Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    kroko kroko ist offline
    Avatar von kroko

    Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Alle Jahre wieder ist es immer das gleiche Drama... ich hole mir in jedem Winter mindestens drei Erkältungen.

    Jetzt habe ich es endgültig satt und möchte endlich etwas dagegen tun... nur was?

    Vitaminen nehme ich eh zu mir, aber die reichen zumindest bei mir offenbar nicht aus... hat jemand zusätzliche Tipps für mich?

  2. Anzeige

    Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Warm anziehen und übermäßigen Kontakt mit kranken Leuten vermeiden.

  4. #3
    iFreak iFreak ist offline
    Avatar von iFreak

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Jeden Tag eine Kiwi - und auch sonst viele Vitamin-C-haltige Früchte / Säfte.

  5. #4
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Zitat kroko Beitrag anzeigen
    hat jemand zusätzliche Tipps für mich?
    Werd Chuck Norris, Chuck Norris bekommt keine Erkältung

    Die üblichen Tipps kamen ja schon. Da ALLERWICHTIGSTE ist aber: Menschenansammlungen vermeiden und HÄNDE WASCHEN! Oft! Gaaanz oft....

  6. #5
    o.o_lalilu_o.o o.o_lalilu_o.o ist offline
    Avatar von o.o_lalilu_o.o

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Wobei es auch nicht unbedingt hilfreich ist, wenn du dir ständig die Hände desinfizierst, denn meiner Meinung nach verlernt das Immunsystem dadurch, bestimmte Antikörper zu produzieren...

  7. #6
    Aurel-

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    - Füße, Kopf und Rücken warm halten. Also auch mal ruhig ein richtiges Unterhemd anziehen.
    Zuhause nicht nur mit Socken oder Bafuß rumrennen, sondern zusätzlich Pantoffeln (oder alternativ Tabis oder Zoris) anziehen.

    - Ausreichend schlafen.
    Du kannst noch so viele Vitamine in dich reinstopfen. Wenn du nicht ausreichend schläfst arbeitet dein Immunsystem nicht richtig und ist anfällig für alles.

    - Hände waschen und nicht mit den Händen essen.
    Mag ja verlockend sein nach der Schule mal nach Mcdonalds oder so zu gehen, aber immer daran denken was man vorher alles angepackt hat wenn man die Pommes mit der Hand in sich reinschaufelt...

  8. #7
    08-15-brownie 08-15-brownie ist offline
    Avatar von 08-15-brownie

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Hallo!

    Also entweder du wirst Chuck Norris oder du versuchst es mal mit Echinacin. Das ist ein Echinacea Extrakt und meiner Meinung nach sehr wirksam bei Erkältung&co. ich nehme es auch ziemlich oft.

    Sich viel an der frischen Luft bewegen ist auch keine schlechte Idee, obwohl ich ja weiß, dass nicht jeder die Zeit/Lust dazu hat...

    Grundsätzlich halte ich nichts von künstlichen Vitaminen, dass ist reine Geldverschwendung. Besonders wenn du die Brausetabletten aus dem Supermarkt nimmst!

  9. #8
    Samyra

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Einige gute Tipps wurden ja schon gegeben. Ich kann noch hinzufügen, wenn du dich viel in geschlossenen Räumen aufhälst, häufiger lüften. Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus und dadurch sind die anfälliger für sowas.

  10. #9
    formUlala formUlala ist offline
    Avatar von formUlala

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Zitat iFreak Beitrag anzeigen
    Jeden Tag eine Kiwi - und auch sonst viele Vitamin-C-haltige Früchte / Säfte.
    Kiwi!??!?! Dass hab ich noch nie gehört... Vitamin C ja, aber Kiwi? Was hat dass besonderes??
    Ich bade oft.... es soll auch gut sein wenn man die füsse in heiss wasser tut...
    in der zwischensaison nimm ich brav meinen Echinacin tropfen weil anscheinend hab ich ein schwaches immunesystem und bin sehr anfällig...
    und jo sport regelmässig.... und gesund essen... mehr weiss ich nicht...

