Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kitsune Kitsune ist offline

    Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir



    Diese High Fantasy Reihe umfasst sieben Bände und wird in der Reihe Die Götterkriege fortgesetzt. Die Welt ist größtenteils von Menschen besiedelt, es gibt zwei verschiedene Arten von Elfen, andere Rassen scheint es zumindest in der Vergangenheit mal gegeben zu haben. Wie in einem RPG findet sich eine Gruppe unterschiedlicher Persönlichkeiten zusammen und wird motiviert ein gemeinsames Ziel zu verfolgen. Eine lange Reise, die sehr ungewöhnlich beginnt, so handelt der erste Band fast ausschließlich in einem Gasthof.

    Ich bin gerade mitten im dritten Band und finde die Reihe bisher recht okay. Die Charaktere sind interessant, in der Welt gibt es ansprechende Legenden und Mythen, nur die Handlung ist im Gesamten nicht so durchgehend spannend wie es im Klappentext geschrieben steht. Das klingt vielleicht etwas zu negativ, unterhalten wurde ich bisher schon, es gibt nur noch Luft nach oben.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Unregistriert

    AW: Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir

    Moin,

    für mich persönlich eine der besten Buchreihen die es je gegeben hat, bleib bloß dran! Es wird noch besser!

  4. #3
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir

    @Diva Da du schon nach Kronrat (Band 7) gefragt hast: Hast du die Reihe bereits angefangen?

  5. #4
    Diva Diva ist offline

    AW: Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir

    Leider, leider nein Foxy.
    Aber es klingt lt den Summarys seeeehr vielversprechend und ich werde mir das auch aufs Kindle packen.
    Aber zuerst muss ich noch paar andere Reihen vorher durchlesen

  6. #5
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir

    Die Reihe ist auch sehr interessant. Mein Startpost finde ich da nicht so überzeugend, aber es ist schwer über den ersten Band nähere Worte zu verlieren ohne nicht schon zu viel zu verraten.

    Die Reihe bestand ursprünglich aus sechs Bänden während der Roman Die Eule von Askir zwischen Band 5 und 6 handelt und andere Protagonisten beinhaltet, die im sechsten Band noch eine Rolle spielen sollen. Mittlerweile gehört dieser Spin Off nun zur Hauptreihe und erschien vor einem Monat erst in einer ungekürzten Fassung. Witziger Weise habe ich jenen Roman nun schon dreimal gekauft, aber noch nicht gelesen.

  7. #6
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir



    Band 3 habe ich nun abgeschlossen und bin zufrieden. Ich mag die Charaktere, aber auch die Handlung ist interessant. Durch ihre Beschränkung aus der Perspektive aus dem Protagonisten und der Art des Abenteuers hat die Reihe etwas von einem RPG.

  8. #7
    Kitsune Kitsune ist offline

    AW: Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir



    Wer gerne im Taschenbuchformat liest, kann die sämtliche Reihe übrigens auch in drei Sammelbänden bekommen. Im Vergleich zu den Einzelbänden spart man sogar fast 17€.

  9. #8
    Benjamin2901

    Richard Schwartz - Das Geheimnis von Askir

    Ich bin jetzt gerade beim 5 Buch. Seht ihr das auch so das man viele parallelen ziehen kann? Das Geschehen in Band 4 klingt nach Nordafrika und Askir hat was von Istanbul.