Umfrageergebnis anzeigen: Welche Version von Konsolenspielen bevorzugt ihr?

Teilnehmer
66. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nur Digital

    8 12,12%
  • Nur Disc

    29 43,94%
  • Beides

    29 43,94%
Seite 3 von 9 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 163
  1. #41
    Kitsune

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Nach drei Jahren kann sich einiges geändert haben, doch ich bin weiterhin reiner Digitalkäufer. Wie sieht's bei euch aus?

    Ist die Umfrage eigentlich noch aktiv oder bereits geschlossen? Da ich schon abgestimmt hatte, wird mir das nicht mehr angezeigt.

  2. Anzeige

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #42
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Nach drei Jahren kann sich einiges geändert haben, doch ich bin weiterhin reiner Digitalkäufer. Wie sieht's bei euch aus?
    Abgesehen von ultrakleinen Indie-Dingern würde bei Software in Normalgröße in der Regel weiterhin unbedingt auf Retail-Spiele zurückgreifen. Ausnahmen könnten hier unter Umständen höchstens Titel sein, die man täglich, aber oftmals nur relativ kurz nutzt. So z. B. Lebenssimulationen mit interner Echtzeituhr oder Fitnessprogramme…



    Ist die Umfrage eigentlich noch aktiv oder bereits geschlossen? Da ich schon abgestimmt hatte, wird mir das nicht mehr angezeigt.
    Die Umfrage ist aktiv und enthält keinerlei Frist.

  4. #43
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Bei mir bleibt der Status unverändert. Ich muss das Spiel in den Händen halten können
    Eine digitale Sammlung finde ich langweilig

  5. #44
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Beides... aber zunehmend digital.

    Vollpreis-Spiele kaufe ich nach wie vor auf Disc... aber es wird immer seltener, dass ich tatsächlich zum Release, bzw. eben dem vollen Preis kaufe. Wenn ich im Angebot kaufe, nutze ich eigentlich nur noch die digitalen Angebote.

    Ich genieße inzwischen den Komfort, dass ich z.B. Downloads von unterwegs starten kann und alles startbereit ist, wenn ich heim komme.

  6. #45
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Bevorzuge auch die klassische, physische Versionen, also Disc (oder Kärtchen im Falle der Switch). Wobei ich die digitale Version auf der Switch... anziehend finde, weil man so die Spiele überall hat wo man die Switch nur mit nimmt. Da muss ich sagen dass ich da tatsächlich doch beides bevorzuge in letzter Zeit.

  7. #46
    Banx

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Früher war ich Disc-Fanatiker aber die Angebote im Store... da wär ich blöd dasselbe physisxh zu kaufen...

    Der Komfort jedes spiel starten zu können, ohne die Disc zu wechseln ist auch nett, nur Release-Käufe hol ich in fester Form

  8. #47
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Umfrage ist etwas ungünstig formuliert weshalb ich "Beides" nehmen musste.

    Vollpreistitel kommen mir nur als Disc Version ins Haus. Ich bin zwar nicht mehr der "Sammler und in die Vitrine packen Typ" wie noch zu Jugendzeiten (wobei das damals Hauptsächlich filme waren^^) aber ich kaufe Vollpreistitel aus einem einfachen Grund nur als Disc Version - wegen der Möglichkeit Spiele verkaufen zu können. Ein zweiter Grund ist, dass mir der finanzielle Reiz fehlt bzw. mir es ums Prinzip geht. Du bekommst jedes Spiel zu Release irgendwo für 55€, warum sollte ich also für eine digitale Version das Gleiche oder (im Normalfall) mehr bezahlen, obwohl ich weniger bekomme?

    "Beides" musste ich aber in der Umfrage wählen da ich ältere Spiele im Sale dann doch mal digital hole. Aber das sind nur Spiele die so günstig sind, dass sich ein Verkauf garnicht rentieren würde

    @Banx: Ja diesen "Spiele direkt starten" Vorteil hatte ich auch bis vor einiger Zeit im Kopf - aber dafür bräuchte ich dann wohl ne 4TB Platte. Die Disc einzulegen und das Spiel schnell zu installieren geht einfach schneller als es erneut runterzuladen

  9. #48
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Ach seit der PS3 bin ich schon Digital only.
    Außer wenn mal ne schöne Spezial Edition raus kommt.Mit schönen Inhalt.

