Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 61 bis 73 von 73

Thema: FIFA 20

  1. #61
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    FIFA 20

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Die Gamepro hat Fifa 20 mal eben 15 Punkte abgezogen, auch wegen des unfertigen Zustands und aufgrund der Pay to Win Mechaniken in FUT.

    https://www.gamepro.de/spiele/fifa-2...3743,9599.html
    Völlig verdient und zurecht...
    Ich habe mich dieses Jahr auf Ultimate gefreut da ich den Modus 3-4 Jahre nicht mehr gespielt hatte.
    Aber seit streamen und Influencer ja quasi ein anerkannter Beruf ist, ist es krank und Wahnsinn was da für Kohle in packs gesteckt wird.

    die Leute haben das Spiel 1 Woche und haben Ronaldo , 8 Ikonen und was weiß ich nicht noch alles.

    macht so einfach keinen Spaß mehr.
    ich komme da mit meinem durchschnittlichen Gold Team wo der teuerste Spieler 15-20 k wert ist und verliere teils gegen irgendwelche loser , die die besten Spieler mit dem höchsten Tempo haben.

  2. Anzeige

    FIFA 20

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    FIFA 20

    Zitat David007 Beitrag anzeigen

    Nun zum Karrieremodus. Tja, was soll man sagen. Nun habe ich schon extra Fifa 19 ausgesetzt, aber auch trotz einem Jahr Pause fühlt er sich immer noch ziemlich unverändert an. Man erkennt wieder deutlich, dass der Modus keine Priorität hat. Auch bei den Interviews und PKs. Das ist mehr Schein als Sein. Eigentlich coole Features, aber sie wurden von EA schlecht umgesetzt. Völlig unplatzierte Fragen, dann in der deutschen Übersetzung einige Rechtschreibfehler und wtf, warum haben sie nicht mal eine englische Synchro hinbekommen? Das gleiche gilt für die Vertragsverhandlungen. Hast du eine gesehen, hast du alle gesehen..

    Weiß jemand, ob der Karriere-Bug mittlerweile behoben ist? Also, dass Top-Teams nur ihre schlechtesten Spieler aufstellen?


    Edit:
    Haha.. gerade passiert.. wenn ein gesperrter Spieler per Chat-Nachricht bittet, beim nächsten Spiel aufgestellt zu werden. Symbolisch für den unausgereiften Karrieremodus.

    Diese ganzen Zwischensequenzen sind unnötig, weil sie immer gleich sind und man sie nach dem 5. Mal einfach nur wegklickt/überspringt. Ohne Synchro kommt da echt keine Atmosphäre/Stimmung rüber. Und immer die selben 0815 Phrasen die da runtergeleiert werden. Es hat ja auch absolut keinen spielerischen Mehrwert, da man weiß, welche Antworten die Beliebtheit nach oben drücken. Total sinnlos.

    Soweit ich weiß wurde der Karriere-Bug bisher noch nicht behoben. Bei mir sind Dortmund und Bayern irgendwo im Tabellen-Mittelfeld gelandet.


    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Völlig verdient und zurecht...
    Ich habe mich dieses Jahr auf Ultimate gefreut da ich den Modus 3-4 Jahre nicht mehr gespielt hatte.
    Aber seit streamen und Influencer ja quasi ein anerkannter Beruf ist, ist es krank und Wahnsinn was da für Kohle in packs gesteckt wird.

    die Leute haben das Spiel 1 Woche und haben Ronaldo , 8 Ikonen und was weiß ich nicht noch alles.

