Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Squall Leonhart Squall Leonhart ist offline
    Avatar von Squall Leonhart

    Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Vorweg: Dieses Thema geisterte jetzt schon knapp 6 Wochen durch meinen Kopf. Ich wollte die Situation noch weiter beobachten um endgültig meine Worte darüber zu verlieren.

    Was ist geschehen?
    Irgendwie ging fast alles in die Brüche. Bei DanOhHart war Daniel urplötzlich weg und bei SKRAT meldete sich KoN ab und Sturmgeweihter streichte ebenfalls die Segel. Zwei große, anerkannte Verbände waren Geschichte. Squall und Hoaroh machten vorerst zu zweit weiter in der Hoffnung, das Daniel irgendwann wieder zurück kehrt. Doch das war in meinen Augen ein Fehler. Halonat und Rufflemuffin wollten das ehemalige SKRAT mit FMAC weiter am Leben lassen. NebenChecker ließ nun Verbände aus zwei Teams zu.

    Die Situation jetzt.
    Sie gefällt mir nicht. Die Stimmung ist komplett weg. Selbst die jetzige Auswertung der Teamstatistik habe ich nur grob überflogen. Seitdem die drei weg sind ist der Beef irgendwie raus. Zweiergespanne haben irgendwie nichts besonderes. Denn jetzt könnte jeder ankommen und sagen: Wir machen eine Partnerschaft. Dann hätten wir irgendwann bei 26 Teilnehmer 13 "Verbände". Und das muss irgendwo nicht sein. Die Verbände waren ein Gespann aus mehreren Leuten, die auch ihre Schwäche kompensieren konnte und auch mal einen Schlagabtausch austeilen konnte, wenn ein anderer irgendwo weit unten war.

    Wie ich es mir wünschen würde:
    Ich glaube an den Anfang kommen wir nicht mehr zurück. Vielleicht wäre es sinnvoll, das die Verbände eine Pause einlegen. Ich würde mir wünschen, das man die drei bis vier Mitglieder wieder als Pflicht ansetzt. Also darf ein Verbund aus drei bzw. vier Mitglieder bestehen. Nicht mehr und nicht weniger. Vielleicht kommt wieder das alte Flair in das ZS, denn das fehlt dem ZS gerade derbe.

    Und du Squall. Was machst du jetzt?
    Ich werde erstmal mit Hoaroh darüber sprechen, aber der Teamcup zwischen und läuft überhaupt nicht. Ich kann nicht in seinen Kopf hinein schauen und will auch nichts falsches sagen, aber ich glaube, bei ihm ist die Luft raus. Wir hatten beim Teamcup nur kurz vor Setzfrist Kontakt und das merkt man an den Ergebnissen. Ich für meinen teil hätte Lust, aber ich habe angesichts der oben genannten Punkte keine Motivation einen Verbund beizutreten oder zu behalten. Demnach werde ich aus der Verbundsgeschichte mit großer Wahrscheinlichkeit austreten bis es endlich wieder normal wird.

    Was ist eure Meinung zu dem ganzen? Bleibt bitte sachlich und fair bei dem Thema.

    Danke für euer Gehör

    Squall

  2. Anzeige

    Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Feuerkerk Feuerkerk ist offline
    Avatar von Feuerkerk

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    In aller Kürze: Ich denke auch, dass Zweierverbünde diese ganze Verbundskiste ein wenig ad absurdum führen. Andererseits liegt mir nichts ferner, als Leuten vorzuschreiben, wie sie Spaß am ZS haben sollen und wenn Leuten ein Zweierverbund Spaß macht, dann respektiere ich das (zumindest wenn ich mich ernsthaft dazu äußere, im normalen ZS-Betrieb werde ich mich eher darüber lustig machen :>).
    Von daher würde ich sagen: Wenn ihr euer Duo auflösen wollt, löst es auf, aber lasst die anderen weitermachen, wenn sie das so wollen. Von 13 Verbünden sind wir, da es ja auch genug Zocker gibt, die offenkundig gar kein Interesse an Verbünden haben, ja doch ohnehin noch ein Stück entfernt.

  4. #3
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Ich mag unsere Vereinigung (auch wenn es mit SKRAT noch einen Ticken schöner war) und hab auch gespannt auf die Verbandsstatistik gewartet. Das Feeling mag sich verändert haben, aber ich würde gerne mit FMAC weitermachen.

