Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60
  1. #1
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Tja, meine lieben Forumlaner. Ihr wisst von der wundervollsten Erschaffung auf der Welt: Die Computerspiele!!!

    Zu Anfangszeiten hat uns selbst Pong begeistert, obwohl es nur zwei Striche und ein Ball auf dem Monitor waren. Mit der Zeit entwickelten sich immer bessere Spiele. Von der Handlung, vom Unfang, von der Grafik, vom Sound, usw.

    In dieser Zeit machten aber nicht nur gute Spiele auf sich aufmerksam.


    Nein, es liegt nicht immer am Geschmack. Manch ein Spiel ist wirklich schlecht, in erster Linie aufgrund des bereits vorhandenen Potenzials was nicht genutzt wurde (Technisch gesehen), oder halt eine Story an der sich nicht mal ein armer Irrer erinnert.

    Fangen wir an mit der zur Schaustellung, oder sollte ich sangen: An den Pranger!!!

    Ich möchte mit einen Spiel anfangen, das nicht mal 1 Jahr alt ist.

    ACHTUNG SATIRE!!!!



    Die Rede ist von "Rambo: The Videogame"

    Der Trailer war trotz grafischer Mangelware vielversprechend. Es konnte auf Anhieb begeistern. Im Jahr 2014 erhofft man sich neben dauermonotonen Games wie Call of Duty, oder Battlefield, auch mal ein Ableger der erfolgreichen Fimreihe. Für knapp 40€ scheint das Game auch ein fairer Preis zu sein, zumindest da uns die Entwickler den Gefallen getan hat Rambos Visage nicht wie ein Botoxgespritzter, 1,60 großer Sly aussehen zu lassen. Wer glaubt das sei der einzige Luxus, der täuscht sich. Frühstens seit Scarface: The World is yours, weiß der Spieler das es möglich ist eine True-Face-Variation ins Spiel zu bringen. Dazu braucht man nur die Erlaubnis des netten Kerls, dessen Gesicht im Game abgezeichnet sein soll. Naja, kleiner Fehler also warum sich ärgern? Kommen wir zum nächsten Punkt. Das Gameplay... wirklich genial, wirklich einmalig. Darauf ist kein Entwickler mehr seit gefühlten 20 Jahren drauf gekommen. Ihr könnt durch den Wald rennen, ihr könnt euch auf den Boden legen, quasi das gleiche wie bei Metal Gear...... nein Spaß, erst kurz vor Realese wurde klar das Rambo ein RAIL-Shooter wird . Das heißt ihr könnt euch bestenfalls nur umblicken. Selbstbewegung ist nicht mit innenbegriffen. Also nur schießen und zielen. Klingt toll??? Jahahahaha. Weiter im Text, kommen wir zur Story. Vergleichbar mit den ersten drei Filmen? 1 zu 1 übernommen? Bestenfalls die zensierte Fassung. Das wurde so extremst zusammengeschnitten, das es ehr wie ein Schnelldurchlauf aussieht. Und genau so schnell wird das Spiel auch zu beenden sein. Unter Drogeneinfluss bestimmt ein Meilenstein, unter den Games. Ansonsten aber nur für Spieler die auf Rail-Shooter stehen (Wovon es sicherlich nicht mehr als 5% gibt, von denen wieder 4,9% kein Rambo mögen) wirklich 1A. Achja ich vergas: Der Sound. Also, das ist so eine Sache. Mal klingt es solide, und manchmal hat es ehr ein Backgroundgetrommel wie Phil Collins auf Crack.


    Also meine persönliche Bewertung zu einen der schlechtesten Spiele nach 2010? Eine 2/10, weil es so schlecht ist das es schon wieder gut ist. Und da soll das Spiel doch tatsächlich AAA Ranking haben


    Also, wer stellt als nächstes vor?