    macht so einfach keinen Spaß mehr.
    ich komme da mit meinem durchschnittlichen Gold Team wo der teuerste Spieler 15-20 k wert ist und verliere teils gegen irgendwelche loser , die die besten Spieler mit dem höchsten Tempo haben.
    Dieser Modus ist einfach nur ein Witz. Ich frag mich wie es bspw. "normale" oder Gelegenheits-Spieler motivieren kann, diesen Modus zu spielen, wenn man weiß, dass die ganzen Streamer und rich kids zu Beginn direkt Unmengen an Kohle investieren (für virtuelle Karten xD), und man sowieso niemals ein auch nur annähernd gutes Team (in naher Zukunft) haben wird. Ich kann auch nicht nachvollziehen, dass die ganzen offiziellen Turniere & Wettbewerbe im FUT Modus ausgetragen werden. Da rennen dann in den Spielen zig Spieler mit Pace 99 und Abschluss 99 rum, die aus jeder Position das Tor treffen. Das ist doch einfach nur dumm und unrealistisch. Fände es viel geiler, wenn die Meisterschaften klassisch im Anstoß-Modus ausgetragen werden würden, da man hier bei den Teams echt abwägen muss, weil jedes Team seine Stärken und Schwächen hat. In FUT rennen dann einfach nur die CL/TOTS/Special Limited Karten mit unrealistischen Werten rum..

  4. #63
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    FIFA 20

    The Koalition (noch nie zuvor davon gehört) vergibt "FIFA 20" schlappe 34 Prozent.

    Die Pro-/Contra-Liste:
    + A new game mode in Volta
    + More customisation options
    + Upgrade on press conferences


    - Physics & Collision are horrible
    - New freekick and penalty system
    - Graphical and Gamplay glitches galore
    - Shockingly stale Career Mode
    - Extremely dull Volta Story
    - Volta is "Always Online"
    - More microtransactions
    - Loss of licesnes for teams/stadiums
    - The usual scripted feeling online

    Kompletter Test: [FIFA 20 Review: "Gliches Goal-ore" - thekoalition.com]

  5. #64
    NebenChecker NebenChecker ist offline
    Avatar von NebenChecker

    FIFA 20

    Wer kauft FIFA eigentlich noch? Bzw. warum wird es trotzdem immer noch so intensiv gekauft?
    Liest man hier, liest man fast ausschliesslich Kritik. Schon seit Jahren. Sind die FIFA-Besitzer hier nicht der Schnitt? Wird hier mehr gemeckert, als anderswo? Haben sich hier die Meckerer versammelt?
    Okay, die Wertungen bei den Fachzeitschriften etc. gehen auch runter, aber das scheint Millionen von Spielern nicht zu interessieren.

    Ich selber kann mich nicht mehr erinnern, wann ich einen FIFA-Teil ausgesetzt habe. Ich glaube seit 2010 war ich immer ununterbrochen dabei. Aber ich bin der reine Offline-Kicker. Ab und zu paar Spiele auf Weltklasse und meine Welt ist in Ordnung. Über Gameplay-Hindernisse kann ich bei meiner begrenzten Spielzeit hinwegsehen. Aber ich bin zumindestens seit einigen Jahren auf dem Niveau angekommen, dass mir FIFA nicht mehr den Vollpreis Wert ist. Dazu gibt es zu wenig Änderungen im Karriere-Modus, den ich fast ausschliesslich spiele. Bei FIFA 20 bin ich sogar soweit, dass ich es nicht unbedingt benötige, weil in FIFA 19 Cottbus/Kaiserslautern in der 3. Liga gemeinsam spielen. ^^

    Soll es tatsächlich diese FUT-Geschichte sein, die FIFA noch am Leben hält? Ich kann mit diesem Modus gar nix anfangen. Aber ich muss auch zugeben, dass ich mich nie näher mit dem Modus beschäftigt habe. Die Ergebnisse sind doch reine Simulation, richtig? Das hat doch mit dem eigentlichen FIFA gar nix mehr zu tun.

  6. #65
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FIFA 20

    Zitat NebenChecker Beitrag anzeigen
    Wer kauft FIFA eigentlich noch? Bzw. warum wird es trotzdem immer noch so intensiv gekauft?
    Liest man hier, liest man fast ausschliesslich Kritik. Schon seit Jahren. Sind die FIFA-Besitzer hier nicht der Schnitt? Wird hier mehr gemeckert, als anderswo? Haben sich hier die Meckerer versammelt?
    Okay, die Wertungen bei den Fachzeitschriften etc. gehen auch runter, aber das scheint Millionen von Spielern nicht zu interessieren.