  11. #10
    iFreak iFreak ist offline
    Avatar von iFreak

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Kiwi's haben mehr Vitamin C als Zitronen. ^^

  12. #11
    Samyra

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Kiwi enthält viel Vitamin C, deshalb sicher. Also die Frucht, nicht der Vogel.

  13. #12
    ARRMATEY

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Also ich gehöre zu der Sorte Mensch die sehr sehr selten krank werden, noch seltener ne Grippe o.ä erwischen. Dabei muss ich
    Wobei es auch nicht unbedingt hilfreich ist, wenn du dir ständig die Hände desinfizierst, denn meiner Meinung nach verlernt das Immunsystem dadurch, bestimmte Antikörper zu produzieren
    komplett zustimmen. Nicht das ich merke wie mein Immunsystem schwächer oder stärker wird, aber ich meine Mutter besteht z.b immer darauf Äpfel unter Wasser zu waschen bevor sie sie isst. Ich machs nie und hab dadurch auch nie i-welche Beschwerden bekommen. Was ich damit sagen will ist, dass der Körper klinische Umgebungen nicht mag. Ich meine natürlich nicht, dass man sich mit der Hand den ***** abwischen soll um sie danach abzulecken oder mit seiner Zunge über den Gummistreifen an Rolltreppen zu fahren.
    Entgegen der landläufigen haben Erkältungen auch nichts mit Unterkühlung zutun. Bei einer Erkältung handelt es sich um eine Infektion. Wo keine Viren sind (übermäßig), da auch keine Erkältung. Das frösteln resultiert tatsächlich aus der Infektion und ist keine Ursache. Einige Leute die ich kenne, darunter auch meine Wenigkeit, sind schon öfters auch im Winter nur leicht bekleidet umherspaziert. Unterkühlung ist zwar durchaus riskant, aber da schlägt der Körper in der Regel auch vorher Alarm.
    Generell ist Wechselduschen sehr zu empfehlen. Ein Besuch in der Sauna stärkt auch das Immunsystem. Ausgewogene Ernährung ist das A und O. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht notwendig. Die Leute sind vor 100 Jahren ja auch nicht ständig an Skorbut verreckt. Alkohol ist schlecht fürs Immunsystem, genau wie Softdrinks, Kaffe und Speisen mit hohem Industriezucker Anteil (zugesetzter Zucker, auch wenn er natürlich ist, ist ebenfalls schädlich).
    Sport ist immer gut. Ich bin kein großer Fan von Fitnesscenter, da die eh nur zum Muskelaufbau dienen (machen deinen Körper zwar ästhetisch, können aber Leberwerte verschlechtern und machen die Gelenke kaputt). Besser Joggen, Klettern (besseres Ganzkörper Traning gibt es nicht, Kletter selbst seit 2 Jahren), Radfahren, Fussball , also Sportarten mit viel Bewegung.
    Wenn du das wirklich durchziehst kanns dir nachher auch egal sein ob du mit nem kranken sprichst oder nicht. Dein Immunsystem bekämpft die Viren bevor sie i-was ausrichten können