  5. #4
    brainless brainless ist offline
    Avatar von brainless

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Bei den Verbänden finde ich die Verbandsstatistiken und Teamcups interessant. Auf "Beef" war Kandrobrain als Verbund eh nie aus. Wir wollten BBAK und SKRAT damals bloß zeigen, dass sie unbedeutend sind und zwar mit spielerischer Leistung und nicht mit Wortgefechten.
    Allerdings fand ich es aber auch immer sehr spannend den Beef zwischen BBAK und SKRAT zu verfolgen.

    Da SKRAT mittlerweile Geschichte ist, konzentrieren wir uns jetzt darauf BBAK zu vernichten (was uns ja in der aktuellen Verbandsstatistik Auswertung schon gut gelungen ist).

    Wegen den Zweierverbänden stimme ich @Feuerkerk zu. Verbände sollten mind. drei Mitglieder haben, allerdings soll niemand ausgeschlossen werden. Weswegen die bestehenden weitermachen dürfen sollen.


    tl;dr: der Beef ist mir egal, Teamcup + Statistiken finde ich interessant

  6. #5
    Halonat Halonat ist offline
    Avatar von Halonat

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Make the ZS great again!

  7. #6
    Kickers2k16 Kickers2k16 ist offline
    Avatar von Kickers2k16

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Ich würde es schade finden, wenn die ganze Sache still gelegt wird. Ich habe das auch immer mit Vergnügen hier verfolgt. Es stimmt, dass die Fehde zwischen Sturmkonat und BBAK etwas besonderes war. Darüber konnte man sich als neutraler Zuschauer köstlich amüsieren. Wir sollten es gut in Erinnerung behalten und nicht versuchen an etwas anzuknüpfen, was nicht mehr zu erreichen ist. So wie es heute ist, ist es auch toll und weckt bei mir immer noch das Interesse in irgendeiner Form mitzumischen. Durch die Statistiken von Nebenchecker wurde alles mehr auf den sportlichen Reiz gelegt. Der Vergleich steht über dem sogenannten Beef. Das finde ich immer noch sehr reizvoll. Insgesamt ist diese ganze Geschichte eine nette Begleiterscheinung, die sich hier im Forumla gebildet hat. Ich musste schon paar Mal daran denken, was so los gewesen wäre, als das ZS noch drei Ligen und 40+ Teilnehmer im Spielerboard gehabt hatte. Das wäre auch eine mords Gaudi gewesen. ^^

  8. #7
    Banx

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Zitat brainless Beitrag anzeigen
    Bei den Verbänden finde ich die Verbandsstatistiken und Teamcups interessant. Auf "Beef" war Kandrobrain als Verbund eh nie aus. Wir wollten BBAK und SKRAT damals bloß zeigen, dass sie unbedeutend sind und zwar mit spielerischer Leistung und nicht mit Wortgefechten.
    Allerdings fand ich es aber auch immer sehr spannend den Beef zwischen BBAK und SKRAT zu verfolgen.

    Da SKRAT mittlerweile Geschichte ist, konzentrieren wir uns jetzt darauf BBAK zu vernichten (was uns ja in der aktuellen Verbandsstatistik Auswertung schon gut gelungen ist).

    Wegen den Zweierverbänden stimme ich @Feuerkerk zu. Verbände sollten mind. drei Mitglieder haben, allerdings soll niemand ausgeschlossen werden. Weswegen die bestehenden weitermachen dürfen sollen.


    tl;dr: der Beef ist mir egal, Teamcup + Statistiken finde ich interessant
    Anfangs hieß es, dass ihr SKRAT und BBAK vernichten wollt, euer Ziel ist bei SKRAT geglückt als sie sich auflösten, soweit so gut.
    Dann dürft ihr bei uns aber erst von "gelungen" reden wenn uns dasselbe Schicksal ereilt wie SKRAT und das wird nicht passieren, demnach könnt ihr noch soviele Verbandsstatistiken gewinnen, Team-Cups dominieren usw. Solange wir zu 4. noch da sind, ist euere Mission missglückt!

    Also spielt euch nicht so auf, würdet ihr den verbleibenden Hate der Gemeinschaft stellen müssen, wärt ihr auch so weit unten!

    Edit:
    Achja was die ganze Sache hier betrifft: Egal was passiert, BBAK bleibt bestehen, bleibt der geilste Verbund und wenn erst wenn das ZS in flammen aufgeht, wird BBAK aufgelöst!