    Ich selber kann mich nicht mehr erinnern, wann ich einen FIFA-Teil ausgesetzt habe. Ich glaube seit 2010 war ich immer ununterbrochen dabei. Aber ich bin der reine Offline-Kicker. Ab und zu paar Spiele auf Weltklasse und meine Welt ist in Ordnung. Über Gameplay-Hindernisse kann ich bei meiner begrenzten Spielzeit hinwegsehen. Aber ich bin zumindestens seit einigen Jahren auf dem Niveau angekommen, dass mir FIFA nicht mehr den Vollpreis Wert ist. Dazu gibt es zu wenig Änderungen im Karriere-Modus, den ich fast ausschliesslich spiele. Bei FIFA 20 bin ich sogar soweit, dass ich es nicht unbedingt benötige, weil in FIFA 19 Cottbus/Kaiserslautern in der 3. Liga gemeinsam spielen. ^^

    Soll es tatsächlich diese FUT-Geschichte sein, die FIFA noch am Leben hält? Ich kann mit diesem Modus gar nix anfangen. Aber ich muss auch zugeben, dass ich mich nie näher mit dem Modus beschäftigt habe. Die Ergebnisse sind doch reine Simulation, richtig? Das hat doch mit dem eigentlichen FIFA gar nix mehr zu tun.
    Wie viele Fußball-Spiele gibt es denn noch, mit allen Lizenzen ? Mal ganz davon abgesehen das PES eher eine Nische besetzt.
    Fußball ist der beliebteste Sport der Welt, da gibt es entsprechend viele Fans.
    Und solange die Verkaufszahlen nicht dramatisch sinken wird sich nichts ändern.

  7. #66
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    FIFA 20

    Ich bin zwar kein "FIFA"-Spieler, spiele aber durchaus gerne Sportspiele mit jährlichen Fortsetzungen. Ich könnte mir vorstellen…

    • dass bei den aktuellen Vertretern online mit Abstand am meisten los ist.
    • dass die aktualisierten Daten für Fußball-Fans mit Vereinsliebe sehr interessant sein könnten.
    • dass man spielerisch auf dem Laufenden bleiben möchte. Stichwort: eSport.
    • dass die Spielzeit (für ein einzelnes Spiel) einfach unglaublich hoch sein kann.

    Das sind schon Argumente.

  8. #67
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    FIFA 20

    Zitat NebenChecker Beitrag anzeigen


    Soll es tatsächlich diese FUT-Geschichte sein, die FIFA noch am Leben hält? Ich kann mit diesem Modus gar nix anfangen. Aber ich muss auch zugeben, dass ich mich nie näher mit dem Modus beschäftigt habe. Die Ergebnisse sind doch reine Simulation, richtig? Das hat doch mit dem eigentlichen FIFA gar nix mehr zu tun.
    Da reicht ein Blick auf YouTube. Am Release-Tag siehst du bereits hunderte YouTuber, die direkt mal 100-1000€ in Packs für Spieler investieren. Pro Jahr erscheinen dazu unzählige neue Packs. Rechnet man das von Deutschland hoch, wird EA wohl so viel Umsatz mit FUT machen, dass der Rest wohl relativ egal ist. Diese Entwicklung gefällt mir gar nicht, aber EA ist damit auch nicht allein. Mittlerweile hast du das ja in jedem Sportspiel.

    Mir gibt der Modus auch nix, aber solange so viele Leute Packs kaufen, braucht sich EA - glaube ich - nicht groß anstrengen.

  9. #68
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FIFA 20

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Da reicht ein Blick auf YouTube. Am Release-Tag siehst du bereits hunderte YouTuber, die direkt mal 100-1000€ in Packs für Spieler investieren. Pro Jahr erscheinen dazu unzählige neue Packs. Rechnet man das von Deutschland hoch, wird EA wohl so viel Umsatz mit FUT machen, dass der Rest wohl relativ egal ist. Diese Entwicklung gefällt mir gar nicht, aber EA ist damit auch nicht allein. Mittlerweile hast du das ja in jedem Sportspiel.

