Umfrageergebnis anzeigen: Erderwärmung was tust du?

Teilnehmer
34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich spar strom.

    13 38,24%
  • Ich spar kein Strom.

    6 17,65%
  • Mir egal.

    10 29,41%
  • Ich verbrauch nun extra noch mehr Strom

    5 14,71%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Erderwärmung

  1. #1
    Bleedingart Bleedingart ist offline
    Avatar von Bleedingart

    Ausrufezeichen Erderwärmung

    Die erde erwärt sich kommt eine neue Eiszeit? Ja oder nein? Schreibt eure antworten in dieses Thema/Umfrage.

  2. Anzeige

    Ausrufezeichen Erderwärmung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    MiTTeLfingah MiTTeLfingah ist offline
    Avatar von MiTTeLfingah

    AW: Erderwärmung

    Die Umfrage ist ja witzig. Wer bei dieser Lage noch extra mehr Strom verbraucht als sonst, ist doch krank. Die meisten die ich kenne sparen allerdings nicht weniger Strom wgn. der Erderwärmung, sondern wgn. den hohen Strompresien...

    Gruß,
    MiTTeLfingaH

  4. #3
    Bleedingart Bleedingart ist offline
    Avatar von Bleedingart

    AW: Erderwärmung

    vieleicht machen das ja welche?

  5. #4
    MiTTeLfingah MiTTeLfingah ist offline
    Avatar von MiTTeLfingah

    AW: Erderwärmung

    Denen sollte man dann kräftig in den ***** (sry) treten!

    Gruß,
    MiTTeLfingaH

  6. #5
    siroko87 siroko87 ist offline
    Avatar von siroko87

    AW: Erderwärmung

    hi,

    also ich bin eher davon überzeugt das die eiszeit soundso kommen würde und das wir "die menschen" es halt in der hand hatten was diese beginnt, sozusagen durch unser zutun =)

    im prinzip bin ich gegen umweltverschmutzung aber auf der anderen seite denk ich mir, scheisse was kann ich ausrichten wenn nicht einmal Firmen mit Namen bzw große Persönlichkeiten die leute zur vernunft bringen können.

    Ich persönlich schaue nicht darauf wieviel strom ich verbrauche weil mein haushalt im jahr soviel verbraucht wie die industrie in 1 minute. nicht die privatpersonen zuhause müssen runterschrauben, die technik an sich muss sich verändern um da wirklich was durchsetzen zu können.

    für mich ist das ein thema eins der vielen wo man stundenlang diskutiert und es kein ende gibt. für mich ist die lösung einfach umstellen auf neue umweltfreundliche technologien, und der ganze dreck vonwegen weniger verbrauchen einfach nur gelabber weil jeder weiss das sich niemand dran hält, und ich rede da von den industrien und nicht von privatpersonen die vielleicht 0,000000000000000000000001% der gesamtsumme ausmachen =)


    mfg

    mfg

  7. #6
    Bleedingart Bleedingart ist offline
    Avatar von Bleedingart

    AW: Erderwärmung

    Zitat siroko87 Beitrag anzeigen
    hi,

    also ich bin eher davon überzeugt das die eiszeit soundso kommen würde und das wir "die menschen" es halt in der hand hatten was diese beginnt, sozusagen durch unser zutun =)

    im prinzip bin ich gegen umweltverschmutzung aber auf der anderen seite denk ich mir, scheisse was kann ich ausrichten wenn nicht einmal Firmen mit Namen bzw große Persönlichkeiten die leute zur vernunft bringen können.

    Ich persönlich schaue nicht darauf wieviel strom ich verbrauche weil mein haushalt im jahr soviel verbraucht wie die industrie in 1 minute. nicht die privatpersonen zuhause müssen runterschrauben, die technik an sich muss sich verändern um da wirklich was durchsetzen zu können.

    für mich ist das ein thema eins der vielen wo man stundenlang diskutiert und es kein ende gibt. für mich ist die lösung einfach umstellen auf neue umweltfreundliche technologien, und der ganze dreck vonwegen weniger verbrauchen einfach nur gelabber weil jeder weiss das sich niemand dran hält, und ich rede da von den industrien und nicht von privatpersonen die vielleicht 0,000000000000000000000001% der gesamtsumme ausmachen =)
    Wo du recht hast hast du recht aber trozdem haben wir mitschuld durch unsere Autos und noch mehr. Die meisten Firmen [z.B. Müllverbrennungsanlage] haben keine oder kaum Abgase weil die Schadstoffe vernichtet werden, das ist meistens Wasserdampf, was dort aufsteigt. Klar nicht alle machen das und nicht alle Schadstoffe werden vernicht.

