Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    VOR dem Kauf lesen!!! Tipps zum Handel in Foren!!!

    @MOD: diesen Beitrag bitte als Sticky auf den Marktplatz machen. Das ist mit vonheute im Marktplatz thread intern abgesprochen. Diesen Teil hier oben bitte einfach rauslöschen Gruß Bummel

    Tipps zum Handel in Foren

    Wie schon angekündigt schreibe ich euch Tipps zum Handel in Foren. Die Betrugsvorfälle häufen sich und gerade deshalb sollte man sehr kritisch an jedes Angebot rangehen.

    Folgende Punkte solltet ihr vor dem Kauf beachten: (und ggf. genauer nachhaken)

    1. 1. Ist die Ware/der Lieferumfang exakt beschrieben?
    2. 2. Ist der Zustand der Ware festgehalten?
    3. 3. Wirkt das Angebot schlüssig oder kommen häufig verwendete Sätze wie: „ich habe zufällig eine PS3 zweimal geschenkt bekommen“ vor?! Das wäre nämlich absolut unrealistisch und kann auf einen Betrugsversuch hindeuten!
    4. 4. Ist eine Abholung möglich und wenn ja: wo?
    5. 5. Bietet der Verkäufer versicherten Versand als Einschreiben/Paket an?
    6. 6. Liegt ein Foto der Ware mit Namensschild im Foto vor? Wenn ja, kann man relativ sicher sein das die Ware auch vorhanden ist.


    Nach dem Kauf (also nach der Zusage und VOR der Bezahlung) sollten folgende Sachen beherzigt werden:

    1. 1. Bankverbindung und Adresse + Festnetztelefonnummer verlangen! Geht der Verkäufer nicht darauf ein, kann das auf einen Betrug hinweisen. Prüft auch ob die Telefonnummer zum entsprechenden Ort gehört. Seid ihr unschlüssig, einfach mal unangekündigt anrufen! Habe ich auch schon gemacht – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!
    2. 2. Bei kleinen Artikeln, z.B. Spiele, wenn möglich Versand als Einschreiben eigenhändig oder Einschreiben Einwurf verlangen! Kostet zwar 1-2 Euro mehr – dafür ist es versichert und hat somit eine Trackingnummer! Es lässt sich also nachvollziehen ob etwas abgeschickt wurde oder nicht. Versand wenn möglich über DHL abwickeln. Die Erfahrung in den Foren hat gezeigt das DHL meist sehr fix und zuverlässig ist. Hermes hingegen schon mal Sendungen für 1-2 Wochen vertrödelt oder die Ware beschädigt ausliefert. Auch hier lieber 1-2 Euro mehr investieren als nachher Frust. Bei größerer Ware immer als Paket verschicken – am besten auch DHL. Pakete sind bis 500 Euro versichert und haben ebenfalls eine Trackingnummer.


    Nach der Bezahlung:

    1. 1. Regelmäßig Kontakt zum Handelspartner halten! Informiert Ihn nach der Ausführung der Überweisung, und verlangt im Gegenzug die Trackingnummer der Sendung nach der Versendung.
    2. 2. Bei Ankunft der Ware und im Beisein des Postboten die Versandverpackung auf Schäden überprüfen! Transportschäden müssen direkt gemeldet und vom Boten gegengezeichnet werden um später den Versicherungsschutz in Anspruch nehmen zu können.
    3. 3. Kommt keine Ware und bleiben mehrere Kontaktversuche nach der Bezahlung unbeantwortet – anrufen!


    Bei Betrugsverdacht:

    1. 1. Sollte ca. 7 Tage nach der Überweisung immer noch kein Kontakt stattfinden – Rechtsschutzversicherung informieren falls vorhanden (auch prüfen ob die Eltern eine Familienversicherung haben), oder ziviles Mahnverfahren einleiten! Wie das funktioniert und ablaufen soll seht ihr im folgendem Link: Mich-Seite für ziviles_mahnverfahren aufrufen
    2. 2. Ebenfalls kann man eine Anzeige bei der Polizei erstatten. Das geht Online hier: https://service.polizei.nrw.de/egove...e/anzeige.html , am besten ist es aber persönlich zu Erscheinen! Folgende Unterlagen solltet ihr dann mitbringen: jeglicher Schriftverkehr mit dem Verkäufer (PN, Email, ICQ) in ausgedruckter Form, Personalausweis, alle euch vorliegenden Kontaktdaten.
    3. 3. Sollten mehrere Käufer betroffen sein: unbedingt untereinander die Aktenzeichen der Polizei austauschen und eurer Polizeistelle mitteilen. So kann schneller zwischen den einzelnen Stellen kooperiert werden!



