Umfrageergebnis anzeigen: Findet Ihr es gut, dass Ubisoft künftig auf Anleitungen aus Papier verzichtet?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • "Ja, zugunsten der Umwelt verzichte ich liebend gerne darauf!"

    5 18,52%
  • "Ist schon besser so - auf Anleitungen lege ich sowieso keinen gesteigerten Wert!"

    4 14,81%
  • "Ich bin hin- und hergerissen!" / "Eigentlich ist mir die Sache egal!"

    4 14,81%
  • "Schade - ich steh' eigentlich voll auf Anleitungen und nutze sie auch regelmäßig!"

    4 14,81%
  • "Die Aktion geht ja mal gar nicht - als Sammler bestehe ich einfach auf physische Anleitungen!"

    10 37,04%
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Wie Ubisoft heute ankündigte, möchte man der Umwelt zuliebe künftig bei allen Spielen für PlayStation 3 und Xbox 360 auf Anleitungen aus Papier verzichten und diese durch digitale Versionen ersetzen. Diese Initiative soll mit dem kommenden "Shaun White Skateboarding" im Winter 2010 starten.




    Hier die dazugehörige Pressemeldung:

    Durch die direkte Einbindung der Spielanleitung ins Spiel erhält der Spieler einfachen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Informationen. Interne Daten von Ubisoft zeigen, dass zur Herstellung einer Tonne Papier für Spielanleitungen durchschnittlich zwei Tonnen Holz (= 13 Bäume), eine Nettoenergie von fast 30 Millionen kJ (mit dieser Energiemenge kann man ein Haus ein Jahr lang mit Wärme und Energie versorgen), über 2700 kg CO2 an Treibhausgasen und beinahe 57.000 Litern Abwasser benötigt werden.

    „Es ist ziemlich cool, dass Ubisoft einen bewussten Versuch unternimmt, mit seinen neuen Videospielverpackungen einen umweltfreundlichen Weg einzuschlagen“, sagt der olympische Goldmedaillengewinner Shaun White. „Ich bin auf die Veröffentlichung meines neuen Skateboard-Spiels gespannt und begeistert, dass es das allererste Ubisoft Spiel im Rahmen der umweltfreundlichen Verpackungsinitiative ist.“

    Zusätzlich zu Ubisofts Vorhaben, die Papiernutzung in seinen Spielverpackungen einzuschränken, ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit Technimark, Inc. eingegangen, um eine umweltfreundliche DVD-Hülle bei allen zukünftigen PC-Titeln in Nordamerika einzusetzen. Die aus 100% recyceltem Polypropylen gefertigte „ecoTech“ DVD-Hülle wird ihren ersten Einsatz mit der PC-Version von Tom Clancy’s Splinter Cell: Conviction am 27. April (Nordamerika-Releasedatum) haben. Ubisoft stattet seine PC-Titel in Nordamerika seit März 2010 mit digitalen Spielanleitungen aus.

    [Pressemeldung]







    Quelle: Areagames - Für die Umwelt: Ubisoft-Spiele nur noch mit digitalen Anleitungen

  2. Anzeige

    "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Gin Gin ist offline
    Avatar von Gin

    AW: Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    :/
    Habe schon gefürchtet,dass es so weit kommen wird,dass es einmal gar keine Anleitungen mehr gibt.Wenn man bedenkt ,dass es heutzutage ja eig. keine Anleitungen mehr braucht,da die Steuerung bei den meisten Spielen ja im Spiel erklärt wird,früher brauchte man die Anleitungen weil man sich es nicht leisten konnte,ein extra Tutorial in das Modul zu programmieren,wegen dem Speicherplatz.
    Solange es digital noch ausführlich erklärt wird,macht es mir nichts aus,ich finde es nur schade,dass es bald keine Anleitungen mehr geben wird,da ich früher immer gerne die Artworks in den Anleitungen angeschaut habe.Das gibt es warscheinlich bei den digitalen Anleitungen nicht mehr.

