Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 81 bis 96 von 96
  1. #81
    Sephiloud Sephiloud ist offline
    Avatar von Sephiloud

    AW: Nintendo Switch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Nichts gegen dich aber, wenn ich sowas lese, frag ich mich ob die Leute überhaupt Ahnung von der Technik haben?!? Wir reden hier von einem Tablett was mit Akku läuft und wahrscheinlich nen Notebook Lüfter hat. Wie soll das Teil, an die Grafik der anderen Konsolen kommen???
    Du weißt schon das es auch auf einem Fernseher läuft oder? Das Tablet Teil ist nur da um auch unterwegs zu zocken und da denk ich schon das es einiges drauf hat, dafür das es nur ne art Tablet ist.


    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Die Spiele von früher sind nicht zu schlagen. Wenn Nintendo mit Freunden gezockt wird, dann eh Mario Kart oder Mario Party auf dem N64. Die Teile danach kann man vergessen. Dafür braucht man aber kein Switch. Mit nem Android Smartphone und nem Emulator könntest du genauso Spaß haben.
    Wenn man so denkt dann brauch man auch keine PS4 oder XBOX One denn die besten teile der meisten Spielereihen findet man auch oft auf der ersten Playstation, ich sag nur FF7 oder Resident Evil 2 und die Wii damals hat gezeigt das spielspass mehr erfolg haben kann als nur gute grafik^^


    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Die damalige Tech-Demo (WiiU) sah Bombe aus... erinnert ihr euch noch an dieses Sahnestück von einem Zelda <3? War ja leider nur ein Video...
    Und du willst mir sagen das sieht nicht Bombe aus? Nintendo Switch

  2. Anzeige

    AW: Nintendo Switch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Sephiloud Beitrag anzeigen
    Du weißt schon das es auch auf einem Fernseher läuft oder? Das Tablet Teil ist nur da um auch unterwegs zu zocken und da denk ich schon das es einiges drauf hat, dafür das es nur ne art Tablet ist.
    Der Fernseher ist nur das Ausgabegerät, die Rechenleistung findet in dem Tablet Teil statt. Und bau mal ein Tablet, das die Leistung einer PS 4 hat und gleichzeitig nur 300 Euro kostet. Das wird halt schwierig.

  4. #83
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Nichts gegen dich aber, wenn ich sowas lese, frag ich mich ob die Leute überhaupt Ahnung von der Technik haben?!?
    Nichts gegen dich - aber keiner kennt die technischen Daten.
    Allein der Tegra kommt schon an Xbox One ran.

    Und allein das Mario im Trailer hatte eine Grafik die vollkommen für ein Mario ausreicht und was sich nicht hinter aktueller Grafik verstecken musste.

    Aber das immer alles schneller, höher, schöner und besser sein muss verstehe ich auch nicht. Die Konsole vermittelt eine ganz andere Idee als eine PS4 oder One.
    Warum muss denn Nintendo das gleiche tun wie Sony und MS? Es macht die Spiele nicht besser die ja angeblich so schlecht sind wenn die Technik besser und Grafik schöner ist.
    Von daher kann es ja egal sein wie stark das Teil ist.^^

    Technik und Grafik schön und gut. Aber immer diese Floskeln mit "Nintendo muss und Nintendo hat". Nintendo ist kein kleines Kind was man erziehen muss. Wenn sie diesen Weg gehen wollen gehen sie ihn. Grafik und Technik ist eben nicht alles. Die Technik der anderen Konsolen wird zwar genutzt. Verkaufszahlen zeigen aber immer nur Fifa und CoD in den oberen Reihen. Dafür brauche ich zumindest keine bessere Technik. Wenn denn sowas wie Uncharted oder Gears of War oben wären die diese Technik auch super nutzen wäre das schon was anderes. Selbst bei der WiiU waren ja die Exklusiven besser verkauft als die Exklusiven auf den anderen Plattformen. Und das bei den geringen Verkaufszahlen der Konsole.

    Und Tech Demos zeigt jeder Entwickler. Zelda Breath of the Wild ist für die Größe schön genug und besitzt einen schönen Artstyle (der auch zur Grafik beiträgt). Wem das nicht reicht muss leider auf andere Spiele zurück greifen.

  5. #84
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Nintendo Switch

    Der Tegra kommt an Xbox One ran?

    Ließ dir doch mal diesen Artikel hier durch... Wäre wirklich schön, wenn Switch unterwegs Xone Niveau hätte...

  6. #85
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch

    Es ist ein Optimierter Tegra. Und noch keiner weiß ob Tegra 1 und 2. Demnach ist ein Artikel vom Sommer nicht auf dem neusten Stand (wie eh noch keiner).