  9. #8
    brainless brainless ist offline
    Avatar von brainless

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Dann dürft ihr bei uns aber erst von "gelungen" reden wenn uns dasselbe Schicksal ereilt wie SKRAT
    Du hast Recht. Das war falsch formuliert. Ich meinte damit, dass uns ein weiterer Schritt in unserem Masterplan gelungen ist.

  10. #9
    NebenChecker NebenChecker ist offline
    Avatar von NebenChecker

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Da nun die neue Saison kurz vor dem Beginn steht, äußere ich mich auch kurz.
    Ich hatte mich bewusst zurück gehalten, um erstmal zu schauen in welche Richtung sich das hier bewegt. Nun gut, viel bewegt hat es sich nicht. Allerdings wollte ich auch nicht von Anfang an der Pro-Verbund-Sprecher sein und alle Kritiker überzeugen. ^^ Aber das muss ich auch gar nicht.
    Ich denke man kann die Geschichte weiter laufen lassen. Jedem ist es selbst überlassen, ob er die Verbund-Geschichte wie sie jetzt ist an nimmt oder nicht. Niemand wird gezwungen und jeder kann jeder Zeit aus einem Verbund austreten. Wer immer noch an der Sache Spaß hat, auch ohne großes Gedisse wie einst mal, der bleibt eben dabei. Sei es wegen dem sportlichen Vergleich oder wegen der Tradition. Zweier-Verbände sind zwar in der Tat etwas entgegen der Norm, aber trotzdem legitim. FMAC hat für mich ein sehr gutes Auftreten und zündelt hier und da gegen die anderen Verbände.

    Ansonsten würde ich es jetzt einfach hier zur Kenntnis nehmen, dass @Squall Leonhart und @Hoaroh ihren Verbund auflösen, okay?

  11. #10
    Hoaroh Hoaroh ist offline

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Zitat Squall Leonhart Beitrag anzeigen

    Und du Squall. Was machst du jetzt?
    Ich werde erstmal mit Hoaroh darüber sprechen, aber der Teamcup zwischen und läuft überhaupt nicht. Ich kann nicht in seinen Kopf hinein schauen und will auch nichts falsches sagen, aber ich glaube, bei ihm ist die Luft raus. Wir hatten beim Teamcup nur kurz vor Setzfrist Kontakt und das merkt man an den Ergebnissen. Ich für meinen teil hätte Lust, aber ich habe angesichts der oben genannten Punkte keine Motivation einen Verbund beizutreten oder zu behalten. Demnach werde ich aus der Verbundsgeschichte mit großer Wahrscheinlichkeit austreten bis es endlich wieder normal wird.
    Stimmt auch, so richtiges Interesse am Team-Cup habe ich dieses Mal nicht. Das liegt aber auch daran, dass ich innerhalb der Woche zeitlich sehr eingespannt bin und auch gar keine Zeit für das ZS habe. Meistens beschäftige ich mich samstags dann mit dem ZS - und das ist eben kurz vor der Setzfrist des Team-Cups. Sich dann auch noch abzusprechen, ist schwierig. Hinzu kommt, dass meine Motivation für das ZS derzeit ohnehin nicht so groß ist.

  12. #11
    Squall Leonhart Squall Leonhart ist offline
    Avatar von Squall Leonhart

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Dann ist es amtlich: Das Duohoanart Infernale löst sich mit dem heutigem Tage auf. Es war eine schöne Zeit mit euch

  13. #12
    Hoaroh Hoaroh ist offline

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Zitat Squall Leonhart Beitrag anzeigen
    Dann ist es amtlich: Das Duohoanart Infernale löst sich mit dem heutigem Tage auf. Es war eine schöne Zeit mit euch
    Den aktuellen Teamcup würde ich allerdings noch ganz gerne vernünftig beenden wollen.

  14. #13
    Squall Leonhart Squall Leonhart ist offline
    Avatar von Squall Leonhart

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    ja klar, das auf jeden Fall^^

  15. #14
    Banx

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Zitat Squall Leonhart Beitrag anzeigen
    Dann ist es amtlich: Das Duohoanart Infernale löst sich mit dem heutigem Tage auf. Es war eine schöne Zeit mit euch
    Neue Vereinigung mit @SilverScore und @Manu87 ?

  16. #15
    Squall Leonhart Squall Leonhart ist offline
    Avatar von Squall Leonhart

    AW: Die aktuelle Situation mit den Verbänden

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Neue Vereinigung mit @SilverScore und @Manu87 ?
    eher unwahrscheinlich