Seite 6 von 181 ErsteErste ... 5671626 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 3618
  1. #101
    smario66 smario66 ist offline
    Avatar von smario66

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat DasDunkleBrotInMir Beitrag anzeigen
    Fünf mal so einen flopp leisten? Nintendo kann sich gar keinen Flopp mehr leisten ansonsten sind sie weg vom rennen und müssen ihre Spiele für Sony und Steam anbieten.

    Nintendos Umsatz schrumpft um fast ein Drittel
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...l-3279491.html
    Wow, du hast gerade eindrucksvoll bewiesen, wie wenig Ahnung du zu dem Thema hast.
    Btw hab ich im NX Thread im Wii U-Forum mal einen ziemlich ausführlichen Beitrag auf Basis der Nintendo Geschäftsberichte erstellt, welcher auf Basis von reinen Fakten/Zahlen belegt, wie lange Nintendo mit Verlusten wie in den letzten (nicht dem letzten) Geschäftsjahr weitermachen könnte. Da wird einem erstmal ersichtlich wie unfassbar reich Nintendo eigentlich ist. Da können andere teils hochverschuldete Elektrokonzerne (z.B. Sony und so ziemlich alle anderen, außer Samsung, Apple und Microsoft) nur neidisch gucken.
    Hier der Beitrag:
    Um eine Aussage darüber machen zu können wie lange Nintendo Verluste machen kann ohne Bankrott zu gehen muss man natürlich festlegen wie viel Verlust sie überhaupt machen in dieser Zeit. Im letzten Geschäftsjahr haben sie Gewinn gemacht, in den drei davor Verluste. Und zwar: 2011 - 404 Millionen Euro, 2012 - 140 Millionen Euro und 2013 - 176 Millionen Euro. Man geht davon aus, dass Nintendo ein Vermögen von 10,5 Milliarden Euro hat (Stand: Ende Geschäftsjahr 2014). Man kann sich also selbst ausrechnen "wie lange" Nintendo mit solchen Verlusten weitermachen könnte:
    Bei 404 Mio. €/Jahr: ca. 26 Jahre (bis 2031)
    Bei 140 Mio. €/Jahr: ca. 75 Jahre (bis 2090)
    Bei 176 Mio. €/Jahr: ca. 60 Jahre (bis 2075)
    Die aktuelle Situation ist für Nintendo also nicht mehr als eine "kleine Erkältung" Das Unternehmen hat noch mehr als genug finanziellen Spielraum.
    Hierzu kommt nun noch der Gewinn aus dem Geschäftsjahr 2015/16: Dieser lag bei 131 Mio. Euro. Die kann man also zu dem Vermögen noch hinzurechnen.

  2. Anzeige

    AW: NX - Stammtisch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #102
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: NX - Stammtisch

    Warum sollten andere Konzerne neidisch gucken, wenn Nintendo nur Verluste macht und das auch noch über Jahre? Die lachen sich höchstens einen ab Alleine das hier tut doch schon weh...

    Aber du hast recht, Nintendo könnte noch Jahre bestehen und Verluste machen. Ist ja auch der Sinn einer Firma ne?

  4. #103
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat Mario1690 Beitrag anzeigen
    Allerdings waren das andere Zeiten als heutzutage. Der GameBoy war das erste tragbare Gerät mit austauschbaren Modulen und punktete zudem im Vergleich zum GameGear mit langer Akkulaufzeit, die Wii kam mit ihrer Bewegungssteuerung zur richtigen Zeit, ebenso wie der DS mit seinem Touchfeature. Die PS1 wiederrum war die erste 3D Konsole, die zudem auf CD's setzte, wodurch viele Entwickler bereit waren, auf dieses Gerät zu setzen. Dieses Vertrauen zog sich dann auch bis in die PS2 Zeit durch. Dazu kommt, dass diese Konsolen zwar im Vergleich zur Konkurrenz schwächer waren, allerdings in Sachen Leistung keine ganze Generation zwischen ihnen lag. Es war nicht so, dass bestimmte Spiele, die beispielsweise auf der XBox liefen, auf der PS2 nicht möglich gewesen wären. Genau das ist heute aber mit der Wii U und deren Konkurrenz der Fall.

    Das ist in meinen Augen das Problem. Die Leute sind heutzutage kaum noch auf diese Gimmicks aus, dafür gibt es inzwischen schließlich Smartphone und Co. Im Konsolenbereich möchte der Großteil der Spielerschaft heute in Ruhe auf der Couch, vorm großen Fernseher sitzen und moderne, zeitgemäße Spiele spielen. Wenn Nintendo aber mit NX erneut auf konkurrenzfähige Hardware verzichtet, abermals ein Gimmick als einziges Verkaufsargument anführt, und die Spielerschaft dafür zum dritten Mal auf den Großteil der relevanten Spiele verzichten muss, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass dieses Unterfangen gelingen wird.

