Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54
  1. #1
    Jacky89 Jacky89 ist offline
    Avatar von Jacky89

    GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Hallo Gemeinde,

    GTA 5 ist nun ja schon ein paar Tage da und ich würde gerne mal wissen, wie so der allgemeine erste Eindruck ist.

    Ist es ungefähr so, wie ihr gehofft hattet?
    Hattet ihr schon richtig viel Spaß mit dem Spiel?
    Hat euch etwas überrascht?
    Hat euch etwas enttäuscht?

    Mein erster Eindruck von dem Spiel ist recht durchwachsen. Die Motorik beim Fahren zum Beispiel finde ich sehr schlecht - wie ein Schritt rückwärts. Der Anfang hat mich auch leicht genervt, weil man gleich zu Beginn in eine stressige Situation gepresst wird. Sonst wurde man immer ganz locker an die Spielewelt heran geführt. Aber der Humor war bisher an manchen Stellen wirklich spitze!^^

    Nun seid ihr gefragt.

  2. Anzeige

    GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Noctis Noctis ist offline
    Avatar von Noctis

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Zitat Jacky89 Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    GTA 5 ist nun ja schon ein paar Tage da und ich würde gerne mal wissen, wie so der allgemeine erste Eindruck ist.

    Ist es ungefähr so, wie ihr gehofft hattet?
    Hattet ihr schon richtig viel Spaß mit dem Spiel?
    Hat euch etwas überrascht?
    Hat euch etwas enttäuscht?

    Mein erster Eindruck von dem Spiel ist recht durchwachsen. Die Motorik beim Fahren zum Beispiel finde ich sehr schlecht - wie ein Schritt rückwärts. Der Anfang hat mich auch leicht genervt, weil man gleich zu Beginn in eine stressige Situation gepresst wird. Sonst wurde man immer ganz locker an die Spielewelt heran geführt. Aber der Humor war bisher an manchen Stellen wirklich spitze!^^

    Nun seid ihr gefragt.
    kann deinen kritikpunkten nicht zustimmen!
    autofahren hat sich in meinen augen nicht verschlimmert..
    die erste mission fand ich richtig geil! meist haben mich die ersten missionen in den vorgängern gelangweilt, hier war es aber direkt spannend und fesselnd..
    ansonsten war gta 5 wie erwartet sehr gut und ich kenne einfach kein besseres spiel

  4. #3
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Ich bin enttäuscht.

    Gut dass ich nicht mich im vorfeld informiert hab um mich noch mehr zu hypen. Man hätte so viel mehr machen können alleine dass es nur in der Story Überfälle gibt nervt mich am meisten. Dann noch die Möglichkeit kaum geld zu verdienen abseits der Story.

    Die Story an sich und die Charaktäre sind grossartig aber alles was abseits der Story passiert ist mehr pfui als hui.

  5. #4
    erijj erijj ist offline
    Avatar von erijj

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Ich bin auch nicht wirklich gehypte zu dem Spiel.
    Die Anfangsmission ist recht gut finde ich nicht wie in GTA4 Fahr da hin. Erinnert mich an die SaintsRow3 Startmission ^^
    Mit der Automechanik kann ich zu 100% zustimmen die finde ich persöhnlich Grottenschlecht. Besonders am Anfang. Wer Saints Row gespielt hat war einigermaßen dran gewöhnt. Auch nervt mich es manchmal das der Charakter an einigen stellen nicht hochkommt wo er normalerweiße hochkommt... Der größte Kritikpunkt ist in meinen Augen die polizei, die ist overpowert und nervt nur, was ich lustig finde ist mann kan die kompletten leuten auf einer straße ermorden nix passiert steig ich in ein Auto sofort 2 Sterne Lolz. Ausserdem ist auf Zeitraum (bei mir nach etwa 2 missionen) komplett langweilig und hab überhaupt kein lust es weiterzuspielen. Bei Saints Row 4 saß ich 7Stunden an einem Stück (Nie wieder ok war in den ferien ). Ausserdem ist der Sountrack komplett scheisse ausser einige ausnahmen ( Still Dre, The next Episode, Rhytme Of my life, Bad Boys und Amoeba (THPS3) ). Ich weiss nicht wies bei anderen ist aber will ich mit steuerkreuz rechts (gedrückt) den radio sender wechseln, wechselt der automatisch zum Handy. Ich glaub das wars erstmal bis mir nicht nochwas einfällt

  6. #5
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Die Polizei ist overpowed? Gewiss nicht, also die Polizei ist erschreckend schwach in meinen Augen, wenn man das System verstanden hat. Ich bin jetzt wohl relativ am Ende und war nie im Gefängnis.

