Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Volchok Volchok ist gerade online

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Ich hoffe das Thema gibt es nicht schon , zumindest habe ich über die Suche nichts gefunden

    Wer liebt es nicht? Nostalgie ,... die Erinnerungen an die die gute alte Zeit...
    Früher war alles besser, Videospiele, Brettspiele, eine Zeit ohne Handys und Smartphones , draussen mit Freunden spielen... die guten alten Fernseh Sendungen , Cartoons, TV Shows...

    Die Kinder der 90er ,...

    Yugioh, Pokemon rot und blau , dragonball Z , Power Rangers, Pokemon Karten, Saber Rider, Thundercats, Tante Emma Laden, Jojo's , Gogo's , Höhlen bauen, bei Freunden übernachten, Ferien , Super Nintendo, PS1 , oh mein Gott ich könnte noch hunderte tolle Dinge von früher aufzählen

    Was verbindet euch mit der Vergangenheit?
    An was habt ihr tolle Erinnerungen?

    Ich habe euch mal 3 Lieder verlinkt die viele tolle Sachen von früher beinhalten.

    Natürlich ist das bei weitem nicht alles

    https://youtu.be/c3rLrFC8igY
    https://youtu.be/x5LQHEVWa1E
    https://youtu.be/S-R5JsyOMfQ

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Da erinnert mich eher der Song wunderbar dran



    Viele Hobbies hab ich beibehalten. Erwische mich immer noch dabei, wie ich des öfteren mit Kumpels SNES oder Pokemon spiele. Alte Zeichentrickserien gucke, etc.
    Ich glaube die 90er Kinder sind die erste Generation, die ihre Kindheit weit ins Erwachsenenleben nicht aufgeben wird. Besonders weil Hobbies heute viel mehr "losgelöst vom Alter sein können". Daher bin ich selten Nostalgisch ... da ich das meiste noch machen oder hören kann.

  4. #3
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Das sind wirklich alles gute Retro Songs, besonder "Die guten alten Zeiten" mag ich und habe ich auch schon oft gehört.
    Mit den 90-er Jahren verbinde ich neben den Serien, Game Boys, Kartenspiele usw. vor allem immer die Sommer in Berlin bei der Familie, die wir meistens im Grunewald verbracht haben und wo wir manchmal die damaligen Herthaner gesehen haben, was mich damlas allerdings eher wenig intressiert hat.
    Auch die ganzen Hits von damals sind für mich Nostalgie, da meine Mutter oft das Radio laufen liess beim Auto fahren oder auch sonst und ich diese typischen 90-er Technolieder mit meiner Kindheut verbinde, manchmal habe ich auch mit meinen Brüdern Viva geschaut, da kann ich mich dunkel noch an den Videoclip "zehn kleine Jägermeister" von den Toten Hosen erinnern. Ja gibt es echt viel. Tolles Thema auf jeden Fall.

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Da gibt es natürlich einiges, auch wenn ich selbst kaum noch Erinnerungen habe.

    Aber an gewissen Dingen und Serien sowie Brettspielen auf jeden Fall.
    Begleitet haben mich da...

    Brettspiele
    - Hero Quest
    - Monopoly
    - Hotel

    Videospiele
    - Atari
    - Gameboy
    - NES
    - SNES
    -- Secret of Mana
    -- Secret of Evermore
    -- Super Metroid
    -- Illusion of Time
    -- Terranigma

    TV
    - He-Man (aber habe kaum Erinnern daran)
    - Saber Rider
    - Turtles

    Produkte:
    - Frufos (alter, Frufos)

  6. #5
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    .
    Ich glaube die 90er Kinder sind die erste Generation, die ihre Kindheit weit ins Erwachsenenleben nicht aufgeben wird. Besonders weil Hobbies heute viel mehr "losgelöst vom Alter sein können". Daher bin ich selten Nostalgisch ... da ich das meiste noch machen oder hören kann.
    Das denke ich auch. Meine Schwiegermama z.B. hat mit 30 ganz anders gedacht als ich oder meine Frau nun. Ein Freund sagt letztens 30 ist das neue 20
    Denke da ist was dran.


    Ansonsten, ja was gab es nicht alles tolles damals. Kennt jemand noch diese Splat teile? Den Schleim den es überall gab zum rumspielen. Ich habe auch jede Woche die YPS oder Micky Maus geholt. Mich immer gefreut was da so als Gimmick drin ist. Und was ich bis heute noch aus den 90ern geholt habe: Pokemon

    In den 90ern habe ich meine Vorliebe für Comichelden entdeckt und war direkt als Kind von Batman fasziniert.