    Casualspieler haben ihr Smartphone für unterwegs, für die wird das also aller Wahrscheinlichkeit nach irrelevant sein, bei den Cores dagegen kann ich mir irgendwie schwer vorstellen, dass diese unterwegs ein Gerät, das wahrscheinlich in der Größe mit dem Wii U Gamepad vergleichbar sein wird, aus dem Rucksack ziehen und darauf dann Zelda daddeln. Ich jedenfalls würde es nicht machen, mit Sicherheit nicht. Vielleicht irre ich mich auch, vielleicht schlägt dieses Konzept ein wie eine Bombe, möglich ist alles. Aber wie gesagt, wenn wir zugunsten eines Gimmicks ein weiteres Mal auf so vieles verzichten müssen, kann ich es mir derzeit nur schwer vorstellen.
    Bei den beiden PlayStations hast Du natürlich recht, bei den anderen Geräten war aber aus technischer Sicht ein Generationsunterschied da. Der GameBoy zog aus dieser Vernunft sogar den Vorteil, weil seine Konkurrenten (z. B. GameGear und Lynx) einfach zu aufwändig und unpraktisch waren.

    Ich will Deinen Punkt aber gar nicht schwach reden - ich sehe es ja teils ähnlich. Der heutige "Core-Gamer" will seinen gewohnten Controller mit zwei Sticks, vier Action-Buttons und vier Schulterknöpfen, um die ebenso gewohnten Shooter und West-RPGs zu spielen. Solange die Grafik zeitgemäß ist, reicht eine leicht überdurchschnittliche Qualität aus, um sich das Spiel zu kaufen. Wie man schon etwas raushört: Ich finde die Entwicklung ein bisschen schade, sogar ein fast fatal, weil ich finde, dass der Fortschritt damit auf der Strecke bleibt und wir seit zehn Jahren denselben Mist konsumieren. "Uncharted 4" oder das kommende "Gears of War" sind ein wenig hübscher als ihre jeweiligen zweiten Teile, aber ein bedeutender spielerischer Fortschritt ist halt nicht da. Den hinterfragt man auch nicht.

    Bevor ich gänzlich vom Thema abkomme, hier meine Ansicht zu den aktuellen Aussichten der NX: Ich hatte ja u. a. ein etwas ähnliches Konzept schon vermutet. Ein Handheld mit Streaming-Technik wirkte für mich etwas arg mutig und zugleich unrealistisch. Daher macht das jetzt angedachte Konzept mehr Sinn. Einerseits schön: Nintendo kann sich auf eine Plattform konzentrieren, bleibt aber beiden Sektoren erhalten. Andererseits bin ich skeptisch, da sich die Sache mit den abnehmbaren Controller-Einheiten etwas sperrig anhört. Zudem hat Sony mit seinen Handhelds schon gezeigt, das Spielkonzepte von Heimkonsolen für unterwegs weniger eignen.

    Gespannt bin ich dennoch: Nintendo bringt letzten Endes in der Regel doch durchdachte Konsolen - selbst die Wii U hätte bei besserer Vermarktung funktionieren können. Sofern die Bauweise der NX einigermaßen PC-ähnlich ist und die Konsole vielleicht auch Smartphone-Apps zulässt, ist sie sicherlich gut vermittelbar und gleichzeitig in ergänzender Form interessant - zumal Nintendo-Geräte für unterwegs immer erfolgreich waren. Spannend bleibt die Sache auf alle Fälle!



    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Warum sollten andere Konzerne neidisch gucken, wenn Nintendo nur Verluste macht und das auch noch über Jahre? Die lachen sich höchstens einen ab Alleine das hier tut doch schon weh...

    Aber du hast recht, Nintendo könnte noch Jahre bestehen und Verluste machen. Ist ja auch der Sinn einer Firma ne?
    Zu Eurer Diskussion: [Kolumne: Nintendo geht nirgendwohin!]

    Letzten Endes muss man sagen, dass Nintendo schon ein sehr gesundes Unternehmen ist. Wichtig ist, dass man das Vertrauen der Kunden nicht verspielt. Mit den Marken ist Big N immer wieder mal für Kracher gut - und sei es auch nur, um seinen Namen wieder ins Gespräch zu bringen. Stichwort: "Pokémon GO".

  5. #104
    RikuValentine RikuValentine ist offline
    Avatar von RikuValentine

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Warum sollten andere Konzerne neidisch gucken, wenn Nintendo nur Verluste macht und das auch noch über Jahre? Die lachen sich höchstens einen ab Alleine das hier tut doch schon weh...

    Aber du hast recht, Nintendo könnte noch Jahre bestehen und Verluste machen. Ist ja auch der Sinn einer Firma ne?
    Nintendo hat ja auch sowas wie PS-Plus was einen aufgezwungen wird wenn man online spielen will.^^
    Ja total traurig sich damit zu rühmen. Da hast du recht.

    Und nein natürlich ist es nicht Sinn einer Firma Verluste zu machen. Aber jeder tut als ob alles von Nintendo floppte. Nichtmal die WiiU war an sich ein Flopp. Nur nicht so sehr hoch im Kurs wie eine andere Konsole oder die Wii.
    Sony ist im hoch im Kurs weil sie sich eben nichts trauen. VR wird sogesehen das erste - auf dem Konsolenmarkt - was sie beginnen. Sonst war alles "neuartige" abgekupfert von Nintendo. Und bis auf Analog Sticks hat sich nichts durchgesetzt.

