Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    Eure Naruto-Game Top 5 und Flop 5!

    In diesen Thread würde ich gerne von euch wissen welches eurer Meinung nach die besten 5 und die schlechtesten 5 Naruto-Games aller Zeiten sind!
    Es sind alle Versionen erlaubt, also auch westliche Fassungen, die von den Japanischen abweichen oder Amerika/Japan-exklusive Games.

    Hier mal meine Liste:

    Noch vorweg: Ich hab jedes in Deutschland erschienene Naruto-Game gezockt, außer Shippuuden 3D New Era und Powerful Shippuuden, weil ich es seit 2 Jahren nicht schaffe mir einen verdammten 3DS zu kaufen xD Daher habe ich diese beiden Games nicht mit in die Auswahl genommen.

    Top 5:

    1) Narutimate Hero 3 (PS2)

    Für mich bisher das beste Naruto-Game! Es gibt alle wichtigen Chars, eine geil erzählte Story die auf dem Manga basiert, ein spaßiges Kampfsystem mit vielen Kombomöglichkeiten, einstellbaren Jutsus, Beschwörungen von Riesen im Kampf und einen RPG-Modus, wo man in einer richtigen 3D-Welt rumlaufen kann und der auch noch mit einer neuen Anime OVA daherkommt, die direkt mit dem Modus verknüpft ist!
    Außerdem war das Game optisch eher an den Manga angelehnt im Gegensatz zur Storm-Reihe, die eher nach dem Anime geht.

    Hier noch ein Video dazu



    2) Ultimate Ninja Storm 2 (PS3)

    Storm 2 war damals das Game, auf das ich bisher am meisten gehyped war! Die komplette Shippuuden Story von Anfang bis Pain, was zu der Zeit gerade erst im Anime gekommen ist, geile Anime-Grafik, Bosskämpfe, Tonnen an neuen Chars ect... Das Game war einfach zu gut um real zu sein



    Ich hab damals die Demo bestimmt 40-50 mal gespielt, den oben geposteten Trailer gesuchtet und zu der Zeit hatte ich meine PS3 auch noch nicht lange. Also außer Storm 1 hatte ich darauf noch nichts gespielt und Storm 2 war ein richtiges Highlight und das erste Game, das ich vorbestellt hatte. Zu Release ist meine ehemalige Pflegefamilie weggefahren und ich bin extra als einziger hiergeblieben, hab mir den Schlüssel geben lassen (Ich hab getrennt gewohnt), und hab es dorthin schicken lassen damit ich das Game dann frisch auf deren großem TV 2-3 Tage durchsuchen konnte Und es hat mich nicht enttäuscht: Hunderte an Stunden hatte ich Spaß mit dem Game! Ich hab es insgesamt bis heute 4 Mal mit neuen Spielständen 100% mit allen Trophys durchgespielt und auch online hab ich mich mit Suigetsu bis nach Held hochgekämpft.

    3) Ultimate Ninja Heroes 3 (PSP)


    Mein Lieblings Naruto PSP-Game!
    Das Game kam einige Zeit nach Ultimate Ninja 5 raus und hatte das alte Ultimate Ninja-Kampfsystem. Somit ist es das einzige Game, wo man mit dem 2D-System Chars wie Hidan/Kakuzu, Team Taka oder die Pains spielen kann! Das Game hatte viele interessante Chars, die in anderen Games nie oder nur viel später spielbar waren wie zB. mehrere Pains als einzelne Chars, Kabuto mit absorbiertem Orochimaru oder die Kakashi Gaiden Chars. Das Game hat auch noch ein paar Bonuschars, wie Naruto und Sasuke aus dem zweiten Shippuuden Ending.
    Das Kampfsystem war auch sehr nice, es gab zB. Riesenawakenings und den bahnbrechenden 4 Player-Mode, also man konnte auch 2 VS 2, 1 Vs 3 oder so spielen, was in allen anderen Ultimate Ninja Teilen nicht möglich war! Das Game hat neben dem klassischen Kampfsysystem auch noch einen Adventure-Modus, wo man eine Art 2,5D Action-Platformer mit Fillerstory gezockt hat. Trotzdem kam die originale Story nicht zu kurz und diese wird von Screenshots aus dem Anime begleitet. Daher Platz 3 für die letzte Quasi-Fortsetzung der klassischen Ultimate Ninja Reihe!

