Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    SCHNiTZi SCHNiTZi ist offline

    Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Halle Leute, ich bekomme seit einer geraumen Zeit eine Fehlermeldung beim Start meines PC's deren Inhalt ich mal schnell zusammen fasse: Die Festplatte ist beschädigt und sollte ersetzt oder repariert werden. (natürlich sank auch die Leistung meines PC's);
    Windows wäre nicht Windows wenn sie mir nicht einen Vorschlag angeboten hätten das ganze für mich zu erledigen in Form eines netten kleinen Buttons ^.^ Wie immer: drauf klicken und hoffen das es funktioniert, aber wie immer: Nope, Fehler noch da, egal was solls, da ich jetzt nicht gerade so ein Technikgenie bin und meinen PC wieder schneller machen möchte und ruckelfreier usw usw usw und nicht einen neuen PC kaufen will möchte ich die Festplatte lediglich ersetzen.
    Mein System:
    Mainboard : Intel DP55WB
    Prozessor : Intel Core i5 750 @ 2666MHz
    Physikalischer Speicher : 4096MB (2 x 2048 DDR3-SDRAM )
    Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 570
    Festplatte : Seagate ST3500418AS ATA Device (500GB)
    Betriebssystem: Windows 7 Premium Home Edition (64-bit)
    Soo, das is alles was ich herausfinden konnte^^ Den PC hab ich seit 2009 und es ist lediglich die Grafikkarte ausgetauscht worden.
    Jetzt bin ich am überlegen welche, wenn möglich mit mehr Speicherplatz, kompatible Festplatte ich kaufen sollte!
    Hab ein bissl gegoogled und dachte mir bei einer "Seagate ST1000DM003 (8,9 cm [3,5 Zoll], 7200rpm, 64MB Cache, SATA)" die sieht doch schon mal nicht schlecht aus ^.^
    Jetzt meine Frage: soll ich die soeben angegebene Festplatte kaufen oder passt die nicht zum Rest meines PC's und wenn nicht welche sollte ich mir dann besorgen?
    Danke schon mal im voraus
    MfG, SCHNiTZi

  2. Anzeige

    Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    AW: Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Hallo Schnitzi,

    herzlich willkommen bei Forumla.

    Die von Dir genannte Festplatte passt zu Deinem PC; es spricht nichts gegen einen Kauf.

    Festplattenkauf war noch nie so einfach wie heutzutage: Es gibt weltweit nur noch drei Festplattenhersteller (Seagate, Western Digital und Toshiba). Bei allen Produkten, die es zu kaufen gibt, steckt somit zwangsläufig eine der drei Marken drin. Da es sich um die einzige Platte in Deinem PC handelt, sollte es eine sein, die mit 7200 Umdrehungen läuft - genau so eine hast Du ausgesucht.

    Beim Anschluss kann man ebenfalls nicht viel falsch machen. Am besten die neue Platte in den PC einstecken und auf der neuen Platte Windows neu installieren. Dann alle Daten von der "alten" Platte rüber kopieren und die alte, halb kaputte Platte dann entsorgen.
    Wenn Du hierzu Tipps brauchst, dann melde Dich einfach nochmal.

    Viel Erfolg!

  4. #3
    SCHNiTZi SCHNiTZi ist offline

    AW: Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Ah ja, danke schön! Das klingt schon mal seeehr gut Allerdings hab ich leider überhaupt keine Ahnung wo meine Windows CD hin is bzw. das is so lang her und ich bin echt kein Techniker das ich weis ob man da überhaupt noch eine CD dafür braucht? (wahrscheinlich doch) und ich nehme an das ich das Windows 7 Paket dann nochmal kaufen muss falls ichs nimmer finden sollte?

  5. #4
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    AW: Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Wichtig ist der Aufkleber mit dem Aktivierungscode. Solange Du den noch hast, ist alles in Ordnung.
    Die Win7-Installations-DVD kann man sich ggf. sogar legal aus dem Netz runterladen.

  6. #5
    SCHNiTZi SCHNiTZi ist offline

    AW: Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Ok ich danke für die Antworten, hat sehr bei der Entscheidung geholfen und ich hoffe das mein PC danach wieder flüssiger läuft und ohne nerviger Meldung ^.^
    MfG, SCHNiTZi!

  7. #6
    DD64 DD64 ist offline
    Avatar von DD64

    AW: Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Sofern du noch nicht bestellt hast, kauf diese:
    Hitachi Deskstar 7K1000.D 1000GB, SATA 6Gb/s (HDS721010DLE630) | Geizhals Deutschland

    Sie bietet nämlich 3 Jahre anstatt 2 Jahre Herstellergarantie. Der Cache ist kleiner, ist also beim Kopieren von vielen kleinen Dateien langsamer, aber eigentlich sagt man, 32 MByte seien für 1 TB Platten ausreichend.
    Falls du etwas mehr Geld ausgegeben willst, gibt es noch diese Enterprise-Festplatte:
    http://geizhals.at/de/715676
    Enterprise bedeutet, dass diese für Firmenkunden geeignet ist und somit für den Dauerbetrieb gedacht ist und verlängerte Garantie hat (3 Jahre). Hat auch 64 MByte Cache.

  8. #7
    SCHNiTZi SCHNiTZi ist offline

    AW: Festplattenfehlermeldung u. Ersatzmöglichkeiten

    Ah ok gut, also bestellt hab ich noch nix und vom Geld her sind mir die 10-20€ auch egal sofern es mir wirklich was bringt ;D Und da ich relativ viel vorm PC sitze denk ich das ich mir die Enterprisefestplatte holen werde. Danke sehr