Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Cranc v.2 Cranc v.2 ist offline
    Avatar von Cranc v.2

    Frage Handlungsanweisung für Theoretische medienwissenschaftliche BA

    Hey Leute,
    meine BA steht schon zum größten Teil. Brauche jedoch mal die Hilfe von euch Wissenden.
    Für eine Stelle in meiner theoretischen Bachelorarbeit brauche ich noch eine Handlungsanweisung die mir "erlaubt" oder vorgibt, 2 inhaltliche Konzepte in Relation zu stellen.

    Um das ganze genauer zu erklären: Habe definiert, dass Redakteure im Fernsehen differenzierten Einlfuss auf die Produktion brauchen, abhängig davon wie wichtig die Qualität des resultierenden Films (z.b.) für das Programm des Fernsehsender ist. Nun habe ich die Theorie der Netzwerkorganisation erangezogen, die auch Aussagen über Vertrauen, Hierarchie und Einflussnahme/Kontrollmöglichkeiten gibt.
    Jetzt brauche ich eine Handlungsanweisung, die es mir erlaubt zu sagen: Für Film X ist die Netzwerkorganisation die Ideal Produktionsform, weil wenig Einfluss gebraucht wird, Für Film Y aber nicht weil mehr Einfluss...

    Bin mir sicher, dass jemand schlaues dazu schon mal eine Theorie oder Verfahren zu aufgeschrieben hat, finde es nur nicht. Vielleicht wisst ihr ja was.

    Beste Grüße,

    Cranc

  2. Anzeige

    Frage Handlungsanweisung für Theoretische medienwissenschaftliche BA

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline
    Avatar von Kakashi Hatake

    AW: Handlungsanweisung für Theoretische medienwissenschaftliche B

    Mal als Frage, geht es um den Inhalt des Filmes? Also dae erklären der Orga-Formen in Bildern? Oder darum, 2 Verschiedene Filme zu produzieren und der Inhalt der Filme ist eher egal, weil es um das drum herum geht?

    Bei Zweiterem kannst du als Beispiel für die Netzwerkorganisation einen Heimatfilm nehmen, da dort mit verschiedensten Stellen zusammengearbeitet werden muss, um an alle Infos, Bildmaterial, Interviews etc zu kommen.

    Als gegensatz dazu könntest du einen Film nehmen, bei dem alles schnel gehen muss, der die Schwächen der
    Netzwerkorganisation behandelt.