Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    ssub-zzero ssub-zzero ist offline
    Avatar von ssub-zzero

    Guido Westerwelle verstorben!

    Mit 54 Jahren ist er an Leukämie verstorben!Guido Westerwelle ist tot: FDP-Politiker erliegt dem Krebs - SPIEGEL ONLINE

  2. Anzeige

    Guido Westerwelle verstorben!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Traurig, grade wenn man bedenkt das es wohl einen Knochenmarkspender gegeben haben soll, der aber einfach abgesprungen ist. Dazu sage ich immer noch, eine Knochenmark-Entnahme tut NICHT weh.

  4. #3
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Traurig, grade wenn man bedenkt das es wohl einen Knochenmarkspender gegeben haben soll, der aber einfach abgesprungen ist. Dazu sage ich immer noch, eine Knochenmark-Entnahme tut NICHT weh.
    Hat er denn mitbekommen, dass der Westerwelle die Spende bekommt?

    Guido Westerwelle: "Bevor ich sterbe, wird Schwulsein eine Selbstverständlichkeit sein" - Deutschland | STERN.de

  5. #4
    Blau Blau ist offline
    Avatar von Blau

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Da sieht man wieder die stümperhafte Medizin. 54 ist doch kein Alter.

  6. #5
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat Blau Beitrag anzeigen
    Da sieht man wieder die stümperhafte Medizin. 54 ist doch kein Alter.
    Jo ist klar.... Die Medizin ist Schuld. Natürlich ist 54 kein Alter, aber hast DU Einblick in die Krankenakte. Abgesehen davon ist eine Leukämie immer extrem heimtückisch und von daher würde ich solche Äußerungen eben nicht tätigen.

  7. #6
    rote flamme

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Es gibt Menschen die ein Leben lang rauchen und auch mit 90 kein Lungenkrebs kriegen und es gibt junge, kerngesunde Menschen de Mitte 20 einen Herzinfarkt bekommen. Wahrscheinlichkeiten sind auch nur Richtlinien und keine Gerantie oder Sicherheit. Ich muss sagen ich habe in Spiegel und Stern ein paar Interviews gelesen und fand das er einen sympathischen Eindruck machte, auch wenn ich die FPD nicht wirklich geil fand (was bei meinen Wissenesstand bzgl. Politik nicht viel ausssagt). Mehr kann ich dazu nicht sagen, habe eben keinen emotioanlen oder persönlichen Bezug zu Guido Westerwelle, weswegen mich die Sache kalt lässt.

  8. #7
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Es gibt Menschen die ein Leben lang rauchen und auch mit 90 kein Lungenkrebs kriegen und es gibt junge, kerngesunde Menschen de Mitte 20 einen Herzinfarkt bekommen. Wahrscheinlichkeiten sind auch nur Richtlinien und keine Gerantie oder Sicherheit. Ich muss sagen ich habe in Spiegel und Stern ein paar Interviews gelesen und fand das er einen sympathischen Eindruck machte, auch wenn ich die FPD nicht wirklich geil fand (was bei meinen Wissenesstand bzgl. Politik nicht viel ausssagt). Mehr kann ich dazu nicht sagen, habe eben keinen emotioanlen oder persönlichen Bezug zu Guido Westerwelle, weswegen mich die Sache kalt lässt.
    Es gibt ja auch leider, relativ viele Kinder die schon in ihren frühen Jahren den Kampf gegen den Krebs bestreiten müssen. Das Alter ist einfach kein Wegweiser oder Indikator.

  9. #8
    rote flamme

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Es gibt ja auch leider, relativ viele Kinder die schon in ihren frühen Jahren den Kampf gegen den Krebs bestreiten müssen. Das Alter ist einfach kein Wegweiser oder Indikator.
    Alter ist schlichtweg überbewertet. Es gibt Menschen die mit 8 Jahren ein erfüllteres erlebet haben (oder mit 20 geführt haben) als Menschen die 80 werden. Es gibt Menschen die viel Scheisse erleben und trotzfem glück sind und das Gegenteil. Es gibt Menschen die mit 20 (in gewissen Bereichen oder allgemein sei mal dahingestellt) als Menschen die 40 sind. Wir können uns schlichtweg nicht aussuchen wann unsere Zeit kommt. Ich kenne Guido Westerwelle nicht persönlich, aber nach meiner Wahrnehmung hatte er ein erfülltes Leben gehabt und damit ist die Sache (den Umständen entsprechend) verhältnismäßig/Insgesamt "gut" ausgegangen. Klar wäre es schön gewesen (von Ihn und seine Mitmenschen) wenn er ein paar Jahrzehnte mehr gehabt hat, aber das macht ihn weder lebendig noch hilft das seinen Mitmenschen. Ich denke mal Guide Westerwelle hat sein Leben nicht nur abgelebt und in Rahmen seiner Möglichkeiten das Beste draus gemacht, von daher denke ich er hatte er gutes Leben hatte und das ist letzendlich das wichtigste.