  7. #6
    erijj erijj ist offline
    Avatar von erijj

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Die Polizei ist overpowed? Gewiss nicht, also die Polizei ist erschreckend schwach in meinen Augen, wenn man das System verstanden hat. Ich bin jetzt wohl relativ am Ende und war nie im Gefängnis.
    Ich auch nicht ich mein das mit den sternen und das sie aufeinmal vor dir stehen...

  8. #7
    Jayner Jayner ist offline
    Avatar von Jayner

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Ich habe GTA5 erst seit gestern. Ich finde das Spiel bisher toll aber ich bin so oder so leichter zu begeistern den GTA5 ist mein erstes GTA leider.
    Ich liebe allgemein Spiele in denen ich mich austoben kann und alles mögliche machen mit einer offenen Welt und erkunden, erkunden und erkunden. Habe ja auch schon Sims und Spiele
    Richtung Elder Scrolls und Minecraft gespielt. Gut Sims z.B. ist was ganz anderes aber die Gemeinsamkeit der großen Freiheiten favorisiere ich.

    Ich habe GTA auch eher aus anderen Gründen wie die meisten gekauft. Ich finde die Grafik so gut, das es mir Spaß macht einfach so durch die Gegend zu fahren, zu gehen und die Atmosphäre
    zu genießen. Es ist einfach was anderes das in einer gegenwärtigen Realität zu tun als z.B. im Mittelalter. Und ich war regelrecht überfahren von dem kleinen Krimskrams im Spiel, das so eine Satire
    an die Realität ist. Z.B. die Facebook, Twitter und Iphone Kopie. Sie lassen mir das Spiel und die Möglichkeiten im Moment riesig erscheinen aber wie gesagt ich kenne die GTA-Reihe bisher net wirklich,
    mag sein das San Andreas vll nochmehr geboten hat aber noch bin ich vollkommen zuzfrieden. Noch dazu habe ich keinen guten PC und kann mir nicht jedes neue PS3 und WiiU Spiel kaufen,
    deswegen hab ich weniger Vergleiche.

    Das einzigste was ich bisher als negativ empfinde ist die Steuerung der Autos. Ich crashe meine Autos sehr gerne gegen die nächste Wand oder das nächste Auto aber vieleicht fehlt mir
    einfach noch ein wenig Übung, spiele ja normal auch keine Rennspiele.

    Ich hoffe nur man kann noch mehr einige Zeit abseits der Story seinen Spaß haben. Ich höre von vielen das sie die Story schon durch haben und ich hab mir das Spiel in der Hoffnung geholt das ich ein paar Monate
    meine Freude damit haben kann, weil die Kommentare zu San Andreas ja einfach umwerfend waren und die von GTA5 bis jetzt größtenteils auch.

  9. #8
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Zitat erijj Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht ich mein das mit den sternen und das sie aufeinmal vor dir stehen...
    Auf einmal? Also ich finde das dauert ziemlich lange. Wenn man auf die Karte schaut, kann man da auch sehr gut fliehen. Generell finde ich die Schießereien bei GTA 5 ziemlich einfach.

  10. #9
    pr0found pr0found ist offline
    Avatar von pr0found

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Mich hat sehr überrascht, dass die Story dieses mal so bodenständig ausgefallen ist. Ich fand die Storykurve zwar interessant und spaßig, aber bei weitem nicht mit so abgefahrenen Spitzen wie in einigen Vorgängern. Jedoch ist es nicht mehr so düster wie ein GTA4, was sehr sehr positiv ist. Damit haben in der Hauptstory aber auch markante und ikonische Charaktere (Trevor mal außenvor) gefehlt, bspw. Ken Rosenberg oder der blinde Casinobesitzer aus Las Venturas.