  2. Anzeige

    Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Hey nichts gegen Rambo der ist Kult egal was dabei heraus kommt

    @Topic

    Deadly Premonition

    Die einen bezeichnen das Spiel als genial. Die anderen als das gröste Mist aller Zeiten. Als eine PS3 Version angekündigt wurde, habe ich mich gefreut weil ich z.B Twin Peaks mag und das Spiel ja eine ähnliche richtung angeht. Die Grafik war mir eigentlich egal. Was hier aber geliefert wurde geht einfach gar nicht. Als ich das Spiel in meiner PS3 lag, habe ich Texturen gesehen wo ich dachte ich Spiele gerade PS1 Grafik. Dazu ist das ganze Gameplay einfach würg. Mag sein das die Story wirklich gut ist ( Kann es nicht beurteilen) aber der Rest ist einfach Mist. Den Spiel fehlt es an vielen ecken an Feinschliff.

    Mehr fällt mir gerde nicht ein

  4. #3
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Deadly Premonition

    Die einen bezeichnen das Spiel als genial. Die anderen als das gröste Mist aller Zeiten. Als eine PS3 Version angekündigt wurde, habe ich mich gefreut weil ich z.B Twin Peaks mag und das Spiel ja eine ähnliche richtung angeht. Die Grafik war mir eigentlich egal. Was hier aber geliefert wurde geht einfach gar nicht. Als ich das Spiel in meiner PS3 lag, habe ich Texturen gesehen wo ich dachte ich Spiele gerade PS1 Grafik. Dazu ist das ganze Gameplay einfach würg. Mag sein das die Story wirklich gut ist ( Kann es nicht beurteilen) aber der Rest ist einfach Mist. Den Spiel fehlt es an vielen ecken an Feinschliff.

    Mehr fällt mir gerde nicht ein
    Zu Deadly Premonition:

    Die Story wird dabei erst nach 1-2 Spielstunden so richtig geil
    Ich habe den Kauf jedenfalls nur am Anfang bereut. Mittlerweile ist es einer meiner Top 10 Lieblingsspiele in meiner PS3 Sammlung
    Grafisch ist es nicht mal ansatzweise an z.B GTA dran, aber storytechnisch..... viele schwören da drauf, und ich tue es nach dem schockierenden Ende auch

  5. #4
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Also , das schlechteste sowie das dûmmste Game der letzten Generation sind 2 Spiele:

    1. Street Fighter x Tekken: Was ich am Anfang noch gut fand, wurde beim Update, in denen neue Charaktere und die Balance kam, komplett ruiniert. Zum Einen sind die neuen Chars so overpowered und unfair und zum Anderen ist die Balance (und das ist der Grund warum es "toll" ist) so kaputt. Das liegt daran das einige Chars glitchy sind und da nenne ich nur Law. Sein Uppercut trifft jetzt fast immer. D.h. vorher konnte man sein Uppercut kontern bzw man konnte zeitgleich beide getroffen (also Law und sein Gegner). Aber nu geht das NICHT mehr, da Laws Uppercut gar nicht gekontert werden kann. 2ter Punkt in Sachen Balancing: Wûrfe. Hell, wer hat sich den Scheiss ausgedacht, dass die Wûrfe die Heilbalken EXTRA abziehen kõnnen?! DAS hat alles versaut.


    2. Lightning Returns: Final Fantasy 13: Die einen mõgen, die anderen nicht. Aber son Quark in Sachen Story erlebte ich selten. Generell muss ich sagen, dass die FF13 Reihe absoluter Mûll war/ist. Aber LR ûbertraf alles. Konfuse Story, nerviger Hope, langweilige õde Stimmung in den Städten, Monster ausrotten, Grafik mies (ist mir eigentlich latte, aber wenn ich das so mit FF13 vergleiche), dämliche Missionen und vor allem Z-E-I-T-D-R-U-C-K. Es hätte gut werden kõnnen, aber das in meinen Augen kaum was mit nem RPG zu tun, sondern ist wie ein schlecht gemachter Actionfilm. Schade.


    Schlechtestes Spiel aller Zeiten ist aber:

    Daikatana (N64/PC): Ich denke viele kennen es. Ich schaffte damals aufgrund eines Fehlers (?) im Spiel nicht mal den Anfang. Offenbar war das Spiel zu verbuggt und unfertig. Sinnlos wenn man keine Tûr õffnen konnte. Dazu war es irgendwie kahl und õde. Und merkwûrdige Waffen.