  7. #86
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Nintendo Switch

    Nintendo NX-Performance auf dem Niveau von PlayStation 4 oder Xbox One erscheint trotz potenziellem Tegra X2 allerdings unwahrscheinlich, schon aufgrund des mobilen Einsatzes mit beschränkter Stromaufnahme sowie Kühlung.
    Quelle

    Es scheitert bis dato immer an der Kühlung und der Stromaufnahme.

  8. #87
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch

    Deswegen ja "Optimierter Tegra".
    Wenn es ein Tegra 2 ist kann er ja dementsprechend auch angepasst worden sein. Aber das müssen wir erst abwarten.

  9. #88
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Nintendo Switch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Ist natürlich Geschmacksache. Wenn man keine Anforderungen hat, fährt man heute noch Trabbi
    Auf solche Vergleiche hab ich gewartet.

    Ich würde, falls wir im KfZ-Bereich bleiben wollen, gerne einen anderen Vergleich wagen: Der handelt von einem BMW-E90-Fahrer, der tagelang einem Motorradfahrer partout dessen Gefährt madig machen will. Er schwärmt von einem geräumigen Kofferraum sowie der tollen Sitzheizung und will der Welt daher einreden, dass Gefährte mit zwei Rädern daher völlig uninteressant sind. Er versteht in seinem eingeschränkten Blickfeld nur nicht, dass andere Menschen nur Motorrad oder vielleicht sogar gleich beides fahren möchten.

    Vielfalt ist das Stichwort. Switch wird wohl weniger Leistung als das Konkurrenz-Duo bieten, dafür aber eben andere Vorzüge bieten. So z. B. unkomplizierte Mobilität, einen stärkeren Hang zum gemeinsamen Spiel miteinander sowie (wie es aussieht) der Verzicht auf nervige Zwangsinstallationen. Man erhält hier im Endeffekt keinen kastrierten PC, sondern im Kern recht klassische Konsolenerlebnisse. Das finde ich grundsätzlich gut!

    Wenn dann irgendwann noch PS4 Neo oder Xbox One Scorpio bei mir ins Haus kommen sollten, ist das Ganze um so facettenreicher…

  10. #89
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    AW: Nintendo Switch

    Also was mir sehr gut gefällt: Der völlige Verzicht auf einen "Second Screen" wie bei WiiU/3DS. Man blockt den Tablet-Screen ja sogar, wenn Switch in der Dockingstation steckt. Ich war nie ein Fan des Features. Beim DS/3DS wars ja noch einigermaßen akzeptabel, aber bei der WiiU fand ich es einfach nur überflüssig und in manchen Fällen sogar regelrecht störend. Mir fällt ein Stein vom Gamer-Herzen, dass Nintendo davon endlich weggeht.

    Auch, dass absolut kein Fokus auf Touch-Eingaben liegt, find ich gut. Wobei ich mir dennoch wünsche, dass das Ding (Multi-)Toucheingaben erlaubt. Muss nicht für Gaming sein, aber um z.B. im Store zu surfen, oder einfach zur Bedienung der OS-Benutzeroberfläche... da ist ein Touchscreen dem Controller einfach deutlich überlegen.


    Ich freu mich mal vorsichtig auf das Ding, werd aber wohl nicht direkt zum Launch zugreifen. Wo ich mir noch etwas Sorgen mache, ob Nintendo wirklich eine große Zielgruppe finden kann, die Switch zum Erfolg werden lässt.

    Jetzt wo ich das Gerät sehe, wirkt es so auf mich, als hätte es schon eine kleine Identitätskrise.

    So einzeln als Handheld betrachtet zeigt das Gerät schon allein vom Aufbau her Schwächen in der Mobilität. Es ist groß, die zwei Controller-Teile wirken unpraktisch... es ist kein 3DS den man zusammenklappt und die Hosentasche steckt und sich keine Sorgen machen muss, dass irgendwas wegfällt oder verkratzt. Die Akkulaufzeit wird wohl auch ein Punkt. Es kursieren ja schon Gerüchte von maximal 3 Stunden, allerdings beim Devkit.

    Und als reine Heimkonsole? Hier wird Nintendo den Vergleich mit PS4 (Pro) und Xbox One (Scorpio) nicht überleben, da Switch im rein gedockten Zustand wohl nichts bietet, was die Konkurrenz nicht besser kann. Da wird es Switch noch schlechter ergehen, als der WiiU, wenn der Preis nicht unschlagbar günstig ausfällt.

