Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    Cool Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Zitat Kelshan Beitrag anzeigen
    Ich halte mich jetzt auch lieber zurück und schaue auch in das letzte Beta WE nicht mehr hinein. Sonst hat man einfach schon zu viel gesehen und der "neues Spiel" Effekt ist irgendwie weg. Das wär schade.
    Geb ich dir absolut Recht! Obwohl man im nächsten Beta WE meine Rasse spielen kann, weiß ich noch nicht ob ich wirklich reinschauen werde... Wie viele hier haben eigentlich schon GW1 gezockt? Mich würde ja interessieren wer am Ende die ganzen Anspielungen und Veränderungen bemerkt/versteht.

  2. Anzeige

    Cool Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Samyra

    AW: Guild Wars 2

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Wie viele hier haben eigentlich schon GW1 gezockt? Mich würde ja interessieren wer am Ende die ganzen Anspielungen und Veränderungen bemerkt/versteht.
    Ich hab GW 1 eine Weile gespielt. Habe in der Beta bisher aber auch extra nicht so weit vorangemacht, um nicht zu viel zu sehen. Lass mich dann in ein paar Wochen überraschen.

  4. #3
    Allstar Allstar ist offline
    Avatar von Allstar

    AW: Guild Wars 2

    Ich hab' sehr sehr viel GW1 gespielt.

  5. #4
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Guild Wars 2

    Hatte auch GW1 schon seit 2005. Dann ca. 2 Jahre recht aktiv gespielt und seitdem immer noch noch phasenweise mal ein Weilchen angeschmissen.

    Das ist ja das Schöne an dem Spiel, da es keine Gebühren kostet kann man jederzeit einfach mal wieder hinein schauen wenn man Bock darauf hat, ohne sich fragen zu müssen ob es sich lohnt den ganzen Monat zu bezahlen.

  6. #5
    Samyra

    AW: Guild Wars 2

    Zitat Kelshan Beitrag anzeigen
    Das ist ja das Schöne an dem Spiel, da es keine Gebühren kostet kann man jederzeit einfach mal wieder hinein schauen wenn man Bock darauf hat, ohne sich fragen zu müssen ob es sich lohnt den ganzen Monat zu bezahlen.
    Ja genau, das hat mich bei anderen MMORPGs immer irgendwann aufhören lassen. Dieser Zwang zu spielen oder nicht zu spielen, wenn man zahlt will man es schließlich auch nicht ungenutzt verstreichen lassen und dann überlegt man sich jedes Mal doppelt, ob man überhaupt weitermacht.

    Ich hoffe nur, die Bezahl-Items werden nicht zu dominant. Aber angeblich soll man ja auch ohne nichts vermissen, mal sehen.

  7. #6
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    GW1 war ein Spiel, das mich wirklich eine lange Zeit lang begleitet hat.
    Mit meinen Freunden saß ich da nächtelang dran, hatten so viel Spaß und teilweise einfach mal (trotz Schule) ne Nacht durchgemacht.

    Leider hat auch dieses Spiel (nach Jahren erst!) die Motivation verloren.

    GW2!!! Nur noch einen Monat

  8. #7
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Mit meinen Freunden saß ich da nächtelang dran, hatten so viel Spaß und teilweise einfach mal (trotz Schule) ne Nacht durchgemacht.
    Oh ja, das haben wir auch einmal gemacht.
    Nächste Tag Schule war dann aber übertrieben lustig, ohne geschlafen zu haben - mit Reaktionszeiten von mehreren Sekunden oder das hilflose "nicht verstehen worum es grade geht"... Ja, lustige, sorglose Zeiten. Mach ich aber nie mehr, das waren die längsten 6 Stunden meines Lebens, haha. xD

  9. #8
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Oh ja, das haben wir auch einmal gemacht.
    Nächste Tag Schule war dann aber übertrieben lustig, ohne geschlafen zu haben - mit Reaktionszeiten von mehreren Sekunden oder das hilflose "nicht verstehen worum es grade geht"... Ja, lustige, sorglose Zeiten. Mach ich aber nie mehr, das waren die längsten 6 Stunden meines Lebens, haha. xD
    definitiv eine sorglose Zeit in der Schule dann so verpeilt gewesen, dass ich wie betrunken gewirkt habe hehe

    Ich hoffe irgendwie, dass ich dieses Feeling durch GW2 wieder bekomme, aber irgendwie bezweifle ich es. Die Nostalgie kann, wie bei GW1, noch gar nicht enthalten sein.