    Dann fahren sie schon allein mit Fifa, CoD und so weiter gut. Das sind die meist verkauften Titel auf der PS4. Exklusive Titel haben sich aber bisher alle weniger verkauft als bei Nintendo.
    Mario Kart 8 - 6,88 Millionen Verkäufe - bei 13,2 Millionen Konsolen. Das heißt jeder zweite hat Mario Kart 8.
    Im Moment (laut VGchartz) meist verkauftes exklusives Spiel: The Last of Us - 4,41 Millionen - bei 42,4 Millionen Konsolen. Das heißt jeder zehnte hat das Game..und es gab es schon auf PS3.
    Best verkauftes Game auf PS4: CoD Black Ops 3 - 13, 47 Millionen. Das heißt dies hat jeder dritte.

    Das bedeutet einfach wenn man sich die Zahlen ansieht was die Leute heutzutage wollen: Ballern, Technik/Grafik und fertig. Nintendo besinnt sich aber noch auf das wichtigste auf dem Markt. Innovation und Spiele im herkömmlichen Sinn.
    Wenn sie Kohle scheffeln möchten müssten sie einfach ihre "Scorpio" bringen mit vllt noch etwas mehr Power als die von Microsoft. Damit hätten sie jeden Third in der Tasche, CoD auf garantierten 4K (mit einer besseren Scorpio) und schon flutscht das. Ich brauch aber keine dritte Partei die komplett auf eigene Innovation pfeift oder fürs Online zocken Geld nimmt. Die gibt es schon 2 mal.

  6. #105
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Bei den beiden PlayStations hast Du natürlich recht, bei den anderen Geräten war aber aus technischer Sicht ein Generationsunterschied da. Der GameBoy zog aus dieser Vernunft sogar den Vorteil, weil seine Konkurrenten (z. B. GameGear und Lynx) einfach zu aufwändig und unpraktisch waren.

    Ich will Deinen Punkt aber gar nicht schwach reden - ich sehe es ja teils ähnlich. Der heutige "Core-Gamer" will seinen gewohnten Controller mit zwei Sticks, vier Action-Buttons und vier Schulterknöpfen, um die ebenso gewohnten Shooter und West-RPGs zu spielen. Solange die Grafik zeitgemäß ist, reicht eine leicht überdurchschnittliche Qualität aus, um sich das Spiel zu kaufen. Wie man schon etwas raushört: Ich finde die Entwicklung ein bisschen schade, sogar ein fast fatal, weil ich finde, dass der Fortschritt damit auf der Strecke bleibt und wir seit zehn Jahren denselben Mist konsumieren. "Uncharted 4" oder das kommende "Gears of War" sind ein wenig hübscher als ihre jeweiligen zweiten Teile, aber ein bedeutender spielerischer Fortschritt ist halt keiner da. Den hinterfragt man auch nicht.

    Es stimmt schon, wir konsumieren tatsächlich seit Ewigkeiten im Grunde dasselbe. Das ist einerseits schade, ja, andererseits gibt es aber so viele qualitativ hochwertige Spiele, die wirklich Spaß machen, wie sie sind, auch wenn sie vielleicht nicht die größten Innovationen bieten. Nintendo dagegen will genau diese mit der Brechstange durchsetzen, koste es was es wolle. Innovation ist ja auch nicht Schlechtes, im Gegenteil. Aber zu welchem Preis denn? Die verbaute Technik bestimmt ja nicht nur die reine Grafik. Durch die vergleichsweise schwache Hardware ist einfach so vieles nicht möglich. Ein Witcher 3 beispielsweise, mit seiner riesigen Welt, tausenden NPCs, x Ortschaften und Quests wäre in diesem Umfang mit hoher Wahrscheinlichkeit niemals auf einer Wii U möglich, nichtmal mit reduzierter Grafik. Da müssten noch ganz andere Abstriche gemacht werden.

    Das ist es eben, was mir Sorgen macht. Wir werden selbsverständich wieder unsere handvoll hochwertigen Nintendo Spiele bekommen, wahrscheinlich werden diese auch wieder viele andere Spiele der Konkurrenz in den Schatten stellen. Die Thirds dagegen werden ihre Visionen auf NX erneut kaum umsetzen können, weswegen ich bereits nach kurzer Zeit wieder eine Spieleflaute befürchte. Denn Dritterhersteller sind nun einmal nicht wie Nintendo zwanghaft auf Innovation aus, was nützt es ihnen also, wenn ihre Spiele mobil und stationär gespielt werden können, zeitgleich aber eine deutlich geringere Qualität besitzen?

    Daher bin ich absolut der Meinung, Innovation, schön und gut, allerdings nicht, wenn dafür solche Abstriche gemacht werden müssen und vor allem nicht als einziges Verkaufsargument. Dann lieber 100 oder 200€ mehr, dafür mit zeitgemäßer Technik, eins schließt das andere schließlich nicht aus. Ich bin der Ansicht, dass das so deutlich besser ankommen würde.

  7. #106
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: NX - Stammtisch

    Sehe ich ja grundlegend ähnlich. Ich hätte auch gerne vergleichbare Power.

