Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. #1
    Shushu Shushu ist offline
    Avatar von Shushu

    Frage Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss?

    Da ich im Internet keine Antwort auf diese Frage finden konnte wollte ich euch mal fragen wie es denn so ist.

    Ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A) in NRW ein Qualifizierter Hauptschulabschluss? Oder ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ B) ein Hauptschulabschluss mit Quali?

  2. Anzeige

    Frage Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    10A ist doch Hauptschulabschluss und 10B Fachoberschulreife so weit ich weiß.

  4. #3
    Shushu Shushu ist offline
    Avatar von Shushu

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Das ist mir schon klar, nur frage ich mich wie dann ein Hauptschulabschluss mit Quali aussieht?

  5. #4
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Hmm, von einem Hauptschulabschluss mit Quali habe ich ehrlich gesagt noch nichts gehört. Ich kenne nur Realschulabschluss mit Quali, das bedeutet ja, dass man sich auf einem Gymnasium weiterbilden kann.
    Vielleicht meint man mit Hauptschulabschluss mit Quali ja den 10B Abschluss.

  6. #5
    Shushu Shushu ist offline
    Avatar von Shushu

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Jedenfalls sehe ich immer wieder mal Lerstellen wo drinsteht das man einen qualifizierten/erweiterten Hauptschulabschluss benötigt. Naja ich warte mal weiter ab bis jemand die Frage vom Thread genau beantworten kann.

  7. #6
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Die Hauptschule - MSW NRW Bildungsportal

    "Die Hauptschule

    Abschlüsse
    An der Hauptschule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden. Mit der Versetzung in Klasse 10 wird am Ende der Klasse 9 ohne zentrales Abschlussverfahren der Hauptschulabschluss erworben. Abhängig von den erbrachten Leistungen besuchen die Schülerinnen und Schüler entweder die Klasse 10 Typ A oder die Klasse 10 Typ B. Am Ende der Klasse 10 Typ A wird in einem zentralen Abschlussverfahren der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erworben. Am Ende der Klasse 10 Typ B steht nach erfolgreichem zentralen Abschlussverfahren der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife). Bei besonders guten Leistungen wird über den mittleren Schulabschluss hinaus die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erteilt."

    Hört sich für mich so an als meine man mit der Quali die Quali für die gymnasiale Oberstufe.

  8. #7
    Shushu Shushu ist offline
    Avatar von Shushu

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Das beantwortet mir nur lwider nicht meine Frage was nun ein erweitertwr Hauptschulabschluss ist. Ich weiss das man schon nach der 9. Klasse einen Hauptschulabschluas bekommt. Dann müsste der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A) doch der erweiterte sein oder? Weil der 10 Abschluss ja ein Realschulabschluss ist. Ich warte dennoch bis mir jemand die Frage genauestens beantworten kann. Trotzdem danke an dich @Giant.

  9. #8
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    meines wissens nach berechtigt der abschluss 10b mit quli (oder erweiterter abschluss) zum besuch der gymnasialen oberstufe. die quali erreicht man mit entsprechenden noten in entsprechenden fächern. weiß jetzt nicht ob sich das nur auf die "hauptfächer" bezieht.

    allerdings steht es ja auch so im bildungsportal.

    macht ja auch sinn. denn der 10b ist ja die mittlere reife. wenn ich die mittlere reife auf der realschule mache und dort entsprechende noten in entsprechenden fächern habe, hab ich auch die berechtigung für die gymn. oberstufe. gleiches gilt dann natürlich für die mittlere reife in 10b.

  10. #9
    Basti Basti ist offline

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Hauptschulabschluss hast du nach Bestehen der 9. Klasse. Wenn der Notendurchschnitt passt (glaub unter 2.5) darfst du eine Zusatzprüfung machen. Wenn du diese bestehst hast du den Quali. Um nach der 9. Klasse Hauptschule den Realschulabschluss nachzuholen ist (zumindest in Bayern) der Quali Voraussetzung.

  11. #10
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    So läuft es bei uns(NRW) ab.
    Abschlussvermerke auf Zeugnissen der Hauptschule ist der direkt am Anfang.
    Zeugnissprache der Schulabschlüsse in NRW

    Zitat Shushu Beitrag anzeigen
    Jedenfalls sehe ich immer wieder mal Lerstellen wo drinsteht das man einen qualifizierten/erweiterten Hauptschulabschluss benötigt. Naja ich warte mal weiter ab bis jemand die Frage vom Thread genau beantworten kann.
    Damit ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A und B) gemeint(wenn man einen von diesen hat, so kann man sich bewerben).
    Hauptschulabschluss nach der 9 Klasse ist bei uns(NRW) nichts wert, außer es steht Vitamin B bereit oder man hat extrem viel Glück.