  6. #5
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Fifa, so schlecht. Jetzt dürft ihr mich alle hassen, das ist mir relativ egal. Ich verstehe einfach nicht wie man das spielen kann. Kann ja Spaß machen, ja, aber es ist so schlecht dass ich nicht mal 1 Minute daran verschwenden werde.

    Edit: Oh, man muss es auch begründen? Egal, es ist eh immer fast dasselbe wie der vorige Teil. Genau so eine abgematschte Reihe wie CoD et cetera.

  7. #6
    Nalar

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Na dann schreibe ich hier auch mal meine Meinung zu den schlechtesten Spielen meinerseits^^

    Driv3r
    Driver war auf der PlayStation 1 ein echt super Spiel. Ich war ja zu dem Zeitpunkt schon Fan von solchen Filmen und hatte mir auch schonmal den Film 'The Driver' angesehen der ja an dem ersten Driver Spiel angelehnt war. Aber selbst durch eine Stadt zu fahren und wilde Verfolgungsjagten zu machen war für mich komplett neu. Ich hatte sehr viel Spaß mit dem Spiel und freute mich auch schon auf 'Driver 2'. So gut wie der erste Teil war es dann nicht mehr, aber das man nun auch aussteigen konnte fand ich einfach genial und hatte mit diesen Spiel sehr viele schöne Stunden.
    Deswegen war ich dann auf 'Driver 3' gespannt. Jetzt gab es die neue Konsolen-ära und auf der PlayStation 2 war nun viel mehr möglich. Als ich die ersten Bilder sah war ich so voller Freude und konnte es kaum noch erwarten mir dieses Spiel zu kaufen. Der Name wurde ja dann zu Driv3r geändert bzw die 3 in den Namen integriert. Das Spiel wurde öfters verschoben und zum Dank gab es von Atari nur ein langen Trailer auf der E3 zu sehen. Es hatte mich nicht befriedigt, und ich wollte es umso mehr. Dann war es schließlich soweit und ich habe es mir vorbestellt und dieses kleine Spielzeugauto dazu bekommen. (Das habe ich heute immer noch xD).
    Naja als ich es dann gespielt habe war meine ganze Freude dahin gewesen. Es gab zwar neue Sachen das man jetzt rumballern konnte etc. Aber das war echt richtig mies. Die Ballermissionen haben einfach 0 Spaß gemacht. Die Gegner K.I war so extrem schlecht gewesen das die einfach nur da rumstanden und geballert haben. Es war zwar eine nette Abwechslung aber ich sehnte mich einfach nur nach den Verfolgungsjagten. Diese waren zwar wieder besser aber so gut wie im ersten Teil waren sie einfach nicht mehr. Mir hat da diese Actioneinlage gefehlt, und das gesamte Spiel war eher träge und wenig Abwechslungsreich. Ich hatte mir zwecks der langen Entwicklungszeit mehr erhofft und fand das ein GTA schon viel mehr geboten hat als das. Das einzige was an Driv3r perfekt war, war das Schadensmodell. Ich habe viele, sehr viele Unfälle gebaut weil es einfach super aussah und war schon echt verblüfft. Deswegen würde ich heute auch nur diejenigen das Spiel empfehlen wenn die Driver Fan sind und/oder auf klassische Verfolgungsjagten stehen mit dem potenzial super Crash's zu bauen.