  4. #3
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Ja, ich find's aus Sammler-Sicht auch ein absolutes Unding: Eine zehneinhalbseitige Anleitung eines Vollpreisspiels ist bestimmt erheblich weniger umweltschädlich als jede Packung Pralinen für 2,99 Euro. Ich schätze, es geht Ubisoft eher darum, uns an den Wegfall physischer Medien zu gewöhnen. Damit wird allerdings für mich mein Hobby immer mehr zum Wegwerfprodukt… o.O






    Hm, überlege gerade noch, nachträglich eine Umfrage mit einzufügen. Also, im Falle des Falles bitte nicht wundern… ^_^

  5. #4
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    AW: Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Ich finde es auch schade, daß diese Mode nun Einzug hält.
    Ist eh schon mehr wie schade, daß die Anleitungen überwiegend schwarz/weiß gedruckt werden.
    Die Bunten von früher hatten Stil.

    EDIT: Ich will abstimmen können.

  6. #5
    Craiten Craiten ist offline
    Avatar von Craiten

    AW: Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Zitat !OwNeD! Beitrag anzeigen
    :/
    Habe schon gefürchtet,dass es so weit kommen wird,dass es einmal gar keine Anleitungen mehr gibt.Wenn man bedenkt ,dass es heutzutage ja eig. keine Anleitungen mehr braucht,da die Steuerung bei den meisten Spielen ja im Spiel erklärt wird,früher brauchte man die Anleitungen weil man sich es nicht leisten konnte,ein extra Tutorial in das Modul zu programmieren,wegen dem Speicherplatz.
    Solange es digital noch ausführlich erklärt wird,macht es mir nichts aus,ich finde es nur schade,dass es bald keine Anleitungen mehr geben wird,da ich früher immer gerne die Artworks in den Anleitungen angeschaut habe.Das gibt es warscheinlich bei den digitalen Anleitungen nicht mehr.
    Aa sehe ich auch so es geht ums Prinzip Artworks werden auch immer weniger... ich find die und die Anleitungen gehören einfach zu den games dazu.

  7. #6
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Zitat jimcarry Beitrag anzeigen
    EDIT: Ich will abstimmen können.
    Na gut, hab' mal eine eingefügt! Bin auch sehr auf das Ergebnis gespannt, da ich mir vorstellen könnte, dass die Meinungen je nach Einstellung sehr auseinandergehen könnten! Falls ich in der Abstimmung wichtige Gesichtspunkte vergessen haben sollte, bitte melden! ^_^

  8. #7
    Epicsky Epicsky ist offline
    Avatar von Epicsky

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Zugunsten der Umwelt verzichte ich natürlich gerne darauf, ob das speziell bei den Anleitungen die Intention von Ubisoft ist weiß man halt nicht. Denn digitale Anleitungen sind ja nicht nur umweltfreundlicher sondern auch wesentlich günstiger.
    Allerdings gehen sie ja noch einen Schritt weiter mit der neuen DVD Hülle von daher find ich das eine gute Sache.

  9. #8
    Shogun Shogun ist offline
    Avatar von Shogun

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Also ich verzichte gerne darauf.
    In den letzten paar Monaten Edrkunde habe ich viel über den Klimawandel gelernt und ich denke unser Planet braucht alle Hilfe die er kriegen kann.
    Und es ist ja auch nicht so, dass ich mir alle paar Tage so eine Anleitung anschaue, ich meine die Artworks sind im Internet zu finden, in Lösungsbüchern
    und die Anleitung selbst braucht sogut wie keiner.
    Zudem sind ja auch nicht alle Spiele von Ubisoft

  10. #9
    x FaTJoE x FaTJoE ist offline
    Avatar von x FaTJoE

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Ja,
    macht mir nichts aus das die Anleitung fehlt.

    Wäre aber schade wenn keine Poster mehr drin währen...

  11. #10
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Erstmal abwarten wie das mit der "neuen DVD Hülle" ausschaut, bin ja immer offen für Neues.
    Könnte mir aber auch vorstellen, das Ubi diese Entscheidung nicht zuletzt wegen Kostengründen getroffen hat.

    Bei Ego-Shootern kann ich eigentlich auch gut auf eine Anleitung verzichten (die sind eh meistens nur s/w und gerade mal 4 Seiten dick), bei Rollenspielen sieht das schon wieder anders aus. Da möchte ich doch lieber vor'm Spielen ein bisschen schmökern und mich auf's Spiel "vorbereiten". Andererseits könnte ich warscheinlich auch gut damit leben, wenn das Handbuch in Zukunft als Extra Menüpunkt in den Optionen auftaucht. Aber nur, wenn's schön übersichtlich ist und stylisch daher kommt.