  10. #49
    drüben9k drüben9k ist offline

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Habe früher nur Disch gekauft..ging eben auch nicht anders. Habe mich auch lange zeit gegen Runterladen gestreubt. aber es gibt soviele Vorteiel daran. Ich bin fast nur noch am laden. aber geh eben auch öfter in Stores und kaufe dann Angebote.

  11. #50
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat drüben9k Beitrag anzeigen
    Habe früher nur Disch gekauft..ging eben auch nicht anders. Habe mich auch lange zeit gegen Runterladen gestreubt. aber es gibt soviele Vorteiel daran. Ich bin fast nur noch am laden. aber geh eben auch öfter in Stores und kaufe dann Angebote.
    Die Vorteile sind doch hauptsächlich, dass man keinen Datenträger wechseln muss und man sich zum Zeitpunkt des Kaufs nicht in die Öffentlichkeit begeben muss. Die Liste der Nachteile ist da aus meiner Sicht (je nach Plattform mehr oder weniger) erstmal deutlich länger.

    Ein Spiel einfach so in den Rucksack packen zu können und mir in manchen Fällen keine Gedanken um den Festplattenplatz machen zu müssen, halte ich für ein zeitloses Phänomen.

  12. #51
    Pánthéos

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Die Vorteile sind doch hauptsächlich, dass man keinen Datenträger wechseln muss und man sich zum Zeitpunkt des Kaufs nicht in die Öffentlichkeit begeben muss. Die Liste der Nachteile ist da aus meiner Sicht (je nach Plattform mehr oder weniger) erstmal deutlich länger.

    Ein Spiel einfach so in den Rucksack packen zu können und mir in manchen Fällen keine Gedanken um den Festplattenplatz machen zu müssen, halte ich für ein zeitloses Phänomen.
    Ich sehe das ein bisschen anders. Bei mir überwiegen die Vorteile der digitalen Spiele einfach immens. Keine CD-Wechsel, überall und immer Zugriff drauf haben, keine Spiele mittragen müssen, verlieren zu können oder Schäden an der CD zu kriegen oder oder oder.
    So habe ich meine Bibliothek und wenn ich zu meinem Bruder nach Deutschland fliege kann ich mich an seiner Xbox einloggen, runterladen was wir spielen wollen und fertig. Eine Installation von Disc dauert genausolange, nur das ich da wieder alles mitschleppen muss. Gleichzeitig reduziert sich der Lärm den die Konsole macht (hier ist vor allem meine Freundin dankbar ).

    Und, wenn ich etwas vorbestelle, wie aktuell Battlefield V, dann wird es noch vor Release runtergeladen, ohne mein Zutun und direkt zum Release kann ich spielen.

  13. #52
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Eine Installation von Disc dauert genausolange, nur das ich da wieder alles mitschleppen muss.
    Sofern mit der verfügbaren Internetverbindung die Daten in Sekundenschnelle runtergeladen werden...
    Sonst hast du bei der Disc nur die Installation, bei Digital hast du Download + Installation.

    Ich habe hier erst seit einem knappen Jahr die Möglichkeit einer 50er Leitung aber dennoch dauert der DL einfach mal 2 Stunden für ein normales Game, das vergisst wohl jeder gerne

    Dass wir ab 200 Mbits nicht mehr über den DL sprechen müssen ist auch klar aber das dauert in Deutschland noch Jahre bis hier eine ansatzweise vernünftige Infrastruktur besteht

  14. #53
    Pánthéos

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat Exodus Beitrag anzeigen
    Sofern mit der verfügbaren Internetverbindung die Daten in Sekundenschnelle runtergeladen werden...
    Sonst hast du bei der Disc nur die Installation, bei Digital hast du Download + Installation.

    Ich habe hier erst seit einem knappen Jahr die Möglichkeit einer 50er Leitung aber dennoch dauert der DL einfach mal 2 Stunden für ein normales Game, das vergisst wohl jeder gerne

    Dass wir ab 200 Mbits nicht mehr über den DL sprechen müssen ist auch klar aber das dauert in Deutschland noch Jahre bis hier eine ansatzweise vernünftige Infrastruktur besteht
    Ich sprach ja explizit nicht von der Allgemeinheit sondern von mir persönlich.

