Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Goofy21 Goofy21 ist offline
    Avatar von Goofy21

    Schlecht bei Ego-Shooter

    Halloechen, mein scheiss dummes problem das mich echt ankotzt,...

    Wenn ich ego-shooter spiele wird mir schlecht hab ein unwohles gefuehl im brust und vielleicht ein bisschen kopfschmerzen.

    Muss dann gleich aufstehn ein bisschen laufen eine bannane essen und ein paar uebungen um mir ein bisschen besser zu gehn aber das gefuehl besteht fuer paar stunden.

    Ich hatte bei anderen spielen meist nie probleme wie z.b. Fable in der ich perspective oder Dark Projekt es passiert nur bei ego-shooter wie Half Life, CS, Portal.
    Ist das normal wen mann nicht heufig Ballerspiele spielt ?
    Es ist nicht mein lieblings genre, aber will gerne Portal zur enden bringen.

  2. Anzeige

    Schlecht bei Ego-Shooter

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Samyra

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Das haben recht viele Leute, mal mehr, mal weniger. Nennt sich Motion Sickness.

    Gerade bei Ego-Shootern oder anderen schnellen Spielen aus Ego-Perspektive kann das auftreten.
    Dein Auge sieht etwas, aber dein Körper nimmt etwas anderes wahr. Dann wird dir komisch, ähnlich wie bei Seekrankheit oder wenn dir beim Autofahren schlecht wird. Das ist im Prinzip dasselbe.

    Du musst dir also schon mal keine Gedanken machen, dass es irgendwas Ungewöhnliches wäre.
    Ich weiß nicht, ob es eine Sache der Gewöhnung ist. Bei mir ist das auch schon immer mal wieder aufgetreten, egal ob ich es da gewohnt war oder nicht. Ich habe letztens die Demo vom neuen Overlord gespielt, ging gar nicht. Leider, fand es nämlich wirklich gut und hätte es mir sonst sicher auch vorgemerkt.

    Viel machen kann man wohl nicht, außer häufiger mal Pausen einzulegen und wenn es gar nicht geht, besser etwas anderes zu spielen. Vielleicht hilft auch ein wenig frische Luft oder so.
    Aber falls jemand noch gute Tipps hat, soll er gern mal damit rausrücken. ^^

  4. #3
    Goofy21 Goofy21 ist offline
    Avatar von Goofy21

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Danke +Motion Sickness werd mal umschauen ob ich was dazu finde

    Im leben hatte ich dass noch nie wie z.b autofahren oder seekrankheitupps bin ja nie im ein schiff gewesen, habs aber net bin mir sicher )

    Hab eigentlich auch Commandos Strike Force gespielt und hatte es noch nie, ich denke es liegt an den spielen und die gresslichen farben die CS und Portal haben und mir wirds schwierig mich mit diesen farben zu harmonieren(nicht passend fuer mich). Koennte sowas sein?

    Oder liegt Serena total richtig und ich bin ein hoffnungsloser fall

  5. #4
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Augen sagen "Bewegung!", Gleichgewichtsinn sagt "Stillstand!".... Gehirn kriegt ne Krise.

    Noch ein paar Tipps die helfen könnten:
    - Mehr Beleuchtung in den Raum
    - bei manchen Spielen lässt sich zusätzliche Kopfbewegung der Figur/Waffe deakivieren.

    Kann sein, das durch dieses "Kopfschwanken"-Feature manche EGo-Spiele bei Dir mehr Reaktion hervorrufen als andere.



    Am heftigsten ist wohl dieser Effekt zu spüren, wenn man diese "Ich trage meinen TV vor der Nase"-Brillen auf hat.

  6. #5
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Hehe, bei mir ist's eben der umgekehrte Fall in Form von längerem Lesen im Auto. Gehirn sagt "Stillstand", Körper sagt "Bewegung".

    Aber mach' Dir keinen Kopf: Man sagt, sogar "Metal Gear"-Schöpfer Hideo Kojima leide an Motion Sickness - Du befindest Dich also in bester Gesellschaft…

    EDIT: Im Übrigen findest Du hier, falls Du möchtest, weitere Leidensgenossen:^^

    http://www.forumla.de/f-sonstige-kon...sickness-28533

  7. #6
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    @Max
    Jo, das mit dem Auto kenne ich auch. Üble Sache. Bei Zug/ Flugzeug passiert mir das nicht, aber im Auto lesen kann ich nicht ab....

    Frische Luft hilft ein Tick. Aber auch nicht wirklich lange

  8. #7
    Goofy21 Goofy21 ist offline
    Avatar von Goofy21

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    danke ,
    Ich werd mal eure tipps versuchen, wen Hideo Kojima damit leben kann gehts mir gleich leichter

  9. #8
    -reVenge- -reVenge- ist offline
    Avatar von -reVenge-

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Das mit dem auto kenne ich auch oder busfahren. Zug und flugzeug kein problem.

  10. #9
    strangezZcutt3r strangezZcutt3r ist offline
    Avatar von strangezZcutt3r

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Sowas habe ich ja noch nie gehört.
    Tja man lernt immerwieder was Neues hinzu.


    Ich spiele ja auch ein paar Shooter und gemerkt habe ich bis jetzt "noch" nichts.
    Aber spannendes Thema. Muss ich mich mal mit auseinander setzen.

  11. #10
    Eagle Eagle ist offline
    Avatar von Eagle

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Was dir wird schlecht bei einem Ego-Shooter?
    Sorry, aber das ist mir echt neu. Was bei mir oft vorkommt ist, dass mir langweilig wird.
    Das ist das einzige Symtom bei mir ;D
    Aber ok, jetzt weiß ich wenigstens dass sowas wirklich vorkommt.

  12. #11
    Ironhawk Ironhawk ist offline
    Avatar von Ironhawk

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Passiert bei mir auch öfters. Meistens halt aus der Ego-Ansicht. Fallout 3 kann ich problemlos in der Third-Person-Ansicht zocken, aber wenn ich die Ego-Ansicht benutze, wird mir nach einer Stunde ein bisschen schlecht und ich krieg Kopfschmerzen. Trettet bei mir aber nur bei neueren Spielen auf. CS 1.6 kann ich problemlos zocken, doch bei Half Life 2, Gears of War, etc. fängt es schon an.

    Naja, ist vielleicht auch besser so, sonst würde ich den ganzen Tag zocken.

  13. #12
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Zitat Serena Beitrag anzeigen
    Das haben recht viele Leute, mal mehr, mal weniger. Nennt sich Motion Sickness.

    Gerade bei Ego-Shootern oder anderen schnellen Spielen aus Ego-Perspektive kann das auftreten.
    Dein Auge sieht etwas, aber dein Körper nimmt etwas anderes wahr. Dann wird dir komisch, ähnlich wie bei Seekrankheit oder wenn dir beim Autofahren schlecht wird. Das ist im Prinzip dasselbe.

    Du musst dir also schon mal keine Gedanken machen, dass es irgendwas Ungewöhnliches wäre.
    Ich weiß nicht, ob es eine Sache der Gewöhnung ist. Bei mir ist das auch schon immer mal wieder aufgetreten, egal ob ich es da gewohnt war oder nicht. Ich habe letztens die Demo vom neuen Overlord gespielt, ging gar nicht. Leider, fand es nämlich wirklich gut und hätte es mir sonst sicher auch vorgemerkt.

    Viel machen kann man wohl nicht, außer häufiger mal Pausen einzulegen und wenn es gar nicht geht, besser etwas anderes zu spielen. Vielleicht hilft auch ein wenig frische Luft oder so.
    Aber falls jemand noch gute Tipps hat, soll er gern mal damit rausrücken. ^^
    Naja...so ganz auf die leichte Schulter sollte er dich auch nicht nehmen

  14. #13
    Samyra

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Zitat Ve|ox Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist mir echt neu. Was bei mir oft vorkommt ist, dass mir langweilig wird.
    Das ist das einzige Symtom bei mir ;D
    Aber ok, jetzt weiß ich wenigstens dass sowas wirklich vorkommt.
    Vielleicht liegt es auch am Alter. Die meisten, die ich kenne und die das haben, sind so 20+.
    Oder die Grafik ist inzwischen einfach zu gut geworden, dass die es vorher halt nicht bemerkt haben.^^

  15. #14
    Eagle Eagle ist offline
    Avatar von Eagle

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    @Serena: Jo, es kann sein, dass es schon zu real aussieht und dann sowas auftretet. Weil
    es eben aussieht wie in echt
    Ich habe sowas zwar noch nie miterlebt, aber dass es mal vorkommen kann, das glaube ich durchaus. Am Alter ist auch denkbar. Vielleicht wenn man sich immer weiter in gewisse Ego-Shooter reinsteigert, dass dann alles in einem verrückt spielt.^^

    Lg;

  16. #15
    Goofy21 Goofy21 ist offline
    Avatar von Goofy21

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Ganz im gegenteil , bei schlechter grafik wird mir schlecht und bei gutter grafik nicht. Halt CS und Portal sind sehr schlecht, bei anderen ist mir das eher nicht passiert, oder nach den ersten drei stunden

  17. #16
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Also ich beteilige mich mal am Gespräch, es stimmt, das es Leute gibt die das nicht abkönnen, weil das Hirn immer wieder bei jedem neuen Bild versuchen muss die räumlichkeit zu erkennen, bei Leuten die damit aufwachsen, tritt soetwas nicht auf. Aber dem alten Eisen wird manchmal schon schlecht, manchen allein schon nur beim zugucken. Liegt einfach an der Überforderung, "es geht zu schnell" sagen die meißten. Das dann soetwas wie bei dir auftritt ist völlig normal. Wenn ich in Hawx saltos und Lopings mache und mich ständige um 180 drehe, wird meiner Mutti auch schlecht wenn sie auf dem Bildschirm sieht oder ich Egoshooter zocke. Das ist einfach normal, ich bin zum Beispiel damit großgeworden, also war das für mich nie ein Problem und hat mich sogar geschult, da ich als ich an einer Studie teilgenommen hatte, gegenüber dem Durschnitt ein deutlich verbessertes räumliches Verständis aufwies (soviel zur Egoshooter macht doof Theorie).

