Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    FirestarterXXIII FirestarterXXIII ist offline

    Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Hallo!

    Hat hier zufällig jemand Erfahrungen mit Boxen von Teufel? Da ich in ein Haus gezogen bin, wird es nun Zeit, mein Heimkino aus der Wohnung wieder aufzubauen. "Leider" ist mein Raum aber deutlich größer (35qm) als vorher, also müssen neue Boxen her.

    Meine günstigste Variante: Ultima 40 Set - - - 800€ --- https://www.teufel.de/heimkino/ultim...et-p13214.html

    Die gehobene Variante: Theater 500 - - - 1450€--- https://www.teufel.de/heimkino/theat...et-p16088.html

    Interessante Alkternative bzw. die höchste Punktwertung in der Audiovision in dem Preisbereich.: Hybrid 6 - - - 1530€--- https://www.teufelaudio.at/heimkino/...et-p14288.html

    Was meint ihr? "Rummst" es mit dem günstigen Set auch schon anständig bei der Raumgröße, oder könnte das knapp werden? Würde den Bass schon gerne auch im Magen spüren Laut teufel.de sollte das Set auch für 40qm reichen, aber irgendwie kann ich das nicht so recht glauben, bzw. kommt wohl auf die Ansprüche an den Klang an.

    Freu mich über jeden Tipp.
    Geändert von FirestarterXXIII (04.01.2017 um 13:35 Uhr)

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    JokerofDarkness

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Rummsen wird es mit allen Sets sicherlich gut, Magengrube hingegen nicht, denn da muss man andere Geschütze im Bassbereich auffahren, die allerdings auch nicht unbedingt sinnvoll in einer Mietwohnung sind.

  4. #3
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Was hast du in dem Raum für einen Boden?
    Die ersten beiden Systeme haben Downfire Subs (Zumindest nach Optik), bei Teppich oder Holz verlieren die ganz schön an Druck.

  5. #4
    JokerofDarkness

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Wieso sollen die an Druck verlieren? Energie verschwindet nicht einfach und Bass breitet sich kugelförmig aus.

  6. #5
    FirestarterXXIII FirestarterXXIII ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Was hast du in dem Raum für einen Boden?
    Die ersten beiden Systeme haben Downfire Subs (Zumindest nach Optik), bei Teppich oder Holz verlieren die ganz schön an Druck.
    Interessanter Tipp, danke! Daran hatte ich gar nicht gedacht. Habe vor, dort einen Teppichboden (teilweise auch an den Wänden) zu verlegen. Etwas anderes passt meiner Meinung nach nicht in einen eigenen Heimkinoraum.



    Wieso sollen die an Druck verlieren? Energie verschwindet nicht einfach und Bass breitet sich kugelförmig aus.
    Klingt auch wieder logisch^^
    Geändert von FirestarterXXIII (04.01.2017 um 14:30 Uhr)

  7. #6
    Shorty Shorty ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Warum denn ausgerechnet Teufel?

    Wie hoch ist denn dein Gesamtbudget? Besitzt du schon einen passenden AVR, der wieder benutzt wird?

    Das Set nur für Film? Oder auch für Musik?

  8. #7
    Terence Skill Terence Skill ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Warum denn ausgerechnet Teufel?

    Wie hoch ist denn dein Gesamtbudget? Besitzt du schon einen passenden AVR, der wieder benutzt wird?

    Das Set nur für Film? Oder auch für Musik?
    Warum nicht Teufel? Die machen doch echt gute Sachen oder? Gut, ist nicht MBL, aber immerhin

  9. #8
    JokerofDarkness

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Zitat Terence Skill Beitrag anzeigen
    Warum nicht Teufel? Die machen doch echt gute Sachen oder?
    Die haben mal gute Sachen gemacht, aber dann gab es einen Inhaberwechsel und seitdem wird größtenteils billigst in China produziert. Es wird sogar offen darüber gemunkelt, dass die Testexemplare von anderer Qualität sein sollen, als die Ware für die Endverbraucher.

  10. #9
    Terence Skill Terence Skill ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Die haben mal gute Sachen gemacht, aber dann gab es einen Inhaberwechsel und seitdem wird größtenteils billigst in China produziert. Es wird sogar offen darüber gemunkelt, dass die Testexemplare von anderer Qualität sein sollen, als die Ware für die Endverbraucher.
    oh echt? krass... dann verstehe ich das abraten total. ich hatte mal so viele stücke auf die gehalten, zumal die firma halt lokal aus berlin kam...das ist wirklich schade wenn sie so einen verlauf genommen haben.

    wer sich zufällig mal in der nähe von eberswalde rumtreibt, kann mal sein glück versuchen sich die mbl manufaktur anzuschauen... mbl akustikgerate bauen die wahrscheinlich teuersten, hochwertigsten und oftmals als bestklingend deklarierten anlagen der welt. allerdings absolut außerhalb jeder konkurrenz... die qualität und die verarbeitung ist mehr als spektakulär...das ist echte deutsche wertarbeit.
    Geändert von Terence Skill (06.01.2017 um 07:36 Uhr)

  11. #10
    JokerofDarkness

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Abgeraten hat ja hier bisher niemand von Teufel.

  12. #11
    FirestarterXXIII FirestarterXXIII ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Tut mir leid wegen der späten Rückmeldung. Hab mir inzwischen voller Hoffnung die Teufel Theater 500 bestellt. Ich denke, dass sie für meine Zwecke ideal sind und das Preis / Leistungsverhältnis passt. Das mit China hab ich gehört, muß aber mit der Qualität der verwendeten Materialien nichts zu tun haben. Der Hauptsitz ist ja nach wie vor in Berlin. Dass Tester andere Exemplare bekommen, halte ich für ein Gerücht. Man hat 8 Wochen Rückgaberecht, also werde ich mit Film, Musik und Games ausgiebig testen und hier berichten. Wenn ich enttäuscht werde, gehen sie zurück, was ich mir aber schwer vorstellen kann.