  15. #54
    Exodus Exodus ist offline
    Avatar von Exodus

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Das habe ich dann wohl überlesen, sry

    Eine Sache kommt mir gerade aber noch. Bereits seit der PS3 sind einige Spiele aus dem Store verschwunden - hat man diese gekauft aber mittlerweile gelöscht, kann man diese also nicht mehr runterladen spielen. Das halte ich schon für eine große Gefahr bzw. Problem

  16. #55
    Kitsune

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Das ist bei Lizenztiteln nach einigen Jahren Gang und Gäbe, zumindest das man sie nicht mehr kaufen kann. Bei GOG beispielweise habe ich weiterhin Zugriff auf sämtliche gekaufte Games, die nicht mehr erhältlich sind. Das Sony da eine andere Politik verfolgt sollte zu denken geben.

  17. #56
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Ja, bei Steam ist das auch so. Einmal gekauft, kann man es immer wieder runter laden, auch wenn es nicht mehr kaufbar ist. Wusste gar nicht, dass es bei Sony nicht so ist. Offensichtlich berechtigt ein Kauf nicht zu Spielen auf Lebenszeit. ^^

    Wobei man aber auch sagen muss, dass Disc Versionen irgendwann kaputtgehen werden und nicht mehr spielbar sind. Die Vor und Nachteile von Digital vs. Physisch halten sich also mehr oder weniger in der Waage.

    Trotzdem kaufe ich eigentlich fast alles physisch was geht. Bei Konsolen sowieso, schon weil es sich eher mal lonht, ein Spiel zu verkaufen als beim PC. Ausserdem bin da halt einfach ein wenig altmodisch. ^^ Aber ich lasse mich nicht davon abhalten auch Spiele zu kaufen, die es nur digital gibt, sofern die mich wirklich interessieren. Oder auch, wenn es so drastisch günstiger ist, dass es irgendwie dumm wäre, die Disc Version zu kaufen. Aber da gucke ich ehrlich gesagt relativ selten drauf.

    Vorwiegend sind es halt auch eher die älteren Spiele die ich mir digital hole, oft hatte ich die auch damals schon auf Disc (Da geht es aber eig nur um PC Games, da ich keine Konsolen hatte) und manche halt einfach so. ^^

  18. #57
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Bei mir hat sich eigentlich nicht so viel verändert.

    PC: Fast nur Digital
    Konsole > Immer Disk/Retail. (Außer bei klein Indie Spielen)

    Beim letzteren (also Konsole) fühle ich mich aber in letzter Zeit immer mehr auf den Arm genommen. Meine das in vielen Retail Spiele kein Handbuch mehr dabei ist dafür 1-2 Flyer mit Werbung hatte ich schon mal negativ angesprochen. Für mich ist das einfach nach wievor unschön. Es Spielt für mich auch keine Rolle ob man heute noch ein handbuch braucht oder nicht. Für mich hat es dabei zu sein weil es einfach dazu gehört. Und wenn ich dann lese mit "Umwelt/Bäume schützen ect" denke mir auch ja klar^^

    Aber noch besser wird wenn man sich mal bereit erklärt eine teure collector's edition zu kaufen die ka wieteuer ist aber OHNE SPIEL ausgefliert wird. In Falle von RDR 2 jetzt z.B muss man wenn man die CE ausgeben UND extrta noch mal das Spiel extra kaufen.

    Ja sagt mal liebe Spielepublisher gehts euch noch gut? Wer denkt sich so ein Kack aus und vor allem wer unterstützt das noch? Eine CE bestellt man doch nicht nur vor für die "Bonus Sachen" sondern weil man auch das Hauptspiel haben möchte.

    Was kommt den als nächtes? Sparen die demnächst beim Cover weil das auch Geld kostet?

    Das der Retail Markt auf den PC kaputt ist bzw gar keine rolle mehr spielt finde ich ja schon etwas schade. Aber gut da sich BR da nie durchgesetzt (Dafür Accountbindung und so) hat verstehe ich das viel auf Digital setzen.

    Aber auf der Konsole...nee damit will ich mich nicht anfreunden das da der Retail-Markt immer liebloser wird und viell. ganz verschwindet.

  19. #58
    drüben9k drüben9k ist offline

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Die Vorteile sind doch hauptsächlich, dass man keinen Datenträger wechseln muss und man sich zum Zeitpunkt des Kaufs nicht in die Öffentlichkeit begeben muss. Die Liste der Nachteile ist da aus meiner Sicht (je nach Plattform mehr oder weniger) erstmal deutlich länger.

    Ein Spiel einfach so in den Rucksack packen zu können und mir in manchen Fällen keine Gedanken um den Festplattenplatz machen zu müssen, halte ich für ein zeitloses Phänomen.
    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Ich sehe das ein bisschen anders. Bei mir überwiegen die Vorteile der digitalen Spiele einfach immens. Keine CD-Wechsel, überall und immer Zugriff drauf haben, keine Spiele mittragen müssen, verlieren zu können oder Schäden an der CD zu kriegen oder oder oder.
    So habe ich meine Bibliothek und wenn ich zu meinem Bruder nach Deutschland fliege kann ich mich an seiner Xbox einloggen, runterladen was wir spielen wollen und fertig. Eine Installation von Disc dauert genausolange, nur das ich da wieder alles mitschleppen muss. Gleichzeitig reduziert sich der Lärm den die Konsole macht (hier ist vor allem meine Freundin dankbar ).

    Und, wenn ich etwas vorbestelle, wie aktuell Battlefield V, dann wird es noch vor Release runtergeladen, ohne mein Zutun und direkt zum Release kann ich spielen.
    Ich sehe auch mehr Vorteile als Nachteile. Ich streame auch Musik und
    steh voll auf den Gedanken alle mein Musik und Filme Und Gmaes praktisch immer dabei zu haben. Klassiker habe ich natürlich noch auf Disk. Und das ist auch eine coole Sache zum Sammeln aber für den Gebrauch einfach nur noch das Gerät zu brauchen und alles machen zu können ist schon cool. Aber es ist natürlich auch Geschmackssache.

  20. #59
    drüben9k drüben9k ist offline

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat s.dizioli Beitrag anzeigen
    Ja, bei Steam ist das auch so. Einmal gekauft, kann man es immer wieder runter laden, auch wenn es nicht mehr kaufbar ist. Wusste gar nicht, dass es bei Sony nicht so ist. Offensichtlich berechtigt ein Kauf nicht zu Spielen auf Lebenszeit. ^^

    Wobei man aber auch sagen muss, dass Disc Versionen irgendwann kaputtgehen werden und nicht mehr spielbar sind. Die Vor und Nachteile von Digital vs. Physisch halten sich also mehr oder weniger in der Waage.

    Trotzdem kaufe ich eigentlich fast alles physisch was geht. Bei Konsolen sowieso, schon weil es sich eher mal lonht, ein Spiel zu verkaufen als beim PC. Ausserdem bin da halt einfach ein wenig altmodisch. ^^ Aber ich lasse mich nicht davon abhalten auch Spiele zu kaufen, die es nur digital gibt, sofern die mich wirklich interessieren. Oder auch, wenn es so drastisch günstiger ist, dass es irgendwie dumm wäre, die Disc Version zu kaufen. Aber da gucke ich ehrlich gesagt relativ selten drauf.

    Vorwiegend sind es halt auch eher die älteren Spiele die ich mir digital hole, oft hatte ich die auch damals schon auf Disc (Da geht es aber eig nur um PC Games, da ich keine Konsolen hatte) und manche halt einfach so. ^^
    Das stimmt habe letztens was drüber gehört und mal schnell gegoogelt. Die Daten auf DVDs sind nach spätestens 40 Jahren nicht mehr zu gebaruchen.
    https://www.tagesspiegel.de/medien/b...ar/820410.html

  21. #60
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Konsolengames - Disc oder Digital?

    Zitat drüben9k Beitrag anzeigen
    Das stimmt habe letztens was drüber gehört und mal schnell gegoogelt. Die Daten auf DVDs sind nach spätestens 40 Jahren nicht mehr zu gebaruchen.
    https://www.tagesspiegel.de/medien/b...ar/820410.html
    Ich glaube kaum das ich 40 Jahre alte Spiele zocken werde ^^
    Wenn eine neue Gen anfängt,hab ich praktisch mit der alten abgeschlossen

Seite 3 von 9 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte