Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Die Bild entlässt Chef Julian Reichelt

    Julian Reichelt - Die BILD und die unliebsamen Details

    Das Investigativ-Team der Ippen Mediengruppe (Frankfurter Rundschau, Münchner Merkur u.a.) hat monatelang über Vorwürfe gegen BILD-Chefredakteur Reichelt ermittelt. Dem wird vorgeworfen, sexuelle Belästigung im Stile Harvey Weinsteins in seiner Redaktion auszuleben.

    Nachdem die Story jetzt veröffentlichungsreif und nach Ansicht der Redaktion "wasserdicht" war, hat Verleger Ippen persönlich ohne Angabe von Gründen die Geschichte eingemottet. Das wiederum hat es bis in die New York Times geschafft.

    https://www.nytimes.com/2021/10/17/b...-reichelt.html

  2. Anzeige

    Die Bild entlässt Chef Julian Reichelt

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Julian Reichelt - Die BILD und die unliebsamen Details

    Das Investigativ-Team der Ippen Mediengruppe (Frankfurter Rundschau, Münchner Merkur u.a.) hat monatelang über Vorwürfe gegen BILD-Chefredakteur Reichelt ermittelt. Dem wird vorgeworfen, sexuelle Belästigung im Stile Harvey Weinsteins in seiner Redaktion auszuleben.

    Nachdem die Story jetzt veröffentlichungsreif und nach Ansicht der Redaktion "wasserdicht" war, hat Verleger Ippen persönlich ohne Angabe von Gründen die Geschichte eingemottet. Das wiederum hat es bis in die New York Times geschafft.

    https://www.nytimes.com/2021/10/17/b...-reichelt.html
    Nach dem Bericht in der New York Times ging es ganz schnell:
    Springer hat Reichelt rausgeworfen. Die BILD hat nun einen neuen Chefredakteur. Das ist seitens des Springer-Verlags die Bestätigung, dass die die Vorwürfe gegen Reichelt für gerechtfertigt halten.
    Der neue Chefredakteur Boie war bisher Chef der "Welt am Sonntag".

    https://rp-online.de/panorama/leute/...n_aid-63580727

  4. #3
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Nach dem Bericht in der New York Times ging es ganz schnell:
    Springer hat Reichelt rausgeworfen. Die BILD hat nun einen neuen Chefredakteur. Das ist seitens des Springer-Verlags die Bestätigung, dass die die Vorwürfe gegen Reichelt für gerechtfertigt halten.
    Der neue Chefredakteur Boie war bisher Chef der "Welt am Sonntag".

    https://rp-online.de/panorama/leute/...n_aid-63580727
    "Aus Schluss Vorbei" mit Drogenexzesse in der Führungsetage!

  5. #4
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Bild Chef hat jetzt Welt Chef.....Raider heißt jetzt Twix....

  6. #5
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Bild Chef hat jetzt Welt Chef.....Raider heißt jetzt Twix....
    Ich gehe davon aus, wenn die Zeitungsauflage und die Zuschauerzahlen des TV-Senders stimmen würden, wäre Reichelt noch immer Chefredakteur. Der neue Chef soll den Abwärtstrend aufhalten; eventuell hat er von Reichelt ja gelernt dass man nicht nur auf den hasserfüllten Teil der Bevölkerung setzen sollte. Der ist zwar laut, aber klein.

  7. #6
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Reichelt, ein Typ, dessen berufliche Aufgabe es war, möglichst häufig auf möglichst perfide Weise nicht die Wahrheit zu sagen, wird gefeuert, weil er seinen Chefs nicht die Wahrheit gesagt hat. Also wer konnte denn das nur ahnen...

    Aber man merke: Millionen von Menschen belügen und aufhetzen und mit übelsten Kampagnen Menschen kaputt machen ist okay, aber alte Herren im Vorstand anzurufen, da hört der Spaß auf!!!


    Edit: Dôpfner gehört als Axel Springer Chef eigentlich ebenfalls schnellstens abgesetzt, nicht nur, dass er mit der Aussage in der NYT, Reichelt sei der letzte und einizge Journalist im Land, der sich gegen das neuartige DDR-Regime rebelliert Mal eben die Arbeit von vielen kritischen Journalisten herabwürdigt, auch die aktuelle BRD mit der DDR gleichzusetzen ist ein Weckruf, den doch vor allem Politiker jetzt Mal hören, und dem AS-Verlag nicht auch noch Geld und Aufmerksamkeit schenken sollten. Wie oft und ausgiebig will man sich eigentlich noch beleidigen lassen?

  8. #7
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Reichelt, ein Typ, dessen berufliche Aufgabe es war, möglichst häufig auf möglichst perfide Weise nicht die Wahrheit zu sagen, wird gefeuert, weil er seinen Chefs nicht die Wahrheit gesagt hat. Also wer konnte denn das nur ahnen...
    Es kommen immer mehr widerliche Details ans Licht.
    Reichelt soll sogar gefälschte Scheidungspapiere vorgelegt haben, um eine Redaktionskollegin rumzukriegen.
    Wie im schlechten Film; der Mann scheint Gewohnheitslügner zu sein.

    Weiteres hier: https://www.spiegel.de/wirtschaft/un...7e8a0ad227-amp

    Edit: Sorry, Bezahlschranke. Hab bis jetzt aber keinen anderen seriösen Bericht gefunden.