    Und die Serien.. Biker Mice from Mars, Saber Rider, Galaxy Rangers, Bravestarr... Geil.

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Ich glaube die 90er Kinder sind die erste Generation, die ihre Kindheit weit ins Erwachsenenleben nicht aufgeben wird. Besonders weil Hobbies heute viel mehr "losgelöst vom Alter sein können". Daher bin ich selten Nostalgisch ... da ich das meiste noch machen oder hören kann.
    Ich glaube gar nicht, dass dies unbedingt so ist.
    Ich bin schon einmal ein Kind der 80er und meine Hobbys sind nach wie vor vorhanden und ich betreibe sie intensiv.
    Leute älteren Semesters hatten nicht unbedingt so intensiv die Hobbys, wie wir sie heute haben, weil es da eben nicht so viele Möglichkeiten gibt.

    Bei Musik z.b. glaube man dies ja ähnlich. Weil die alten hören ja nur Schlager und so ein Krams.
    Aber wenn ich einmal überlege wie mein Vater so von früher erzählte, da waren Schlager oder Musik wie die Beatles eben die Rebellische Musik seiner Zeit. Heute ist das für uns eben 0/8/15 Musik. Aber die Erwachsenen haben diese Musik weiter gehört.

    Wenn ich mir dann heute anschauen wie populär der Metal geworden ist, da hängt eine riesige Marketing Branche hinterher. Musik die ich damals gehört habe, läuft heute im TV und c.o.

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ansonsten, ja was gab es nicht alles toslles damals. Kennt jemand noch diese Splat teile? Den Schleim den es überall gabzum rumspielen. Ich habe auch jede Woche die YPS oder Micky Maus geholt. Mich immer gefreut was da so als Gimmick drin ist.
    Da sagst du was. Dieses Slime oder Slimer oder was auch immer das war... total unnötiger Quatsch aber man musste es haben.
    Und Yps und Micky Maus sowieso. Uhrzeitkrebse Leute... Wer hatte die nicht?

    In meiner Kindheit gab es dann auch den Tamagotschi und auch der Jojo hatte da ein Comeback, wonach es jeder haben musste.

  8. #7
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich glaube gar nicht, dass dies unbedingt so ist.
    Ich bin schon einmal ein Kind der 80er und meine Hobbys sind nach wie vor vorhanden und ich betreibe sie intensiv.
    Leute älteren Semesters hatten nicht unbedingt so intensiv die Hobbys, wie wir sie heute haben, weil es da eben nicht so viele Möglichkeiten gibt.
    Na was heisst Kind der 80er? Denke mal du bist in etwa so alt wie ich, ich bin 31. Das heisst das der Großteil unserer Kindheit sich in den 90ern abspielte. Deshalb sehe ich das eher als Kind der 90er auch wenn ich ein astreines DDR Kind bin


    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    ist
    Bei Musik z.b. glaube man dies ja ähnlich. Weil die alten hören ja nur Schlager und so ein Krams.
    Aber wenn ich einmal überlege wie mein Vater so von früher erzählte, da waren Schlager oder Musik wie die Beatles eben die Rebellische Musik seiner Zeit. Heute ist das für uns eben 0/8/15 Musik. Aber die Erwachsenen haben diese Musik weiter gehört.
    Ich höre Musik aus den 70ern und 80ern sehr gern

    .
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen

    Da sagst du was. Dieses Slime oder Slimer oder was auch immer das war... total unnötiger Quatsch aber man musste es haben.
    Und Yps und Micky Maus sowieso. Uhrzeitkrebse Leute... Wer hatte die nicht?

    In meiner Kindheit gab es dann auch den Tamagotschi und auch der Jojo hatte da ein Comeback, wonach es jeder haben musste.
    Ja oder diese Detektiv Sets die sich über 2-3 Ausgaben zusammensetzten.

  9. #8
    Ezio Ezio ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Transformers G1 Damit bin ich groß geworden...

    Ich liebe diese alten Zeichentrickserien von damals und schaue sie heute noch gerne.

    Ahoi-Brause... bis ich mir irgendwann mal soviel davon reingepflügt habe, dass ich ... naja, mir gings danach nicht so gut.