  14. #13
    Aurel-

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Zitat ARRMATEY Beitrag anzeigen
    Nicht das ich merke wie mein Immunsystem schwächer oder stärker wird, aber ich meine Mutter besteht z.b immer darauf Äpfel unter Wasser zu waschen bevor sie sie isst. Ich machs nie ...
    Was wohl aber daran liegen dürfte, das Obst oft mit Pestiziden bespritzt wird (oder zur Täuschung der Kunden mit anderen Stoffen - glänzendes Obst u.a). Auch wenn es nur geringe Mängen von Giftstoffen sind die du zu dir nimmst, kann das auf Jahre durchaus einen Schaden hinterlassen. Wundert mich eh das du gegen Industriezucker appellierst weil der angeblich schädlich sei aber bei Pestiziden ein Auge zu drückst - hier ziehst du also die Grenze? Hinzu kommt natürlich das es viele Leute im Supermarkt gibt die ständig das ganze Obst anfassen müssen bevor sie sich für einen Apfel entscheiden, wenn du mal Pech hast fängst du dir damit Kolibakterien bspw. Salmonellen ein. Da hilft dir dann natürlich auch ein besonders robustes Immunsystem nichts. Sein Obst nicht zu waschen ist nicht wirklich clever und zu glauben du würdest dein Immunsystem dadurch "abhärten" noch weniger. Das du dich nicht ekelst Obst zu Essen das vorher wildfremde Leute angepackt haben wundert mich. Oder liegt es daran das du nie einkaufen gehst (Hotel Mama) und denkst die Äpfel wären abgepackt? - So eine Art Realitätsverleugnung? ...

    Ich weiß auch nicht was regelmäßiges Hände waschen mit klinischer Umgebung zu tun haben soll. Wenn ihr nicht komplett steril lebt, auch mal das Tageslicht seht und eurer Essen nicht nur hoch erhitzt aus Dosen isst, werdet ihr schon genug Antikörper aufbauen selbst mit Hände waschen.

  15. #14
    ARRMATEY

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Doch, diese Apfeltragetaschen werden maschinell abgepackt.Übrigens nach Stiftungwarentest (Rückstände in Äpfeln - Pestizide in Äpfeln - Test - Stiftung Warentest) ist die Mehrzahl der getesteten Äpfel kaum bis gar nicht belastet. Egal ob Edeka oder Penny. Dabei waren nur 6 geteste Sorten Lose.
    Zumindest hoffe ich, dass meine Äpfel mich nicht in nächster zeit umbringen. Kritischer wirds da mit dem Acrylamid. Ich mag meine Pommes nämlich sehr cross und möglichst nicht aus dem Backofen. Und als EHEC im Umlauf war hab ich nicht auf Sprossen verzichtet.
    Theoretisch könnt mich wohl all das Zeug was ich so esse im Laufe der Jahre umbringen. Aber mir darum immer einen Kopf zu machen, hieße ich lebe nur noch von Eigenanbau.
    Natürlich esse ich keine ungewaschenen Pilze oder sowas, aber solang sich der Schmutz in Grenzen hält, wirds mich schon hoffentlich nicht umbringen.

  16. #15
    srubber srubber ist offline
    Avatar von srubber

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Also ich muss ARRMATEY recht geben.
    Das ganze Zusatzvitamin in sich stopfen bringt nichts, da der Körper nur eine begrenzte Menge aufnehmen kann und den Rest wieder ausscheidet.
    Mit einer ausgewogenen Ernährung hat man alle Nährstoffe und Vitamine die man braucht.
    Das regelmäßige Sport machen schadet bestimmt nicht, da es nicht nur im Bezug auf.die Erkältung was bringt sondern allgemein.
    Ich meinerseits bin nicht so der Sporttyp und mach wenig/kaum Sport und trotzdem werde ich selten krank (alle 1-2 Jahre mal etwas).
    Das eine wird zwar auch Abhärtung sein, laufe immer auf Socken, trage keine Unterhemden;-) und lauf bei -5° auch schon mal im T-Shirt rum.
    Aber der andere Punkt ist meiner Ansicht auch Veranlagung gegen die man so nichts machen kann.

  17. #16
    iSimulacron3

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Wechselbad. Heiß und Kalt.

    Ich geh einmal die Woche in ein tolles Schwimmbad (heißt Maximare und ist in Hamm... wer da in der Nähe wohnt) da ist ne tolle Sole und oben halt dieses Wechselbad. Seit dem ich das mache (vor allem im Winter) bin ich viel weniger krank und dabei hatte ich regelmäßig Probleme mit meiner Nasennebenhöhle.