    Interessant ist es tatsächlich nur in Kombination, so wie es Nintendo halt auch im Trailer zeigt. Aber wieviele Leute da draußen, werden es tatsächlich auch so nutzen? Im gestellten Video sieht das ja immer toll aus, aber die Realität ist dann doch was ganz anderes. Wenn ich da von mir ausgehe: Die größte Strecke die Switch bei mir zurücklegen wird, ist wohl von der Couch zum Bett... Wobei ich momentan dazu tendiere, Switch gleich im Schlafzimmer aufzubauen, falls Switch Probleme mit 1080p haben sollte.



    Naja, für mich wird es spätestens zum Pflichtkauf, wenn das erste Fullsize-Pokemon dafür kommt. Ich frage mich, ob mein Kindheits-Wunsch eines waschechten Pokemon-Spiels im Konsolenformat jetzt endlich in Erfüllung geht? Fast 20 Jahre später...

  11. #90
    Sephiloud Sephiloud ist offline
    Avatar von Sephiloud

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Lana Beitrag anzeigen
    Der Fernseher ist nur das Ausgabegerät, die Rechenleistung findet in dem Tablet Teil statt. Und bau mal ein Tablet, das die Leistung einer PS 4 hat und gleichzeitig nur 300 Euro kostet. Das wird halt schwierig.
    Oh hab gar nicht gesehen das es nur das Tablet Teil ist, dachte die Box wo man das Tablet ding reinlegt gehört zur Konsole dazu, aber ganz ehrlich wer sagt das es nicht möglich ist die gleiche leistung zu erbringen, früher hat man auch nicht geglaubt was smartphones heutzutage können, die technik wir heutzutage doch immer kleiner aber denoch besser o.o

  12. #91
    Freddie Vorhees

    AW: Nintendo Switch

    Aber 3 jahre sind fuer so eine Schrumpfung zum selben preis schon sehr wenig.

  13. #92
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    ... sowie (wie es aussieht) der Verzicht auf nervige Zwangsinstallationen. Man erhält hier im Endeffekt keinen kastrierten PC, sondern im Kern recht klassische Konsolenerlebnisse. Das finde ich grundsätzlich gut!
    Wiiiiiie Recht du hast! Also vorab erstmal: Ich hab selbst auch ne XboxOne, aber was mir tierisch auf die Nerven geht, ist die Zwangsinstalliererei. -.-

    Ich bekomm Besuch von Freunden, wir wollen ne Runde Killer Instinct spielen und was ist? Ein RIIIIESEN-Update, das ich installieren MUSS! Nachdem wir dann 30 Minuten gewartet haben, musste dann auch Killer Instinct (schon zum X. Mal) ewig akutalisiert werden. Spielen konnten wir es auch erst, als es komplett aktualisiert war, weil wir sonst nur einen einzigen Char und eine Arena gehabt hätten.

    Sowas nervt einfach nur, nicht dass ich jetzt ne Konsolenkriegs-Diskussion vom Zaun brechen möchte. Wenn ich spielen will, solls auch dann funzen, wann ich es von meiner Konsole erwarte. Das kommt bei Nintendo extrem selten vor und wird einem auch nicht aufgezwungen. Dieser Onlinezwang bei der One ist mir echt ein Dorn im Auge.

    Unterm Strich gesehen - und das ist meine persönliche Meinung, die niemand teilen muss - bin ich mit meinen Nintendokonsolen glücklicher, als mit meinen Playstation- und XBox-Konsolen, nicht zuletzt aufgrund des Spieleangebots, das mir einfach mehr zusagt. Andere mögen die Spielauswahl und die Technik der Konkurrenz lieber und das ist in Ordnung. Jedem das Seine eben.

  14. #93
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Sephiloud Beitrag anzeigen
    aber ganz ehrlich wer sagt das es nicht möglich ist die gleiche leistung zu erbringen, früher hat man auch nicht geglaubt was smartphones heutzutage können, die technik wir heutzutage doch immer kleiner aber denoch besser o.o
    Die technische Möglichkeit dürfte annährend gegeben sein, aber nicht für 300 Euro. Sieht man an Highend-Gamer-Laptops, die kosten 1000 Euro und mehr und sind noch klobiger. Und für so einen Preis wird man keine Konsole los.

  15. #94
    Freddie Vorhees

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Wiiiiiie Recht du hast! Also vorab erstmal: Ich hab selbst auch ne XboxOne, aber was mir tierisch auf die Nerven geht, ist die Zwangsinstalliererei. -.-

    Ich bekomm Besuch von Freunden, wir wollen ne Runde Killer Instinct spielen und was ist? Ein RIIIIESEN-Update, das ich installieren MUSS! Nachdem wir dann 30 Minuten gewartet haben, musste dann auch Killer Instinct (schon zum X. Mal) ewig akutalisiert werden. Spielen konnten wir es auch erst, als es komplett aktualisiert war, weil wir sonst nur einen einzigen Char und eine Arena gehabt hätten.

