Umfrageergebnis anzeigen: Eure Schmerzgrenze beim Konsolenkauf 2020

Teilnehmer
32. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 829,- Euro und mehr - #beimirläufts

    3 9,38%
  • 799,- Euro

    0 0%
  • 699,- Euro

    2 6,25%
  • 599,- Euro

    8 25,00%
  • 499,- Euro

    12 37,50%
  • 399,- Euro

    5 15,63%
  • 369,- und weniger

    2 6,25%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 54
  1. #21
    Linuxi Linuxi ist offline
    Avatar von Linuxi

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Ich werde mir weder noch kaufen. Ich sehe schon seit Jahren keinen Sinn mehr eine Konsole zu besitzen. Das Grundkonzept für mich war, dass ich mit Freunden zusammen auf einem Fernseher zocken kann.
    Das wird heutzutage kaum bis gar nicht mehr unterstützt. Ich weiß, dass ich mir dadurch ziemlich viele gute Exklusiv-Titel entgehen lasse, aber da streike ich. Mir extra deswegen ne Konsole zu kaufen....meh!
    Xbox hat durch Play-Everywhere sowieso überhaupt keinen Sinn für mich. Wenn ich allerdings mit dem Gedanken spielen würde, wären 500-600€ meine absolute Schmerzgrenze. Würde mich allerdings nicht wundern, wenn der Preis um einiges höher ist. Immerhin kosten Smartphones schon 800-1000€

  2. Anzeige

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Das hängt ganz von dem Hype an, der vorher bei mir ausgelöst wird oder nicht.
    Mit dem Alter merkt man, dass man weniger zockt und auf vieles an Hype nicht mehr anspringt.
    Aber ich kenne auch meine andere Seite und wenn ich mich dann Hypen lassen, dann muss es auch SOFORT her. Koste es, was es wolle.

    Aber ob mich die aktuelle Entwicklung noch einen Hype erleben lässt? Meist mangelt es ja schon an den Spielen, die zum release kommen.
    Abwarten.

    Aber 400-500€ ist keine Frage. Was darüber kommt, Mal schauen.

  4. #23
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat CotU Beitrag anzeigen
    Öhm.. du würdest für die Abwärtskompatibilität wirklich 200€ aufzahlen? Um dieses Geld bekommst Du dann sogar eine neue PS4 nachgeworfen vermutlich. Abwärtskompatibilität sollte den Kunden nichts kosten (siehe Microsoft)...
    Bedenkt man das man in diesem Fall Spiele aus 5 Generationen hat, würde ich wahrscheinlich schon zahlen. In der Hoffnung das diese Features nicht irgendwann entfernt werden. Die PS3 bot ursprünglich auch mehr Möglichkeiten und hatte auch Abwärtskompatibilität zu PS2 Spielen, bis dieses weg gepatcht wurde, was von Sony schon eine ziemliche Schweinerei war. Ich würde in jedem Fall meine PS4 behalten, denn man weiß ja nicht was bei der PS5 alles nachträglich entfernt wird durch Software Updates.

  5. #24
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Was soll bei der ps3 gepatcht worden sein ? Es wurden einfach keine mehr mit dem für emulation nötigen chip mehr hergestellt.
    Die linux Unterstützung wurde gepatcht. Aber auch nur wegen der jailbreaker.

  6. #25
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Was soll bei der ps3 gepatcht worden sein ? Es wurden einfach keine mehr mit dem für emulation nötigen chip mehr hergestellt.
    Die linux Unterstützung wurde gepatcht. Aber auch nur wegen der jailbreaker.
    Also kann die PS3 der ersten Generation immer noch PS2 Spiele abspielen wenn man eine Disc in die Konsole schiebt? Da sie ja den Chip hat, dürfte das möglich sein.

  7. #26
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Nix, kann ich mir nicht erlauben, da ich immer Geld für meinen Gaming PC sparen muß

    Nein eigentlich habe ich nur immer so wenig Zeit zum zocken, das sich eine Konsole nicht lohnen würde. In der Zeit wo ich dann mal ein Spiel von einer ganz neuen Konsole spielen könnte/würde, kann ich das schon auf dem PC Emulieren.

