Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 66
  1. #1
    Basti Basti ist offline

    Ausrufezeichen Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Windows Vista Versionen

    Viele fragen sich sicher, was für unterschiedliche Versionen von Windows Vista es geben wird. Microsoft kündigte insgesamt 5 Versionen von Windows Vista an:

    Windows Vista Home Basic

    Bei der Home Basic Version handelt es sich um eine stark abgespeckte Variante von Windows Vista. Dieser fehlt zum Beispiel die neue Benutzeroberfläche Windows Aero. Diese Version beinhaltet lediglich die Grundfuktionen von Vista und ist nicht für den erweiterten Multimediagebrauch gedacht.

    Preise:
    Windows Vista Home Basic (Upgrade): 119,- Euro
    Windows Vista Home Basic (Vollversion): 229,- Euro


    Windows Vista Home Premium

    Dies ist eine erweiterte Version der Home Basic Variante. Windows Vista Home Premium ist für den privaten Markt gedacht und sicher auch die Version welche sich die meisten Privatanwender zulegen werden. Diese Version wird auch bei den meisten PCs direkt mit dabei sein.
    Diese Version hat einige zusätzliche Funktionen gegenüber der Home Basic, zum Beispiel unterstützt sie HDTV und auch das Brennen von DVDs. Mit dieser Version kann man sogar eine Xbox 360 als MCE-Extender nutzen. Windows Vista Home Premium ist vergleichbar mit der Media Center Edition von Windows XP.
    Microsoft über Windows Vista Home Premium
    Egal, ob Sie Ihren PC für E-Mails und Internetzugang, für die private Unterhaltung oder zur Berechnung Ihrer Haushaltskosten nutzen möchten ? Windows Vista Home Premium sorgt für ein noch umfassenderes und überzeugenderes Computererlebnis.
    Preise:
    Windows Vista Home Premium (Upgrade): 199,- Euro
    Windows Vista Home Premium (Vollversion): 299,- Euro


    Windows Vista Business

    Diese Version ist vergleichbar mit Windows XP Professional und zielt in erster Linie auf den Firmenbereich. Diese Version soll Windows Server Domains unterstützen und eine neue Version des IIS (Internet Information Server) direkt mit dabei haben.
    Microsoft über Windows Vista Business
    Ganz gleich, wie groß Ihr Unternehmen ist ? Windows Vista Business hilft Ihnen, Ihre PC-Managementkosten zu senken, Ihre Sicherheit zu erhöhen, Ihre Produktivität zu steigern und stets mit der Welt verbunden zu sein.
    Preise:
    Windows Vista Busniness (Upgrade): 249,- Euro
    Windows Vista Busniness (Vollversion): 369,- Euro


    Windows Vista Enterprise

    Die Enterprise Version ist hauptsächlich für Großkunden bestimmt. Diese bietet alle Funktionen der Vista Business Version und bietet zusätzlich zum Beispiel den BitLocker (zur Verschlüsselung der Festplatte), einen PC-Emulator (Virtual PC Express) und sogar ein Subsystem für Unix-Anwendungen. Mit diesem Subsystem kann man Unix-Anwendungen direkt unter Windows Vista laufen lassen. Diese Version wird als sogenannte Volumen-Lizenz an Großkunden verkauft. Diese Version unterliegt nicht der Aktivierungspflicht.


    Windows Vista Ultimate

    Windows Vista ultimate vereinigt alle Funktionen der anderen Versionen und richtet sich laut Microsoft zum Beispiel an:
    • Kleinunternehmer die ihren Computer sowohl privat als auch geschäftlich nutzen.
    • Privatanwender die ihren PC zu Hause und auch im Unternehmensnetzwerk nutzen.
    Diese Version ist natürlich auch die teuerste aller genannten Versionen.

    Microsoft über Vista Ultimate:
    Wenn Sie die besten Businessfeatures und gleichzeitig die besten Mobilitäts- und Unterhaltungsfeatures nutzen möchten, die Windows Vista zu bieten hat, dann ist Windows Vista Ultimate die Lösung, die Sie suchen. Mit Windows Vista Ultimate gehen Sie keine Kompromisse ein.
    Preise
    Windows Vista Ultimate (Upgrade): 329,- Euro
    Windows Vista Ultimate (Vollversion): 499,- Euro



    Hier noch einige Tabellen, welche die Unterschiede und Funktionen der einzelnen Versionen veranschaulichen.