  8. #7
    Rion Rion ist offline

    Daumen hoch AW: Erderwärmung

    Ich verbrauch nun extra noch mehr Strom

  9. #8
    TNP Markus TNP Markus ist offline
    Avatar von TNP Markus

    AW: Erderwärmung

    In der ganzen Diskussion um die Erderwärmung ist meiner Ansicht nach eine ganze Menge Panikmache dabei
    Ich glaube das es zu so dramatische Folgen wie von vielen behauptet nicht kommen wird.
    Und die Politiker, die neigen sowieso dazu aus einer Fliege einen Bären zu machen siehe: Vogelgrippe, BSE...

  10. #9
    Bleedingart Bleedingart ist offline
    Avatar von Bleedingart

    AW: Erderwärmung

    Ansichtsache...
    Aber es stimmt auch das die Polarkappen schmelzen und das einiege Polietiker überreagieren.

  11. #10
    siroko87 siroko87 ist offline
    Avatar von siroko87

    AW: Erderwärmung

    stimmt beides, aber woher wollen wir den überhaupt wissen das es nicht sowieso passieren würde ? in der steinzeit gabs keine abgase wie wir sie heute hatten und trotzdem ist eine eiszeit ausgebrochen.

    mfg

  12. #11
    Gaara of the sand Gaara of the sand ist offline
    Avatar von Gaara of the sand

    AW: Erderwärmung

    Hmm...


    du hast Recht!
    aber ich würde sagen das hatte einen guten Grund

    aber extrastromverbrauch als Antwortmöglichkeit...

  13. #12
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Erderwärmung

    Zitat Bleedingart Beitrag anzeigen
    Die erde erwärt sich kommt eine neue Eiszeit? Ja oder nein? Schreibt eure antworten in dieses Thema/Umfrage.
    Zu den unmengen an Fehlern, die du in drei Sätze eingebaut hast, sage ich am besten mal nichts zu.

    Aber mir persönlich ist es eigentlich total egal, was passiert. Irgendwann vernichtet die Menschheit sich eh von alleine. Ob es jetzt durch eine Klimakatastrophe zustande kommt oder durch Atomkriege ist auch nicht mehr so entscheidend.
    Zu der Umfrage: Nö ich spare keinen Strom, denn zum einen bringt es nichts wenn ein einzelner es macht und die Mehrheit sich eh dagegen richtet.
    Zum anderen finde ich es gar nicht so schlecht, dass es im Winter etwas wärmer wird.^^

    Zitat TNP Markus Beitrag anzeigen
    In der ganzen Diskussion um die Erderwärmung ist meiner Ansicht nach eine ganze Menge Panikmache dabei
    Ich glaube das es zu so dramatische Folgen wie von vielen behauptet nicht kommen wird.
    Und die Politiker, die neigen sowieso dazu aus einer Fliege einen Bären zu machen siehe: Vogelgrippe, BSE...
    Das sind nicht die Politiker, sondern die Medien. Den Politikern sind die Themen doch eigentlich scheiß egal.

    Zitat Bleedingart Beitrag anzeigen
    Ansichtsache...
    Aber es stimmt auch das die Polarkappen schmelzen und das einiege Polietiker überreagieren.
    Das interessiert die Politiker auch wenig. Das sind auch nur wieder die Medien. Und dadurch, dass die Medien überreagieren, wird das Volk stutzig und glaubt die meisten Sachen auch noch, so dass die Politiker handeln müssen, damit wieder Ruhe einkehrt.

    Zitat siroko87 Beitrag anzeigen
    stimmt beides, aber woher wollen wir den überhaupt wissen das es nicht sowieso passieren würde ? in der steinzeit gabs keine abgase wie wir sie heute hatten und trotzdem ist eine eiszeit ausgebrochen.
    mfg
    Damals gabs z.B viel mehr Vulkanaktivitäten als heute und auch viel mehr Planzen die absterben konnten, wodurch CO2 in die Atmospähre geriet.

    Trotzdem ist wissenschaftlich bewiesen, dass wir Schuld an der bevorstehenden Klimakatastrophe haben.