    Kann man aber auch in der Wanne/Dusche machen. 3 Minuten heiß duschen und dann 1 Minute kalt. Das Ganze dann 2-3 mal wiederholen. Voila - man fühlt sich wie neugeboren!

  18. #17
    formUlala formUlala ist offline
    Avatar von formUlala

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    @Simula dass mit wechselbad hab ih auch gehört!
    @iFreak hahahahaha GUT ZU WISSEN!!!! Hab ich wirklich nicht gewusst! Ich mein ich hab immer gedacht dass sie Gesund sind aber wieso wüsst ich nie... Antioxidantien hab ich immer gedacht...

  19. #18
    kroko kroko ist offline
    Avatar von kroko

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Hey vielen Dank für die vielen und auch ausführlichen Antworten! Ich werde schauen, dass ich doch den einen oder anderen Tipp auch in die Tat umsetzen kann

    Es ist leider auch so, dass es Menschen gibt die anfällig sind... und andere die sich nie etwas einfangen. Und ich habe einmal gelesen, dass das auch vom Lebensstil abhängt.

    @ 08-15-brownie und formulala: Echinacin höre ich jetzt zum ersten Mal. Ist das ein Medikament?

  20. #19
    08-15-brownie 08-15-brownie ist offline
    Avatar von 08-15-brownie

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    kroko, das ist ein pflanzliches Mittel, welches hilft dein Immunsystem zu stärken. Ist besonders bei Erkältungen, Grippen, Mandelentzündungen, Bronchitis u. so empfohlen. Ob es per se ein Medikament ist kann ich dir nicht sagen, allerdings kann man es nur in der Apotheke kaufen, was es also von den herkömmlichen Nahrungsergänzungsmitteln abgrenzt...

    Also kalt-warm oder warm-kalt duschen ist so überhaupt nicht mein Ding, ich hasse Kälte und würde mir das nicht wirklich antun wollen....

  21. #20
    kroko kroko ist offline
    Avatar von kroko

    AW: Was tut ihr um gegen Erkältungen vorzubeugen?

    Vielen Dank 08-15-brownie, jetzt habe ich wieder etwas neues dazu gelernt!

    Wenn es in der Apotheke verkauft wird gehe ich mal davon aus, dass das ein Medikament ist. Wobei ich gestehen muss, dass ich kein so großer Fan von Medikamenten bin, aber bei pflanzlichen Mitteln gehe ich normalerweise auf Nummer sicher.

    Weißt du von welcher Pflanze das kommt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Konsolen lautstärke Ps3 gegen wii gegen Xbox 360 ERSTAUNLICH: So für die die noch glauben das die xbox 360 wie ein staubsauger klingt ABER KANN MAN DAS HIER GLAUBEN?????? CHIP Online - XBOX-PS3-Watch Blog »...

  2. Gegen DSDS! Rockmusik kämpft gegen den Konsumrotz! KÄMPFT MIT!: Aktionsurschprung: Gegen den Konsumrotz ! Tenacious D. for #1! - ringrocker.com http://www.forumla.de/bilder/2010/03/rrkonsumrotzhellrot-1.jpg ICh...

  3. Kolumne: Gegen ROMs! Gegen Diebstahl!: Die Erlebnisse der letzten Zeit bringen mich mal wieder dazu mit einer kleinen Kolumne die Zockergemeinschaft anzugreifen. Diesmal gehts aber nicht...

  4. Was Tut ihr Gegen Mücken und Gegen Stiche?: Bin auf Idee gekommen da ich gerade Vier mal Gestochen wurde:mad: Und nun würde mich mal Interessieren was ihr gegen diese Viecher unternehmt. Hier...

  5. Mario Party 8 - Gegen welche Gegner im Multiplayer gegen den Computer?: Welche Figuren nehmt Ihr wenn Ihr alleine gegen den Computer spielt? Meine sind fast immer: Toad, Toadette und Wario....