    Nochmal zu GW1:
    Mit Kumpels haben wir net mal immer die Story gespielt. Wir sind einfach durch die Gegend (Städte, Missionen etc.) gegangen und haben gechattet. Nebenbei scheiße gebaut,
    lustige Dinge entdeckt, Spiele erfunden etc. unbeschreiblich geil!

  10. #9
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    GW1 hatte einfach "etwas", was andere MMOs nicht haben. Ich hab viele probiert (auch WoW) aber ich war einfach nirgendwo so begeistert wie in GW - und ich glaube GW2 wird für mich einen noch höheren Stellenwert erreichen, weil es bis jetzt vieles richtig macht. In einem Jahr wird GW2 noch um Einiges besser sein, und ich schätze ich werde dort genauso viel Spaß haben wie in GW1, und hoffentlich auch genauso lange.

  11. #10
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Erinnere mich da grad an etwas

    Kumpel und ich in der ersten Stadt von Factions (hab den Namen grad vergessen).
    Es ist so 03:00 Uhr in der Nacht, wir beide schon etwas müde, wollten net mehr lange machen. Kommt da ein Typ und sagt:
    QUIZ! Pro richtige Antwort 1 Platin!!

    Gehen wir natürlich hin und er fragt in die Runde eine schwere Frage. Gleich mal mitgemacht. Wir waren einfach über 3 Stunden lang dran haha das war ein Spaß!

  12. #11
    Shakki Shakki ist offline
    Avatar von Shakki

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Ich habe auch Guild Wars 1 seit 2005 gespielt

  13. #12
    Samyra

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Ich habe es auch ziemlich bald nach dem Release gespielt. Mit Gilde hat das auch wirklich Spaß gemacht, nur solche Random Gruppen waren mit den Instanzen häufig nervig - da musste man schon Leute haben, auf die man sich verlassen kann. Von daher sind die Events und die offene Spielwelt richtig gute Neuerungen.

  14. #13
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Was immer nervig war, war, dass man auf einen Mönche bzw. auf Ritus warten musste. Das wird in GW2 besser laufen

  15. #14
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Ach, nachdem die Helden eingeführt wurden und dann im Laufe der Zeit diesen dicken "KI-Buff" bekommen hatten, war das meiste auch mit einer kleinen Gruppe möglich. Wir waren meistens zu dritt/viert, und es war fordernd, aber nicht unmöglich.

    Ich hab auch meine Bedenken was dann Instanzen oder Gruppenquests angehtt... In GW1 gab es ja noch die Rollen: Tank, Healer, Caster, Supporter, DD usw. - aber wie wird das in GW2 aussehen? Jede Klasse is dafür ausgelegt, alleine zurecht zu kommen, und Support und Heal gibt es nur in magerer Form. Heißt das also, dass am Ende jeder nur auf sich selbst schauen muss? Dann macht das doch in der Gruppe nicht so viel Spaß, wenn sowieso jeder alleine handelt. Also, ich meine: wenn jeder einfach schaut dass er seinen Kram macht, dann macht halt jeder seinen eigenen Kram... in der Gruppe? Ich hoffe sehr dass das Kombosystem da noch so einiges an Überraschungen bereithält.

  16. #15
    Shakki Shakki ist offline
    Avatar von Shakki

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Ich denke eher dass moeglichst alle auch ihre Heals raushauen muessen, also sogar noch mehr Teamplay als vorher.

    Beim BWE1 war ich Stufe 30 und da war der 1. Dungeon nicht zu schaffen... sind schon an den Anfangsmobs krepiert

  17. #16
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Zusammenarbeit gibt es btw. immer noch, man muss es nur wollen. Zum Beispiel hab ich ein Elite-Event erlebt, wo gleich mehrere Elementarmagier mal probiert hatten z.B. mit ihrer Feuerwand zu supporten. Die Fernkämpfer (Waldis vor allem) haben das ziemlich schnell gecheckt wwelche Absicht dahinter stand und haben sich alle hinter der Flammenwand aufgestellt, wodurch die ganzen Pfeile durch die Wand geflogen sind und den/die Gegner in Brand gesteckt haben.

    Dann gibt es ja noch so etwas wie den heilenden Regen etc., womit man auch ganz gut supporten kann. Wenn Krieger im Nahkampf zu viel Schaden bekommen, ziehen sie sich halt einen Moment zurück und wechseln auf Fernkampf, während ein anderer diesen Platz dann wieder einnehmen kann. Es geht halt nicht ganz so taktisch zu wie bei GW1 wo teilweise jede Aktion genau durchgeplant war und man dementsprechend auch nur mitmachen konnte/durfte wenn man genau die geforderten Skills und Ausrüstung hatte.

    Das heißt aber nicht, dass man sich in einigen Situationen nicht auch absprechen kann und auch sollte, wenn man Erfolg haben will.

  18. #17
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Naja, die Kombinationsangriffe hatte ich auch erwähnt, wenn es aber tatsächlich dabei bleiben sollte, dann wäre es irgendwie nicht so toll. Da müssen auf jeden Fall noch mehr davon her, weil das bisschen Elemente und Heilung is nicht gerade so der Bringer wie ich finde. Oder einfach noch mehr Beteiligungsmöglichkeiten einbauen, zum Beispiel ein Techniker stellt einen Turm, der Ele stellt in die Nähe eine Feuerwand, und wenn der Waldi dann mit seinem Bogen durch die Wand schießt und den Turm trifft, explodiert jener und macht in einem großen Bereich viel Schaden.

    Na, wir werden es wohl in (Gott sei Dank!!) nicht mehr all zu ferner Zukunft erleben.

  19. #18
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Klar gibt es noch Teamarbeit. "Kerker" z.B. Gruppen-Events, stärkere einzelne Gegner, normale Quests etc. wird alles ob gewollt oder nicht in Teamarbeit durchgeführt

  20. #19
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Äh, das war nicht gemeint.
    Worum es geht ist nicht dass man "in der Gruppe rumläuft" sondern WAS man in der Gruppe macht. In GW1 (sowie anderen MMOs) waren die Rollen klar aufgeteilt, jeder musste etwas anderes beisteuern. In GW2 aber gibt es diese Rollen nicht mehr, und jede Klasse ist sowohl alleine als auch in der Gruppe effektiv. Worauf ich jetzt am Anfang hinaus wollte, war nicht dass es keine Teams mehr gibt (so wie du das offensichtlich verstanden hast), sondern inwiefern Teamarbeit in so einem System aussieht.

  21. #20
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Wer hat Guild Wars 1 gespielt?

    Zitat Kelshan Beitrag anzeigen
    Zusammenarbeit gibt es btw. immer noch, man muss es nur wollen. Zum Beispiel hab ich ein Elite-Event erlebt, wo gleich mehrere Elementarmagier mal probiert hatten z.B. mit ihrer Feuerwand zu supporten.
    @Kaykero Äh ich habe darauf Bezug genommen und nicht auf deine Worte ^^ Zudem muss ich mich ja nicht deinem Thema anschließen

    Teamarbeit in so einem "System" sieht eigentlich recht gleich aus, nur dass alle zusammen spielen (bis auf PvP)!
    Und einzelne Klassen können dich ja noch beschützen. Ist ja nicht so, als ob jeder nur noch auf sich alleine Acht geben muss.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Guild Wars 2: Holla vielleicht hat ja wer mehr erfolg als ich ;) hat irgendwer irgendwo irgendwas ueber den releasetermin gelesen? hab nichtmal ein...

  2. Guild Wars 2 App: Was es nicht alles gibt! IGN hat eine iOS-App herausgebracht, mit interaktiven Karten, Guides und Newsfeed zu Guild Wars 2: IGN App For GW2...

  3. Guild Wars: Ich hätte Mal diverse Fragen zu Guild Wars: 1. Ist Guild Wars GÄNZLICH kostenfrei (bis auf einmalige kaufskosten)? (auch envtl. Add-ons?) 2. Welche...

  4. Guild Wars 2: Hi Leute für einige die es von euch noch nicht wussten es wird "GUILDWARS2" herauskommen aber um die lange wartezeit zu verkürzen bis es rauskommt...

  5. Guild Wars: wo gringt man minipes ,also kleine Fieguren????