  9. #8
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Die Bild entlässt Chef Julian Reichelt

    Die Ippen-Mediengruppe wird nach einer Prüfung die eigenen Recherchen zum vormaligen „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt nicht mehr veröffentlichen
    In einem Hinweis in eigener Sache teilte die Mediengruppe auf dem Internetportal des „Münchner Merkur“ mit: „Im Zuge der Ereignisse der vergangenen Woche hat sich die Situation für einige Quellen unserer Recherche verändert. Es ist daher nicht mehr möglich, die Recherche-Ergebnisse wie ursprünglich geplant zu veröffentlichen. Juliane Löffler wird weiterhin zu Machtmissbrauch in der Medienbranche recherchieren.“

    Die Journalistin gehört zum Investigativteam der Mediengruppe, das monatelang zu Reichelt recherchierte. Das Ganze baute auf früheren Vorwürfen gegen den inzwischen geschassten „Bild“-Chef auf.
    https://www.tagesspiegel.de/gesellsc.../27738730.html

    Die Frauen, die zuvor die Stadt verlassen haben, können somit zurückkommen ...

    Bevor Ippen Investigativ Springer mit den Recherchen konfrontiert habe, hätten gar einige der betroffenen Frauen Berlin verlassen, bestätigte Drepper. Der Moment sei heikel gewesen: „Ab dann haben sie die Chance, Druck auszuüben, die Chance, die Veröffentlichung zu verhindern, die Chance, die Quellen einzuschüchtern“, erklärt er mit Blick auf die Spitze von Springer und Bild. „Und dann haben einige Frauen gesagt, ich verlasse lieber die Stadt.“[...]

    https://www.merkur.de/politik/zdf-ma...68374.amp.html

  10. #9
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Die Bild entlässt Chef Julian Reichelt

    Döpfner hat ja bei den Verlegern auch um Verständnis für seinen Aussprch, Reichelt sei der einzige, der sich noch gegen die neue DDR stelle und alle anderen Journalisten seien nur noch PR-Marijonetten gebeten. DIe seien ja im privaten Umfeld gefallen, wo man nicht jedes Wort auf die Goldwaage legt. Dass man aber ohne Filter solche Ansichten hat, scheint für Döpfner okay zu sein. Wenn die Verlage auch nur ein bisschen Eier in der Hose hätten, würden sie in als Verbandsvorsitzenden absetzen. Dann lernt er auch mal, dass er nicht Gott ist.
    https://www.faz.net/aktuell/feuillet...-17601474.html

  11. #10
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Die Bild entlässt Chef Julian Reichelt

    »Vögeln, , fördern, feuern«
    Die Bild entlässt Chef Julian Reichelt
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/un...84b4c36c09-amp

    Wie interessiert Julian Reichelt an jungen Kolleginnen sein soll, wussten in seiner Redaktion einige ... Manche lästerten bloß, es sei schwer, noch den Überblick zu behalten[...]

  12. #11
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Die Bild entlässt Chef Julian Reichelt

    Bestimmte Denkweisen scheinen über Landesgrenzen hinweg im Boulevard verankert zu sein...

    https://www.derstandard.at/story/200...aussagen-ueber
    "Österreich"/"Oe24"-Herausgeber Wolfgang Fellner hat sich am Donnerstag am Straflandesgericht Wien für schuldig erklärt. Im Verfahren geht es um Aussagen Fellners bei einer Autofahrt und einem Abendessen 2015 mit seiner damaligen Mitarbeiterin Katia Wagner, etwa ob er ihr Kleid aufzippen solle und dass er sie liebe und geil finde.

    Wagner klagte Fellner wegen übler Nachrede, denn Fellner bezeichnete die von Wagner protokollierten Aussagen gegenüber dem STANDARD als falsch und "frei erfunden".
    [...]
    Fellner bestritt die Aussagen auch vor Gericht wortreich als "frei erfunden" – bis Wagners Anwalt Michael Rami eine Tonaufnahme der Treffen vorlegte. Die Aufnahme wurde vor Gericht schließlich nicht vorgespielt – auch Fellner und seine Anwälte stellten das Beweismittel nach einer Beratung außer Streit, Fellner bekannte sich schuldig.
    [...]
    Richter Stefan Romstorfer verurteilte Fellner wegen übler Nachrede zu einer Geldstrafe von 120.000 Euro, drei Viertel davon bedingt.
    Wenn Lügen zum Berufsethos gehört, kann man damit offenbar nicht Mal vor Gericht aufhören - außer es bleibt einem gar nichts anderes mehr übrig.

    Fellner steht seit längerem - ähnlich wie Reichelt - wegen sexistischen Verhalten in der Kritik.

Ähnliche Themen


  1. Bild in Bild Livestream mit Delay von einem Bild ins andere: Hi, für ein Spieleturnier welches ich organisieren will hätt ich gern einen Livestream, wo man das Gameplay und die Spieler selbst zu sehen...

  2. Wir suchen Chef-Designer: Hallo, wir suchen noch ein Chef designer sollte sich mit den button und banner bereich auskennen Hier der Link

  3. Conan:Wer glaubt ihr ist der Chef der Organisation ???: Siehe Oben :lol: :lol: :lol: Ich habe ehrlich gesagt 0 Ahnung :no3: :no3: :no3:

  4. Ein Chef zum Verlieben: Ein Chef zum Verlieben http://www.forumla.de/bilder/2007/05/2071.jpg Titel: Ein Chef zum Verlieben