    Die Idee mit den Heists hat mir besonders gut gefallen. Zusätzlich wurde die Fahrzeugauswahl schön ausgeweitet.

  11. #10
    D-Ice D-Ice ist offline
    Avatar von D-Ice

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    "Erster Eindruck" ist gut, hab die letzten 2 Wochen glaube ich mehr Zeit in Los Santos vebracht als im RL^^ nein war nur Spass, aber um auf die Fragen zurückzukommen:

    Es ist so gut wie ich es mir erhofft habe, ich habe alle GTA-Teile bisher gespielt und es passt einfach.
    Hatte schon genug Spass mit dem Spiel, was sich auch für irrwitzige Situationen entwickeln wenn man einfach nur von A nach B fahren will, traumhaft!
    Überrascht hat mich die grafische Umsetzung und die Rockstar-typische Liebe fürs Detail.
    Enttäuscht hat mich ein bisschen der Umfang der Main-Story, war nach knapp 3 Tagen durch. Habe aber auch wie oben erwähnt viel gezockt.
    Ausserdem, was ich positiv UND negativ finde ist der Charakterwechsel, einerseits eine Abwechslung die frischen Wind reinbringt und sich super spielt, andererseits wird meiner Meinung nach dadurch ein bisschen zu wenig auf die einzelnen Charaktere eingegangen.

    Für mich das Game of the Year. Wenn sich GTA Online auch noch gut spielt bin ich mehr als zufrieden.

  12. #11
    Noz Noz ist offline
    Avatar von Noz

    AW: GTA 5

    Was ist das?

    Anhang 146726

    ach ja, und warum hat der keine flossen an wenn er tauchen geht? oder bekommt man die irgentwo samst tauchausrüstung?
    also manche sachen sind echt merkwürdig bei dem spiel oder sogar ärgerlich!

    1. bei den brücken unterquerungen und den monstersprüngen musste ich letztendlich doch youtube um hilfe bitten da manche einfach nicht funktionierten! z.b. der eine monsterjump bei den docks wo man aufs dach hüpfen muss wurde bei mir nie angenommen, ich hab ca. 200 anläufe gebraucht, mit auto mit motorrad mit verschiedenen charakteren zu verschiedenen tageszeiten, obwohl ich wie im video alles genau so gemacht habe nahm er den sprung nicht an, irgentwann zufällig ohne das ich irgenteinen merklichen unterschied gemacht hätte hat es dann funktioniert!

    noch schlimmer die brückenmissionen, unter einigen brücken bin ich zig mal durchgeflogen ich hab alle brücken die es im spiel gibt unterflogen selbst die die nicht zählen und trotzdem hatte ich nicht alle, also wieder youtube zur hilfe genommen und siehe da, selbst nach mehrmaligen durchfliegen mancher brücken wurden sie nicht gezählt, also musste ich hin und her fliegen niedrig hoch, langsam schnell,bis es plötzlich funktoniert hat. das is totaler bullshit, entweder es klappt wenn ich durchfliege oder eben nicht, das man da manchmal auf den milimeter genau sein muss ist schwer unnötig!

    2. wie schon erwähnt es gibt so gut wie keine offenen geschäfte, die wurstbuden stehn nur aus verzierung da, die 24/7 läden haben immer zu und für was hat los santos ein RIESIGES casino wenn es nie offen hat?
    warum haben die ne pferderennbahn wenn man nie wetten kann, warum gibt es riesige komplexe die unbegehbar sind?
    warum gibt es so wenige immobilien zu kaufen? die stadt ist vollgesteckt mit häusern wo "for sale" drauf steht!
    ein haus am strand mit garage wär doch was!

    3. ja die fahrzeuge verschwinden, aber auch wenn es nervt, es is sicher nur ne patch sache!
    und so wirklich durschaut hat das eh noch keiner was nun mit gekauften wagen passiert oder mit aufgemotzten nachdem die expoldieren usw.....ziemlich kunfus das ganze!

