Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 63
  1. #1
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    Angriffe auf Ausländer in Kölner Innenstadt

    Angriffe auf Ausländer in Kölner Innenstadt

    In der Kölner Innenstadt sind mehrere Ausländer von Gruppen angegriffen und verletzt worden. Die Hintergründe sind noch unklar. Die Polizei hatte zuvor mitgeteilt, sie habe Hinweise auf Personengruppen erhalten, "die gezielt Provokationen suchen würden".

    Der Zentralrat der Muslime in Deutschland klagt nach den Übergriffen in Köln über eine zunehmende Feindseligkeit gegenüber Muslimen. "Wir erleben eine neue Dimension des Hasses", sagte der Zentralratsvorsitzende Aiman Mazyek dem "Kölner Stadtanzeiger" vom Montag. Der "braune Mob" tobe in den sozialen Medien und sehe seine Vorurteile durch die Silvesternacht bestätigt. Am Donnerstag, als bekannt wurde, dass es sich bei einigen mutmaßlichen Tätern um Asylwerber aus muslimischen Ländern handle, seien in der Geschäftsstelle des Islamverbands 50 Drohanrufe und hunderte Hassmails und -briefe eingegangen, sagte Mazyek. Dazu gebe es Hetze im Internet. Inzwischen habe der Verband die Telefonanlage abstellen müssen.
    Widerlich

    Edit:

    außerdem wurde in Chemnitz ein 13 jähriges tunesisches Mädchen von 7 Nazis attackiert. Sie musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden

    "Dann wurde ihr sogar ins Gesicht getreten, als sie am Boden lag." Auf einem Foto des Mädchens, das "bild.de" twitterte, ist deutlich ein Schuhabdruck in ihrem misshandelten Gesicht zu erkennen.
    http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/chemnitz-tunesisches-maedchen-von-nazi-bande-in-klinik-getreten--50090052-44078326/3,w%3D658,c%3D0.bild.jpg



    https://www.tagesschau.de/inland/uebergriffe-koeln-123.html
    http://www.huffingtonpost.de/2016/01...n_8952000.html

  2. Anzeige

    Angriffe auf Ausländer in Kölner Innenstadt

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Angriffe von Nazis auf Ausländer in Kölner Innenstadt



    Widerlich

    https://www.tagesschau.de/inland/uebergriffe-koeln-123.html
    Ich erkenne da nur eine Reaktion auf die vergangenen Tage, geschürrt durch Medien, Politiker und auch den Straftätern.
    Natürlich keine Entschuldigung geschweige denn Rechtfertigung für diese Tat, aber es hätte mich gewundert wenn es von Seiten der Nazis keine Reaktion gegeben hätte. Das war iwie so vorausschaubar.

  4. #3
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Und da zeigt sich,wenn es Deutsche machen (und dabei sie Vergewaltigung weglassen),sind Medien und GMs ziemlich zügig am Start.
    Die Medien reagieren bei solchen Vorfällen immer zügig.
    Egal ob es Deutsche machen oder Ausländer. Was du da wieder zusammen schmierst...

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Aktion>Reaktion...
    Jene, welche die "Reaktion" erfahren haben... hatten vorher überhaupt keine Aktion.
    Sollten die nun auch zu einer Reaktion ausholen?

    Ist doch absoluter Schwachsinn, Unrecht mit Unrecht zu begegnen.

  5. #4
    Jacky89 Jacky89 ist offline
    Avatar von Jacky89

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Schade nur, dass sich scheinbar immer brutale, verachtenswürdige Idioten zusammenrotten, um dann gruppenweise die friedfertigen Menschen der Gegenseite für das zu peinigen, was die Idioten aus deren Reihen verbockt haben. Aber gegen die brutalen, verachtenswürdigen Idioten der Gegenseite traut man sich ja nichts, denn die wehren sich.
    Schön wär's, wenn mal zwei Horden Idioten aufeinander prallen würden, also alle Idioten aus Gruppe A und alle Idioten aus Gruppe B. Dann wären die Verluste auch nicht wirklich tragisch. Aber dummerweise sind im Normalfall die Menschen mit friedlichen Idealen die jenigen, die die Gewalt des hasserfüllten Mobs von der Gegenseite zu spüren bekommen. Egal, ob der hasserfüllte Mob nun aus der Flüchtlingsmasse stammt oder aus der Masse an Einheimischen Extremisten. Das kotzt ab.

  6. #5
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    @Scrypton

    Wie gesagt,ich feiere es nicht, da die Chance das der Mob wen von den Sylvester-Dudes erwischt so relativ gen 0 tendiert.
    Aber das alles hätte wohl mit einem beherzten Eingreifen der Polizei an Sylvester verhindert werden können...man weiß es nicht, wie sich der Schmetterlingseffekt ausgewirkt hätte.

  7. #6
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    "Ich find das nicht gut, aber..."
    "Es gibt keine Rechtfertigung, aber..."