    Überweist also nicht zu voreilig und seid gerade bei neuen Usern skeptisch! Des Weiteren sind zu niedrige Preise immer mit Vorsicht zu genießen!!! Niemand hat was zu verschenken. Also immer absichern so gut es geht.

    Ein ehrliches und faires handeln wünscht,

    Bummel

  2. Anzeige

    VOR dem Kauf lesen!!! Tipps zum Handel in Foren!!!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    BerlinerDrache BerlinerDrache ist offline
    Avatar von BerlinerDrache

    Versandart

    Hallo,

    leider kann man zu den Tipps zum Handel nichts dazu schreiben. Darum möchte ich es mit einem neuen Thema versuchen. Vielleicht wird es ja gebracht.

    Ich möchte nur meine Erfahrungen Preis geben.

    Ich halte nicht viel von DHL wie Bummel. Ich habe bei DHL im Januar 2007 einen Laptop verloren. Auf das Geld warte ich heute noch. Ausserdem schon vier Bücher und zwei MemoryCards für die PS2. Alles in diesem Jahr. Bei mir nicht mehr. Ausserdem viel zu teuer. Es wird nur im Eingang gescannt und bei der Auslieferung. Dazwischen nicht. Darum können die viele Sachen nicht finden, und die Täter auch nicht.

    Anders bei Hermes.

    Bei Hermes-Versand dagegen, erst einmal ist es viel billiger kann so gut wie garnichts weg kommen. Da wird vom Eingang bis zur Lieferung gescannt. Egal wo und wann. Immer wird gescannt. Wenn was weg kommt, weiss man nachher genau wo. Zumal Hermes-Fahrer rund um die Uhr auch zu Hause abholen. Und das kostenfrei. Man kann es auch in den unzähligen Paketshops abgeben. Auch kostenfrei. Natürlich müsst ihr den Versand bezahlen.

  4. #3
    M & Z M & Z ist offline
    Avatar von M & Z

    Betrug

    Hallo Liebe Markler und Marklerinnen,

    ich möchte hier ein wichtiges Thema ansprechen und zwar geht es um den Betrug, von dem anscheind selsbt forumla nicht verschont wird.
    Ich weiß zwar nicht wie viele betroffen waren (ich hoffe natürlich die wenigsten), aber ich habe vor kurzem leider erfahren müssen, wie teuer es sein kann, wenn man in so was hineingerät. Hatte mich ganze 400€ gekostet. Ich habe zwar noch etwas Hoffnung, weil ich obwohl ich vor drei Wochen das Geld überwiesen habe, bis vor kurzem noch Kontakt mit ihm hatte, aber diese Hoffnung schwindet langsam.
    Naja, bevor ich mir nicht zu 100% sicher bin, dass der User mich wirklich betrogen hat, werde ich keinen Namen nennen. Ich werde es aber mit allen Mitteln versuchen herauszufinden.

    Nun kommen wir aber mal dazu, warum ich dieses Thema aufgemacht habe. Ich will einfach, dass der Schutz vor Betrug sehr groß ist, damit keiner mehr hier davon betroffen ist.

    Wer möchte kann auch gerne Erfahrungen hier reinschreiben, wenn er welche vorzuweisen hat.

    Damit ihr Sicherheit vor Betrug habt, was besonders bei großen Summen sehr wichtig ist, würde ich euch empfehlen immer nach Addresse und Telefonnummer zu fragen und genaueres nur persönlich am Telefon zu klären, denn es kann einen sehr stressen, wenn man dann zu unvorsichtig war.

    Zudem sollte man sich auch genauer im Profil des Verkäufers umschauen, denn falls dieses wenig aufzuweisen hat, also der User neu ist und seine Beiträge, wenn er welche hat, nicht wirklich sinnvoll zu seinen scheinen, sondern anscheind nur das Profil füllen sollen, dann solltet ihr noch aufmerksamer sein.