    4. wieso kann ich mich nicht in die militärbasis reinschleichen? egal ob tag oder nacht ob mit dem fallschirm oder mit dem auto, man wird immer entdeckt, für was hab ich den schleichmodus wenn man am ende bestimmte bereiche sowieso nicht betreten kann und man wie von zauberhand immer entdeckt wird egal was mann macht?!
    der schleichmodus is nur eine handvoll mal in den missionen zu gebrauchen sonnst ist er sinnlos da wäre es viel sinnvoller gewesen wenn sich der charakter ausserhalb von missionen ducken könnte...

    5. die polizei wird oft viel zu einfach gerufen, wenn ich mitten in der pampa jemanden eine in die fresse hau und ich dann 2 sterne hab obwohl meilen weit kein mensch ist dann is das nur lächerlich!
    die leute reagieren auch viel zu extrem, man fährt mit dem auto ran und alle drehen sich um oder laufen schreiend weg oder schimpfen oder rufen die polizei, also mmn, viel zu extrem, oft will man nichts böses und andauernd hängt einem die polizei am hals wegen kleinigkeiten!

    6. warum werde ich beschossen wenn ich versuche der polizei zu helfen einen verbrecher zu stellen?
    die liefern sich da ein gefecht, ein polizist ist schon tot, ich nehm den teaser schiess auf den verbrecher und was macht der bulle? er nietet mich um, was zum...
    und wieso sind die sauer auf mich wenn sie mich anfahren?
    gestern steh ich am rand mit meinem auto und plötzlich fahrt mir ein polizist hinten rein und zack, 1 fahndungsstern....sowas ist scheisse!

    7. tiere töten macht für mich keinen spass, aber sie sinnlos töten ist total unnötig, man bekommt kein fleisch das man dann vieleicht an einem lagerfeuer grillen könnte, man kann das fell nicht benutzen man kann nichts damit machen ausser man befindet sich in den jagdmissionen, also tiere schön und gut, aber sie sind viel zu belanglos mmn. ein klitzkleines bisschen interaktion mit toten tieren wäre schon wünschenswert gewesen damit man sie nicht sinnslos totgefahren hat oder erschossen hat!

    8. es ist ja schön das man eigenes gewand hat und kaufen kann aber ich lauf ja nicht nach jedem charakterwechsel wieder heim und zieh mich wieder um, dieses ewige selbst switchen der kleidung nervt auch, mittlerweile lass ich es gut sein mit veränderungen denn die bleiben ja eh nicht vorhanden!

    9. ich hab sehr gehofft das das wetter sehr individuell wird, aber bis auf ein paar blitze und regen tropfen spielt sich nicht viel ab! da hätten sie sich z.b. am sturm und unwetter setting von far cry was abschauen können, und ich hoffe noch immer das es mal ein gta mit jahreszeiten gibt!
    es wäre so geil wenn man wirklich sommer frühling herbst und winter im spiel erleben würde!

    10. geld war eines der wichtigsten sachen bei gta...bis jetz, denn nachdem ich die 150 mio nie erreichen werde und ich für den rest wie tuning oder fahrzeuge genug kohle hab ist das geld nebensächlich geworden, es gibt auch keinen anreiz irgentwem zu überfallen, denn für 10$ oder 4000$ bei nem geldtransporter is es die arbeit ned wert, wenn ich draufgeh in folge der polizeijagd verlier ich 5000$ im krankenhaus also das mit dem geld ist vollkommen daneben gegangen mmn, oder zumindest hätte man nach story ende mehr bezug zu leuten haben sollen die tipps zu aktien geben oder man hätte trotzdem noch fette überfälle machen solln können, naja ....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?  

  13. #12
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Ich finde es absoluter Hammer und das beste Spiel seit langem!
    Normal bin ich seit Jahren von jedem Spiel enttäuscht weil die Story immer zu kurz ist oder total langweilig!
    GTA ist genau dort aber anders und es ist total fesselnd.