    Ffs, es gibt kein "aber". Sich an Frauen zu vergreifen und sie massiv zu belästigen, ist unter aller Sau und ekelerregend. Die Täter gehören abgeschoben. Nazis fanden Ausländer schon immer scheiße und haben diese auch schon immer angegriffen. Die Geschehennisse der Sylvesternacht dafür auszunutzen, vermehrt Ausländer angreifen zu können, weil einem momentan dafür mehr Verständnis entgegen gebracht werden könnte, ist ebenso ekelerregend. Das hat nichts damit zutun, dass das "Volk was macht". Seit wann zeichnen solche Leute das Volk aus?

  8. #7
    Pánthéos

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat Rufflemuffin Beitrag anzeigen
    "Ich find das nicht gut, aber..."
    "Es gibt keine Rechtfertigung, aber..."

    Ffs, es gibt kein "aber". Sich an Frauen zu vergreifen und sie massiv zu belästigen, ist unter aller Sau und ekelerregend. Die Täter gehören abgeschoben. Nazis fanden Ausländer schon immer scheiße und haben diese auch schon immer angegriffen. Die Geschehennisse in Köln dafür auszunutzen, vermehrt Ausländer angreifen zu können, weil einem momentan dafür mehr Verständnis entgegen gebracht werden könnte, ist ebenso ekelerregend. Das hat nichts damit zutun, dass das "Volk was macht". Seit wann zeichnen solche Leute das Volk aus?
    Ausdrücke wie "das Volk was macht" oder "das ist die Reaktion des Volkes" sind nichts anderes als Versuche rechtsradikales, rassistisches und menschenverachtendes Gedankengut in die Mitte der Gesellschaft zu rücken.

  9. #8
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat Rufflemuffin Beitrag anzeigen
    "Ich find das nicht gut, aber..."
    "Es gibt keine Rechtfertigung, aber..."

    Ffs, es gibt kein "aber". Sich an Frauen zu vergreifen und sie massiv zu belästigen, ist unter aller Sau und ekelerregend. Die Täter gehören abgeschoben. Nazis fanden Ausländer schon immer scheiße und haben diese auch schon immer angegriffen. Die Geschehennisse der Sylvesternacht dafür auszunutzen, vermehrt Ausländer angreifen zu können, weil einem momentan dafür mehr Verständnis entgegen gebracht werden könnte, ist ebenso ekelerregend. Das hat nichts damit zutun, dass das "Volk was macht". Seit wann zeichnen solche Leute das Volk aus?
    Natürlich nicht, nur ist dieser Schritt seitens der Nazis eigentlich keine Überraschung. Mich hätte es gewundert wäre da nichts gekommen.
    Das letzendlich dies nicht gerechtfertigt ist (Sind da die Opfer mit drunter?), sollte klar sein.
    Am Ende hat diese Aktion nichts gebracht, lediglich nur mehr Verunsicherung untereinander.
    Wir sollen die Flüchtlinge nicht fürchten, und sie sollen uns nicht fürchten.
    Durch die Sylvester-Neandertaler und die braune Suppe, wird das aber nichts.

  10. #9
    Pánthéos

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, nur ist dieser Schritt seitens der Nazis eigentlich keine Überraschung. Mich hätte es gewundert wäre da nichts gekommen.
    Das letzendlich dies nicht gerechtfertigt ist (Sind da die Opfer mit drunter?), sollte klar sein.
    Am Ende hat diese Aktion nichts gebracht, lediglich nur mehr Verunsicherung untereinander.
    Wir sollen die Flüchtlinge nicht fürchten, und sie sollen uns nicht fürchten.
    Durch die Sylvester-Neandertaler und die braune Suppe, wird das aber nichts.
    Nur muss man nun auch weiter festhalten und klar machen das diese Nazis weiterhin auch ungewollt sind, das man diese Gewalt nicht rechtfertigt oder gar beschönigt. Nur wird gerade leider zuhauf versucht das ganze irgendwie zu legitimieren. Man dreht den Spieß so als wäre das eine Reaktion "des Volkes", als wäre das eine Handlung aus der Mitte der Gesellschaft um eben diese rassistischen Grundzüge wieder gesellschaftsfähig zu machen. Wobei ich glaube das sie das zum Teil schon lange wieder sind....

  11. #10
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Nur muss man nun auch weiter festhalten und klar machen das diese Nazis weiterhin auch ungewollt sind, das man diese Gewalt nicht rechtfertigt oder gar beschönigt. Nur wird gerade leider zuhauf versucht das ganze irgendwie zu legitimieren. Man dreht den Spieß so als wäre das eine Reaktion "des Volkes", als wäre das eine Handlung aus der Mitte der Gesellschaft um eben diese rassistischen Grundzüge wieder gesellschaftsfähig zu machen. Wobei ich glaube das sie das zum Teil schon lange wieder sind....
    Oh nein, nein, nein.... das dies eine Reaktion des Volkes ist, war nicht meine Aussage (Falls du mich meintest)
    Die Reaktion kam, aber halt nicht von Opfern, oder Angehörigen sondern Menschen die sich im Recht fühlen, für den deutschen Staat zu sprechen.
    Das ist natürlich nicht in Ordnung. Dennoch bin ich der Meinung das wenn diese Aktionen am Sylvester nicht geschehen wären, diese Tat auch weggefallen wäre.