  14. #13
    Trava Trava ist offline
    Avatar von Trava

    AW: Erderwärmung

    Naja, klar wird ne Eiszeit kommen, aber das dauert noch sehr lang, und daran könnten wir denke ich eh nichts mehr tun. Jedoch wird das Thema so unendlich in den Medie gehyped, das man die Probleme drumherum vergisst. Finanzkrise, Öl- und Strompreise etc.

  15. #14
    Mr Banane Nr 1 Mr Banane Nr 1 ist offline

    AW: Erderwärmung

    Ich spare Strom. Will ja, das meine Nachfahren, in einer normalen Welt leben

  16. #15
    Mr. Green Mr. Green ist offline
    Avatar von Mr. Green

    AW: Erderwärmung

    Ich spare keinen Strom. Warum? Weil wir die Kurve eh nicht mehr kriegen. Selbst wenn kein Auto mehr fahren und kein Kraftwerk mehr arbeiten würde, ginge die Erderwärmung trotzdem weiter. Das Leben auf der Erde hat schon viele Klimakatastrophen überstanden und unsere Erderwärmung ist da eher nur ein Furz, im Vergleich zu anderen Klimawandeln.

  17. #16
    Riku_93 Riku_93 ist offline
    Avatar von Riku_93

    AW: Erderwärmung

    Ich spare strom ich hoffe damit wir doch noch dir kurve kriegen ..

  18. #17
    Gaara of the sand Gaara of the sand ist offline
    Avatar von Gaara of the sand

    AW: Erderwärmung

    wenn kein Auto mehr fahren würde, würden die Pflanzen
    mehr Co2 Verbrauchen als der Rest der Welt ausstößt, schätze ich,
    damit hätten wir die Kurve gekriegt.

  19. #18
    MajaChan MajaChan ist offline
    Avatar von MajaChan

    AW: Erderwärmung

    Zitat Rion Beitrag anzeigen
    Ich verbrauch nun extra noch mehr Strom
    Sorry aber wie sind hier im "Ernsthafte Diskussione Forum"

    PS: War das ein Witz ? Möp

    Zitat Gaara of the sand Beitrag anzeigen
    wenn kein Auto mehr fahren würde, würden die Pflanzen
    mehr Co2 Verbrauchen als der Rest der Welt ausstößt, schätze ich,
    damit hätten wir die Kurve gekriegt.

    "wenn kein Auto mehr fahren würde ....."
    Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre
    so eine Kurve schaffen wir nicht

    Jetzt sage ich nur noch schnell mal 2 Dinge :
    1. Nein ich Spare nicht extra Strom.
    2. Die Welt hatte schon viele phasen vielleicht sind die Menschen auch "nur" eine davon


    und jetzt möp, möp, möp und muh :=))))))))

  20. #19
    TNP Markus TNP Markus ist offline
    Avatar von TNP Markus

    AW: Erderwärmung

    Wer sind denn bitte die 4 die extra noch mehr Strom verbrauchen. XD

    Und außerdem ist die Umfrage nicht ganz treffend. Strom ist ein vergleichsweise kleiner Faktor im Klimawandel

  21. #20
    Mr. Green Mr. Green ist offline
    Avatar von Mr. Green

    AW: Erderwärmung

    Zitat Gaara of the sand Beitrag anzeigen
    wenn kein Auto mehr fahren würde, würden die Pflanzen
    mehr Co2 Verbrauchen als der Rest der Welt ausstößt, schätze ich,
    damit hätten wir die Kurve gekriegt.
    Dann würde die Erderwärmung trotzdem weitergehen.

    1. braucht CO² 12-15 Jahre, bis es in die Atmosphäre gelangt.
    2. Ist die Erderwärmung ein natürlicher Prozess. Wir Menschen haben ihn nur etwas beschleunigt. Fakt ist, dass seit dem 19 Jahrhundert die Temparaturen steigen. Und das hing sicher nicht vom CO²-Außstoß ab. Auch wenn wir Menschen nie existiert hätten, würde jetzt eine Erderwärmung stadtfinden.

    Auserdem würden ohne Autos der Handel zusammenbrechen und die Welt würde in eine Wirtschaftskriese voll von Hunger und Armut stürzen, wogegen die 1. Weltwirstschaftskrise ein Furz wäre.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. globale Erderwärmung: was ist wirklich nötig um unsere geliebte Erde zu schützen?