  10. #9
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Ja da schliesse ich mich vieraeugigerZyklop an, die Musik ab den frühen 60-er bis Anfang 90-er war das Beste, heute läuft nicht mehr halb so gute Musik und es wsind in der Zeit auch viele Arten,Genere entstanden, dass ist nicht 0815, dass ist Kunst.

  11. #10
    Gilligan Gilligan ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Na was heisst Kind der 80er? Denke mal du bist in etwa so alt wie ich, ich bin 31. Das heisst das der Großteil unserer Kindheit sich in den 90ern abspielte. Deshalb sehe ich das eher als Kind der 90er auch wenn ich ein astreines DDR Kind bin
    .
    gute "frage". darüber hab ich mir auch schon mal den kopf zerbrochen. ich bin baujahr 1984. kind der achtziger oder neunziger? für mich bin ich zum schluss gekommen, dass beides zutrifft
    denn gerade die "typischen" achtziger filme wie zurück in die zukunft, e.t., nummer 5 lebt oder over the top etc., die ich wohl überwiegend mit verstand erst mitte der neunziger gesehen habe, lösen bei mir als einer der vier wesentlichen nostalgie-auslösenden elemente genau solch ein gefühl aus. das gilt dann eben zusätzlich auch für filme aus der zeit 1990-1998. my girl, kevin allein zu haus, jurassic park, forrest gump...

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen

    Ich liebe diese alten Zeichentrickserien von damals und schaue sie heute noch gerne.
    zeichentrickfilme sind ein weiteres element. gerade alles rund um disney aus den achtzigern oder das typische wochenendmorgen-programm mit fortgeführten serien. scooby doo, ghostbusters, turtles, he-man, saber rider, kickers...

    drittens: musik aus den achtzigern. dabei muss ich sagen, dass ich im kern von kind an metal höre, hier insbesondere eben bands aus den 80-90ern metallica, maiden, blind guardian etc. aber die musikalischen achtziger anderer genre können dennoch nostalgisch auf mich wirken. ich denke das liegt daran, da ich über meine drei älteren geschwister dahingehend indirekt beeinflusst wurde und wegen der filmmusik aus dieser zeit. ich hab einige soundtrack cds aus filmen der achtziger und neunziger.

    das vierte wichtige element sind natürlich videospiele. game boy, nes, snes und vor allem und unendlich intensiv das n64.

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Ahoi-Brause...
    das haben wir so mit 12 jahren immer geschnieft. total dämlich. löste nießen aus und am ende nasenbluten

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Kennt jemand noch diese Splat teile? Den Schleim den es überall gab zum rumspielen.
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen

    Da sagst du was. Dieses Slime oder Slimer oder was auch immer das war... total unnötiger Quatsch aber man musste es haben.
    dieses schleim-zeug kenn ich aus den neunzigern unter dem namen "gak". hatte zwar nen gelben, aber löst jetzt keine nostalgie bei mir aus.

  12. #11
    Volchok Volchok ist gerade online

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ja oder diese Detektiv Sets die sich über 2-3 Ausgaben zusammensetzten.
    Nicht zu vergssen die Pfadfinder Sets mit Kompass und Lupe

    Dazu Überraschungseierfiguren sammeln,.. im gegensatz zu Heute, wo nur Mainstream Filme Figuren drin sind, hatten die Hippos, Krokodile, Pinguine und Dinos noch Charme

    Achja,... zu der Zeit liefen Cartoons noch Samstags und Sonnatgs auf RTL und Pro 7.

    Earthworm Jim,.. Animaniacs, Ghostbusters, Tiny Toons, pinky & Brain, Power Rangers, Jim Hansons Animal Show, Bugs Bunny, Schlümpfe,.. da konnte man immer schön zwischen den beiden Programmen switchen ^^

  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    KRTL war das Samstags, Leute. KRTL!
    Und der Disney Club

  14. #13
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat AnnaM91VK09 Beitrag anzeigen
    Ja da schliesse ich mich vieraeugigerZyklop an, die Musik ab den frühen 60-er bis Anfang 90-er war das Beste, heute läuft nicht mehr halb so gute Musik und es wsind in der Zeit auch viele Arten,Genere entstanden, dass ist nicht 0815, dass ist Kunst.
    Auch heute gibt es noch sehr gute Musik, die es mit der Musik aus den Zeiten der 60er bis Mitte 80er aufnehmen kann.
    Nur diese Musik ist nicht populär, sondern findet sich im Untergrund oder in den einzelnen Szenen wieder.