    Aber ich kann Eure Befürchtungen gut verstehen.
    Auch wenn ich an unsere Gespräche zwecks "in der Zukunft gibt's nur noch Spiele zum Download" denke, Max.
    Das geht schon in eine bedenkliche (und wegweisende? - noch ist es ja nur Ubisoft) Richtung...

  12. #11
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Ich wäre grundsätzlich auch schon dafür offen - allerdings nur, wenn dies in der kommenden Generation bei komplett veränderten Spielepackungen geschieht. Wenn dagegen schon bald in meiner aktuellen Sammlung ein Drittel meiner Spiele ohne Anleitung auskommen muss, dann ist für mich irgendwie ein Gefühl der Unvollständigkeit vorhanden. Aber wer weiß: Vielleicht erhalten wir ja dann zukünftig "Special Editions" mit gedruckter Anleitung für 10,- Euro Aufpreis - wer weiß…? =P

    @ Loki: Na gut, die Aussage mit der Gewöhnung an DLCs war jetzt 'ne wilde Spekulation von mir. Trotzdem kann ich mir das am besten vorstellen. Jedenfalls sind heutige S/W-Anleitungen wirklich alles andere als aufwändig herzustellen. Und die Kosten halten sich nach meiner Einschätzung auch in Grenzen. Daher verstehe ich jetzt auch nicht so sehr den Sinn der Aktion - vielleicht wollen sie ja auch bei Greenpeace punkten… =D

  13. #12
    Vendetta Returns Vendetta Returns ist offline
    Avatar von Vendetta Returns

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Ich finde das blöd...
    Erst versaut uns ubi den spaß beim zocken mit total sinnfreien kopierschützen und jetzt wollen sie noch die anleitung auf den friedhof schicken? Von mir aus sollen se die Anleitung aus Altpapier machen, aber nicht abschaffen.

    (Die Wendecovers sind ebenso schädlich für die Umwelt und im McDonalds bekommst du für ein Menü rund 10 Verpackungen. Wenn die das Abschaffen wäre das viel sinnvoller als die Unschuldigen anleitungen)

  14. #13
    lord_chris15 lord_chris15 ist offline
    Avatar von lord_chris15

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    also ich denke
    ich brauch sowiso keine anleitung
    aber währe natührlich toll wenn die anleitung im spiel währe wenns geht auch mit ein paar bildern 0_+

  15. #14
    Zero Fury Zero Fury ist offline
    Avatar von Zero Fury

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Hm, also ob es bei den Anleitungen was bringt? Ich meine, geht doch mal in einen Buchladen und seht euch dann mal die Proportionen an

    Ich mag die Anleitungen eig schon...meistens schau ich garnichtmehr groß rein, die meisten Spiele spielen sich irgendwie gleich oder haben ein gutes Ingame Tutorial, aber es ist halt trotzdem immer schön anzusehen wenn die Anleitung irgendwie interessant designt wurde und zum Spiel passt (und nicht nur das Hüllen-Cover draufgedruckt wurde ^^).

    Imt Endeffet ist mir das in gewisser Weise egal, auch wenn mir die Hüllen ohne eine Anleitung immer so leicht und leer vorkommen.

  16. #15
    kreXpharm kreXpharm ist offline

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Puuuh, wann habe ich das letzte mal in einer Spieleanleitung geblättert? Bestimmt vor 6-7 Jahren o.O

    Von daher finde ich die Aktion völlig in Ordnung...

  17. #16
    Rob Dodger Rob Dodger ist offline
    Avatar von Rob Dodger

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    ich schaue die spielanleitungen eigentlich immer gerne an, deshalb bin ich mit dieser aktion nicht ganz glücklich.. wenn im gegenzug dafür der verkaufspreis ein wenig angepasst werden würde, könnte ich gut damit leben...

  18. #17
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Machen wir uns nichts vor, "Der Umwelt zuliebe" ist natürlich völliger Quatsch, denn die Umwelt ist Ubi in diesem Zusammenhang völlig egal. Die wollen nur Geld sparen, mit allen Mitteln.

    Versteht mich nicht falsch, "eigentlich" ist mir das mit den Handbüchern auch egal. Ein hübsch gemachtes Handbuch wird zwar auch gelesen, vor allem wenn dort noch Hintergrundinfos enthalten sind etc. - aber in vielen Fällen gibt es eh schon nicht mehr, als eine 4-Seitige Schnellanleitung, auf die man dann auch noch verzichten kann (denn wer schaut da schon noch hinein).