    Mir gibt der Modus auch nix, aber solange so viele Leute Packs kaufen, braucht sich EA - glaube ich - nicht groß anstrengen.
    Schau dir einfach mal das Video im Post 48 an. Dann erfährst du was die genauen Zahlen sind und wie lukrativ FUT ist.

  10. #69
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    FIFA 20

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Da reicht ein Blick auf YouTube. Am Release-Tag siehst du bereits hunderte YouTuber, die direkt mal 100-1000€ in Packs für Spieler investieren. .
    Das sind dann aber auch mehre die kleineren/mittleren YouTuber Mal geschaut was der Streamer Montanablack88 bereits im FIFA 20 investiert hat? Laut eigener Aussage um die ca 7.500€ weil er sein gesamtes Team mit Legendenspieler haben will. Und dabei ist er nicht der einzige großer Youtuber/Streamer der so viel unmengen an Geld reinsteckt. Und klar das EA das schmeckt denen ist es doch egal was ein 0815 FIFA Spieler über das Spiel denkt/redet. Hier fließt einfach so viel unmengen an Geld für EA das ich als EA Boss wohl möglich dauergrinsen würde

    Und zugegeben....FUT kann Spaß machen und ich verstehe den reiz darin ein Traum Team aufzubauen. Und auch versteh ich diesen Reiz wenn man für ka 10-50€ Packs holt und man hofft das man ein paar gute Spieler zieht. Was aber in den letzten Jahren da abgeht ist einfach abnormal. Und ich verstehe das EA der ***** auf Grundeis geht wenn ich das "loot" Verbot weiter durchsetzt. Man stelle sich vor man könnte in FUT kein echtes Geld mehr reinstecken Da würden wir zeuge sein wie schnell EA diesen Modus fallen lässt bzw ihn stiefmütterlich behandelt wie die anderen Spielmodi.

  11. #70
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    FIFA 20

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Traum Team
    -> karrieremodus, da braucht man halt bissl hirn und muss auch mal 2 saisonen lang das budget stacken um sich einen spieler leisten zu können, aber in der essenz dasselbe.
    hätte EA eine Nutzung von karriereteams in privaten online matches (könnte man auch als normalen modus mit matchmaking umsetzen) wäre es quasi dasselbe nur ohne easy cash für ea.



    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    10-50€ Packs
    da kannste das geld auch aufn teller legen, anzünden und hoffen, dass die asche das antlitz von jesus bildet und dass das foto davon auf ebay für nen guten preis weggeht.
    so wahrscheinlich ist es, dass man mehrere ordentliche spieler zieht.
    und ehrlich gesagt wären mir 12 99er spieler keine 10 euro wert. imo haben die leute absolut den bezug zum geld verloren.

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Und ich verstehe das EA der ***** auf Grundeis geht wenn ich das "loot" Verbot weiter durchsetzt.
    vielleicht würde dann die blase in der branche platzen und man sich wieder auf qualität statt monetarisierung konzentrieren.
    kostet kurz und mittelfristig arbeitsplätze, aber gaming wurde durch gute spiele zum mainstream, nicht durch konsteneffiziente.

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Montanablack88
    toller mensch, der sich bezüglich glücksspiels und drogenkonsums ständig widerspricht und denkt, er könne seine weste mit gelegentlichen ''ehrenbruderaktionen'' rein waschen.
    zeigt ziemlich eindrucksvoll den zustand der gesellschaft (bzw. dem jüngeren teil davon), wenn so jemand so großen erfolg hat.

  12. #71
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    FIFA 20

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen

    Und zugegeben....FUT kann Spaß machen und ich verstehe den reiz darin ein Traum Team aufzubauen. Und auch versteh ich diesen Reiz wenn man für ka 10-50€ Packs holt und man hofft das man ein paar gute Spieler zieht. Was aber in den letzten Jahren da abgeht ist einfach abnormal. Und ich verstehe das EA der ***** auf Grundeis geht wenn ich das "loot" Verbot weiter durchsetzt. Man stelle sich vor man könnte in FUT kein echtes Geld mehr reinstecken Da würden wir zeuge sein wie schnell EA diesen Modus fallen lässt bzw ihn stiefmütterlich behandelt wie die anderen Spielmodi.