    Ohne die Gerüchte und potenziellen Leaks supernah verfolgt zu haben: Die Frage ist aber eben, welche Ziele Nintendo verfolgt. Ist es der Handheld, wird man keine ausgewachsene Xbox One ins kleine Gehäuse packen können. Wie nahe die Leistungsfährigkeit der NX bei ihr liegen wird, ist meines Wissens ja auch noch offen bzw. zumindest nicht bestätigt. Ich finde den Schritt insgesamt spannend, aber auch nicht ungefährlich.

    Andererseits: Mit portablen Geräten war Nintendo immer sehr erfolgreich, mit der letzten richtig klassischen Heimkonsole trotz großer Spiele und tollem Controller eher nicht. Jetzt kombiniert man halt beide Sektoren und hält sich damit beide Zielgruppen warm und könnte noch Gelegenheitsspieler hinzugewinnen. Wenn das Teil Hand und Fuß hat, warum nicht?

    Xbox-One- und PS4-Spiele sollten mit Abstrichen schon umsetzbar sein, inwieweit dann die technische Qualität stimmen wird, bleibt halt abzuwarten. Dennoch denke ich schon, dass die NX technisch zumindest einigermaßen konkurrenzfähig sein dürfte.

  8. #107
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Nintendo hat ja auch sowas wie PS-Plus was einen aufgezwungen wird wenn man online spielen will.^^
    Ja total traurig sich damit zu rühmen. Da hast du recht.
    Ja Gott sei dank gibt es sowas bei Nintendo nicht. Stell dir mal vor, du müsstes für diesen schlechten Online-Dienst bezahlen Und natürlich gibt es bei PS+ und XBL jeden Monat Gratis Games, während Nintendo noch für alte Gameboy Spiele 4-6€ verlangt...

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Und nein natürlich ist es nicht Sinn einer Firma Verluste zu machen. Aber jeder tut als ob alles von Nintendo floppte. Nichtmal die WiiU war an sich ein Flopp. Nur nicht so sehr hoch im Kurs wie eine andere Konsole oder die Wii.
    Sony ist im hoch im Kurs weil sie sich eben nichts trauen. VR wird sogesehen das erste - auf dem Konsolenmarkt - was sie beginnen. Sonst war alles "neuartige" abgekupfert von Nintendo. Und bis auf Analog Sticks hat sich nichts durchgesetzt.

    Dann fahren sie schon allein mit Fifa, CoD und so weiter gut. Das sind die meist verkauften Titel auf der PS4. Exklusive Titel haben sich aber bisher alle weniger verkauft als bei Nintendo.
    Mario Kart 8 - 6,88 Millionen Verkäufe - bei 13,2 Millionen Konsolen. Das heißt jeder zweite hat Mario Kart 8.
    Im Moment (laut VGchartz) meist verkauftes exklusives Spiel: The Last of Us - 4,41 Millionen - bei 42,4 Millionen Konsolen. Das heißt jeder zehnte hat das Game..und es gab es schon auf PS3.
    Best verkauftes Game auf PS4: CoD Black Ops 3 - 13, 47 Millionen. Das heißt dies hat jeder dritte.

    Das bedeutet einfach wenn man sich die Zahlen ansieht was die Leute heutzutage wollen: Ballern, Technik/Grafik und fertig. Nintendo besinnt sich aber noch auf das wichtigste auf dem Markt. Innovation und Spiele im herkömmlichen Sinn.
    Wenn sie Kohle scheffeln möchten müssten sie einfach ihre "Scorpio" bringen mit vllt noch etwas mehr Power als die von Microsoft. Damit hätten sie jeden Third in der Tasche, CoD auf garantierten 4K (mit einer besseren Scorpio) und schon flutscht das. Ich brauch aber keine dritte Partei die komplett auf eigene Innovation pfeift oder fürs Online zocken Geld nimmt. Die gibt es schon 2 mal.
    Kann ja sein, ich hab zB kein CoD/FIFA oder eben Mario Kart.
    Mir fehlen an sich die guten Games bei Nintendo. Nach dem Gamecube ging es spielemässig abwärts.

    Ich find die Grafik auch verdammt wichtig. Grade jetzt wo TVs immer billiger werden und selbst 4K nicht mehr viel kostet. Da will man auch was sehen. Sonst könnte ich mir auch nen Röhren TV hinstellen und ne Wii anschließen... viel hat sich da ja nicht getan.

  9. #108
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: NX - Stammtisch

    Die Handhelds sind in der Tat erfolgreich, wobei ich mich allerdings frage: Liegt das tatsächlich an deren Mobilität, oder viel eher an den (im Vergleich zur Wii U deutlich mehr) hochwertigen Spielen, die dafür erscheinen? Wird damit wirklich großartig unterwegs gespielt? Ich zB. käme auf die Idee gar nicht. Ich bin absolut kein Mobilespieler, aber bevor ich meinen 3DS unterwegs auspacke, da zock ich tatsächlich eher schnell irgendwas auf dem Handy (allerdings auch das sehr selten). Ich spiele gerne 3DS, allerdings ausschließlich zu Hause. Ich besitze ihn, weil dafür Spiele erscheinen, die es sonst nirgends gibt, nicht, weil es ein Handheld ist.
    Auch sonst, wenn ich unterwegs bin, ich sehe keinen Menschen mit seinem 3DS rumlaufen oder im Bus/Zug sitzen, dafür aber jeden Zweiten mit seinem Smartphone.