    Sowas nervt einfach nur, nicht dass ich jetzt ne Konsolenkriegs-Diskussion vom Zaun brechen möchte. Wenn ich spielen will, solls auch dann funzen, wann ich es von meiner Konsole erwarte. Das kommt bei Nintendo extrem selten vor und wird einem auch nicht aufgezwungen. Dieser Onlinezwang bei der One ist mir echt ein Dorn im Auge.

    Unterm Strich gesehen - und das ist meine persönliche Meinung, die niemand teilen muss - bin ich mit meinen Nintendokonsolen glücklicher, als mit meinen Playstation- und XBox-Konsolen, nicht zuletzt aufgrund des Spieleangebots, das mir einfach mehr zusagt. Andere mögen die Spielauswahl und die Technik der Konkurrenz lieber und das ist in Ordnung. Jedem das Seine eben.
    Da hast du recht, insbesondere wenn man nach langer zeit spontan was online spielen will und dann zig Updates laden. (fun fact: Spiel loeschen und komplett neu laden hat bei manchen spielen weniger gb als das Update, ist natürlich nur bei digitalen Versionen so ) und das ist echt laestig wenn man nich mit 50 mbit laedt. Aber dass man sogar lokal nicht spielen kann ohne Update kannte ich bisher nicht.

  16. #95
    maze1000 maze1000 ist offline
    Avatar von maze1000

    AW: Nintendo Switch

    Zitat Beatrix Kiddo Beitrag anzeigen
    Allem Anschein nach wird das heutzutage von vielen Gamern erwünscht... Kann ich persönlich zwar nicht nachvollziehen, weil ich Konsolen zum Zocken nutze, nichts weiter, aber das ist natürlich Geschmackssache. Ich persönlich erwarte von einer Nintendokonsole, dass ich damit tolle Spiele spielen kann. Da braucht die diesen ganzen Schnickschnack nicht, um andere Medien abspielen zu können. Dafür hab ich halt andere Geräte. Die XBoxOne ist ne Multimediastation und damit ihr Konzept, das sie auszeichnet. Da ist der Preis dann auch entsprechend höher. Da die Switch all das aber nicht braucht, denke ich schon, dass man auch finanziell das Konzept fokussieren kann.
    [...]
    Es ist kein Muss bei einer Konsole, brauche ich auch nicht zwingend, aber trotzdem nice to have , wenn sie schon am TV angeschlossen ist. Du hast andere Geräte dafür, ich momentan nicht :P . Ich hatte vor den Cartridges schon mit einem obligatorischen BluRay Laufwerk in der neuen Nintendo Konsole gerechnet (primär deswegen wollte ich mir kürzlich eine PS4 zulegen). Auf der Wii U konnte man sich auch diverse Apps wie Netflix/ Youtube/ Amazon Video... downloaden, wenn ich mich nicht irre. Die Switch dürfte standardmäßig auch ähnliches anbieten. Aber wie gesagt, wer wirklich eine "Multimediastation" braucht oder haben möchte wird längst entsprechende Geräte dafür haben, so wie du.

  17. #96
    Gogeta Ssj 4 Gogeta Ssj 4 ist offline
    Avatar von Gogeta Ssj 4

    AW: Nintendo Switch

    Naja häufig ist man so, dass man eine Multikonsole hat (Ps4/One) und sich eine Nintendo Konsole meist wegen den Spielen holt etc. Multimediakonsole brauch ich nicht und ich find das ist heute auch gar nicht notwendig. Wird sind von der Zeit weg, wo man sowas ehh nicht sowieso Zuhause hat.

    Bei der Switch hoffe ich das es wirklich die Kombination von Handheld und Konsole ist, weil dann ist es für mich ein Pflichtkauf. Der 3DS war für mich der letzte Handheld, weil ich einfach nicht mehr wie früher mal ne Bahnfahrt, Beifahrer bin oder ne langweilige Univorlesung. Und nur um jedes Jahr n Pokemonspiel zu spielen, sind die 250€ doch etwas viel . Sollten also nun Pokemon Spiele nun auch darauf kommen, wäre es natürlich göttlich. Ich hoffe noch auf ein schönes Line-Up. Zelda, Mario und vllt ein baldiges MH wäre natürlich zucker

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45