    Ich höre ja selbst gerne Musik auf den 70er und 80ern und mag auch Musik, die ähnliche Stile aufweist. Diese finde ich allerdings nur in gewissen Szenen der Metal, Gothic oder Elektro Bereiche. Da sind wirklich noch richtige Perlen zu finden, die einen ähnlichen Charme aufweisen oder einfach nur intensiv komponiert worden sind.

  15. #14
    rote flamme rote flamme ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Früher gab es gute Medien, heute gibt es gute Medien und auch in Zukunft wird es gute Medien geben. Medien (Bücher, Musik, Serien, Filme und Videospiele)

    Hängt immer von den persönlichen Bezug. und Geschmack ab. Gerade Musik splatet ja die Geister. Es gibt selbst für Schlager eine Zielgruppe, ich selbst finde Schlager aber zum Koptzen. Meine Lieblingsmusik kommt allgemein eher nach der Jahrtausendwende. Letztes Jahr erst sind zwei geile Alben von Silbermond (imo ihr bestes Album) und Bosse erschienen.
    Bei Videospielen sieht ähnlich aus. Auch wenn ich Spiele wie Final Fantasy VII-X und Kingdom Hearts zu meinen Lieblingsspielen zählen, finde ich Life is Strange und Furi besser.

    Auch wenn ich machmal bestimmte Medien aus nostalgischen Gründen genieße, finde ich modere Medien besser. Was auch daran liegt, dass sich eben Präferenzen im Laufe des Lebens ändern.

  16. #15
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Was mir spontan einfällt ist Sailor Moon. Ich habe diese Serie als Kind sowas von geliebt und auch alle anderen Kinderserien wie eine fröhliche Familie, Mila Superstar, die Dinos, Alf, usw.
    Da wäre noch Windows 98, ich hatte damals so ein ganz alten PC, ich habe den nur für Games benutzt. Es geht auch nix um retro Games, den guten alten GameBoy z.B. ich habe immer Super Mario World darauf gespielt und Tetris. Kennt noch jemand Jojos? Lustige Dinger, ich hatte auch so eins. Oder Tamagotchis, oh man die waren zwar total nervig, aber man hat sie geliebt.
    So schlecht war die Zeit ohne Smartphones auch nicht. Mein Lieblings-Brettspiel war immer Mensch ärger dich nicht. Wenn ich mir da heute andere Kinder angucke, die mit 10 schon ihr erstes Smartphone von ihren Eltern bekommen und vielleicht schon auf YouTube herumlungern. Es war früher in meinen Augen wenigstens noch eine richtige Kindheit. Ich bin froh und glücklich in einer Zeit ohne dem ganzen Mist aufgewachsen zu sein.

  17. #16
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat Lady Kairi Beitrag anzeigen
    . Wenn ich mir da heute andere Kinder angucke, die mit 10 schon ihr erstes Smartphone von ihren Eltern bekommen und vielleicht schon auf YouTube herumlungern. Es war früher in meinen Augen wenigstens noch eine richtige Kindheit. Ich bin froh und glücklich in einer Zeit ohne dem ganzen entschuldigt bitte Mist aufgewachsen zu sein.
    Da muss ich, der dies eigentlich selber ähnlich sieht, mal eine Lanze brechen. Wer sagt denn das diese Kinder keine schöne Kindheit haben? Ich hätte früher auch den ganzen Tag vor der Glotze sitzen können oder Konsole. Habe ich aber nicht. Es gab früher schon Kinder die haben genau das gemacht. Es gibt heute genug Kinder sie rausgehen trotz Smartphone Besitzes und welche die drin hocken. Es ist auch ei fach eine andere Zeit. Das Leben verändert sich stark. Da müssen auch Eltern genau hinschauen.

    Und mal ehrlich: Wenn das Kind ein Handy hat gibt einem das Sicherheit weil es für Notfälle gerüstet ist ( ich hatte mein erstes allerdings mit 14 aber auch das war eine andere Zeit). Und was will man da heutzutage anderes kaufen ausser ein Smartphone?


    Und zum Thema:
    Beim entrümpeln der Wohnung meiner Oma gefunden:


  18. #17
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Da muss ich, der dies eigentlich selber ähnlich sieht, mal ei e Lanze brechen. Wer sagt denn das diese Kinder keine schöne Kindheit haben? Ich hätte früher auch den ganzen Tag vor der Glotze sitzen können oder Konsole. Habe ich aber nicht. Es gab früher schon Kinder die haben genau das gemacht. Es gibt heute genug Kinder sie rausgehen trotz Smartphone Besitzes und welche die drin hocken. Es ist auch ei fach eine andere Zeit. Das Leben verändert sich stark. Da müssen auch Eltern genau hinschauen.