  8. #27
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat CotU Beitrag anzeigen
    Wieso?
    Rein nach den technischen Zahlen die bisher bekannt sind (und nach wie vor viel Spekulationsrahmen belassen), sind sie sich äußerst ähnlich. Wieso also für die eine Hardware mehr Geld ausgeben als für die andere?
    Das hat bei mir mehr mit den Exklusivspielen zu tun

  9. #28
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Also kann die PS3 der ersten Generation immer noch PS2 Spiele abspielen wenn man eine Disc in die Konsole schiebt? Da sie ja den Chip hat, dürfte das möglich sein.
    Ja, nur die 60GB Version. Alle anderen können es nur digital, also wenn runtergeladen ausm Store.

  10. #29
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    699,- Euro wäre ich bereit zu zahlen (vielleicht auch mehr, aber ich habe das genommen), ich denke aber die PS5 wird 499,- Euro kosten. Den Fehler, den Sony mit der PS3 zu Release gemacht hat werden sie wohl kaum wiederholen.

  11. #30
    CotU CotU ist offline
    Avatar von CotU

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Das hat bei mir mehr mit den Exklusivspielen zu tun
    OK, das ist zumindest ein akzeptabler Grund sich eine bestimmte Konsole zu kaufen. =o)
    gibt es eigentlich schon exklusive angekündigte PS5 Spiele?
    Für die Xbox Scarlett ist ja Halo Infiniti als Launchtitel genannt worden (wenngleich nicht ausgeschlossen ist dass es auch eine Xbox One Version geben kann).

  12. #31
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat CotU Beitrag anzeigen
    Persönliche Meinung:
    Wenn die Technik passt, gebe ich auch gerne die 800€. Ist immer noch günstiger als ein vernünftiger Gaming-PC und gepaart mit der Bequemlichkeit einer Konsole. Why not also.
    Letzte Generation hätte ich dir absolut zugestimmt was die Bequemlichkeit angeht. Mit der heutigen Updateproblematik (hey, wir haben da was kleines gefixt, lade doch bitte nochmal das ganze besch... Spiel herunter) und der mittlerweile eingetretenen Einfachheit im PC-Gaming (siehe Steam und Konsorten) sehe ich diesbezüglich nirgends mehr Vor- bzw. Nachteile. Wenn ich da an früher denke... alleine schon einen Controller anständig zum laufen bekommen... eieiei... Preislich, ja, ok, da liegt man immer ein Stückchen drüber.

    Persönlich werde ich nicht mehr zum Release kaufen. Der Preis ist mir eigentlich nicht so wichtig, aber über 500 euros gebe ich eher ungern für eine Konsole aus... Keine Ahnung wieso, ist halt so.

    mbg
    McMeyer

  13. #32
    CotU CotU ist offline
    Avatar von CotU

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat McMeyer Beitrag anzeigen
    (hey, wir haben da was kleines gefixt, lade doch bitte nochmal das ganze besch... Spiel herunter)
    Dafür kann die Konsole, bzw. das OS nichts dafür, sondern die Spieleentwickler. Keine Ahnung warum bspw. bei jedem Update von PUBG der gesamte Client neu geladen werden muss. Das ist absolut lächerlich.

    Ich meinte mit Einfachheit und Bequemlichkeit allerdings auch dass es simpler ist eine Konsole an den Fernseher anzuschließen, als einen PC im Gesamtbild. Klar beides schließe ich via HDMI an den Fernseher, und mit dem Stromkabel an den Strom -Fertig, aber wo stelle ich den PC hin? Neben dem Fernseher sieht es äußerst bescheiden aus. Darunter geht in der Regel auch nicht wenn man normale Fernsehmöbel verwendet. Eine Konsole sieht hingegen einfach optisch hübscher aus und ist in der Regel auch kleiner als ein leistungsfähiger PC.
    Hinzu kommt bei mir dass ich einen OLED habe, und mich weigere auf diesem ein PC Bild anzuzeigen. Abseits vom spielen würde man ja dann auch anderes machen und da sehe ich dann durchaus nach ein paar Monaten ein Problem auf mich zukommen auf das ich keine Lust habe.

    Viele Luxusprobleme, gebe ich zu, aber diese Luxusprobleme zwingen mich quasi zu einer Konsole. Und wenn dann die Hardwareleistung, in einem kompakten Gehäuse mit einer hoffentlich gleich guten Kühlleistung gepaart mit leisen Lüftern steckt, gebe ich gerne dafür das notwendige Geld aus. Ob es Klug ist, eine Konsole um 800€ auf den Markt zu werfen ist eine andere Frage. Für realistisch halte ich es persönlich nicht, denn die Mama oder der Papa werden dem kleinen Max zu Weihnachten wohl eher nicht eine 800€ Konsole kaufen können/wollen, und das ist letzten Endes oftmals einer der Events zu denen eine neue Konsole gekauft wird.

  14. #33
    ssub-zzero ssub-zzero ist offline
    Avatar von ssub-zzero

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Auch wenns hier vielleicht nicht zu 100% her passt, aber was ich halt an einer Konsole bevorzuge, ich muss nichts aufschrauben und ändern damit dass Ding dann wieder so läuft wies soll ...

    Ein Freund hat sich damals für 3500 Euro einen PC gekauft und meinte dann zu mir in gut einem halben bis 3/4 Jahr wenn das neue "Upgrade" kommt braucht er schon wieder ne neue ...irgendwas...

    Da finde ichs an der Konsole gut, einmal gekauft (im Normalfall) und dann läuft das Ding seine 5-6 Jahre und die läuft echt oft und lang bei mir, vorallem die PS3 damals mit GT5 und Mortal Kombat, da ist die "31" gelaufen....

    Da darf die dann auch gerne etwas mehr kosten wenn mans aufs Jahr umrechnet....

  15. #34
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat ssub-zzero Beitrag anzeigen
    Auch wenns hier vielleicht nicht zu 100% her passt, aber was ich halt an einer Konsole bevorzuge, ich muss nichts aufschrauben und ändern damit dass Ding dann wieder so läuft wies soll ...

    Ein Freund hat sich damals für 3500 Euro einen PC gekauft und meinte dann zu mir in gut einem halben bis 3/4 Jahr wenn das neue "Upgrade" kommt braucht er schon wieder ne neue ...irgendwas...

    Da finde ichs an der Konsole gut, einmal gekauft (im Normalfall) und dann läuft das Ding seine 5-6 Jahre und die läuft echt oft und lang bei mir, vorallem die PS3 damals mit GT5 und Mortal Kombat, da ist die "31" gelaufen....

    Da darf die dann auch gerne etwas mehr kosten wenn mans aufs Jahr umrechnet....
    Das liegt aber daran, dass der werte herr immer das neueste haben musste und nicht am pc selbst.
    Diese Anekdoten sind einerseits witzig, aber nutzen sich schnell ab

  16. #35
    ssub-zzero ssub-zzero ist offline
    Avatar von ssub-zzero

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Das liegt aber daran, dass der werte herr immer das neueste haben musste und nicht am pc selbst.
    Diese Anekdoten sind einerseits witzig, aber nutzen sich schnell ab

    Ich glaub aber nicht dass ich am PC den ich vor 5-6 Jahren (wenn ich ihn gekauft hätte) gekauft habe, heute noch das neueste Game spielen kann, oder ?

  17. #36
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat ssub-zzero Beitrag anzeigen
    Ich glaub aber nicht dass ich am PC den ich vor 5-6 Jahren (wenn ich ihn gekauft hätte) gekauft habe, heute noch das neueste Game spielen kann, oder ?
    Auf niedrigeren Einstellungen wahrscheinlich. Kommt drauf an, was drin ist.

    Ein 3500 euro gaming pc braucht sicher kein upgrade nach 9 Monaten.

  18. #37
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Zitat ssub-zzero Beitrag anzeigen
    Ich glaub aber nicht dass ich am PC den ich vor 5-6 Jahren (wenn ich ihn gekauft hätte) gekauft habe, heute noch das neueste Game spielen kann, oder ?
    Meiner ist 4,5 Jahre alt und neue Spiele laufen damit auch noch. Für Full HD braucht man auch keine Killergrafikkarte.
    Was anderes ist es wenn man unbedingt in 4K spielen möchte am riesigen TV.

  19. #38
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Denke so 599,-€
    Man möchte ja auch eine einigermaßen zukunftssichere Konsole und mit 399,- kann man sicher sein, dass gar nicht so viel subventioniert werden konnte.

    Mit meiner X bin ich eigentlich noch ganz zufrieden und es müsste schon ein schönes Update geben, damit ich bereit bin mehr auszugeben. Denke die neuen Konsolen werden sich so bei 600 ansiedeln.