    Erfüllt = ein Leben voller Erfahrungen und Eindrücke. Mit viel Leid und Glück
    Unerfüllt = Erfahrungsarmes und Eindrucksarmes Leben. Wenig Glück und wenig Leid

  10. #9
    Blau Blau ist offline
    Avatar von Blau

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Die Frage ist halt ob es nicht besser gewesen wäre wenn er die ganzen Chemotherapien, Arztbesuche usw. nicht gemacht hätte ob er da vielleicht nicht länger gelebt hätte. Was aber zumindest gewesen wäre hätte er es einfach sein lassen er hätte sich das Leben noch schön machen können und wenn es garnicht mehr ginge einfach sich vor einem Bus hauen. Dann gehts wenigstens schnell und ohne Schmerzen.

    Das mit den 50 Jahren und super leben oder 100 Jahre und scheiss leben ist halt auch so eine Sache. Ich persönlich wäre lieber reich und führe ein unbeschwertes Leben und sterbe mit 50 als in Armut und Sorgen und Stress bis 100 zu leben. Aber es müsste mit 50 schnell gehen am besten einfach ein schöner Headshot in meinem Kopf. Leiden will ich nicht.

  11. #10
    rote flamme

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat Blau Beitrag anzeigen
    Die Frage ist halt ob es nicht besser gewesen wäre wenn er die ganzen Chemotherapien, Arztbesuche usw. nicht gemacht hätte ob er da vielleicht nicht länger gelebt hätte. Was aber zumindest gewesen wäre hätte er es einfach sein lassen er hätte sich das Leben noch schön machen können und wenn es garnicht mehr ginge einfach sich vor einem Bus hauen. Dann gehts wenigstens schnell und ohne Schmerzen.
    Mein medizinisches Fachwissen ist grottig. Aber es bestand die Chance das durch diese Massnahmen sich sein Gesundheitszustand verbessert. Hier muss natürlich auch wieder Jeder für sich selbst entscheiden. Letzendlich gibt einen das Leben nur Chancen und wenn man diese nutzen will geht man eben auch ein Risiko ein. Die Konsequenzen kann man auch nur grob abschätzen. Er hatte jetzt eben Pech, wenn er Glück gehabt hätte er vielleicht noch ein paar Jahre gehabt mit verhältnismäßig guter Gesundheit. Korrigiere mich wenn ich da was falsch sehe. ich habe jetzt keine Motivation mich groß mit der Thematik oder mit Guido Westerwelles Krankheitsverlauf zu beschäftigen.

    Zitat Blau Beitrag anzeigen
    Das mit den 50 Jahren und super leben oder 100 Jahre und scheiss leben ist halt auch so eine Sache. Ich persönlich wäre lieber reich und führe ein unbeschwertes Leben und sterbe mit 50 als in Armut und Sorgen und Stress bis 100 zu leben. Aber es müsste mit 50 schnell gehen am besten einfach ein schöner Headshot in meinem Kopf. Leiden will ich nicht.
    Hmm, Ich finde da kann man schwer realistische Aussagen machen. In der Theorie ja, in der Praxis weiss man erst wie man reagiert wenn man in so in Situation kommt und das von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wo wir beide aber wohl übereinstimmen, dass es in Leben auf Qualität wichtiger als Quantität ist(Zeit, Geld...usw.). Ich würde mal pauschal sagen, dass ab 2.000 Euro in Monat(was auch ne ganze Stange Geld ist) Geld keine Rolle mehr spielt, zumindest was persönliches Lebensglück betrifft.

  12. #11
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Es gibt Menschen die ein Leben lang rauchen und auch mit 90 kein Lungenkrebs kriegen und es gibt junge, kerngesunde Menschen de Mitte 20 einen Herzinfarkt bekommen. Wahrscheinlichkeiten sind auch nur Richtlinien und keine Gerantie oder Sicherheit./
    Nun du kannst auch am nächsten Tag einfach tot umfallen. Ich habe auch schon 20 Järhige gehabt wo man die Todesursache bis heute nicht zuordnen konnte.
    Wenn es kommt dann kommt es, den Tod kann man nicht aufhalten. So wie das Leben ist der Tod auch natürlich. Allerdings ermöglicht uns die Medizin heutzutage schon älter zu werden als es vor 500 Jahren der Fall war.