    Sicherheit im Internet




    Funktionen der Benutzerschnittstelle



    Datensicherheit




    Performance



    Internet Features




    Beinhaltete Vista Programme



    Multimedia Funktionen



    Netzwerkfunktionen



    Mobilität



    Sonstige Features




    Ich hoffe ich konnte euch die Unterschiede der verschiedenen Windows Vista Versionen etwas deutlicher machen.

    Falls jemand Fragen hat so kann er sie natürlich stellen

    So hier noch die Bildchen der Verpackungen. Sieht doch nicht schlecht aus!?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows Vista Versionen - Unterschiede   Windows Vista Versionen - Unterschiede   Windows Vista Versionen - Unterschiede   Windows Vista Versionen - Unterschiede  


  2. Anzeige

    Ausrufezeichen Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Koffer3000/Gast

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Vollversion und Upgrade?
    Wann brauch ich "nur" die Upgrade-Version?

  4. #3
    Monster Monster ist offline
    Avatar von Monster

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Vollversion und Upgrade?
    Wann brauch ich "nur" die Upgrade-Version?
    Ok ich versuche das hier mal zu klären...

    Man kann nur von Windows XP auf Vista Upgraden / Updaten. Wer Windows 2000 oder älter besitzt muss Windows Vista komplett neu kaufen, kann also nicht updaten.

    Ich hänge euch hier mal eine Grafik an, welche alles verdeutlichen sollte. Also von welcher Version man auf welche Vista Version updaten kann.

    Am besten haben es alle Besitzer einer Windows XP Home Edition. Mit der Version kann man auf alle Vista Versionen updaten.

    Wenn noch Fragen sind, stellt sie.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows Vista Versionen - Unterschiede  

  5. #4
    Keyno Keyno ist offline
    Avatar von Keyno

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    dann könnte man aber sparen, da man xp home jetzt schon für knapp 70€ neu bekommen kann und dann wäre es billiger wiedie vollversion zu kaufen, ich finde das nämlich sehr komisch?!

  6. #5
    Unregistriert

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Zitat Monster Beitrag anzeigen
    Ok ich versuche das hier mal zu klären...

    Man kann nur von Windows XP auf Vista Upgraden / Updaten. Wer Windows 2000 oder älter besitzt muss Windows Vista komplett neu kaufen, kann also nicht updaten.

    Ich hänge euch hier mal eine Grafik an, welche alles verdeutlichen sollte. Also von welcher Version man auf welche Vista Version updaten kann.

    Am besten haben es alle Besitzer einer Windows XP Home Edition. Mit der Version kann man auf alle Vista Versionen updaten.

    Wenn noch Fragen sind, stellt sie.
    Das ist mir klar. Ich wollte nur wissen, wie das mit dem Upgraden ist. Ich habe jetzt XP-Home und wollte wissen wie das mit den Updaten läuft. Muss ich da zuerst die XP Version installieren oder wie läuft das ab?

  7. #6
    Monster Monster ist offline
    Avatar von Monster

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Wenn Windows XP bereits installiert ist einfach die Vista CD reinschieben und er updatet alles auf Vista. Und übernimmt auch die Einstellungen größtenteils.

    Win XP muss aber nicht installiert sein. Dann einfach direkt mit der Vista CD starten installen und bei der Installation wird vermutlich kurz nach der XP CD und evtl. auch dem XP key gefragt.

  8. #7
    RF-Musiker RF-Musiker ist offline
    Avatar von RF-Musiker

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Also, das heißt, man installiert Vista einfach drüber und alle installierten Programme bleiben erhalten?
    Noch eine andere Frage, welche Unterschiede hat die billigste Variante zur nächst teureren?

  9. #8
    Monster Monster ist offline
    Avatar von Monster

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Also die installierten Programme bleiben schon erhalten. Jedoch kann es sein, dass manche nicht mehr funktionieren.

    Die Unterschiede stehen doch da schon ausführlich beschrieben schau dir doch mal die Tabellen an.

  10. #9
    RF-Musiker RF-Musiker ist offline
    Avatar von RF-Musiker

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Naja, ich wollte gerade editieren, als ein Server-Fehler kam.
    Ich meinte ja, wie es sich optisch bemerkbar macht, ob in der Basic Version wenigstens das Dock (oder wie es bei Vista genannt wird) durchscheinend ist.
    Noch eine andere Frage: Ultimate beinhaltet auch die Funktionen von Enterprise? Wenn ja, ist Ultimate der einzige Weg, für eine Privatperson, die Funktionen von Enterprise zu bekommen?
    Das mit Unixkompatiblität ist schon interessant.