  20. #39
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Schmerzgrenze bei Hardware? Hab ich nicht! Wenn die Leistung und Features passen (dazu gehört z.B. auch eine anständige Kühlung), zahl ich auch gerne vierstellig! Aber das wird natürlich nicht passieren...


    Meine realistische Erwartung dagegen? 499 Euro! 400 Euro halte ich für absolut zu wenig im Jahr 2020, wenn die Konsole technisch moderne Features wie SSD, neue CPU- und GPU-Architekturen inkl. Raytracing, etc. mit sich bringen, wie es ja bereits auch angekündigt ist. Wenn überhaupt wird's eher mehr als 500 Euro, aber garantiert nicht mehr weniger. Letzendlich hat ja auch die One X schon 500 Euro gekostet, und ich kann mich nicht erinnern, dass es hier einen großen Aufschrei, wegen dem Preis gab... man muss diesen nur rechtfertigen können.

    Und ich denke schon, dass Sony und MS vor allem mit der SSD und den Ryzen 3000-Prozessoren durchaus kräftige Argumente liefern können. Allein in diesen beiden Bereichen wird man einen massiven Generations-Sprung im Vergleich zu PS4 (Pro) und One (X) erkennen können.
    Da wird sich die GPU im Vergleich mit der One X schwerer tun. Aber hier kann man natürlich trotzdem mit Unterstützung von Raytracing, HDR, HDMI 2.1 mit Auflösungen und Framerates jenseits von 4K/60Hz, VRR, etc. prahlen. Wobei "Unterstützung" ja nicht gleichzusetzen mit "wird tatsächlich genutzt" ist. Aber dem Hype tut das in der Regel keinen Abbruch und man wird sicher die ein oder andere beeindruckende Techdemo zeigen.

    Aber allgemein, der Markt hat sich inzwischen verändert und die Leute sind inzwischen ja auch "mehr" gewöhnt. Im Smartphone-Bereich z.B. fällt der 1000 Euro-Hammer ja auch immer öfter... Wär hätte 2013 soviel für ein Handy bezahlt? Und dabei ist die Lebenszeit von Smartphones ja auch deutlich kürzer, als das, was man von einer Konsole verlangt.


    tldr: Meine Einschätzung 500 Euro mit Tendenz richtung 600 Euro.

  21. #40
    Riley Riley ist gerade online
    Avatar von Riley

    Wie viel würdet Ihr für PS5 und Xbox 4 zum Launch ausgeben?

    Der Preis ist für mich zweitrangig. Wichtig ist mir erst einmal, was die Konsole zum Launch schon zu bieten hat und welche Spiele in naher Zukunft dafür angekündigt sind, die ich nicht auch schon woanders spielen kann. Das entscheidet über Kauf oder Nicht-Kauf.

    Bei mehr als 600 Euro müsste die Konsole aber schon richtig viel davon bieten, damit ich das Preis-Leistungs-Verhältnis gerechtfertigt sehe. Bei jeder Konsole entstehen schließlich auch noch Zusatzkosten; die Spiele sind teurer, Online-Spielen kostet monatliche Gebühren usw.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wie viel würdet ihr für meine PS2 höchstens geben?!: Ich möchte gerne meine PS2 los werden und ja hier ist sie: eBay Kleinanzeigen | Kostenlos. Einfach. Lokal. Wie viel ist sie wert? Wie viel...

  2. PC für MMORPG's - wie viel ausgeben?: Hallo, ich würde gerne eines der neueren mmorpg's ausprobieren, wie zB Aion oder Diablo 3 (wenns denn rauskommt). Mein jetzigen PC hab ich...

  3. Wie viel Geld würdet ihr für Brawl ausgeben?: Ganz ehrlich, ich würde eiskalt 200? für Brawl auf den Tisch legen, wenn nicht noch mehr !!! Also das Spiel ist's mir auf jeden fall wert!!! ...

  4. Wieviel würdet ihr für so einen PC ausgeben?: Hallo, wie viel € würdet ihr für so eien PC ausgeben? Also er ist etwas zerkratzt und vorne ist ne stelle zerbrochen und eingedrückt. Daten:...

  5. Was würdet ihr maximal für die PS3 ausgeben?: Da viel diskutiert wird über den Preis der PS3 fände ichs mal ganz interessant zu sehen wer bereit ist welchen Preis für das gute Stück zu zahlen.Was...