  13. #12
    JokerofDarkness

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Du kennst ja auch nichts Anderes, von daher kann man ja aufgrund mangelnder Vergleichsmöglichkeiten kaum enttäuscht werden. Das soll jetzt allerdings auch nicht heißen, dass Teufel nun schlecht ist. Ich wollte es nur mal anmerken.

  14. #13
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Wieso sollen die an Druck verlieren?
    Hab ich mit meinem Sub selber erlebt. Früher hatte ich Betonboden und Fliesen, nun Holzboden und das Holz schluckt den schall total. Ich musste den Bass von Niedrig auf Max regeln und er ist immer noch nicht so wie vorher

  15. #14
    JokerofDarkness

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Frag die unter Dir mal, wie der Bass ist.

  16. #15
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Frag die unter Dir mal, wie der Bass ist.
    Das bring mir aber recht wenig

  17. #16
    JokerofDarkness

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Doch, weil Du dann weißt, wo Dein Bass bleibt. Denn nochmal: Energie verschwindet nicht einfach. Das ist simple Physik und auch Dein Holzfussboden kann die nicht aushebeln.

    Der nächste Denkfehler ist: Der gleiche Subwoofer, also der gleiche Bass in jedem Raum, aber dem ist nicht so.
    Geändert von JokerofDarkness (10.01.2017 um 08:45 Uhr)

  18. #17
    FirestarterXXIII FirestarterXXIII ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    So.. ich kann mittlerweile sagen, dass ich vom Theater 500 schon ziemlich begeistert bin. Leider ist mein Raum akustisch noch alles andere als optimiert. Da der Platz vorhanden ist und ich auf den Geschmack gekommen bin, würde ich dieses 5.1 Set wahrscheinlich gerne auf 7.1 (2 Surrounds, 2 Back Surrounds) erweitern. Nun habe ich etwas Bammel, dass die Leistung von meinem Onkyo TX-SR 607 zu knapp werden könnte. Im Moment höre ich DTS-HD Master Audio auf der Stufe 72 (was aber schon sehr laut ist), 75 wäre aber schon das Maximum. Könnte es da bei 7.1 zu knapp werden?
    Geändert von FirestarterXXIII (27.01.2017 um 07:59 Uhr)

  19. #18
    RNY RNY ist offline

    AW: Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Zitat FirestarterXXIII Beitrag anzeigen
    So.. ich kann mittlerweile sagen, dass ich vom Theater 500 schon ziemlich begeistert bin. Leider ist mein Raum akustisch noch alles andere als optimiert. Da der Platz vorhanden ist und ich auf den Geschmack gekommen bin, würde ich dieses 5.1 Set wahrscheinlich gerne auf 7.1 (2 Surrounds, 2 Back Surrounds) erweitern. Nun habe ich etwas Bammel, dass die Leistung von meinem Onkyo TX-SR 607 zu knapp werden könnte. Im Moment höre ich DTS-HD Master Audio auf der Stufe 72 (was aber schon sehr laut ist), 75 wäre aber schon das Maximum. Könnte es da bei 7.1 zu knapp werden?
    Lieber ein optimiertes gut 5.1 Set-Up, als ein erzwungenes 7.1. Je nach Raum macht 7.1 auch keinen Sinn, aber die Argumentation überlasse ich den Experten.

    Dass Du deinen Receiver schon zum Anschlag quälst kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber evtl. saugen die Teufel ja so viel Leistung oder das Ding ist tatsächlich überfordert mit deinen Möglichkeiten. Jedenfalls würde ich die Einstellungen mal checken, den manchmal gibt es da im Menu des Gerätes eine Option um den Ausgangspegel zu erhöhen.

  20. #19
    FirestarterXXIII FirestarterXXIII ist offline

    Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Hallo!

    Lieber ein optimiertes gut 5.1 Set-Up, als ein erzwungenes 7.1. Je nach Raum macht 7.1 auch keinen Sinn, aber die Argumentation überlasse ich den Experten.

    Dass Du deinen Receiver schon zum Anschlag quälst kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber evtl. saugen die Teufel ja so viel Leistung oder das Ding ist tatsächlich überfordert mit deinen Möglichkeiten. Jedenfalls würde ich die Einstellungen mal checken, den manchmal gibt es da im Menu des Gerätes eine Option um den Ausgangspegel zu erhöhen.
    Hatte den Thread leider schon vergessen, weil ich auf Urlaub war. Lag tatsächlich an den Einstellungen und mittlerweile läuft es lauter als ich ertragen könnte. Die Theater 500 S Stereo Lautsprecher als Upgrade auf 7.1 sind bestellt

    Sinn macht es insofern, da ich den Platz habe und ich mich bei meinen Rears nie entscheiden konnte, ob ich sie als Dipole oder Direktstrahler bereiben sollte, weil beides auf seine Art fantastisch klingt. Beim 7.1 hab ich dann beides
    Geändert von FirestarterXXIII (06.02.2017 um 10:30 Uhr)

  21. #20
    FirestarterXXIII FirestarterXXIII ist offline

    Welche Teufel Boxen für 35qm?

    Kleines Update: Hab die Theater 500 S storniert und die großen Theater 500 F Standlautsprecher als Back Surrounds bestellt. Hat mir einerseits zu lange gedauert, weil die gerade nicht lieferbar waren und andererseits konnte ich den Vorteilen nicht widerstehen. Bin sehr gespannt auf den Sound.