    Stuntman (PS2)
    Wollten sie schon einmal wissen wie es ist Stuntman beim Film zu sein? So ähnlich stand es damals ein einen Heft was ich mir gekauft habe und da ich ja Fan von solchen Spielen bin, habe ich mal ein Auge auf das Spiel geworfen. Ebenfalls von den Driver Entwicklern dachte ich dies könnte ein Spiel werden was mich rundum begeistert. Aber da habe ich mich sehr getäuscht...
    Vorweg, Stuntman war ansich kein schlechtes Spiel ganz im Gegenteil. Es brachte neue Ideen und sah auch wirklich super aus. Was das Problem an dem Spiel war, es war verdammt, verdammt knack Schwer. Ich habe erstmal eine Demo gespielt und zu sehen wie es ist. Die Aufgabe die ich dort hatte brachte mich nahezu zur Weißglut. Die Zeit um von A nach B zu kommen war so knapp, das man echt viele Versuche uznd Geduld benötigte bis man es schließlich geschafft hat. Ich hatte noch die Hoffnung das es im eigentlichen Spiel besser angepasst würde und somit habe ich mir das Spiel erst einmal ausgeliehen. Aber leichter wurde es nicht...Die dritte oder vierte Aufgabe (keine Ahnung wie es war) war für mich so schwer das ich den Controller gegen die Wand gefeuert habe. xD Ich mochte früher schwere Spiele aber das war mir ein Tick zu schwer.
    Ja viel kann ich somit nicht zum Spiel sagen aber Respekt an alle die es irgendwie geschafft haben es durchzuspielen.

  8. #7
    Knollo Knollo ist offline
    Avatar von Knollo

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Diablo 3

    Viel gehalten habe ich von dem Spiel eh nie, habe mich dann aber auf die XBox One Version gefreut.
    Meine Fresse, ging mir das Spiel auf den Zeiger. So ein unnötiges Spiel habe ich selten erlebt. Da habe ich so viel Frust mit gehabt, das ich einen Freund ständig damit aufziehen muss wie grottenschlecht das Spiel ist. Da fällt es mir schwer überhaupt von einem Spiel zu reden, denn es ist so... nix. Story: Crap. Spieldesign: Crap. Technik: Super. Multiplayer: Super. Bringt nur nicht wenn das gesamte Spieldesign (mir) nicht passt.

  9. #8
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Rise of the robots
    Eines der schlimmsten Beat´em up aller zeiten
    Hier ein schönes review dazu

  10. #9
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Rise of the Robots... ich bin einer von denen, die es sich damals für 150 DM für den SNES gekauft haben. Boah... ich hätte gern mein Geld zurück!

    Ich nenne Destiny. Darf nicht fehlen.

  11. #10
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Für das man 15 Jahre an einer Fortsetzung gearbeitet hat, finde ich Duke Nukem Forever von der Benotung her "Ungenügend".
    Mir hat das ganze Spiel nicht gefallen.

  12. #11
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Für das man 15 Jahre an einer Fortsetzung gearbeitet hat, finde ich Duke Nukem Forever von der Benotung her "Ungenügend".
    Mir hat das ganze Spiel nicht gefallen.
    Joah aber es hatte dennoch seinen Billigcharme^^
    Für nen 5er kann man sich das mal geben.

  13. #12
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Joah aber es hatte dennoch seinen Billigcharme^^
    Für nen 5er kann man sich das mal geben.
    Klar, ich habe es schließlich heute noch.
    Dennoch, nochmal kaufen würde ich es mir nicht.

  14. #13
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Definitiv Legends of Wrestling. Hab mir das damals geholt. Irgendwo hat es schon Spaß gemacht, deswegen habe ich wohl auch bei Teil 2 zugegriffen ( ) aber eigentlich war es richtig schlecht. Die Bewegungsabfolgen wurden so schnell abgespult wie in einen Stummfilm aus den 20ern und die Steuerung war Rotze.

  15. #14
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Definitiv Legends of Wrestling. Hab mir das damals geholt. Irgendwo hat es schon Spaß gemacht, deswegen habe ich wohl auch bei Teil 2 zugegriffen ( ) aber eigentlich war es richtig schlecht. Die Bewegungsabfolgen wurden so schnell abgespult wie in einen Stummfilm aus den 20ern und die Steuerung war Rotze.
    Jo, das stimmt wohl. Legends of Wrestling 1 und 2, sowie Showdown: Legends of Wrestling sind alles andere als genial. Allein das die Intromusik durch irgendwelches andere Gedudel ausgetauscht wurde, war für mich schon ein Schlag ins Gesicht. :-/

  16. #15
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Final Fantasy XIII

    Mit eins der schlechtesten Spiele meiner Zocker Karriere. Bis auf eine Gute Grafik und Soudntrack hat das Spiel nichts, was nur annähernd Spaß macht geschweige ein vorm Bildschirm fesselt.

