Seite 63 von 63 ErsteErste ... 50555960616263
Ergebnis 1.241 bis 1.258 von 1258
  1. #1241
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Ich hab Syndicate 3-4 Stunden angespielt und dann hab ich's sein gelassen und seitdem nie wieder angefasst. Hat mir mal so garnicht gefallen. Der letzte AC-Teil der mir so richtig Spaß gemacht hat vom exploren her war Black Flag. Wobei es zu wenig mit der eigentlichen Assassinen-Geschichte zu tun hatte für meinen Geschmack, aber es war der letzte Teil der mich Gameplay-mäßig vom Hocker gehauen hat. Unity war da schon besser von der Story, aber irgendwas hat auch in Unity gefehlt um mich 100 % zu überzeugen. Mein all-time-favourite Assassins Creed ist und bleibt Brotherhood bzw AC2. Die geben sich gameplaymäßig nicht viel. AC2 hatte die schöneren Städte mit Florenz, Venedig und der Vatikanstadt, aber Brotherhood war einfach der Höhepunkt in der Geschichte mit der Bruderschaft und der Untergrund-Basis. Da kam kein Assassins Creed Teil seitdem mehr dran.
    Geändert von Capt. Clark (30.11.2016 um 19:03 Uhr)

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Hast du schon mal bei den Warehouse Deals geschaut?
    Eventuell ist ja auch was für dich dabei!?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1242
    piotrmike piotrmike ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Haha...ich empfinde es als genaues Gegenteil. Als Fortschritt zu Unity. Auch Storytechnisch. Es ist grafisch "schwächer" mit Absicht. Unity hatte nämliche Abstürze wegen so vielen NPCs und der Grafik. Deswegen wurde das in Syndicate runtergeschraubt und Syndicate war ein kompletter Schritt wieder zu alter Stärke.
    ja ist vermutlich ansichtssache, ich empfinde syndicate als viel mehr verbuggt als UNITY... wobei verbuggt irgendwie das falsche wort ist.... wenn in einem witcher sich die quest nicht aktivieren lässt ist das verbuggt, wenn in unity die leute in der mauer verschwinden, oder schweben sehe ich das nicht gerade als bug an ... ja es ist nicht schön aber man kann es vermutlich nicht verhindert (vor allem wenn bei unity 1000e von passanten rumrennen)

    das es "schwächer" mit absicht wurde (nicht wegen den abstürzen sonder eher weil es teilweise an der grenze des guten lief, nach dem patch ging es aber denke da war der online mode schuld der nebenbei lief) ist mir klar, aber was sie da mit dem spiel gemacht haben ... da ist ja AC3 noch weiter ... leere strassen kaum was los.... kaum betretbare gebäude.... viel schlechtere charakter modele.. also da war ein downgrade 3.0 und für mich ein shock, es hat sich gespielt wie ein 5 jahre altes spiel, dazu noch das gameplay das total daneben war, wenn mein 1/2 der nebemissionen gemacht hat, hatte man genug punkte um ivi und bruder (weiß sein namen nicht mehr) komplett umzugraden... danach war es nur noch wie in "godmode" und hatt kaum spaß gemacht weiter zu spielen ... ich das erste assassine das ich nur mit mühe und not gerade so beendet habe... da war unity ja genial dagegen...

  4. #1243
    AndiBcool AndiBcool ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Also ich habe alle Patche installiert, da ich die ja eh per Zwangsupdate bekomme.
    Nö also ich suche nicht nach bugs sondern stoße beim normalen Spielen darauf.
    Ich habe Grafikfehler hin und wieder innerhalb von Gebäuden, da wo die Grafikteile aneinander reihen sind dann öfters weiße Linien. Im Freien ist mir da so nichts aufgefallen. Das zerstört leider die Immersion.
    Das war bei bisher keinem anderen AC so.
    Die Kamera ist besonders in engen Räumen oft nicht sehr gut, so müssen hin und wieder einige Kämpfe fast blind bestritten werden.
    Die Steuerung ist entweder ungenau oder zu genau, jedenfalls bricht der Char besonders beim klettern oft zur Seite aus. Da ich direkt davor Rouge gespielt habe, habe ich also einen direkten Vergleich.

    Die Map selber finde ich nicht sonderlich groß aber überfüllt mit Truhen, Missionen und anderen Sammelkram. Das Setting ist zwar schön, aber leider auch nicht sonderlich Abwechslungsreich.
    Vergleiche ich da AC2, 3, BF, Rouge so gibt es dort wesentlich mehr und abwechslungsreichere Landschaften.
    Fortbewegungsmittel gibt es bei Unity auch keine. Hatten einige AC noch Pferde, Kutschen oder Schiffe so ist in Unity nichts davon vorhanden. Es bleibt nur alles zu Fuß zu machen.

    Das Kampfsystem ist extrem von der Ausrüstung und den Freigeschalteten Fähigkeiten abhängig, was ich sehr schade finde.

    Ich spiele das Unity zwar nun zu ende, muss mich aber doch irgendwie durchquälen und habe nicht wirklich Spaß daran.
    Eigentlich trauere ich sogar etwas den nur 15€ hinterher die ich bezahlt habe.

  5. #1244
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    .
    Ich habe Grafikfehler hin und wieder innerhalb von Gebäuden, da wo die Grafikteile aneinander reihen sind dann öfters weiße Linien. Im Freien ist mir da so nichts aufgefallen. Das zerstört leider die Immersion.
    Wenn man es genau betrachtet passt es doch und zerstört die Immersion nicht. Du steckst in einem Animus. Einer Simulation der Vergangenheit. Da treten Bugs und Glitches auf
    .
    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    .
    Die Kamera ist besonders in engen Räumen oft nicht sehr gut, so müssen hin und wieder einige Kämpfe fast blind bestritten werden.
    Die Steuerung ist entweder ungenau oder zu genau, jedenfalls bricht der Char besonders beim klettern oft zur Seite aus. Da ich direkt davor Rouge gespielt habe, habe ich also einen direkten Vergleich.

    Die Map selber finde ich nicht sonderlich groß aber überfüllt mit Truhen, Missionen und anderen Sammelkram. Das Setting ist zwar schön, aber leider auch nicht sonderlich Abwechslungsreich.
    Vergleiche ich da AC2, 3, BF, Rouge so gibt es dort wesentlich mehr und abwechslungsreichere Landschaften.
    Fortbewegungsmittel gibt es bei Unity auch keine. Hatten einige AC noch Pferde, Kutschen oder Schiffe so ist in Unity nichts davon vorhanden. Es bleibt nur alles zu Fuß zu machen.

    Das Kampfsystem ist extrem von der Ausrüstung und den Freigeschalteten Fähigkeiten abhängig, was ich sehr schade finde.
    .
    Oh ja das sammeln. Ich habe 4 Monate an der Platin gesessen. Da ich aber in jedem AC bis dato Platin hatte, habe ich das durchgezogen. Aber mit viel Mühe.
    Mein Fehler war wohl davor das vom Gameplay ähnliche Mordors Schatten gespielt zu haben. Somit war ich zu dem Zeitpunkt leicht AC übersättigt.

    Unity war eh sehr abgespeckt. Als es Syndicate wieder Pfeifen und Leichen verstecken gab war ich verdammt glücklich.

  6. #1245
    Ezio Ezio ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Wenn man explizit danach sucht, wird man in jedem AC Bugs finden. Sooo unendlich verbuggt wie Du es darstellst, ist Unity jedenfalls nicht. Was Steuerung, Nebenmissionen und Sammel.Items angeht, kann man es außerdem gut mit den direkten Vorgängern und dem Nachfolger vergleichen - da sehe ich ebenfalls kein negatives Alleinstellungsmerkmal.
    Pumpkin, mein Lieber. :-* Wie geht es dir?

    Natürlich, wenn man nach Fehlern sucht findet man immer was. Ich hab mein Problem damals auch gelöst und alles lief danach auch wieder schick. Ja mei... je fortgeschrittener die Technik umso höher die "Fehlerquote". Ist, glaube ich, völlig normal. Ich tendiere dazu grundsätzlich einfach ein Spiel in Story und Atmosphäre zu genießen und habe selten solche "Ärgernisse" Dann ist der Menüaufbau eben "kacke" Kann man ja mit umgehen lernen. Wer weiß, vielleicht hab ich den Blödsinn damals auch irgendwie selbst ausgelöst. Keine Ahnung. Kann man sich drüber ärgern oder auch nicht und weitermachen. Ich hab weitergemacht ;-)

    Kenne kaum eine Spieleserie die mich atmosphärisch so in ihren Bann zieht wie AC und meine beste Freundin habe ich damit total angesteckt. Verstehe dieses ganze Gequacke um Grafik, "langweilige" Nebenmissionen, "langweilige Story" und all die anderen Negativitäten überhaupt nicht. Die Spieler von heute sind sowas von verwöhnt. Kaum einer benutzt heute noch seine eigene Phantasie oder ist in der Lage in die Phantasie anderer einzutauchen und sich "einzulassen" Auch dieses ständige Vergleichen mit anderen Spielen oder Vorgängerteilen. Damit nimmt man sich selbst so viel Spaß. Ich käme nie auf die Idee zum Beispiel Ezio und Connor miteinander zu vergleichen. Meckern ist wohl sowas wie eine Volkskrankheit heutzutage. Zumindest so mein Eindruck. Meckern ist schick. Unzufrieden zu sein ist schick. Sich über das freuen was man hat??? Schafft kaum einer. Ist doch geil...die Kohle zu haben sich ein Spiel kaufen zu können. Ich muss noch heute jeden Euro umdrehen und hänge in Sachen Games und neuen Konsolen Jahre hinterher. Und? Ich kriege dieses Jahr Syndicate zu Weihnachten geschenkt und freue mich megamässig drauf. Ich könnte vor Freude hüpfen über diese Überraschung. Nein, ich bin!!! gestern abend durch die Wohnung gehüpft als ich die Nachricht bekommen habe.

    Ich bin jedesmal völlig hin und weg wenn ich wieder einmal die Liebe zu geschichtlichen Details und Zeitepoche in AC feststelle. Sicher gibts auch Spiele die mir optisch nicht so zusagen. Mag das Celshading nicht so, na und? Kann trotzdem ein gutes Spiel sein.

    Also...locker sehen und genießen.

  7. #1246
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Also Spieleschwächen sollte man aber auch nicht ausblenden. Das "gemeckere" wird immer von vielen negativ aufgefasst. Kritik kann aber ein Entwickler auch helfen beim Nachfolger einiges besser zu machen. Klar 100% Zufriedenheit wird es nicht geben und gab es auch früher nicht wo die Spieler viell. weniger verwöhnt waren als heute.

    Ich jeden Falls bin froh das UbiSoft ne Pause eingelegt hat. AC 2 ist immer noch DER Teil der mich am meisten begeistert hat. Und das haben die Jungs von UbiSOft auch nur geschafft weil die viel von der Kritik von Teil 1 gebessert haben.
    Geändert von Sn@keEater (In den letzten 4 Wochen um 16:08 Uhr)

  8. #1247
    AndiBcool AndiBcool ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Klar es gibt natürlich auch immer Lemmige die alles toll finden und jeden Mist kaufen, Hauptsache da steht dieses oder jenes drauf.

    Kritik ist ja so uncool und darüber zu diskutieren sowieso. Nee das ist ja meine Lieblingsreihe und da kann gar nichts schlecht sein, wenn das so von anderen behauptet wird liegt das doch ganz klar an Denen.

    Unity bietet wenn man sich die Reihe von AC bis Unity anschaut einfach am wenigsten. Es macht auf mich den Eindruck, hier wurde das Spiel lieblos zusammengeschustert und viele Sachen aus den Vorgängern weggelassen.

    Es ist auch das erste AC welches ich nicht auf über 90% gespielt habe sondern nach Vollendung der Story bei ca 58% vom Rechner gelöscht habe.

    Ich spiele auch durchaus mit sehr alten Spielen mit sehr schlechter Grafik wenn diese gut sind ( z.B. einige Intellivision Spiele ). Unity ist leider so schlecht, das ich mir das nicht weiter antun möchte.

    *edit*
    Zitat
    Da kann ich nur zustimmen !
    Geändert von AndiBcool (In den letzten 4 Wochen um 16:13 Uhr)

  9. #1248
    s.dizioli s.dizioli ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Ich bin nicht so ein regelmässiger AC Spieler. Ich habe nur AC1, AC3 und AC4 gespielt bisher. Daher kann ich vielleicht das Problem nicht ganz nachvollziehen, wenn man keinen "echten" Assassinen spielt. Auf jeden Fall haben mir gerade die Besonderheiten in AC3 und 4 sehr gut gefallen. In AC3 war man ein naturverbundener Indianer und bewegte sich auch viel in grüner Umgebung und AC4 hat atmosphärisch da echt den Vogel abgeschossen mit dem Piraten Thema und der Schiffahrt, die in AC3 ja so quasie nur angedeutet wurde. Das sind einfach richtig gut gemachte Ubisoft Spiele, die mir echt Spass gemacht haben.

    AC4 hat mir u.A. aber auch deshalb extrem viel Spass gemacht, weil man nicht so viel klettern musste in den Missionen. Lustigerweise ist es in einem normalen AC gerade der elementare Bestandteil, aber es regt mich immer wieder auf, wenn der Chara nicht in die Richtung springt in die ich eigentlich steuere, oder er sich grundlos überall festklammert. Das habe ich nie so wirklich in den Griff gekriegt.

    Als ich gesehen habe was Unity für ein Spiel geworden ist, also reines Stadt Setting und so, hat es mich eigentlich gar nicht mehr interessiert. Ich habe mich lediglich nur darüber amysiert, als die gemerkt haben, dass die "Next Gen" eben doch nicht so stark wurde, wie erwartet. Für die die sich darauf gefreut haben tut es mir natürlich iwie auch leid. Eigentlich war Unity ja gerade so ein AC, was alle wieder haben wollten. Ich fand es einfach nur schade, dass alles was ich an AC3 und 4 geliebt habe, wieder verschwunden ist.
    Geändert von s.dizioli (In den letzten 4 Wochen um 18:35 Uhr)

  10. #1249
    Ezio Ezio ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Gemeckere ist nicht Kritik. Wo habe ich gesagt konstruktive Kritik sei schlecht? Wenn ich "gemeckere" sage, dann meine ich gemeckere und nicht Kritik. Bitte nicht etwas hinein interepretieren was da nicht so steht. Danke.

  11. #1250
    Sir Riku Sir Riku ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    In meinem Fall hatte ich damals in der Story selbst eigentlich nur einen Bug. Und zwar das erste mal seit ich die Reihe spiele bin ich durch den Boden gefallen. xD

    Wo es bei mir dann abging war der Coop Modus. Gegner waren nicht zu sehen, 2 mal hing ich in der Luft auf nem unsichtbare Seil, meine Kollegen wurden von der Luft gekillt.
    Das war aber mehr witzig als frustrierend.

    Aber Story war gewohnt normale Kost. Hat hier und da geruckelt wegen den Menschenmassen. Aber ich habe nichts vermisst was angeblich gefehlt hat. Ich war zufrieden. Kann aber Kritik nachvollziehen. Solange es berechtigt ist.

  12. #1251
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    @Sn@keEater

    Das stimmt wohl, wobei ich Brotherhood als besten ansehe. Aber die Kritik an Unity hat Ubi bei Syndicate auch wieder beachtet und es wurde massiv besser.

  13. #1252
    Pumpkin04 Pumpkin04 ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Pumpkin, mein Lieber. :-* Wie geht es dir?

    Natürlich, wenn man nach Fehlern sucht findet man immer was. Ich hab mein Problem damals auch gelöst und alles lief danach auch wieder schick. Ja mei... je fortgeschrittener die Technik umso höher die "Fehlerquote". Ist, glaube ich, völlig normal. Ich tendiere dazu grundsätzlich einfach ein Spiel in Story und Atmosphäre zu genießen und habe selten solche "Ärgernisse" Dann ist der Menüaufbau eben "kacke" Kann man ja mit umgehen lernen. Wer weiß, vielleicht hab ich den Blödsinn damals auch irgendwie selbst ausgelöst. Keine Ahnung. Kann man sich drüber ärgern oder auch nicht und weitermachen. Ich hab weitergemacht ;-)

    Kenne kaum eine Spieleserie die mich atmosphärisch so in ihren Bann zieht wie AC und meine beste Freundin habe ich damit total angesteckt. Verstehe dieses ganze Gequacke um Grafik, "langweilige" Nebenmissionen, "langweilige Story" und all die anderen Negativitäten überhaupt nicht. Die Spieler von heute sind sowas von verwöhnt. Kaum einer benutzt heute noch seine eigene Phantasie oder ist in der Lage in die Phantasie anderer einzutauchen und sich "einzulassen" Auch dieses ständige Vergleichen mit anderen Spielen oder Vorgängerteilen. Damit nimmt man sich selbst so viel Spaß. Ich käme nie auf die Idee zum Beispiel Ezio und Connor miteinander zu vergleichen. Meckern ist wohl sowas wie eine Volkskrankheit heutzutage. Zumindest so mein Eindruck. Meckern ist schick. Unzufrieden zu sein ist schick. Sich über das freuen was man hat??? Schafft kaum einer. Ist doch geil...die Kohle zu haben sich ein Spiel kaufen zu können. Ich muss noch heute jeden Euro umdrehen und hänge in Sachen Games und neuen Konsolen Jahre hinterher. Und? Ich kriege dieses Jahr Syndicate zu Weihnachten geschenkt und freue mich megamässig drauf. Ich könnte vor Freude hüpfen über diese Überraschung. Nein, ich bin!!! gestern abend durch die Wohnung gehüpft als ich die Nachricht bekommen habe.

    Ich bin jedesmal völlig hin und weg wenn ich wieder einmal die Liebe zu geschichtlichen Details und Zeitepoche in AC feststelle. Sicher gibts auch Spiele die mir optisch nicht so zusagen. Mag das Celshading nicht so, na und? Kann trotzdem ein gutes Spiel sein.

    Also...locker sehen und genießen.
    Ezio, meine Liebe,

    sehr schön, mal wieder was von Dir zu hören! Mir geht es gut, danke der Nachfrage. Bei Dir auch alles im Lot?
    Was das "Gemeckere" angeht: ich gebe Dir recht, dass es heutzutage leider zum guten Ton gehört, alles schon in der Luft zu zerreißen und zu kritisieren, was noch nicht mal erschienen ist. Das nervt! Dennoch muss sachliche Kritik erlaubt sein. Gerade für Spieler, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind und sich ein Spiel quasi vom Mund absparen ( wie Du ), ist es doch mehr als ärgerlich, wenn die Publisher halbfertigen, uninspirierten Schund auf den Markt werfen und dann noch per Mikrotransaktionen zusätzlich kassieren wollen. Ich denke, da gehen wir konform. Mit den AC-Teilen war ich bislang immer zufrieden ( OK, "Black Flag" war als AC-Spiel nicht so meins ), denke jedoch, Ubisoft hätte an der einen oder anderen Stelle dann doch mehr Sorgfalt walten lassen sollen. Nichtsdestotrotz habe ich alle Teile gemocht und bin wie Du immer wieder gern in die Welten eingetaucht. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit "Syndicate" ( ich fand das klasse! ) und hoffe, dass wir beim nächsten Teil ( "Empire"? ) dann mal wieder zeitgleich starten!

    Bis dahin, schöne Weihnachtstage...

  14. #1253
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Klar es gibt natürlich auch immer Lemmige die alles toll finden und jeden Mist kaufen, Hauptsache da steht dieses oder jenes drauf.
    Hahaha dann bist du aber der Lemming der alles schlecht findet Das kennen wir ja von dir aus bestimmten Threads wo dir Marken etc. zu teuer sind... Vielleicht ist dein Rechner auch einfach altbacken? Diese Streifen usw kenne ich nämlich nicht und ich hab es zu 100% durch. Ich konnte Unity am Anfang auch nicht leiden. Es war so verbuggt das ich es lange Zeit nicht angefasst hab! Erst dieses Jahr hab ich es komplett zu Ende gespielt und da waren die Bugs schon fast alle gefixt. Ich war durch das Spiel gut unterhalten und durch die Sammelobjekte hatte ich auch ordentlich was zu tun. Direkt danach hab ich mir Syndicate geholt was ich anfangs auch mit kritischem Blick betrachtet hab (2 Assassinen, Kutschenrennen usw). Hab dem Spiel aber ne Chance gegeben und es auf 100% gesetzt. Da konnte man übrigens sofort merken, dass Ubisoft durch Unity gelernt hat. Und nein, ich bin kein absoluter Fan der Reihe. Die Ezio Collection hab ich zB nicht :-P

    Übrigens gibt es Unity immer wieder als CDKey für unter 2€... warum zahlst grade du (der überall spart) 15€?

  15. #1254
    AndiBcool AndiBcool ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Ach wieder son Troll......... Was hat meine Person bitte mit dem Thema zu tun ? Deine Behauptungen sind leider auch lächerlich, weil ich im Iphone Thread mal geschrieben habe das die Iphones zu teuer sind und man vergleichbare oder bessere Technik im Androidbereich billiger bekommt bin ich aufmal der Sparfreak vorm Herrn ?
    Weil ich oft hochwertige Technik ( Markenware ) aus China kaufe die numal günstiger ist als Marken hier, die überwiegend auch nur in Fernost Ihre Sachen bauen lassen, sind mir diese zu Teuer ?
    Tja da sieht man mal wieder wie wenig Ahnung Du hast oder von mir weisst.

    Mein Rechner ist 1,5 Jahre alt und war damals relativ High End, gab eigentlich nur eine Nvidia Titan Grafikkarte die besser war. Zugegeben nutze ich nicht immer den neusten Grafikkartentreiber, ein Spiel von 2014 sollte aber denke ich dennoch grafisch fehlerfrei auf 1080p laufen. Mag aber ja auch sein, das diese Fehler auf schlechteren Einstellungen nicht zu sehen sind. Wie gesagt ist nur an manchen dunklen Stellen und nur bei dem Spiel.

    Gut aber was hat das nun mit dem Thema zu tun ?
    Was haben diese Behauptungen zu meiner person mit dem Thema zu tun ?

    Genau gar nix.

  16. #1255
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Ach wieder son Troll......... Was hat meine Person bitte mit dem Thema zu tun ? Deine Behauptungen sind leider auch lächerlich, weil ich im Iphone Thread mal geschrieben habe das die Iphones zu teuer sind und man vergleichbare oder bessere Technik im Androidbereich billiger bekommt bin ich aufmal der Sparfreak vorm Herrn ?
    Weil ich oft hochwertige Technik ( Markenware ) aus China kaufe die numal günstiger ist als Marken hier, die überwiegend auch nur in Fernost Ihre Sachen bauen lassen, sind mir diese zu Teuer ?
    Tja da sieht man mal wieder wie wenig Ahnung Du hast oder von mir weisst.

    Mein Rechner ist 1,5 Jahre alt und war damals relativ High End, gab eigentlich nur eine Nvidia Titan Grafikkarte die besser war. Zugegeben nutze ich nicht immer den neusten Grafikkartentreiber, ein Spiel von 2014 sollte aber denke ich dennoch grafisch fehlerfrei auf 1080p laufen. Mag aber ja auch sein, das diese Fehler auf schlechteren Einstellungen nicht zu sehen sind. Wie gesagt ist nur an manchen dunklen Stellen und nur bei dem Spiel.

    Gut aber was hat das nun mit dem Thema zu tun ?
    Was haben diese Behauptungen zu meiner person mit dem Thema zu tun ?

    Genau gar nix.
    Du beschwerst dich über ein Spiel, ohne vorher erstmal deinen PC zu checken. Keiner hier kann beurteilen, wie dein PC aufgebaut ist. Da reicht schon die falsche Einstellung/Treiber etc. und das Spiel sieht mies aus. Hauptsache erstmal meckern! Wenn es dir nicht gefällt, spiel es einfach nicht! Oder denkst du dein Geheule bringt dich weiter? Zu dem die meisten hier wohl eh auf Konsole zocken.

    Leider kann man mit dir auch nicht diskutieren. Das sieht man an deiner kindischen Bewertung. Der einzige Troll hier bist du.

  17. #1256
    AndiBcool AndiBcool ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Mit meinem PC ist alles in Ordnung und diese weißen Linien sind nur sehr selten mal in dunklen Ecken oder Gebäuden. Alle anderen Spiele laufen einwandfrei.
    Andererseits ist Unity anscheinend für Grafikprobleme bekannt, wie eine kurze Suche über Google zeigt.
    Unity NVIDIA Treiber Grafikfehler | Forums
    Performance Probleme soll es dort ja auch geben, wahrscheinlich auch so ein desaster wie bei Arkham Knight, allerdings habe ich diese nicht mit beiden Spielen obwohl AC Unity den PC recht beanspruchen. Ist wohl wieder ein schlechter Konsolenport.

    Bei mir läuft es allerdings so recht rund, so wie in dem Video ist es jedenfalls nicht.
    Ich poste gerne auch noch mein PC Setup für Dich:
    Intel Xeon E3-1230 v3,
    MSI Z97 Gaming 7,
    16GB RAM,
    Gigabyte G1 Gaming GTX 980,
    2x Crucial 256GB MX100 SSD,
    Samsung 120GB 840 Evo SSD,
    Enermax Revolution87+ 850W,
    Coolermaster HAF xb-Cube Evo,
    Noctua NH14S
    Win 7

    Ich sehe auch nichts falsches daran hier zu posten wenn mir das Spiel nicht gefällt und Gründe zu nennen, das hat mit heulen nichts zu tun ebenfalls auch nichts mit meckern.

    Die von mir genannten Punkte werden woanders teils genauso genannt: siehe das Video Assassin’s Creed Unity - Performance-Probleme und Negativ-Wertungen - GameStar

    Wie ich bereits geschrieben habe, spiele ich das Spiel auch nicht mehr.....

    Also was soll mir dein Post nun sagen ? Warte .... ich soll erstmal meinen PC checken...ok.... Du kannst nun meinen PC beurteilen und für toll befinden...ok....eine falsche Einstellung und/oder Treiber kann ich auch ausschließen...ok.... gemeckert hab och nicht....ok....das Spiel spiele ich nicht mehr... auch ok......geheult hab ich nicht noch denke ich wird mich das weiter bringen....
    Das das Spiel auf Konsole anders ist, sollte man annehmen. Im Gegensatz zu Dir kaufe ich gerne noch physikalische Medien obwohl dort dennoch für updates gerne noch einige Gigabyte an Download anfallen. Wenn ich diese aber dadurch etwas verkürzen kann und ich vor kurzen noch eine 16000er leitung hatte, finde ich das gut.

    Also trägt dein post wieder nicht zum Thema bei und bezieht sich wieder nur auf meine Person.
    Warum suchst Du dir nicht ein anderes Feindbild z.B. den Typen im Spiegel. Den darfst Du auch beschimpfen und beleidigen und der hat auch keine Wiederworte.

  18. #1257
    Ezio Ezio ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat Pumpkin04 Beitrag anzeigen
    Ezio, meine Liebe,

    sehr schön, mal wieder was von Dir zu hören! Mir geht es gut, danke der Nachfrage. Bei Dir auch alles im Lot?
    Was das "Gemeckere" angeht: ich gebe Dir recht, dass es heutzutage leider zum guten Ton gehört, alles schon in der Luft zu zerreißen und zu kritisieren, was noch nicht mal erschienen ist. Das nervt! Dennoch muss sachliche Kritik erlaubt sein. Gerade für Spieler, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind und sich ein Spiel quasi vom Mund absparen ( wie Du ), ist es doch mehr als ärgerlich, wenn die Publisher halbfertigen, uninspirierten Schund auf den Markt werfen und dann noch per Mikrotransaktionen zusätzlich kassieren wollen. Ich denke, da gehen wir konform. Mit den AC-Teilen war ich bislang immer zufrieden ( OK, "Black Flag" war als AC-Spiel nicht so meins ), denke jedoch, Ubisoft hätte an der einen oder anderen Stelle dann doch mehr Sorgfalt walten lassen sollen. Nichtsdestotrotz habe ich alle Teile gemocht und bin wie Du immer wieder gern in die Welten eingetaucht. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit "Syndicate" ( ich fand das klasse! ) und hoffe, dass wir beim nächsten Teil ( "Empire"? ) dann mal wieder zeitgleich starten!

    Bis dahin, schöne Weihnachtstage...
    Läuft ;-) Bissl viel Arbeitsstress zur Zeit und viel zu wenig Zeit für die Hobbies. Vielen Dank.

    Wir sind absolut konform.

    Ich überlege echt 3mal bevor ich mir ein Spiel zulege. Insbesondere welche es tatsächlich wert sind zum Release gekauft zu werden oder wo ich lieber warte bis es günstiger wird oder ich sie mir sogar gebraucht hole. AC war bisher immer ein Spiel dass ich bedenkenlos zum Release gekauft habe, so denn das Geld verhanden war und früher sogar regelmässig als Collectors-Edition. Und spiel-und storytechnisch gab es da auch nie eine Enttäuschung. Mag zwar sein, dass einige jetzt sagen ich würde ja als "Fan" alles ungeprüft schlucken und durch die rosarote Brille betrachten, aber dazu kann ich nur sagen, dass die Vita samt AC Liberation tatsächlich meine Sammlung wieder verlassen mussten. Kam ich gar nicht mit klar. Ich "fresse" also wirklich nicht alles. Sicher gab es Höhen und Tiefen in der AC-Reihe. Ich persönlich mochte Brotherhood nicht ganz soooooo sehr, dafür hat mich AC3 richtig gefesselt und ich mochte Connor sogar sehr. Spaß machten sie alle... auf ihre Weise... teilweise auch echt geschmackssache... und immerhin bin ich seit dem Release von Teil 1 schon dabei. ..und jetzt freue ich mich auf Syndicate. Das Päckchen kam übrigens heute und ich habe die Erlaubnis es schon mal installieren zu dürfen und mir die Add-ons zu laden. Es kam nämlich mit Season Pass.

    Allerdings gibts bei Unity auch noch ein bissl was zu tun. Wo ist die Zeit geblieben wo ich noch Nächte durchgespielt habe oder überhaupt Zeit fürs "tagelange" Zocken hatte... ich glaub, ich werde alt ^^

    Ich wünsche dir und natürlich auch allen anderen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

  19. #1258
    Pumpkin04 Pumpkin04 ist offline

    AW: Assassin's Creed (V) Unity

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Ich wünsche dir und natürlich auch allen anderen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
    Wünsche ich Dir auch!

Ähnliche Themen

  1. Games: Sonstige Verkaufe Assassin's Creed Unity Special Edition (PS4)
    Von Cinnalemon im Forum Werbung & Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2014, 14:12
  2. Assassin's Creed Unity
    Von Bieberpelz im Forum Microsoft Xbox One Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 16:42
  3. Assassin's Creed Unity
    Von Bieberpelz im Forum Sony PS4 Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 16:21
  4. X360 Erst Assassin's Creed 2 dann Assassin's Creed Brothershood?
    Von xToXiC im Forum Assassin's Creed
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 09:57
  5. Tausche Assassin`s Creed (XBOX-360) gegen Assassin`s Creed (PS3)
    Von Fabian im Forum Werbung & Marktplatz
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 12:39

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

assassins creed unity mission abbrechen

ac unity pariser geschichten fehlen

assassins creed unity figur

assassins creed frau

assassins creed figuren

assassins creed unity pariser geschichten fehlen

assassins creed unity wahrzeichen

coole assassinen bilder

unity Ps4 720p

ttip guillotine

assassins creed unity dead kings nach hinten springen

assassins creed unity diamanten leveldead kings verlassenac unity wahrzeichenAssassins creed unity einstellungen ohne bluthttp:www.forumla.def-assassins-creed-125t-assassins-creed-v-unity-218187page58assassins creed nach hinten springenac unity pariser geschichten gesperrtkann man in assassins creed unity ps4 version das blut abschaltenassassins creed arno figurassassins creed uhrps4 dead kings nach hinten springenassassins creed unity aus einer mission abbrechenAssassins creed unity r2 abstossen xKann man in Assasines creed unity Blut ausschaltenPs4