    Das wäre das Beste was FIFA bzw. eigentlich der gesamten Gaming-Szene passieren könnte.

  13. #72
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FIFA 20

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Das sind dann aber auch mehre die kleineren/mittleren YouTuber Mal geschaut was der Streamer Montanablack88 bereits im FIFA 20 investiert hat? Laut eigener Aussage um die ca 7.500€ weil er sein gesamtes Team mit Legendenspieler haben will. Und dabei ist er nicht der einzige großer Youtuber/Streamer der so viel unmengen an Geld reinsteckt. Und klar das EA das schmeckt denen ist es doch egal was ein 0815 FIFA Spieler über das Spiel denkt/redet. Hier fließt einfach so viel unmengen an Geld für EA das ich als EA Boss wohl möglich dauergrinsen würde

    Und zugegeben....FUT kann Spaß machen und ich verstehe den reiz darin ein Traum Team aufzubauen. Und auch versteh ich diesen Reiz wenn man für ka 10-50€ Packs holt und man hofft das man ein paar gute Spieler zieht. Was aber in den letzten Jahren da abgeht ist einfach abnormal. Und ich verstehe das EA der ***** auf Grundeis geht wenn ich das "loot" Verbot weiter durchsetzt. Man stelle sich vor man könnte in FUT kein echtes Geld mehr reinstecken Da würden wir zeuge sein wie schnell EA diesen Modus fallen lässt bzw ihn stiefmütterlich behandelt wie die anderen Spielmodi.
    Wir reden hier aber von EA....Die machen mit allen Ultimate Team Versionen knapp 28 Prozent ihres gesamten Umsatzes, während der Verkauf von Fifa "nur" 14 Prozent des Umsatzes ausmacht.
    Die würden mit Sicherheit, Schlupflöcher finden wie sie ein potenzielles " Pay to Win bzw Mikrotransaktionen" umgehen können.

  14. #73
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    FIFA 20

    Jetzt haben die den Karrieremodus angepasst, aber irgendwie ist der jetzt sehr extrem Vorher gab es ja das Problem, das Top Mannschaften in wichtigen Spielen nur ihre B-Spieler aufgestellt haben, lame.
    Das wurde behoben.

    Die Abschlusstabelle in Spanien sah bei mir so aus:

    Barcelona: 107 Punkte (nur 2 Unentschieden und 1 Niederlage)
    Atletico Madrid: 100 Punkte
    Real Madrid (ich): 91 Punkte
    Valencia: 91 Punkte

    wtf

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34

Ähnliche Themen


  1. Was wünscht ihr euch für das kommende Fifa? (Fifa 17): Hallo liebe Fifa-Gemeinde, ich bin es gewohnt jedes Jahr einen Thread zu haben wo man sich wünscht/erträumt was im nächsten Fifa dabei sein soll....

  2. Road to Fifa World Cup vs Fifa 07 vs Fifa Weltmeisterschafft 2006: Hey Ich brauch euere Hilfe ich will mir zur 360 eines der drei Spiele kaufen tendiere eher zu FIFA WEltmeisterschafft 2006 vieleicht könntet ihr mir...

  3. Automatische FIFA Online Liga - FIFA 4 FIGHTERS: Hi Leute, nachdem leider einige user gleich zum Saisonstart von FIFA 13 inaktiv waren sind wieder viele Teams frei. Also wer Spaß an FIFA hat,...

  4. Lohnt sich Fifa 09 wenn man schon Fifa 06 hat?: Hi Zuerst...bitte keien Sprüche wie Fifa ist scheisse oder kauf dir lieber PES ;) Seit PES 08 gefällt mir PEs einfach nicht, darum gucke ich mir...

  5. PS2 Fifa 2007 auf ps3 / Fifa 07 online spiele!?: Hallo Hat jemand von den früh-PS3 besitzern auch schon fif07 oder sonstige PS2-Games ausprobiert? Bei Fifa 07 will der immer dass ich ein...