    Gute Story? Pffff
    Gute Chara? HAHA -.-
    Gutes Gameplay? Wwas für ein Gameplay? Man läuft fast das ganze Spiel nur ein Schlauchweg entlang mit zig Cut Videos darin.
    Gutes Kampfsystem? ->

    Ich liebe die FF Spiele, aber die 13 war ein tritt in die Eier meiner Meinung. Vor allem wenn man die 13 mit den alten FF Spielen vergleicht ist FF13 im großen und ganzen ein gewaltiger Rückschritt.

    Wahrsciehnlich mache ich mir jetzt Feinde aber > Halo 1.

    Sry mag sein das Halo damals die "Offenbarung" war was EgoShooter auf Konsole angeht. Und zugeben...die Spielbarkeit war klasse. Aber der Rest in mein Augen einfach schlecht. Alleine das Lvl Design ist so grottig.

  17. #16
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Wenn Du schon Halo 1 nennst, musst Du auch 2,3, ODST, Reach und 4 nennen. Alles die gleiche glattgeleckte + überbewertete SciFi-Grütze. Allgm. ist aber eh Bungie überbewertet.

    Aber jut... schlechtestes Spiel nicht. Eher knapp drüber

  18. #17
    Noctis Noctis ist offline
    Avatar von Noctis

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Meine nr.1 ganz klar : die stadt der verlorenen kinder (ps1)
    jeder der es kennt, weiss wieso und wer es nicht kennt, sollte froh sein

  19. #18
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Zitat Noctis Beitrag anzeigen
    Meine nr.1 ganz klar : die stadt der verlorenen kinder (ps1)
    jeder der es kennt, weiss wieso und wer es nicht kennt, sollte froh sein
    Hört sich als Titel eigentlich interessant an
    Warum ist es schlecht?

  20. #19
    Noctis Noctis ist offline
    Avatar von Noctis

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Hört sich als Titel eigentlich interessant an
    Warum ist es schlecht?
    Schau einfach n video dazu an.. Wahrscheinlich ist das so schlecht, dass du keins findest..
    an dem spiel ist alles grauenhaft.. Grafik.. Story.. Steuerung.. Hatte damals so hohe erwartungen, wurde aber bitter enttäuscht

  21. #20
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

    Ich erinnere mich schemenhaft an das Spiel!
    Wollt ich mir sogar mal holen. Der Titel hat sich ganz interessant angehört.

    Kennt jemand die "Zelda"Reihe vom CD-I? Omg! Ich hatte den CD-I und den ersten Zeldateil... mehr sag ich dazu nicht.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Die besten Musiker aller Zeiten: Wer sind eurer Meinung nach die besten der besten? Die Geschmäcker gehen bei diesem Thema weit auseinander, dass ist mir klar und es sieht auch...

  2. Was ist das schlechteste FIFA aller Zeiten?: Hi, ich will mir das schelchteste FIFA aller Zeiten kaufen. Das macht dann mit Kumpels Spaß^^ Einfach mal voten bitte und vielleicht noch...

  3. Die besten Spiele aller Zeiten (User Meinungen): Nachdem nun hier ein Thread über die schlechtesten Spiele aller Zeiten eröffnet wurde, mache ich mal einen Thread für die besten Spiele aller Zeiten....

  4. Beste/r Hip Hop Sänger/in aller Zeiten: Hey! Wie ihr´s schon vom Titel des Threads ableiten könnt, suche ich den/ die beste/n/beliebteste/n Hip Hop Sänger/in. :cool: Falls ein/e eurer...

  5. Die Teursten Spri zeiten aller Zeiten und Schteigen immer weiter!: Hallo, wollte mal son Thema über denn Sprit aufmachen!, Wie teuer kostet Diesel usw, beieuch? Beun uns 1,54€/l das ist schon Heftig, vorallem,...