    Das zwei Menschen gleich viel rauchen und das einer davon 90 wird und der andere mit 70 an Lungenkrebs stirbt, ist u.a. auch genetisch bedingt.
    Wie bei der Psyche ist auch in der Physes jeder Mensch individuell. Nicht bei jeden springen Medikamente an, und nicht bei jeden verlaufen Krankheiten planmäßig wie sie in den Medizinbüchern stehen. In der Medizin gibt es immer wieder Sonderbares, aber die sind zum Glück eher selten.

  13. #12
    Schwarzer hai Schwarzer hai ist offline
    Avatar von Schwarzer hai

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Nun du kannst auch am nächsten Tag einfach tot umfallen. Ich habe auch schon 20 Järhige gehabt wo man die Todesursache bis heute nicht zuordnen konnte.
    Wenn es kommt dann kommt es, den Tod kann man nicht aufhalten. So wie das Leben ist der Tod auch natürlich. Allerdings ermöglicht uns die Medizin heutzutage schon älter zu werden als es vor 500 Jahren der Fall war.

    Das zwei Menschen gleich viel rauchen und das einer davon 90 wird und der andere mit 70 an Lungenkrebs stirbt, ist u.a. auch genetisch bedingt.
    Wie bei der Psyche ist auch in der Physes jeder Mensch individuell. Nicht bei jeden springen Medikamente an, und nicht bei jeden verlaufen Krankheiten planmäßig wie sie in den Medizinbüchern stehen. In der Medizin gibt es immer wieder Sonderbares, aber die sind zum Glück eher selten.
    Das einzige was die Menschen in weiß machen ist, das Spiel zu verlängern. Nicht mehr und nicht weniger. Entweder es ist in der 1. Minute der Verlängerung vorbei oder man spielt durch bis zum 11erkicken. Irgendwann verlieren wir alle

    Wobei lustiger wiese echt viele OP Eingriffe sich zum stand heute sich aus dem Mittelalter kaum verändert haben.

  14. #13
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Zitat Schwarzer hai Beitrag anzeigen
    Das einzige was die Menschen in weiß machen ist, das Spiel zu verlängern. Nicht mehr und nicht weniger. Entweder es ist in der 1. Minute der Verlängerung vorbei oder man spielt durch bis zum 11erkicken. Irgendwann verlieren wir alle
    Der Arzt ist der natürliche Feind des Bestatters


    Zitat Schwarzer hai Beitrag anzeigen
    Wobei lustiger wiese echt viele OP Eingriffe sich zum stand heute sich aus dem Mittelalter kaum verändert haben.
    Naja, damals brauchte man keine Approbation um Zahnarzt zu sein (Der Schmied), oder Chirug (Der Handwerker)
    Die haben die Semester gesperrt, aber dementsprechend sind da auch mehr Leute draufgegangen. Alleine das absägen von Gliedmaßen ohne Narkose.....


    Naja, aber das könnte man denke ich auch mal wo anders ausweiten. Hier will man ja über Westerwelle trauern


    Ich muss ehrlich gestehen das ich ihn nicht leiden konnte, aber das ist bei der FDP auch kein Wunder.
    Trotzdem tut es mir Leid für ihn und für seinen Lebenspartner das er so früh gestorben ist. Ich denke mal er war froh das er aus den aktiven, politischen Geschehen langsam in den Ruhestand gehen konnte, aber Krebs kennt leider keine Fairness.

  15. #14
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    Guido Westerwelle war mir jetzt nie der allersympathischste Politiker. Aber er hat nach seinen Möglichkeiten versucht, das Beste für sein Land zu erreichen und dafür gebührt ihm mein Dank und Respekt. Traurig, dass er so früh sterben musste.
    Ruhe in Frieden.

  16. #15
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Guido Westerwelle verstorben!

    o.O

    Hab ich ja gar nicht mitbekommen...traurige Sache.
    Schon Scheiße das alles Mein Kollege, der für mich Beatz baut, hat auch vor ein paar Tagen die Diagnose Verdacht auf Leukämie bekommen...

    Nun denn...Ruhen Sie in Frieden,Herr Westerwelle,ihre Seele kehrt heim.