    Vollzeitschulpflicht und Berufsschulpflicht:
    In den Ländern Berlin, Brandenburg, Bremen und Nordrhein-Westfalen müssen die Schüler mindestens 10 Schulbesuchsjahre nachweisen, ehe sie von einer allgemeinbildenden Schule (SEK I) abgehen dürfen. Wiederholt man dort also kein Schuljahr, geht man bei entsprechenden Leistungen meist mit einem erweiterten Hauptschulabschluss oder dem mittleren Schulabschluss von der Schule ab, um anschließend bspw. eine Ausbildung zu machen oder eine berufsbildende bzw. weiterführende Schule zu besuchen und damit die Berufsschulpflicht zu erfüllen
    Qualifizierender und Erweiterter Hauptschulabschluss

    Zitat Shushu Beitrag anzeigen
    Dann müsste der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A) doch der erweiterte sein oder? Weil der 10 Abschluss ja ein Realschulabschluss ist.
    Nur Typ B ist Fachoberschulreife(Realschulabschluss).

  12. #11
    Gungrave Gungrave ist offline
    Avatar von Gungrave

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Keine Ahnung wie es in NRW aussieht, aber bei uns hat man nach der 9. Klasse bereits die Abschlussprüfung (Quali) und wenn man diesen besteht, besitzt man einen qualifizierenden Hauptschulabschluss. Ich hab dann noch ein 10. Jahr drangehängt (auch in der Hauptschule) und hatte danach die Mittlere Reife. Mittlere Reife ist mit einem Realschulabschluss vergleichbar.

  13. #12
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Zitat Gungrave Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wie es in NRW aussieht, aber bei uns hat man nach der 9. Klasse bereits die Abschlussprüfung (Quali) und wenn man diesen besteht, besitzt man einen qualifizierenden Hauptschulabschluss. Ich hab dann noch ein 10. Jahr drangehängt (auch in der Hauptschule) und hatte danach die Mittlere Reife. Mittlere Reife ist mit einem Realschulabschluss vergleichbar.
    Ja so isses. Nach der 9. Klasse und entsprechenden Noten hast Du den normalen Hauptschulabschluß. Wenn Du die 10. Klasse machst erhälst Du mit bestehen den Realschulabschluß.
    Wenn der Notendurchschitt sehr gut ist kannst Du zudem danach noch auf das Gymnasium das Abitur machen.

  14. #13
    haribofrog

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    in NRW gibt es keinen qualifizierten oder erweiterten Hauptschulabschluss.
    Hier werden die Abschlüsse wie folgt genannt:
    Hauptschulabschluss nach Klasse 9
    Hauptschulabschluss nach Klasse 10 / manchmal steht noch in Klammern (TypA) dahinter
    Fachoberschulreife

    Da steht nix von qualifiziert oder erweitert. Schade, dass sich die Länder da nicht einig werden können, das macht es doch nur chaotisch.

  15. #14
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Zitat haribofrog Beitrag anzeigen
    in NRW gibt es keinen qualifizierten oder erweiterten Hauptschulabschluss.
    Hier werden die Abschlüsse wie folgt genannt:
    Hauptschulabschluss nach Klasse 9
    Hauptschulabschluss nach Klasse 10 / manchmal steht noch in Klammern (TypA) dahinter
    Fachoberschulreife

    Da steht nix von qualifiziert oder erweitert. Schade, dass sich die Länder da nicht einig werden können, das macht es doch nur chaotisch.
    doch. wenn der notendurchschnitt der hauptfächer mind. befriedigend ist spricht man von der mittleren reife mit quali, die zum besuch der gymnasialen oberstufe berechtigt.

    quelle:https://www.schulministerium.nrw.de/...ufe/index.html

  16. #15
    Teilchen Teilchen ist offline

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    doch. wenn der notendurchschnitt der hauptfächer mind. befriedigend ist spricht man von der mittleren reife mit quali, die zum besuch der gymnasialen oberstufe berechtigt.
    quelle:https://www.schulministerium.nrw.de/...ufe/index.html
    Kann sein das sich das von Schule zu Schule in NRW unterscheidet, aber in deinem Link steht, dass man dafür die Fachoberschulreife braucht. Dort steht ebenfalls, dass man diese an Hauptschulen erwerben kann. Dort steht aber nicht, dass ein Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 3.0 besser eine Fachoberschulreife ist, sondern das man hier den Abschluss "Klasse 10 Typ B" braucht. Das deckt sich auch so mit meinen Erfahrungen von der Gesamtschule, denn dort bekommst du nur eine Fachoberschulreife wenn du eine entsprechende Anzahl an E-Kursen statt G-Kursen hast. Eine Qualifikation gibt es dagegen erst wenn die E-Kurse mit 3.0 oder besser abgeschlossen wurden.