    Ein Problem habe ich eher damit, dass damit wieder ein Mehrwert der Spiele verloren geht, ohne dass die Einsparungen an die Spieler weiter gegeben werden. Denn ohne Zweifel werden die Spiele ohne gedruckte Anleitungen genauso viel kosten, wie die Spiele mit gedruckten Anleitungen. Ebenso wie elektronisch vertriebene Spiele (Download-Shops wie Steam) bis auf Sonderangebote etwa genauso viel kosten, wie physikalische gekaufte Spiele mit Hülle, DVDs und Handbuch. Warum ist das so? Weil die Publisher den Hals nicht voll bekommen und den letzten Cent herauspressen wollen.

    Früher waren die Spiele auch nicht so viel teurer oder günstiger (ca. 80-90DM für ein Topspiel als Neuerscheinung), aber man bekam für dieses Geld eine hübsche Verpackung, oft sogar mehrere ausführliche Handbücher (Spielanleitung + Hintergrund) sowie in etlichen Fällen sogar noch nette Gadgets, die man heutzutage wenn überhaupt nur noch in Collectors-Editionen findet (für nochmal 20-30€ Aufpreis).

    Dann wurde auf DVD-Hüllen umgeschwenkt, wo allein mangels Platz schon kaum noch etwas anderes enthalten sein konnte als ein dünnes Handbüchlein und die CD/DVD. Ich glaub das wurde sogar damals schon mit der Umwelt begründet. Jetzt wird einem noch das Handbuch genommen, und bald ist in der Hülle auch kein Medium mehr, sondern nur noch ein aufgedruckter Link und Key, wo man das Spiel dann noch stundenlang herunterladen darf, was dann wegen überlasteter Server nicht funktioniert und vom Spiel her eh so verbuggt ist, dass man es zum Release noch gar nicht richtig spielen kann. Wohlgemerkt für das gleiche Geld.

    Und kostenlos ausprobieren ist ja auch bald nicht mehr, die großen Publisher wollen ja kostenlose Demos abschaffen und durch kostenpflichtige Test-DLCs ersetzen.

    DAS kotzt mich daran eigentlich an.

  19. #18
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    AW: "Der Umwelt zuliebe": Ubisoft verzichtet zukünftig auf gedruckte Anleitungen

    Schon interessant die Einstellung von Ubisoft.

    Pochen auf Umweltschutz, weil ja Bäume(erneuerbare Rohstoffe) dafür gefällt werden müssen, verpacken die Spiele aber weiterhin in Plastikpackungen und schweissen sie noch in Folie ein, wofür Erdöl(nicht erneuerbar) und ein nicht unbeträchtliches Maß an Energie zur Produktion aufgewendet werden muss(ganz zu Schweigen vom CO² Ausstoß).

    Es kann natürlich nichts damit zu tun haben, dass man einfach Kosten einspart!?

Ähnliche Themen


  1. Was wäre, wenn Sony immer noch die Rechte auf die "Crash Bandicoot"- und "Spyro"-Serie hätte?: Meiner Meinung nach haben Naughty Dog und Insomaniac Games einen Riesenfehler begangen, indem sie die Rechte bei Vivendi bzw. heute Activision...

  2. Suche PS2/3 Spiele "Shadow of the Colossus"; "ICO"; "We love Katamari": Wie schon im Titel steht, Suche diese 3 PS2 Titel (und hoffe, dass sie auf der ps3 laufen!) Es gibt sie nicht mehr neu zu kaufen, und bei...

  3. [suche] CRT-TV 21" mit "Real Flat - Bildröhre" und "RGB-Scart": Guten Abend, Ich bin schon sehr lange auf der Suche nach dieser Kombination! Leider wurde ich bei meinen bisherigen Käufen immer enttäuscht. Dabei...

  4. Tausche/verkaufe "Little BIG Planet", "Motorstorm", "Burnout Paradise" und "Skate": hi, hab diese drei Spiele anzubieten, alle OVP und in einwandfreiem Zustand. Ich bräuchte einen original Sony Sixaxis Controller, da ich bis jetz...

  5. Piepen und durchgehendes "drücken" von "1" oder "^": Moin moin, seit gestern habe ich dieses Problem. Es trat auf als ich WordPad benutzte. Der Computer fängt an einfach durchgehend die Taste "1"...