    Und das dir Goofy, bei guter Grafik nicht so schlecht wird ist klar, durch Schatten und Co. (an die man früher aus Leistungsgründen nicht denken durfte) wird dem Spieler oftmals schon deutlich das Verständis für die Umgebung erleichtert. Da das ganze Authentischer wirkt als wie früher ein paar Schwarze Ränder die Begrenzung der Räumlichkeiten darstellten...

    Hier sieht man deutlich was ich meine:




    Ich muss zumal aber sagen, das das eindeutig trainierbar ist, das man auch mit spielen wie CS 1.6 klarkommt ohne "Schmerz" oder Brechreiz, nur je früher desto besser, heißt es. Ist wie mit Jeder Sache die geübt wird.

    LG Devil

  18. #17
    Samyra

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Zitat Devil03212 Beitrag anzeigen
    bei Leuten die damit aufwachsen, tritt soetwas nicht auf. Aber dem alten Eisen wird manchmal schon schlecht, manchen allein schon nur beim zugucken. Liegt einfach an der Überforderung, "es geht zu schnell" sagen die meißten. Das dann soetwas wie bei dir auftritt ist völlig normal. Wenn ich in Hawx saltos und Lopings mache und mich ständige um 180 drehe, wird meiner Mutti auch schlecht wenn sie auf dem Bildschirm sieht oder ich Egoshooter zocke. Das ist einfach normal, ich bin zum Beispiel damit großgeworden, also war das für mich nie ein Problem und hat mich sogar geschult,
    Da muss ich dir widersprechen.

    Nach deiner Theorie müsste ich etwa dann keine Probleme haben - ist aber nicht so. Ich bin damit "aufgewachsen" und früher hatte ich das nie. Das kam erst nach ein paar Jahren plötzlich mal auf und kommt seitdem hartnäckig immer mal wieder.
    Vielleicht kann man es mit Gewöhnung mildern oder auch ganz wieder wegbekommen. Aber dass es überhaupt auftritt, kann nicht alleine daran liegen. Denn sonst hätte ich es ja auch früher haben müssen.

    Menschen sind unterschiedlich. Manche sind oder werden offensichtlich empfindlich für sowas, andere nicht.

  19. #18
    Goofy21 Goofy21 ist offline
    Avatar von Goofy21

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Devil03212's erstes screen zeigt was ich meine, da schmerzt der kopf ohne zu spielen nur bei dem bild gucken, die sind nicht mal proporzionel gut modeliert.

  20. #19
    Unregistriert

    AW: Schlecht bei Ego-Shooter

    Hi

    habe das Problem auch an mir entdeckt nach dem ich eine xbox360 bekommen habe und modern warfare spielen wollte. mir war es so unangenehm, dass ich wirklich aufhören musste und es eine weile gedauert hat bis es wieder ok war. habe damals auch bezüglich motion sickness recherchiert, weil ich mich ziemlich geärgert habe, da ich modern warfare unbedingt spielen wollte...
    meine lösung:

    Sea Band Akupressurband (gibts in jeder apotheke)

    dabei handelt es sich um ein band welches man um seine armfesseln legt, welches einen ganzen leichten druck auf einen bestimmten punkt ausübt. das band wird normalerweise gegen reise/seekrankheit eingesetzt also letztlich gegen das gleiche übel.
    bei mir hat es wirklich funktioniert. ich kann die spiele spielen. zugegebenmassen merkt man manchmal dennoch ganz unterschwellig ein komisches gefühl und ich spiele auch nicht ultralang. aber ist wirklich ne gute sache, wenn man spiele dieser art überhaupt noch spielen will. Alternativen wären selbstv. auch andere mittel gegen reisekrankheit (z.b. ingwer in Zintona, oder reisegold wobei letzteres auch müde macht).

    viel spass beim spielen ;-)

    patrick

Ähnliche Themen


  1. Was ist gut? Was ist schlecht?: Dieses Thema habe ich zwar bereits in einen anderen Forum eröffnet, aber ich versuche mich gerne auch mal hier: Viele werden sich fragen warum...

  2. One.de Schlecht?: Hi, ich hatte normalerweise vor mir ein Pc+Display bei One.de zu kaufen. Ich habe davor im google einfach mal eingegeben: One.de Schlecht Da...

  3. [S]ps3 shooter und tactic shooter spiele: suche cwie oben gennant solche spiele einfach was anbieten

  4. Welche Shooter und Ego-Shooter erscheinen dieses Jahr: Hallo Ich wollt euch halt mal fragen was so für neue Shooter und Ego-Shooter rauskommen Ein par Ego-Shooter kenn ich scho z.b Crysis des kennt...

  5. HP gut/schlecht?: Was sagt ihr zu Hewlett-Packard W2207h 22 Zoll TFT Monitor Widescreen HDMI, Lautsprecher (Kontrast 1000:1, 5 Ms Reaktionszeit) zum xbox 360 mit hd...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Bin einfach schlecht in Egoshootern

ego shooter

von ego shootern wird mir schlecht

warum wird mir bei egishoozern schlecht

was ist schlecht an ego shootern