    Mit NX bekommen wir nun also (augenscheinlich) einen Handheld, auf dem unter Umständen abgespeckte XBox One und PS4 Spiele laufen. Das, gepaart mit dem Gedanken, dass die Wenigsten tatsächlich unterwegs umfangreichere Spiele spielen, gibt mir leider kein allzu gutes Gefühl. Natürlich kann es sein, dass ich hier vollkommen falsch liege, aber nach meiner persönlichen Erfahrung werden eben wie gesagt heutzutage selbst Handheldspiele eher zu Hause gezockt, fürs schnelle Spiel unterwegs gibt es das Smartphone.

  10. #109
    smario66 smario66 ist offline
    Avatar von smario66

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Warum sollten andere Konzerne neidisch gucken, wenn Nintendo nur Verluste macht und das auch noch über Jahre?
    Nintendo hat fast 30 Jahre Gewinne erzielt und dann drei Jahre Verluste. Seit 2 Jahren wieder nur Gewinne. Wovon redest du also genau?
    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Ja Gott sei dank gibt es sowas bei Nintendo nicht. Stell dir mal vor, du müsstes für diesen schlechten Online-Dienst bezahlen
    Inwieweit ist der Online-Dienst schlecht? Klar, die Wii U hat keinen besonders guten WLAN-Empfänger, der häufig für Verbindungsabbrüche sorgt, aber das hat ja nichts direkt mit dem Online-Dienst zu tun. In Bezug auf die Serverkapazitäten hat sich in den letzten Jahren viel getan und Nintendo braucht sich da nicht vor der Konkurrenz verstecken. Und das man nicht in jedes Spiel einen Online-Modus zwingt hat nicht nur Nachteile.
    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Und natürlich gibt es bei PS+ und XBL jeden Monat Gratis Games, während Nintendo noch für alte Gameboy Spiele 4-6€ verlangt...
    Die Spiele sind an die kostenpflichtige Mitgliedschaft gebunden, wie kann man da von gratis sprechen? Denkst du echt Sony oder Microsoft nutzen diese Einnahmen, weil es ja soooo unfassbar teuer ist Server zu betreiben? Nein, das meiste davon fließt in die Tasche und der Rest dient zur Kompensation der geringen fehlenden Einnahmen der "verschenkten" Spiele. Bei Nintendo gibt es das in kleiner übrigens auch: Nennt sich MyNintendo, kostet überhaupt kein Geld und setzt nicht mal voraus das du irgendwann mal auch nur einen Cent an Nintendo gezahlt hast. Und die Spieledie du da bekommst, kannst du auch noch nutzen, wenn du nicht mehr angemeldet bist, ja du kannst sie sogar verkaufen.

  11. #110
    David007 David007 ist gerade online
    Avatar von David007

    AW: NX - Stammtisch

    Ich bin nach dem Anfangs Hype der Wii und den extrem schlechten Umsetzungen von Fifa zur Playstation 3 gewechselt. Davor hatte ich mit Sony eigentlich relativ wenig am Hut und habe während meiner kompletten Kindheit fast nur die Spiele aus dem Hause Nintendo gezockt. Als dann die WiiU kam, habe ich Nintendo komplett den Rücken gekehrt. Die Steuerung und das dünne Spiele Line-Up haben mir gar nicht zugesagt.

    Seitdem vermisse ich aber auch Titel wie Mario Kart, Zelda oder Smash Bros. und würde diese gerne mal wieder spielen. Ich hoffe wirklich, dass Nintendo mit der NX eine gute Konsole auf den Markt bringt und sei es eine Kombi aus Handheld und Konsole. Das Konzept finde ich nämlich grunsätzlich gar nicht so uninteressant. Auch das man zurück zu Cartridges geht, finde ich echt ganz cool. Die Leistung der Konsole, was Grafik u.a. angeht, ist mir da noch nicht einmal so wichtig. Wenn sie eine Konsole mit dem derzeitigen Niveau von PS4 und Xbox One auf den Markt bringen, würde mir das schon reichen. Gerade die Spiele aus dem Hause Nintendo leben nicht zwingend von der Grafik, sondern eher vom Spielerlebnis.