    Dort ist es dann auch so, dass du - sofern du nur in G-Kursen bist, dass du auch mit einem Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 1.0 keine Fachoberschulreife hast. Der Abschluss "Typ A" schließt das automatisch aus. Wie das dann an der Hauptschule gehandhabt wird weiß ich nicht.

  17. #16
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss

    Zitat Teilchen Beitrag anzeigen
    Kann sein das sich das von Schule zu Schule in NRW unterscheidet, aber in deinem Link steht, dass man dafür die Fachoberschulreife braucht.
    dass man für den besuch der gymnasialen oberstufe die fachoberschulreife benötigt ist doch klar. sagt ja schon fast das wort . hab ich jetzt mal als bekannt vorrausgesetzt.

    also konkretes beispiel: hab ich den realschulabschluss (mittlere reife/hauptschulabschluss Typ B), ob nun auf der realschule oder auf der hauptschule erlangt spielt ja keine rolle, mit einer 3,1 in den hauptfächern und kann die nicht mit nebenfächern ausgleichen, dann kann ich zwar in die oberstufe, aber nicht in die gymnasiale. ich könnte z.b. eine zweijährige höhere berufsfachschule besuchen (z.b. richtung wirtschaft und verwaltung am berufskolleg, früher höha). hab ich den hauptschulabschluss typ A könnte ich nicht in die oberschulen, da ich keine fachoberschulreife habe. dann kann ich z.b. in die berufsfachschulen des berufskolleg um dort mein typ B zu machen. oder ich besuche die berufsgrundschuljahre (BGJ).

    das gleiche ist an der gesamtschulen denk ich. nur dass die dort eben die e und g kurse verwenden wenn ich nicht irre (gesamtschule hab ich nicht so auf dem schirm). e kurse wird man belegen müssen um den typ b zu erlangen, ja dem würde ich auch so zustimmen, ohne es genau zu wissen.

    ergo: genau das was du sagtest, dass der typ a die fachoberschule ausschließt, habe ich auch gesagt. und ursprüngliche frage, oder aussage, war ja nach der quali. die quali bezieht sich nur auf die gymnasiale oberstufe. im typ a gibt es keine quali, da ich mit typ a sowieso keine fachoberschulreife habe und somit so oder so generell auf keine oberschule komme. weder berufskolleg noch gymnasium.

    vielleicht ist das problem auch die bezeichnung. finde es selbst verwirrend über die abschlüsse der hauptschule zu sprechen. ein ordnungsversuch:

    hauptschulabschluss nach der 9. klasse
    hauptschulabschluss nach der 10. klasse; entweder typ a oder typ b; wenn typ a dann hauptschulabschluss nach der 10. klasse aber keine mittlere reife also keine berechtigung die oberstufe zu besuchen. wenn typ b dann berechtigung oberstufe zu besuchen, aber nicht die gymnasiale. dies nur wenn typ b mit quali.

    (alles bezogen auf nrw)

  18. #17
    Fatima

    Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss?

    Kann ich erziherausbidung mit mein Schulabschluss machen

  19. #18
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss?

    Zitat Fatima Beitrag anzeigen
    Kann ich erziherausbidung mit mein Schulabschluss machen
    um das zu beurteilen benötigt man zum einen das bundesland und den genauen erreichten schulabschluss. aber generell gilt, dass formell für keine staatlich anerkannte duale berufsausbildung ein bestimmter abschluss staatlich vorgeschrieben ist. unternehmen selektieren jedoch über schulabschlüsse die bewerber.

  20. #19
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss?

    Zitat Shushu Beitrag anzeigen
    Da ich im Internet keine Antwort auf diese Frage finden konnte wollte ich euch mal fragen wie es denn so ist.

    Ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A) in NRW ein Qualifizierter Hauptschulabschluss? Oder ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ B) ein Hauptschulabschluss mit Quali?
    Ich habe die 10 H gemacht.
    Uns wurde erzählt das wäre einem Realschulabschluss gleichzusetzen,.. aber am Ende hieß es erweiterter Hauptschulabschluss.

    An anerkannter Abschluss aber nicht mit der richtigen Realschule gleichzusetzen.
    Quasi ein verbesserter Hauptschulabschluss.

    EDIT: Jetzt erst gemerkt das der Thread älter ist

  21. #20
    Blau Blau ist offline
    Avatar von Blau

    Hauptschulabschluss nach Klasse 10 = Qualifizierter Abschluss?