  11. #10
    Terminal X

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Hallo,

    eure Beiträge waren für mich als Vista Interessent sehr hilfreich, danke!

    Dennoch habe ich folgende Frage:

    Ihr sagt es gibt ein Upgrade von Windows XP auf Windows Vista.
    Wie ist dass nun wenn ich von dem Windows XP bereits nur ein Upgrade besitze, das heisst wenn ich vorher schon von Windows 98 auf Windows XP aufgerüstet habe, kann ich dann trotzdem "nur" ein Windows Vista Upgrade drüber ziehen oder benötige ich dann die Vollversion?

  12. #11
    CotU

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Es würde im Prinzip funktionieren.
    Aber ist dir wirklich der Aufwand wert ???
    Du musst ja dann quasi erst mal Windows 98 installieren, dann auf Windows XP updaten, und dann auf Windows Vista.
    Direkt von Windows 98 auf Windows Vista updaten geht nämlich nicht !!!

    Und wenn Du erst mal Windows 98 installierst, hast Du jede Menge Software und Dateien installiert, die Windows Vista bzw. auch XP niemals verwenden oder angreifen oder sonst was. Sprich Du verlierst nur unnötigen Festplattenspeicher.

    An Deiner Stelle würde ich mir (immerhin nach fast 9 Jahren) wieder mal eine Vollversion kaufen. Ist aber Deine Entscheidung.

    LG, CotU

  13. #12
    Terminal X

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Wenn ich auf eine frisch formatierte Partition Windows XP installieren möchte, dann fragt er mich nur während der XP installation kurz nach der Windows 98 CD.
    Die ich dann einlege und nach 30 Sekunden wieder entfernen kann.
    Ich kann mir dabei nicht vorstellen das er das Windows 98 drauf schiebt ?!?!
    Also wäre ja der Aufwand wenn es funktioniert zwar größer wie mit der Vollversion aber nicht so gravierend wie es beschrieben wurde, oder?

    - Gut wenn ich mir jetzt vorstelle das ich das XP zuerst installieren müsste (weil es ja nur ein Upgrade ist) - wenn er es von der Festplatte liest dann wäre der aufwand aufjedenfall hoch, aber wenn es wie mit dem win 98 ist dann wäre es ja ganz einfach... aber das ist ja die upgrade frage ob er die dann auch wie eine vollversion ansieht?

  14. #13
    Monster Monster ist offline
    Avatar von Monster

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Du müsstest auf jeden Fall erstmal Windows XP installiert haben. Und dann könntest du auf Vista updaten.

    Ja Win 98 wird nat. nicht erst installiert wenn du XP drauf machst...er fragt nur nach der CD und evtl. der Seriennnummer.

  15. #14
    CotU

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    OK.. wusste nicht das Du dich so gut auskennst. =o)
    Du hast natürlich recht. Wenn Du gleich die WinXP-CD verwendest und das Update machst und dann die WIn98 CD nach schiebst, funktionierts natürlich ohne WIndows 98 Daten. Brav brav.. endlich mal ein User der sich auskennt. =o)

    In diesem Sinne hast Du dann auch ein volles Windows und nicht "nur" ein Update.

    Das sollte deine Frage letzten Endes vollständig klären. =o)

  16. #15
    blasphemy

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Meiner Ansicht nach würde sicher der Kauf der Business Version am mietsen lohnen - hat viele Features, etwas wie die Ultimate-Version - Und ist um 120? ( oder so :P ) billiger. Ich persönlich werde mir am wahrscheinlichsten die business zulegen, da man ja über kurz und lang wegen DirectX 10 so wieso auf Vista umsteigen muss

  17. #16
    Otze

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Hallo zusammen,
    da ich mich nicht so gut mit den Versionen auskenne, habe ich mal eine Frage:

    ich war gerade auf der Seite von Alternate. Die SB Ultimate kostet kanpp 190 ?. Angenommen ich kaufe mir die, dann habe ich aber eine "Vollversion" und keine "Updateversion" wo ich Win XP für brauche ? Sprich, formatieren, DVD rein, installieren und fertig ? Wie sieht es denn dann mit Updates aus ? Sprich, wenn die ersten Bugs bekannt werden und Microsoft Patches veröffnetlicht. Oder so ne Art Service Pack. Kann ich mir die dann problemlos über die Update Funktion von Microsoft runterladen (so wie jetzt bei Win XP) oder geht das mit der Version dann nicht ? Braucht man dafür die teure Version ? Meine Hauptsorge ist halt, das mir Microsoft den Zugang verweigert, nur weil ich die SB Version und nicht die teure Vollversion gekauft habe