  12. #111
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Warum sollten andere Konzerne neidisch gucken, wenn Nintendo nur Verluste macht und das auch noch über Jahre? Die lachen sich höchstens einen ab Alleine das hier tut doch schon weh...
    Ja, Sony lacht sich garantiert einen ab - schließen gefühlt alle drei Wochen einen Tochterzweig weil nur mehr Playstation gut ankommt und sonst keiner mehr Sony-Produkte haben will, aber ja, die lachen bestimmt. Aber ja, du hast definitiv recht: das tut schon ziemlich weh, was du hier von dir gibst.
    Auf der dritten Seite in diesem Thread haben wir ein "Interview" mit Fabian Döhler. Natürlich, das Interview ist sehr locker und er scherzt im Bezug auf NX sicher auch ein bisschen, aber was kein Scherz war ist der Kontostand von Nintendo. Und der Typ ist Brancheninsider, kein beliebiger Penner im Internet mit zu viel Zeit aber zu wenig Ahnung. Nach außen hin sehen die Leute: die Wii U verkauft sich nicht, Nintendo ist am *****. Dass sie aber erst 2012 (oder lass es meinetwegen 2011 oder 2013 sein, merk mir jetzt auch nicht alles) nach Jahrzehnten (!) zum ersten Mal Verlust gemacht haben und sich über die erfolgreichen Jahre davor und ganz besonders durch den Erfolg der Wii extrem viel Geld bei denen angesammelt hat, das entgeht den meisten Menschen. Deshalb ist das diskutieren in Foren, mit irgendwelchen Lowbobs, auch immer so anstrengend, weil sie einen Scheißdreck von einer Ahnung haben, aber dennoch meinen direkte Einblicke in die Finanzlage von Nintendo zu haben und diese mit der ganzen Welt teilen zu müssen.

    Nintendo hat keine Schulden, fette Geldreserven und expandiert, statt immer mehr abzubauen. Also ja, gerade Sony hätte ziemlich verdammt gerne die aktuelle finanzielle Lage von Nintendo. Die würden ohne auch nur im Ansatz zu zögern sofort tauschen.

    Und immer diese Diskussion über Technik und Grafik... Kauft euch einen PC wenn ihr Leistung wollt! Ich hab einen, was wollt ihr mit eurer bekackten PS4?! 1080p, 30fps, 40 Sekunden Ladezeiten? Schrott, aber ärgster Schrott, seitdem ich meinen PC hab bekomm' ich Krebs sobald ich daran denke auf der PS4 zu zocken, also verpisst euch mit dem Argument von Leistung wenn ihr selber nur die zweite Klasse zuhause stehen habt! Heuchlerisches Pack, verlangt Leistung aber kauft sich die PS4!

  13. #112
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: NX - Stammtisch

    Und was treibst du dich hier rum und laberst nur Müll, wenn du von Konsolen eh nichts hälst und dich mit deinem geilen PC befriedigst
    Ich denke du bist hier im falschen Forum. Du bist doch hier die Grafikhu*e. Wenn dir die PS4 zu schwach ist, solltest du mit Nintendo auch nichts anfangen können. Noch weniger Leistung und bist du schon am kotzen?

    Hauptsache du hast hier die Ahnung. Geheiligt werde Kaykero

    Achja und geh in dein Profil und lösch die PS4 aus deinem Besitz. Ist doch peinlich dagegen zu haten, aber selbst eine gekauft zu haben. Ohne Worte

  14. #113
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Und was treibst du dich hier rum und laberst nur Müll, wenn du von Konsolen eh nichts hälst und dich mit deinem geilen PC befriedigst
    Ich denke du bist hier im falschen Forum. Du bist doch hier die Grafikhu*e. Wenn dir die PS4 zu schwach ist, solltest du mit Nintendo auch nichts anfangen können. Noch weniger Leistung und bist du schon am kotzen?

    Hauptsache du hast hier die Ahnung. Geheiligt werde Kaykero

    Achja und geh in dein Profil und lösch die PS4 aus deinem Besitz. Ist doch peinlich dagegen zu haten, aber selbst eine gekauft zu haben. Ohne Worte
    Du hatest ja ebenso, hast aber Dein Profil noch nicht "aktualisiert". Was wir aber durchaus aus Eurer Diskussion festhalten können. Um Nintendo müssen wir uns finanziell wirklich keine großen Sorgen machen. Genügend Anhaltspunkte wurden ja genannt.

    Dennoch, Gentlemen: Bitte wieder zurück speziell zum Thema und etwas mehr Contenance!

  15. #114
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Du hatest ja auch und hast Dein Profil noch nicht "aktualisiert". Was wir aber durchaus aus Eurer Diskussion festhalten können. Um Nintendo müssen wir uns finanziell wirklich keine Sorgen machen. Genügend Anhaltspunkte wurden ja genannt.

    Dennoch, Gentlemen: Bitte wieder zurück speziell zum Thema und etwas mehr Contenance!
    Was sollte ich da aktualisieren? Ich hab alle Konsolen und steh auch dazu :-P

  16. #115
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Und was treibst du dich hier rum und laberst nur Müll, wenn du von Konsolen eh nichts hälst und dich mit deinem geilen PC befriedigst
    Ich denke du bist hier im falschen Forum. Du bist doch hier die Grafikhu*e. Wenn dir die PS4 zu schwach ist, solltest du mit Nintendo auch nichts anfangen können. Noch weniger Leistung und bist du schon am kotzen?
    Wieso, ich bin ja nicht derjenige, der immer nach mehr Leistung schreit und alles mit zu wenig sofort abschreibt. Ich wollte nur zeigen wie geistig zurückgeblieben euer ständiges Argument mit der Leistung ist, weil die meisten Leute, die das kritisieren, auch nur zweite Klasse rumstehen haben. Ich hab lediglich aufzeigt, wie widersprüchlich eure Argumentation ist, denn wenn Leistung für euch so wichtig ist, dann gibt es auch keine Erklärung warum man eine PS4 hat.

    Ich schreibe kein System wegen der Leistung ab, und trotzdem hab ich ein Gerät was besser als deine PS4 ist.

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Achja und geh in dein Profil und lösch die PS4 aus deinem Besitz. Ist doch peinlich dagegen zu haten, aber selbst eine gekauft zu haben. Ohne Worte
    Ich "hate" doch nicht dagegen! Ich mag Spiele wie Bloodborne und Uncharted, deshalb hab ich eine PS4, aber bei Spielen die auch für PC kommen würde ich nicht einmal im Traum daran denken, mir diese für die PS4 zu kaufen. Nur ICH schreibe nicht ständig, wie schlecht ein System ist. Das ist der springende Punkt.

  17. #116
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: NX - Stammtisch

    Du kannst doch gar nicht wissen, ob jemand einen High End PC hat oder nicht. Ich hab selbst nen DELL XPS und der schlägt locker die PS4... Kann doch nicht verboten sein, nach 2 schwachen Nintendo-Konsolen, sich eine stärkere zu wünschen. Gibt bei YouTube genügend Fan Videos, wie Mario und Co. aussehen könnten.

  18. #117
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: NX - Stammtisch

    Verboten ist es auch nicht, nur sollte ein Mensch mit einem funktionierenden Gehirn irgendwann schalten und merken, dass sein ständiges Gerede den längsten Bart hat und außer nervig nichts anderes ist. Siehst du mich im PS4 Forum schreiben, dass die PS4 zu schwach ist und ich deshalb eine PS5 will die mindestens blah blah blah kann? Nein. Warum also haben du und andere das Bedürfnis hier ständig zu schreiben, wie schwach Konsole X sein wird und wie toll Konsole Y im Vergleich ist? Wir haben es verstanden als der erste Bob das Argument gebracht hat, zu dem Zeitpunkt hab ich sogar zugestimmt, dass mir mehr Leistung auch besser gefallen würde - für mich war das Thema damit erledigt! Aber nein, dann kommt Bob 2 und schreibt das gleiche, und dann kommt Bob 3 und schreibt das gleiche nochmal und so weiter und so fort.

    Wir haben es kapiert. NX ist euch zu schwach. Okay. Gut. Passt. Aber irgendwann muss man diesen verdammten Punkt doch auch mal gut sein lassen können.

  19. #118
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Kann ja sein, ich hab zB kein CoD/FIFA oder eben Mario Kart.
    Mir fehlen an sich die guten Games bei Nintendo. Nach dem Gamecube ging es spielemässig abwärts.
    Und wie es abwärts ging. Praktisch jede Fortsetzung war ne schlechtere Version vom Ursprungsspiel mit wenigen Ausnahmen.
    Und auf der Wii U ging es dann noch steiler abwärts.
    Ich meine so schlecht die Wii im Vergleich zum GC auch war, sie hatte trotz schwacher Hardware immernoch ein paar gute Games wie die Zelda-Spiele und Metroid, sogar von den Thirds gab es noch einige Games die man sich anschauen konnte. Aber die Wii U war ein total Ausfall. Smash ohne Story-Mod, Mario Kart ohne Arena oder Geisterfahrer, Star Fox wie vor 20 Jahren stat das neue Konzept zu entwickeln usw. dazu als große neue Marke Splatoon das von einem Inide-Entwickler stammen könnte.


    Zitat Mario1690 Beitrag anzeigen
    Die Handhelds sind in der Tat erfolgreich, wobei ich mich allerdings frage: Liegt das tatsächlich an deren Mobilität, oder viel eher an den (im Vergleich zur Wii U deutlich mehr) hochwertigen Spielen, die dafür erscheinen? Wird damit wirklich großartig unterwegs gespielt? Ich zB. käme auf die Idee gar nicht. Ich bin absolut kein Mobilespieler, aber bevor ich meinen 3DS unterwegs auspacke, da zock ich tatsächlich eher schnell irgendwas auf dem Handy (allerdings auch das sehr selten). Ich spiele gerne 3DS, allerdings ausschließlich zu Hause. Ich besitze ihn, weil dafür Spiele erscheinen, die es sonst nirgends gibt, nicht, weil es ein Handheld ist.
    Auch sonst, wenn ich unterwegs bin, ich sehe keinen Menschen mit seinem 3DS rumlaufen oder im Bus/Zug sitzen, dafür aber jeden Zweiten mit seinem Smartphone.