    Hab die letzten Monate nur noch 1 - 2 mal im Monat gespielt, seit GTA sitze ich wieder jeden Tag 4std. dran

  14. #13
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Ja ich finde auch es ist die bisher beste Story in einen GTA. Sie vermischt den etwas logischeren Schritt eines GTA 4, mit dieser enormen Abwechslung und eben dieses GTA Missiondesign eines San Andreas.

  15. #14
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Ich will nicht um den Heißen Brei reden...
    BESTES SPIEL DER WELTGESCHICHTE

  16. #15
    wheelz wheelz ist offline
    Avatar von wheelz

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Ich bin auch begeistert von GTA 5.

    Vieles wurde verbessert. Das Fahren finde ich jetzt viel besser als das Rumgeeiere in den Vorgaenger Teilen. Die Autos lassen sich sehr gut steuern und man muss halt auch ein wenig aufpassen u. nicht mit Bleifuss durch die Kurven, das waere auch ziemlich unrealistisch.
    Die Fahrzeuge unterscheiden sich auch deutlich im Handling, ein Truck ist natuerlich behaebiger als ein Dodge Charger, ein Dune Buggy hat besseren halt auf Sand als ein normales Fahrzeug. Gefaellt mir gut.

    Einzig das Fliegen fand ich etwas sehr hakelig aber nach ein wenig Uebung geht das dann auch.

    Die Charaktere gefallen mir allesamt und ich finde es gut gemacht, wie sie alle drei ihr eigenes Leben haben im Spiel aber dennoch zusammen gehoeren.
    Allerdings erwische ich mich laufend das ich eigentlich gern am Liebsten nur mit Franklin spielen wuerde aber dann wuerde ja die Story irgendwie nicht funktionieren. Heisst aber nicht das mir die anderen Charaktere keinen Spass machen...alle Misssionen sind abwechslungsreich.

    Ich spiele seit Launchtag und habe erst 20 % vom Spiel fertig...LOL...ich lasse mir wirklich Zeit und versuche jede Nebenmission und all das Zeug mitzunehmen

    Was mir auch gefaellt ist der Rockstar Social Club. So kann man genau sehen welche Missionen man eventuell ausgelassen hat, die Statistiken und was man mit welchem Charakter bereits erreicht hat, etc....alles auf einen Blick.

  17. #16
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Da Los Santos mittlerweile auch seinen Weg nach China gefunden hat, hier mal Stellungnahmen zu @Jacky89 's Punkten.

    Zitat Jacky89 Beitrag anzeigen
    Ist es ungefähr so, wie ihr gehofft hattet?
    Schwer zu sagen. Mein letztes GTA war # III und das habe ich nicht mal zu Ende gebracht, weil mir das Konzept missfiel. Erwartet habe ich ein Open World Game das in seinen Ausmaßen riesig ist, in dem es viel zu sehen gibt und das ein Hingucker darstellt. Da meine Erwartungen nicht gehypt wurden und ich auch nicht die himmlische Offenbarung in Form eine Bluray Disc erwartete würde ich sagen, ja, meine Erwartungen wurden erfüllt.

    Zitat Jacky89 Beitrag anzeigen
    Hattet ihr schon richtig viel Spaß mit dem Spiel?
    Joah, kann man so sagen. Die Haupt Story haut ordentlich ein doch die Nebenmissionen sind eher so lala. Es gab im Prinzip zwei Dinge die mir bisher merklich in Erinnerung geblieben sind. Das war einmal ein Zeppelin Flug bei Nacht und eine Freak Mission bei dem ich gegen Michael's Frau joggen musste; der Dialog dabei war einfach nur geil (M: Why you are so angry? W: I' not angry, I am fuc*ing exercise!)

    Zitat Jacky89 Beitrag anzeigen
    Hat euch etwas überrascht?
    Nein.