    Und mal ehrlich: Wenn das Kind ein Handy hat gibt einem das Sicherheit weil es für Notfälle gerüstet ist ( ich hatte mein erstes allerdings mit 14 aber auch das war eine andere Zeit). Und was will man da heutzutage anderes kaufen ausser ein Smartphone?


    Und zum Thema:
    Beim entrümpeln der Wohnung meiner Oma gefunden:

    Ja stimmt, es sollte kein vorurteil sein. Nicht jedes Kind übertreibt es damit. Ich hatte auch ein Handy damals als ich 12 oder 13 war, für den Notfall bekommen. Das ist ja auch völlig in Ordnung. Ich finde einfach, dass die Eltern genau hingucken müssen, was ihre Kinder damit so treiben. Das ist vor allem das wichtigste.

  19. #18
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat Lady Kairi Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, es sollte kein vorurteil sein. Nicht jedes Kind übertreibt es damit. Ich hatte auch ein Handy damals als ich 12 oder 13 war, für den Notfall bekommen. Das ist ja auch völlig in Ordnung. Ich finde einfach, dass die Eltern genau hingucken müssen, was ihre Kinder damit so treiben. Das ist vor allem das wichtigste.
    Das ist dolle wichtig. Hier empfehle ich als Papa den YT Kanal Battle Bros. von Fabian Sigismund und seine Reihe The Walking Dad.

  20. #19
    Gilligan Gilligan ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Und mal ehrlich: Wenn das Kind ein Handy hat gibt einem das Sicherheit weil es für Notfälle gerüstet ist
    bei diesem thema frag ich mich ja, ob das smartphone, oder ein einfaches handy reicht aus, da nicht mehr schadet als nutzt. erlebe es häufig, dass mitmenschen fast in panik geraten, wenn sie vom entsprechenden sozialpartner mal 20 minuten zu spät die nachricht via handy erhalten, dass sie gut angekommen sind...

    an mancher stelle hat sich da gerade bei eltern echt eine furchtbare art der kontrolle bzw. angst vor dem kontrollverlust entwickelt. man muss jeder zeit wissen wann sich wo das kind aufhält. dass die vereinbarung "ich bin mit freund x an ort y ab uhrzeit z bis uhrzeit w" reicht da nicht mehr aus. es muss bescheid gesagt werden wenn man ankommt oder wenn sonst etwas von der vereinbarung abweicht. da werden mittlerweile gefahren konstruiert wo ein notfall eintreten könnte... nenene was das bei allen beteiligten für einen stres erzeugt.
    stichwort: helikoptereltern.

    Aber anderes thema und eigentlich stoff genug für einen eigenen thread

  21. #20
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Der Retro / Nostalgie Thread

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    .

    Aber anderes thema und eigentlich stoff genug für einen eigenen thread
    Das kann ein Mod ( @Bieberpelz? ) gerne ausklammern

Ähnliche Themen


  1. Warum habt ihr euch zum Kauf eines Cubes entschlossen? Der "Nostalgie"-Thread: Der Release-tag des Cubes liegt ja nun schon eine ganze Weile zurück, aber damit er nicht in vergessenheit gerät: Warum habt ihr euch damals einen...

  2. Rap Battle Thread : Der Thread zum VBT, JBB, RBA und co.: Alles klar Rap Fans und Battle Fans. Da ich finde das der Deutsch Rap Thread eher so Sachen wie Disstracks, Alben und normale Tracks beinhalten...

  3. Wo kauft ihr eure Retro Games/Konsolen, Retro zubehör, etc..: Hallo Retrofans, da ich vorhabe, in den nächsten Monaten meine Retrosammlung zu vergrößern, würde mich mal interessieren, wo ihr so kauft. Ich...

  4. Der "Ich suche ein Retro Game"-Thread: Also Leute wie der Titel es schon beschreibt Suche ich ein bestimmtes PSX Spiel. Leider hab ich den Namen des Spiels vergessen. Das einzige an das...

  5. Retro Reviews / Spieletests der User: Also ich finde es eine gute idee das in diesem thread user videospiele testen. In den Tests sollte schon das wesentliche enthalten sein, und eine...