    Mit NX bekommen wir nun also (augenscheinlich) einen Handheld, auf dem unter Umständen abgespeckte XBox One und PS4 Spiele laufen. Das, gepaart mit dem Gedanken, dass die Wenigsten tatsächlich unterwegs umfangreichere Spiele spielen, gibt mir leider kein allzu gutes Gefühl. Natürlich kann es sein, dass ich hier vollkommen falsch liege, aber nach meiner persönlichen Erfahrung werden eben wie gesagt heutzutage selbst Handheldspiele eher zu Hause gezockt, fürs schnelle Spiel unterwegs gibt es das Smartphone.
    So sehe ich das auch. Man kann ja nicht abstreiten das der 3DS die Wii U sowohl was Quantität als auch was Qualität angeht bei weitem geschlagen hat. Logisch das der somit besser läuft wenn da die besseren Games drauf erscheinen, aber das muss nicht unbedingt was damit zu tun haben das er mobil ist.
    Was NX angeht sehe ich jetzt aber nicht mehr ganz so schwarz. Daher das NX ein Hybrid wird wird er 3DS UND Wii U ersetzen, somit wird Nintendo ihre ganze Aufmerksamkeit auf diese eine Konsole richten und muss nicht mehr 2 Systeme stemmen. Das ganze wird jetzt ein alles oder nicht Geschäft, entweder NX kommt an und Nintendo kann wieder Fuß fassen oder er scheitert und ein Ersatz-System das Nintendo Gewinn bringt fällt auch weg, denn zur Wii U Zeit hatte man immerhin noch einen gut laufenden 3DS sowas fällt bei NX weg.
    Ich selbst hatte 0 Interesse an NX als ich dachte das es eine Konsole wird, denn auf ne 2 Wii U habe ich keinen Bock, aber jetzt wo es praktisch auch der Nachfolger vom 3DS ist, hört es sich gar nicht mal so scheiße an, dann kann man zumindest mehr von Nin selbst erwarten.


    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Und immer diese Diskussion über Technik und Grafik... Kauft euch einen PC wenn ihr Leistung wollt! Ich hab einen, was wollt ihr mit eurer bekackten PS4?! 1080p, 30fps, 40 Sekunden Ladezeiten? Schrott, aber ärgster Schrott, seitdem ich meinen PC hab bekomm' ich Krebs sobald ich daran denke auf der PS4 zu zocken, also verpisst euch mit dem Argument von Leistung wenn ihr selber nur die zweite Klasse zuhause stehen habt! Heuchlerisches Pack, verlangt Leistung aber kauft sich die PS4!
    Welcher Konsolenzocker will schon einen PC? Ich würde mir lieber PS4 + Xbox One einzeln kaufen als einen PC selbst wenn ich mit der Kombination teurer fahren würde.
    Also ist nur interessant welche Konsole momentan am stärksten ist, der PC fällt sowieso aus der engeren Wahl raus.

  20. #119
    RikuValentine RikuValentine ist offline
    Avatar von RikuValentine

    AW: NX - Stammtisch

    *Gähn*.. Oh Sorry ich wollte nicht bei der schönen Diskussion stören. Aber ein Patent was nun auftauchte zeigt/beschreibt eine Docking Station (das es eine gibt weiß man ja) die die Leistung des Handhelds erhöht.
    Wenn das zutrifft ist also die Hardware des Handhelds selbst nur Nebensache (für Unterwegs/im Bett halt ausreichend) denn die Docking Station würde dann fürs TV Gaming den Rest machen.

    Nintendo NX: Sorgt eine Docking-Station für zusätzliche Leistung? - Nintendo, NX

  21. #120
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: NX - Stammtisch

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Und immer diese Diskussion über Technik und Grafik... Kauft euch einen PC wenn ihr Leistung wollt! Ich hab einen, was wollt ihr mit eurer bekackten PS4?! 1080p, 30fps, 40 Sekunden Ladezeiten? Schrott, aber ärgster Schrott, seitdem ich meinen PC hab bekomm' ich Krebs sobald ich daran denke auf der PS4 zu zocken, also verpisst euch mit dem Argument von Leistung wenn ihr selber nur die zweite Klasse zuhause stehen habt! Heuchlerisches Pack, verlangt Leistung aber kauft sich die PS4!
    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Welcher Konsolenzocker will schon einen PC? Ich würde mir lieber PS4 + Xbox One einzeln kaufen als einen PC selbst wenn ich mit der Kombination teurer fahren würde.
    Also ist nur interessant welche Konsole momentan am stärksten ist, der PC fällt sowieso aus der engeren Wahl raus.
    Sehe ich ähnlich. Für den Konsolenspieler ist der PC nicht von Relevanz. Wenn also jemand auf dem Gerät, auf dem er gerne spielen möchte, mehr Leistung haben möchte, ist daran meiner Ansicht nach nichts verwerflich. Mit dem PC hat das im Grunde nichts zutun. Zumal gerade NX wohl mit einem PC von der Spieleauswahl absolut nicht vergleichbar sein wird. Heuchlerei kann ich da jedenfalls nicht erkennen.

Seite 6 von 181 ErsteErste ... 5671626 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

forumla.de final fantasy nx

nintendo switch surround problem

Switch Stammtisch

nintendo switch kein dolby digitalKann Nintendo switch surround soundnintendo switch dolby 5.1nintendo switch 5.1 tin aus usbswitch 5.1. sourrund soundnintendo switch ladesymbol kommt nicht nintendo switch klinke brummensurround sound nintendo switchnintendo switch dtsnintendo switch kein surround soundnintendo switch 5.1 sound anschluesennintendo switch ladesymbolNintendo switch Dolby