    PS: Einige Mission gegen Ende können recht fordernd sein Nach Kizuna Drive das schwierigste Naruto-Game, was ich je gezockt habe.

    4) Naruto Rise of a Ninja & Broken Bond (X-Box 360)

    Auch wenn das Kampfsystem nicht so geil wie in Storm ist, haben die beiden Games vor allem mit dem Adventure-Teil und der Grafik geglänzt!
    Viele Texturen und Effekte, wie zB. das Wasser, wirken realistisch und die Welt war wirklich immens! Um Jutsus auszuführen musste man Handzeichen machen und Chakra schmieden. Genauso musste man die Chakra-Balance halten, wenn man an Wänden/Bäumen hochlaufen wollte oder übers Wasser laufen wollte. Es gab Tonnen an Zeugs, was man in der Welt erledigen konnte, von Checkpoint-Rennen bis hin zu Baumsprung-Minigames, wenn man durch die Welt gereist ist - Ich habe das Baumspringen geliebt!!
    Die Fähigkeiten der Chars sind in dem Game wichtiger als nur für den Kampf, so brauchte man das Byakugan um beispielsweise versteckte Fallen zu erkennen, oder nur mit Shikamaru's Kagemane no Jutsu kam man an tiefe versteckte Schalter. Also war beim Teambau auch wichtig, dass man ein ausgewogenes Team mit vielen Fähigkeiten aufgestellt hat. Und - Man konnte sogar angeln xD
    Also was Abenteuer und die 3D Welt betrifft sind diese Games für mich unübertroffen und die Part 1 Manga-Story von Anfang bis Ende und der original Anime-Soundtrack setzen dem Ganzen dann noch die Krone auf. In keinem Game konnte ich mich so sehr in die PTS Naruto-Welt hineinversetzen wie in diesem hier! Daher meine Nummer 4 ^^

    5) J-Stars Victory VS+ (PS3/PS4/PSVita)

    Es ist kein reines Naruto-Game, sondern ein Shounen Jump Crossover-Game für PS3, PS4 und PSVita. Mit allen Chars und dem ganzen Fanservice wäre es bei mir easily auf Platz 1 gelandet, gerade da ich ja ein Fan der ganzen im Game vorkommenden Serien bin (Ja, auch von Chinyuuki ), aber da ich hier hauptsächlich Naruto-Games listen möchte, würde ich es irgendwie unfair finden, wenn es auf Platz 1 landen würde. Daher habe ich es auf die 5 getan, damit es trotzdem in der Topliste erwähnt wird.
    Was mir an dem Game besonder gefällt sind die ganzen individuellen Chars, das große Charakter-Roaster, die abwechslungsreichen Stages, dass man als Tag-Team zocken kann, dass sowohl der Storymode als auch andere Modis zu Zweit durchspielbar sind und der Soundtrack, der von den Composern von Toriko und Naruto gemacht wurde, die auch beide zusammen in Team MAX vertreten sind Also quasi das perfekte Game, wenn man als Jump-Fan viele der Serien kennt und man mit Freunden zusammen Spaß haben will


    Meine Flop 5 Liste folgt in Kürze...

  2. Anzeige

    Eure Naruto-Game Top 5 und Flop 5!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Eure Naruto-Game Top 5 und Flop 5!

    Flop 5:

    1) Naruto Shippuuden Kizuna Drive (PSP)

    Oh boy, ich weiß bei dem Game gar nicht wo ich anfangen soll xD
    Auch wenn ich den Quasi-Vorgänger Akatsuki Rising ganz unterhaltsam fand und auch wenn dort schon die Steuerung nicht sehr nice war, hat sich Kizuna Drive einfach nur frustrierend angefühlt. Das Spiel hatte sehr viele unfaire und zeitfressende Gegner/Bosse. Manche konnten einem harten DMG oder Vergiftungen des Todes zufügen und man ist nach 2 Treffern hinüber oder stirbt nach 10-15 Sekunden vom Gift. Manche Bosse hatten dazu extrem viel Leben oder dumme Mechaniken, dass man dem nur Schaden zufügen kann, wenn er gegen eine Wand läuft oder umfällt. Damit haben manche Bosskämpfe 20+ Minuten gedauert, was mich an Monster Hunter erinnert hat. Nur das die Bosse hier nur 2-3 Attacken können und diese immer wieder wiederholen...
    Die Kombos fühlen sich nicht schön an, man berührt die Gegner nicht einmal wirklich und sehr viele Gegner haben kein Knockback, also wenn man die schlägt, dann laufen die einfach weiter oder können einem eine Kombo geben. Durch die ganzen Gegebenheiten haben sich viele Kämpfe wie eine Qual angefühlt und dass man ohne das beste Equip generell sehr schnell schon gegen Noob-Gegner weg vom Fenster ist, hat es noch schlimmer gemacht, da man deswegen solange Side-Missionen farmen musste, bis man die richtigen Buff-Scrolls zum Ausrüsten für das ganze Team! gedroppt hat.

    Durch diese ganzen Dinge wurde das Spiel zu dem härtesten Naruto-Game, was ich je gespielt habe. Selbst Dinge, die innovativ sein sollten, wie die Kämpfe gegen die Riesen-Bosse/Bijuus oder so ein total dämlich aussehendes Reihum-Schlagen waren eher nervig oder albern.

    Hier ein wenig Gameplay:



    Die einzigen Dinge, die ich gut fand, war die Story, welche zwar Filler war, aber ganz interessante Chars und Fähigkeiten zu bieten hatte und wie die Story erzählt wurde. Die Bilder waren mit Effekten so weit aufpoliert, dass das Storytelling recht dynamisch war und sich nach Anime angefühlt hat.

    Das von Studio Pierrot animierte Opening, welches von Naruto's Synchronsprecherin gesungen wurde, war auch ziemlich nice (https://www.youtube.com/watch?v=8NPR_0BILBg)

    Aber am Game selber, also die Missionen, das Gameplay ect. hat mir, außer der taktische Part, also dass man je nach Mission das Team umstellen und das Equip umstellen musste, nichts gefallen. Daher ist dieses Game hier meine Nummer 1.

    2) Naruto Ninja Destiny (DS)

    Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Die DS-Reihe soll das Clash of Ninja-Kampfsystem für DS umsetzen, aber das Ganze failt leider extrem.
    Es gibt nur wenig Chars, der Story Mode bestand aus ganzen 10 Kämpfen, die man in unter einer halben Stunde durch hatte und der Rest war nur repetetive Kampf nach Kampf. Die Kämpfe können zwar Spaß machen und es gab auch ein paar Combos die man machen konnte, aber was mich am meisten gestört hat war die Grafik.
    Okay, es ist halt für DS, aber trotzdem muss es nicht so extrem grottig aussehen...



    Die aufgezwungene englische Synchro hat mir auch keine Gefallen getan...

    3) Naruto Ninja Chronicles 2 (PS2)

    Ich bin echt ein Fan von Chronicles 1 gewesen. Das Kampfsystem war neu, das Skillen mit den Formen hat Spaß gemacht, die Cutszenen waren wunderschön animiert und die eigene Story hat sich an vielen wichtigen Szenen aus dem Manga inspirieren lassen.

    Fast alles davon nimmt Chronicles 2 weg, fügt eine eher langweilige und schlechte Fillerstory ein, 4 neue Chars + 2, die im ersten Teil in der westlichen Veröffentlichung bewusst entfernt wurden (Itachi und Kisame) und fertig ist Chronicles 2. Dazu kommen neue Side-Quests, die zeitlich so knapp bemessen sind, dass man einige nur mit Anleitungen schafft.
    Also aus meiner Sicht wirkt es so als ob man mit so wenig Arbeit wie möglich eine Fortsetzung produzieren wollte.

    4) Ultimate Ninja 4 (PS2)

    Hatte mich nach dem grandiosen Ultimate Ninja 3 sehr auf den vierten Teil gefreut, gerade da es endlich als erstes Naruto-Game die Shippuuden-Story anschneidet, aber wurde ziemlich enttäuscht. Es gab eher wenig neue Chars (Und auch die Neuen waren mangels Fähigkeiten eher lau, wie zB. Chiyo ohne Puppen) und obwohl mit der Original-Story geworben wurde, war das Game zu gefühlt 90% Filler. Die Canon-Story ging nur von Anfang Shippuuden bis zum Kampf gegen den Itachi-Doppelgänger in Folge 15. Also nicht einmal die Hälfte des ersten Arcs wurde abgehandelt - Ziemlich deprimierend wenn man dafür vorher gute 10-20 Stunden Filler zocken musste xD
    Auch sonst hat sich das Game eher wie ein Füll-Game angefühlt und die Änderungen bezüglich der verschiedenen Ultimate fand ich auch eher eine Verschlechterung.

    5) Ultimate Ninja Storm Revolutions (PS3/X-Box 360/PC)

    Eines der beiden Füll-Games der Storm-Reihe, aber im Gegensatz zu Generations gab es hier fast nur Verschlechterungen. Die individuelleren Awakening-Actions und die wenigen neuen Canon-Chars waren ganz cool, aber ansonsten... Mit der Typen-Auswahl wurde das Kampfsystem weiter unnötig beschnitten, die Filler-Story bestand aus einer vergleichsweise kleinen begehbaren Insel, wo man Missionen abschließen konnte und das Highlight war ein 4 Player-Modus, den man aber nur gegen Computer spielen konnte... Mal davon abgesehen, dass der Modus nach dem zehnten Mal schon sehr langweilig wurde und die weiteren Aufgaben/Trophys mir daher gar keinen Spaß gemacht haben.
    Die 3 Anime-Storys, die es noch gab, waren zwar dank der Anime-Szenen schön anzuschauen, aber bestanden nur aus wenigen Kämpfen. Die dritte Story hatte nicht einmal einen einzigen Kampf xDD
    Also auch wenn die Storm-Reihe einer der besten Naruto-Game-Reihen ist, finde ich das dieser Teil sehr ernüchternd war und daher landet er bei mir auf Platz 5.


    Sonstige erwähnenswerte Games:


    Ninja Council 1 & 2 (GBA, US Fassung)

    Die beiden US GBA Games habe ich als Kind auf einem Emulator rauf und runter gezockt xD
    Die 2D-Actiongames waren zwar nicht sooo geil, vor allem das Erste war immer ähnlich aufgebaut und sah gegenüber dem Zweiten echt nicht schön aus, aber es hat einfach extrem Fun gemacht Man merkt in den Leveln die Liebe zum Detail und mit freischaltbaren Chars, Jutsus und geheimen Bossen/Kämpfen ist für die Motivation zu weiteren Durchgängen gesorgt.
    Zocke die beiden Games auch heute noch (Über PSP) und es macht noch genauso viel Spaß wie früher ^^

    Ultimate Ninja Storm 3 und 4 (PS3/PS4/X-Box 360/X-Box One/PC)

    Beide Games sind das Beste, was Storytelling in Animegames betrifft, was ich kenne. CC2 hat hier so gute Arbeit geleistet, dass einige sogar die Story in den Games dem Anime/Manga bevorzugen und auch sonst können die Spiele was Charakteranzahl und Story betrifft locker mit vielen Anime-Games mithalten, die nicht auf einer Vorlage basieren sondern extra für das Game-Format geschrieben wurden. Vor allem haben sie es geschafft in 4 Games die komplette Naruto-Story von Anfang bis Ende zu erzählen - Ganz große Klasse!

    Ultimate Ninja Impact (PSP)

    Ein Storm-Ableger für die PSP, welcher mit für CC2 gewohnt hochwertigen Artworks und guter Musik daherkommt. Die Steuerung ist ähnlich wie in den Storm-Games, allerdings fühlt sich das Gameplay meiner Meinung nach komplett anders an und es gibt viele Hack'n'Slay-mäßige Mobkämpfe. Die Story wird originalgetreu bis zum Naruto VS Sasuke Kampf unter der Brücke, wo Sasuke Danzou getötet hat, erzählt und auch das Kartensystem fand ich interessant genug um nach dem Abschluss der Story und dem Freischalten aller Chars noch etwas weiterzuspielen. Es hätte nur ruhig noch ein paar mehr Chars geben können, aber das machen die Storm-like Bossbattles mit Cutszenen, wo man bestimmte Tasten drücken muss, und Bosskampf-Actions wieder wett

  4. #3
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Eure Naruto-Game Top 5 und Flop 5!

    Solltest vor allem du nicht unter "Erwähnenswertes" Naruto Online zumindest verlinken?

  5. #4
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Eure Naruto-Game Top 5 und Flop 5!

    Also ich kann nur meine Top 3 nennen, da ich nicht wirklich viele Naruto Spiele gespielt habe. Meine Lieblingsreihe ist daher die Gekitou Taisen Reihe, ganz besonders...

    1) Naruto Gekitou Ninja Taisen 4 für den GameCube



    Wir haben damals, als Naruto neu im Fernseh lief den zweiten Teil, also Naruto Gekitou Taisen 2, geholt gehabt und selbst dieser Teil hat uns fasziniert und in den Bann gezogen gehabt. Es war ebenfalls für den GameCube.
    Ein Freund von mir hat sich dann dass Spiel, Gekitou Taisen 4, damals aus Japan importieren lassen weil es auf deutsch nie erschienen ist, und wir haben dass Spiel gesuchtet ohne Ende. Wirklich jeden Tag haben wir zu 4. das Spiel gespielt, mindestens 6 Std. täglich. Zuerst haben wir versucht ein bisschen Detektiv zu spielen was die japanische Wörter zu bedeuten haben (das war bei Missionen von Rang E - S besonders wichtig, da man bei Rang S Charakteren und wichtige Sachen freischalten konnte). Wir haben das Spiel ohne Internet vollständig durchspielen und alle Charakteren freischalten können. Die Story geht bis dahin wo der große Kampf zwischen Naruto und Sasuke aufgehört hat. Man hat die Story eigentlich schon recht schnell durchspielen können. Das schwierigere war viel mehr die Missionen die es zu machen gilt.

    Ganz abseits davon gab es weitere Modis, wie z. B. Zeitkampf, Survival, ein Modi wer die meisten Punkten durch Kämpfe erzielen kann, ein Survival-Modi wo du mit 3 Charakteren im Team dich durchkämpfen musstest usw. Wir haben in wirklich jeden Modi vllt. ~ 100 Std. verbracht wobei der Survival Mode bei uns am beliebtesten war. Besonders beeindruckend war auch dass man die Modis in Co-op machen konnte und die Rankings waren alle over the top. Und wenn wir uns alle gegenseitig gehasst haben haben wir uns einfach in Multiplayer verprügelt, mal in Team 2 vs 2, mal in unfaires Team 3 vs 1 mit Handicaps und leichte pushing um es spannender zu machen. Es hat unfassbar viel Spaß gemacht! Und am genialsten war es, wenn man mal nur 1 vs 1 machen möchte, dass man dann auch ein Team mit bis zu 3 Charakteren machen konnte, um so den Kampf länger zu ziehen oder besondere Team-Jutsus herauszufinden.