    Ihr Deutschen seid aber kompliziert. Bei uns in Österreich ist oder war (bin schon länger aus der Schule raus deshalb meine Antwort ohne Gewähr) es so, dass man wenn man die Hauptschule oder die Mittelschule (Realschule) positiv abschließt egal ob mit einem Durchschnitt von 1,0 oder 4,0 hat man automatisch den Haupt- oder Mittelschulabschluss ohne einer zusätzlichen Prüfung. Wenn du später in die Oberstufe bzw. weiterführende Schule gehen willst wie Borg, Hak, Htl usw. reicht in der Regel ein positives Zeugnis völlig egal welcher Durchschnitt. Da machst du entweder Abschlüsse wie den Handelsschulabschluss, der die Wertigkeit in Deutschland so würde ich sagen zwischen Realschulabschluss und Fachabitur beträgt. Sonst kannst du auch die Matura entweder darauf gleich nachmachen oder sie gleich in den 5 Jahren Hak, Htl usw. machen.

    Wichtig ist immer bei jedem Zeugnis positive Noten zu schaffen. Hat man wo einen Fetzen (einer 5, eine 6 gibt bei uns in AT nicht) muss eine Nachprüfung machen oder bleibt bei mehreren sitzen. Um für die Matura zugelassen zu werden darfst du höchstens einen Fetzen im Zeugnis der Maturaabschlussklasse haben. Hast du 2 musst du im Herbst zum Nachzipf und wenn dieser positiv ist in beiden Fächern machst du die Matura im Herbst, hast du mehr als 2 Fetzen ist der Ofen sofort aus, hast du einen Fetzen kannst du das Fach zur normalen Matura mitnehmen und machst dieses zusätzlich. Bist du fetzenfrei im Zeugnis bist du sofort zur Matura zugelassen. Dann machst du die Matura und wenn jedes Fach positiv ist hast du die Matura.

    Die Matura ist wie dem Abitur in Deutschland zu werten allerdings sage ich die Matura einer Hak oder Htl ist eher einem halben Bachelor in Wirtschaft (hak) bzw. Technik (Htl) in Deutschland zu werten. Für die Aufnahme einer Uni oder Fh gibts in Österreich keinen NC d.h. man kann auch theoretisch mit einer 4,0 Matura studieren was man will. In manchen Studien gibt es jedoch Aufnahmetests wie zum Beispiel in Medizin.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Was für Jobs kann man mit einem Hauptschulabschluss kriegen?: Nein ich machen den Abschluss nicht. Ein Kumpel von mir der wurde von seiner Schule geschmissen da, er sehr oft krank war und mehrere Tage...

  2. Busfahrkarte nach der 10ten Klasse: Moin. Ich bin 17 Jahre alt, bin mit der 10ten Klasse fertig und mache jetzt nach den Ferien dann eine weiterführende Schule. Ich war auf der...

  3. Schulwechsel von Niedersachsen nach NRW (in welche Klasse komme ich): Hi, ich gehe momentan in die 10. Klasse auf eine Schule in Niedersachsen. Dort würde ich nach 12 Jahren Abi machen. Nun werde ich zum Ende des...

  4. Physik nach dem Abschluss nachholen?: Ich wollte mal anfragen, ob man ein Fach (in meinem Fall Physik) nach der Schule nahholen kann. Ich Depp habe nämlich damals bei der Wahl der Fächer...

  5. Nach jedem Update nach Neustart Reparatur nötig: hy jedesmal wenn ich ein update mach (meist so 30 updates) und nach herunterladen und installation der updates neustarte muss ich per vista-dvd...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

qualifizierender hauptschulabschluss nrw

qualifizierter hauptschulabschluss nrw

Abschluss 10b hauptschule nrw

hauptschulabschluss nach klasse 10 fachbegriff

qualifizierter hauptschulabschluss

qualifizierter hauptschulabschluss niedersachsen

was ist ein erweiterter hauptschulabschluss

hauptschulabschluss mit qualifikation nrw

10b abschluss nrw

notendurchschnitt realschulabschluss nrw

was ist ein qualifizierter hauptschulabschluss in nrw

hauptschulabschluss nach klasse 10

10b qualifikation nrw

erweiterter hauptschulabschluss notendurchschnitt

Erweiterter hauptschulabschluss

hauptschulabschluss 10b noten

hauptschulabschluss mit quali nrw

hauptschulabschluss nach klasse 10 bayerngiebt es ein Hauptschuleabschluss der klasse 10hauptschulabschluss in nrwerweiterter hauptschulabschluss nrwhauptschulabschluss nach klasse 10 bezeichnungunterschied abschluss 10a 10bfachbegriff hauptschulabschlusshauptschule 10b mit qualifikation