    Hinzukommt, dass ihr auch über eine Selbstabholung nachdenken solltet, falls der Verkäufer nicht zu weit weg wohnt. Selbst wenn der Verkäufer zu weit weg wohnt, würde ich euch empfehlen, dennoch zu fragen, ob er es auch auch abholen lässt. Dies ist von euch aus einfach ein kleiner Bluff und auch wenn er vielleicht nicht so sehr hilfreich sein wird, würde ein Betrüger nie wollen, dass ihr vor seiner Tür steht .

    Eine weitere sicherer Möglichkeit ist eine Bestellung auf Nachnamen. Das sieht zwar so aus, dass ihr etwas mehr zahlen müsst (die sogenannte Nachnamegebühr), ihr aber erst bezahlen müsst, wenn das Paket ankommt. Natürlich müsstet ihr dann Bar zahlen, aber ich würde lieber eine kleine Nachnamegebühr zahlen, als 400€ zu verlieren . Leider hatte ich diese Möglichkeit zu dem Zeitpunkt gar nicht im Kopf.

    Aber bitte tut mir den Gefallen und verschafft euch Sicherheiten, denn schließlich soll es hier friedlich zugehen .

    Danke für die Aufmerksamkeit.

  5. #4
    Arsat Arsat ist offline
    Avatar von Arsat

    AW: VOR dem Kauf lesen!!! Tipps zum Handel in Foren!!!

    Aber bedenkt eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht.

    Auch Nachnahme kann teuer werden, wenn derjenige die Nachnahme nicht annimmt, wenn Ihr Versender seid. Also selbst das ist nicht hundertprozentig.

    Da in letzter Zeit auch einige Postings kommen zu Betrügern. Uns sind da die Hände etwas gebunden.

    Wir können keine PNs einsehen. Auch vonheute nicht und meistens sind die " Beweise " nicht gut genug um jemanden zu bannen. Meistens läuft es auf Aussage gegen Aussage heraus. Da hilft eben dann nur wirklich eine Anzeige bei der Polizei.

    Nochmal zur Erinnerung. Wir haben ein Bewertungssystem. Benutzt es.
    Lest die Bewertungen, schreibt welche.


    Manche denken, mit einem Bann ist es getan. Aber da liegt ihr falsch. IP und Mailadresse kann man ganz einfach wechseln und sofort weitermachen. Deswegen legen wir viel Wert auf das Bewertungssystem.

  6. #5
    Arsat Arsat ist offline
    Avatar von Arsat

    AW: VOR dem Kauf lesen!!! Tipps zum Handel in Foren!!!

    Ganz wichtig noch :

    Wenn ein User viele Konsolen anzubieten hat und die dann auch noch billig... Genau da solltet ihr extrem vorsichtig sein.

    Denkt immer dran, niemand hat etwas zu verschenken.

Ähnliche Themen


  1. Tipps zum Next Gen Kauf: Hallo erstmal an euch, bitte nicht steinigen etc... ich weiß das es diese Frage oft gab, auch hier oben beim Gen-Krieg habe ich einiges gelesen,...

  2. Tipps für den kauf eines PCs: Welcher PC?...der Teure ausm Laden, oder der Billige ausm Internet? Diese Frage werden sich hier wohl mehrere stellen, nun, ich hoffe, euch nen...

  3. Ich kauf mir Eine PS 3 brauche Tipps: Hi Leute Ich will mir eine PS 3 kaufen und habe bereits eine XBOX 360. Und jetzt hätte ich 3 Fragen an euch 1.Welche Konsole findet ihr...

  4. bitte noch einmal tipps für den tv-kauf für die ps 3: hallo, ich bin jetzt seit über 4 monaten auf der suche nach nem geeignetem lcd-TV(mittlerweile kommt auch plasma zur not in frage) hauptsächlich zum...

  5. Bitte um kauf tipps: Erstmal hi Leute, ich hab da mal so ein paar fragenm,ich habe vor mir eine wii zu kaufen weiß aber nich wirklich welche spiel ich kaufen soll ...