    Zitat Jacky89 Beitrag anzeigen
    Hat euch etwas enttäuscht?
    Kommt drauf an wie hoch die Erwartungshaltung war. Da mein vergleichsweise niedrig war, waren auch meine Enttäuschungen überschaubar. Richtig auf den Zeiger geht mir folgendes:

    1. Das dumme rum-gelaber vom Franklin. Der geht mir so auf den Sack mit seinem pseudocoolen Ghettogeschwafel, das ich mich insgeheim ein paar Mal dabei erwischt habe, wie ich ihn absichtlich hab sterben lassen, nur um meine Aggression gegen den Typen in den Griff zu bekommen. Ist ziemlich lustig, wenn er von einer White Thrash Oma in der Wüste totgeschlagen wird. Da frage ich mich, ist das Spiel in Deutschland eigentlich synchronisiert, und wenn ja, labert der genauso dumm rum im Deutschen?

    2. Manche Passanten Reaktionen sind unberechenbar und fehl am Platz. Da nehme ich mit Michael die Gondel zum Aussichtspunkt, schaue durch das Fernglas und neben mir quatscht mich ein Wanderer (!) blöd an der prompt die Bullen ruft und die dann in exakt 30 Sekunden über den Schotterweg auf dem Berggipfel ankommen. Das mal als Beispiel.

    Summa Summarum ist ein tolles Spiel, aber für meinen Anspruch ist es kein Meilenstein. Nach 16 Stunden in Los Santos habe ich das Gefühl, dass Red Dead Redemption für mich auch weiterhin das R* Spiel Nummer eins bleibt. Nichtsdestotrotz freue mich mich auf - sagen wir mal - noch weitere 60 Stunden in LS.

    Nebenbei, kann ich dem Psychiater irgendwann mal eine verpuhlen? Der Typ ist für mich die unsympathische Figur im Spiel (bisher).

    Edit: hinzu kommt noch die persönliche Herausforderung @Gilligan im Tennis zu schlagen.

  18. #17
    pr0found pr0found ist offline
    Avatar von pr0found

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Da frage ich mich, ist das Spiel in Deutschland eigentlich synchronisiert, und wenn ja, labert der genauso dumm rum im Deutschen?
    Es gibt keine lokale Synchronisierung für GTA-Spiele, sind alle nur untertitelt.

  19. #18
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Wieso dumm rum labern?
    So ist halt der Gettoslang oder wie man es auch nennen mag.
    Das hat rein gar nix mit dumm labern zu tun.

  20. #19
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Wieso dumm rum labern? So ist halt der Gettoslang oder wie man es auch nennen mag.Das hat rein gar nix mit dumm labern zu tun.
    Na, wenn du das als akzeptabel und nicht nervend ansiehst, dann spricht das ja Bände. Fakt ist, dass damit scheinbar ein gewisse Schicht persifliert wird und auch interpretiert; auf unterstem Niveau.

  21. #20
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    AW: GTA 5 - Wie ist euer erster Eindruck?

    Weiß ja nicht warum man gleich beleidigend werden muss, aber mit dummen Gelaber hat das rein gar nix zu tun auch wenn das für dich schwer zu verstehen ist.
    Die Konversationen ergeben Sinn und sind inhaltlich, von daher kann man da nicht von Gelaber reden!

    Es ist halt einfach der Slang so wie es auch Dialekte gibt die einfach nur nerven.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Pokemon X/Y erster Eindruck. GamePlay: http://s1.directupload.net/images/131012/rfxyhm8a.png Eine atemberaubende 3D-Welt erwartet dich in Pokémon Y. Du reist darin in die...

  2. Euer erster Tag mit Wii: Erinnert Ihr Euch noch? In den USA ist sie nun gestern endlich erschienen, Europa erreicht sie in wenigen Tagen: Nintendos brandneue Heimkonsole...

  3. Euer erster PC: Also ich fang ma an: CPU:Pentium 300mhz VGA:ATI Rage (16mb glaub ich) Mainboard:kp Netzteil:110w HDD:5Gb + 1Gb Laufwerke:CD Laufwerk +...

  4. Was war Euer erster Kinofilm ?: Also, könnt ihr euch noch an den ersten Kinofilm erinnern den ihr gesehen habt ? Bei mir war es Star Treck: Der Film Darin ging es um eine...

  5. euer erster vollrausch: wann hattet ihr euren 1. vollrausch?? oder hattet ihr noch keinen? und werdet auch nie einen haben weil ihr strikt gegen alk seid?