  18. #17
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Ja, das ist eine Vollversion, einfach installieren und gut. System-Builder heißt, dass man keinen umfassenden persönlichen Support bekommt, die Patches etc. gibt es natürlich auch weiterhin. Die konnten sowieso schon immer auch einzeln heruntergeladen werden (auch ohne Windows Update), und daran wird sich auch bei Vista nichts ändern. Du kannst aber auch Windows Update oder die automatischen Updates nutzen wie jeder andere auch.

  19. #18
    Unregistriert

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Mich würde ja mal interessieren welche Einschränkungen es bei den SB Versionen noch so gibt. Hab glaub ich mal gelesen das man bei diesen Versionen nicht so oft an der Harware was ändern darf/kann und man sich dann eine neue Lizenz kaufen muß.

    Das wäre natürlich ein großes Problem für Leute die öfters den PC aufrüsten.

  20. #19
    Streifenhörnchen Streifenhörnchen ist offline
    Avatar von Streifenhörnchen

    AW: Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Nein, das ist so niht korekt. Das mit der Hardware waren die ehemaligen Lizensbedingungen für Vista, die mitlerweile stark gelockert wurden. Bei den SB Versionen gibt es ausser das es keinen (telefonischen) Support von Microsoft (und keine schöne Verpackung, sondern nur ein bisschen Plasik Folie^^) gibt.

  21. #20
    Brotkruemel

    Windows Vista Versionen - Unterschiede

    Hallo!

    Erst einmal vielen Dank für die wirklich hilfreiche Auflistung der Versionsunterschiede! Hat mir schon sehr geholfen. Ich hätte da aber noch eine Frage:

    In der Tabelle "Datensicherheit" sieht man, dass alle Versionen "Echtzeit Backup und Wiederherstellung" unterstützen. "System Backup und Wiederherstellung" wird aber nur von den teureren Versionen wie z.B. Ultimate unterstützt. Wo ist denn da der Unterschied? Ist also die normale aus Windows XP bekannte "Systemwiederherstellung" bei allen Versionen oder doch nur bei den teureren? Ich wäre dankbar, wenn mir jemand dazu was sagen könnte.

    Achja, ich schwanke momentan noch zwischen der 32 und 64 Bit Version. Die 64 Bit Version wird ja einen 32 Bit Kompatibilitätsmodus haben, somit sollten sich doch eigentlich keine Probleme mit Software ergeben, oder? Ist es also sinnvoll, jetzt schon auf ein 64 Bit Betriebssystem zu setzen oder hat man dann letzten Endes doch mehr Probleme als Vorteile damit? Gibt es irgendwo eine Vergleichs-Kompatibilitäts-Tabelle, welche Programme unter der 32 Bit bzw. 64 Bit Vista Version laufen? Ich habe eine 64 Bit CPU (Core2Duo 6400) und würde Vista auch viel zum Spielen nutzen. Im Voraus vielen Dank für eure Auskunft!

    MfG Brotkruemel

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Win 10 auch für illegale Windows Versionen erlaubt!: Wie es scheint gibt Microsoft nun Windows 1o auch für illegal geladenen Vorgängerversionen als Update frei. ...

  2. Windows 8 Versionen im Vergleich: Hier erhaltet ihr eine Übersicht aller Windows 8 Versionen. Denn wenn im Herbst 2012 das neue Betriebssystem von Microsoft auf den Markt kommt,...

  3. Unterschiede der pc, 360 und ps3 versionen: Was sind eigentlich die grössten unterschiede zwischen den 3 versionen? gibts da ne liste oder so?

  4. Windows Vista Bit-Versionen???: Wie ihr bestimmt wisst gibt es zu jeder Vista Version eine Bit Version (32 Bit und 64 Bit) Kann mir jemand sagen was da der unterschied so ist??

  5. system-builder versionen bei vista: hiho, ich besitze die sb version von home premium, allerdings kann ich mir net erklären wieso diese sb dinger 200euro oda merh billiger sind? vllt...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

icono windows