    Die Musik war in einigen Stages richtig schön, cool und ninjaartig. Grafik war zur damaligen Zeit schön und relativ detailreich. Aber das Spiel hatte schon einige Glitches und Bugs gehabt, die wir mal selbst herausgefunden haben oder im Internet auf YouTube entdeckt haben um sie selber ausprobieren. Einige Glitches waren so richtig lustig und haben das Spiel mehrmals zum Abstürzen gebracht.

    Eines Tages kam dann die Fortsetzung in Deutsch für die Wii, also Shippuuden. Das war aber nicht so wirklich toll, wobei wir dann die japanische Fortsetzung dieser Fortsetzung () gezogen haben und es dort bis zu Hidan & Kakuzu ging. Das war dann doch schon besser, kam aber nie an Gekitou Taisen 4 ran.

    2) Naruto Ultimate Ninja Storm 4


    Ganz aktuell halt. Habe mit Storm 2 damals angefangen gehabt und ich finde die Storm Reihe schon echt gut. Vorallem beeindrucken mich die Cutscenes in der Story immer so sehr und manche Ougis haben auch so ihre Intensität. Eigentlich gibt es da nicht viel zu sagen, es ist einfach momentan das aktuellste Naruto Spiel dass ich gelegentlich spiele (mal abgesehen von Naruto Online jetzt)

    3) Narutimate

    Ich weiß nicht welche Teile ich alles gespielt habe, und es war für die PS2. Hat schon echt Spaß gemacht und die Ougis waren alle richtig krass und spektakulär. Aber besonders tief in den Bann hat es mich nie ziehen können, vllt. für ein paar Runden.

    Ja, das war's auch schon. Mehr Naruto Spiele habe ich nicht gespielt und ich fand von den drei genannten alle gut. Daher habe ich auch keine Flops die ich aufzählen kann.

  6. #5
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Eure Naruto-Game Top 5 und Flop 5!

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Solltest vor allem du nicht unter "Erwähnenswertes" Naruto Online zumindest verlinken?
    lel, hab das komplett vergessen xDD
    Hab mir eine Liste der Games im englischen Naruto-Wiki angeschaut damit ich nichts vergesse, aber die haben da Naruto Online nicht drinstehen gehabt.
    Dabei hab ich beim Schreiben sogar Naruto Online nebenbei gezockt xDD

    Naja, ich hab das Game ja auch noch nicht durch, daher kann ich das ja später noch nachschieben Habs mir jedenfalls mal notiert.

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Eines Tages kam dann die Fortsetzung in Deutsch für die Wii, also Shippuuden. Das war aber nicht so wirklich toll, wobei wir dann die japanische Fortsetzung dieser Fortsetzung () gezogen haben und es dort bis zu Hidan & Kakuzu ging. Das war dann doch schon besser, kam aber nie an Gekitou Taisen 4 ran.
    Unser Clash of Ninja Revolution 3 hatte doch auch Kakuzu & Hidan ect.

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht welche Teile ich alles gespielt habe, und es war für die PS2. Hat schon echt Spaß gemacht und die Ougis waren alle richtig krass und spektakulär. Aber besonders tief in den Bann hat es mich nie ziehen können, vllt. für ein paar Runden.
    Das erinnert mich daran, dass ich Ultimate Ninja 1 nie so wirklich zu Ende spielen konnte. Die letzten Missionen waren mit jedem Char 99 Mal gegen jeden Char zu gewinnen und auch um alle Items aus der Gatchapon-Maschine zu sammeln brauchte man Unmengen an Geld, da es vom Glück abhängig war und man zB. auch Nieten ziehen könnte. Und dann gibt es noch eine Mission wo man das Geld-Cap erreichen sollte...
    Das war selbst für mich einfach zu krank und man hätte mit Sicherheit 500-1000+ Stunden farmen müssen - Für quasi nichts...
    Das Game ist der Horror gewesen, wenn man alles komplett haben wollte xD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

top 5 naruto spiele