    Im Recht ist letzendlich keine Seite. Aus meiner extremen Sicht hätte es den Tätern vielleicht mal gut getan von den Typen ein paar auf die Birne zu bekommen,
    aber Unschuldige die damit nichts zu tun haben, gehören da nicht mit reingezogen.

  12. #11
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Wow..7 Nazis auf ein 13 jähriges Mädchen. Die müssen sich jetzt wie die Könige von England fühlen. Echt mutig. Und sonst ist es einfach nur peinlich. Klar ist das eine Reaktion auf Sylvester. Aber eine äußerst dämliche. Aber von der braunen Pfütze erwarte ich nichts anderes. Widerlich. Die sind nicht besser als die Täter der Sylvesternacht.

  13. #12
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Die sind nicht besser als die Täter der Sylvesternacht.
    Die können sich beide zusammentun, dann schieben wir die gleich mit ab. Wenn die auf Krawall aus sind, täte denen vielleicht mal ein Krieg ganz gut

  14. #13
    Pánthéos

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Die können sich beide zusammentun, dann schieben wir die gleich mit ab. Wenn die auf Krawall aus sind, täte denen vielleicht mal ein Krieg ganz gut
    Aber wohin abschieben? Die Nazis will doch keiner. Es hat dem Ausland das letzte mal auch nicht gefallen als die Nazis in großer Zahl aus DE raus marschiert sind. ^^

  15. #14
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Aber wohin abschieben? Die Nazis will doch keiner. Es hat dem Ausland das letzte mal auch nicht gefallen als die Nazis in großer Zahl aus DE raus marschiert sind. ^^
    Ist die Wehrsportgruppe Hoffman nicht auch in Syrien stationiert?

  16. #15
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Widerwärtig, solche Drecksschweine. Einfach das allerletzte, was geht in den Köpfen dieser Menschen nur vor.

  17. #16
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Auf der einen Seite heißt es"nicht voreilig urteilen"...ist denn schon geklärt das es Nazis waren oder Leute mit anderer Gesinnung die sich einfach mal "ganz unauffällig" wie Nazis angezogen haben?

    Ja,ist traurig sowas zu denken...aber da haben verschiedenste Inszenierungen der Medien usw Schuld.

    Wem nützt es?


    Vor allem...was sind das für Nazis,die nicht Wissen das ihr Idol,der Adi,den Islam schätzte(nebst Islam SS Division,dem gleichen "Feind" und Co)?

  18. #17
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite heißt es"nicht voreilig urteilen"...ist denn schon geklärt das es Nazis waren oder Leute mit anderer Gesinnung die sich einfach mal "ganz unauffällig" wie Nazis angezogen haben?

    Ja,ist traurig sowas zu denken...aber da haben verschiedenste Inszenierungen der Medien usw Schuld.

    Wem nützt es?
    Hmm.... Wem vermutest du denn dahinter?

  19. #18
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite heißt es"nicht voreilig urteilen"...ist denn schon geklärt das es Nazis waren oder Leute mit anderer Gesinnung die sich einfach mal "ganz unauffällig" wie Nazis angezogen haben?

    Ja,ist traurig sowas zu denken...aber da haben verschiedenste Inszenierungen der Medien usw Schuld.

    Wem nützt es?


    Vor allem...was sind das für Nazis,sie nicht Wissen das ihr Idol,der Adi,den Islam schätzte(nebst Islam SS Division und Co)?
    Naja jeder soll ja denken was er will und dergleichen, aber diese Verschwörungstheorien gehen mir gewaltig auf den Wecker. Wie wahrscheinlich ist es das es andere Gruppierungen waren die sich verkleidet haben und auf Ausländer los sind....

  20. #19
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online
    Avatar von gamefreake89

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Ich kann meinen vorpostern nur zustimmen mit solchen ekelhaften taten sind sie auf genau dem selben Niveau wie die Täter in Köln.

  21. #20
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Nazis attackieren Ausländer in Gruppen

    Menschen denen in ihrem Deutschenhass (ja,gibt es wirklich) jedes Mittel recht ist,Chaos zu verbreiten.........nach gleichen Prinzip wurden doch auch alle Flüchtlinge in Schutz genommen...es waren nicht Syrer,es waren "Syrer".

    Gedankengänge sind übrigens keine VT und es gibt Fragen die gestellt werden müssen.
    ICH habe all die Wochen von festgenommen rechten Brandstiftern gelesen....nie von Verurteilungen etc....irgendwann macht man sich Gedanken dazu ,sonst gibt es Bilder etc.....so denkt man automatisch irgendwann an "Phantome"

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte