Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre

Teilnehmer
76. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU/CSU

    6 7,89%
  • SPD

    11 14,47%
  • Grüne

    3 3,95%
  • DIE LINKE

    8 10,53%
  • FDP

    4 5,26%
  • AfD

    27 35,53%
  • Die Partei

    4 5,26%
  • Die Piraten

    3 3,95%
  • NPD

    5 6,58%
  • FREIE WÄHLER

    0 0%
  • Alfa

    1 1,32%
  • SSW

    0 0%
  • BVB

    0 0%
  • ÖDP

    0 0%
  • FAMILIE

    0 0%
  • BIW

    0 0%
  • BP

    0 0%
  • CM

    0 0%
  • REP

    1 1,32%
  • Tierschutzpartei

    3 3,95%
Seite 1 von 23 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 446
  1. #1
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 2016

    Genau wie im "Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre" geht es hier darum, welche partei eure stimme bekommen würde.
    Die Wahl ist erneut Anonym
    Hier die stimmen aus den alten Thread zum vergleich:
    Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 2016
    Ich mache eine weiteren Thread auf um zu schauen wie sich die Wahl der User verändert hat.
    Denn es sind viele sachen passiert:

    * Die nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) gewann in Polen die Parlamentswahl
    *Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Türkei kann die Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung (AKP) mit Ahmet Davutoğlu und die vom heutigen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan gegründet wurde, die absolute Mehrheit der Parlamentsmandate zurückerobern.
    *der Deutsche Bundestag stimmte gegen die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung und stellt diese Suizidbeihilfe (Sterbehilfe) mittels eines neuen § 217 des Strafgesetzbuchs (StGB) unter Strafe.
    *Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt die Ebolafieber-Epidemie im westafrikanischen Land für beendet
    *Die Fifa Affäre weitet sich aus und sorgt für Konsequenzen
    *Es kam zu schrecklichen Terroranschläge in Paris
    *Ein Dopingskandal führte dazu das Russische Leichtahtlen von internationalen Wettkämpfen ausgeschlossen sind
    *Die Räumung des Stuttgarter Schlossgartens im Rahmen der Proteste gegen Stuttgart 21 im Herbst 2010 wurde für rechtswidrig erklärt
    * Bei einer Geiselnahme im 5-Sterne-Hotel Radisson Blu in der malischen Hauptstadt sterben mindestens 18 Menschen
    *Die Türkei schiesst im türkisch-syrischen Grenzraum einen russischen Kampfjet des Typs Suchoi Su-24 ab.
    *Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kündigt an, im Rahmen der United Nations Multidimensional Integrated Stabilization Mission in Mali (MINUSMA) bis zu 650 Soldaten zur Friedenssicherung in den westafrikanischen Staat Mali zu entsenden
    *In einer gemeinsamen Erklärung kündigen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Außenminister Frank-Walter Steinmeier die militärische Unterstützung Frankreichs im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) in Syrien an. Hierzu wurde eine Fregatte zum Schutz des französischen Flugzeugträgergeschwaders sowie Aufklärungsflugzeuge vom Typ Tornado und Tankflugzeuge der Luftwaffe eingesetzt.
    *Die Bürger Hamburgs lehnen im Olympia-Bürgerschaftsreferendum eine Fortsetzung der Bewerbung für die Olympischen Sommerspiele 2024 mit 51,6 gegenüber 48,4 Prozent der gültigen Stimmen ab.
    *Die Zahl der ankommenden Flüchtlinge sank im Dezember.
    *Es kam zu den abscheulichen geschenissen der Sylvester nacht in Köln.
    *Die Niederlande übernehmen die EU-Ratspräsidentschaft.
    * Deutschland übernimmt die Präsidentschaft der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).
    *Bei einem Anschlag werden in Istanbul zehn deutsche Touristen getötet und 15 Personen verletzt.

    CDU/CSU (Christlich Demokratische Union Deutschlands,Christlich-Soziale Union in Bayern)
    SPD(Sozialdemokratische Partei Deutschlands)
    Grüne
    DIE LINKE
    FDP

    AfD(Alternative für Deutschland)
    Die Partei(Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative)
    Die Piraten
    NPD(Nationaldemokratische Partei Deutschlands)
    FREIE WÄHLER

    Alfa(Allianz für Fortschritt und Aufbruch)
    SSW(Südschleswigscher Wählerverband)
    BVB(Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen/Freie Wähler)
    ÖDP(Ökologisch-Demokratische Partei)
    FAMILIE

    BIW(Bürger in Wut)
    BP(Bayernpartei)
    CM(Christliche Mitte – Für ein Deutschland nach Gottes Geboten)
    REP (Die Republikaner)
    Tierschutzpartei(Partei Mensch Umwelt Tierschutz)

  2. Anzeige

    Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 2016

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Und am ende hat die CDU/CSU wieder die meisten stimmen, wetten?

  4. #3
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat PatrickGER Beitrag anzeigen
    Und am ende hat die CDU/CSU wieder die meisten stimmen, wetten?
    beim letzten mal @Mr.Burns jetzt du ,immer schreibt einer bevor ich die umfrage Fertig erstellt habe

  5. #4
    Uhu Uhu ist offline

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Ich werde AFD wählen wie auch beim letzten mal ...

  6. #5
    DerLoki DerLoki ist offline
    Avatar von DerLoki

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Offen gesagt wüsste ich nicht, wen ich wählen würde. Höchstens wen nicht. Dann würde ich entweder die Partei wählen, die meine Preferenzen am ehesten verkörpert oder welche das "geringste Übel" ist.

    Als ich "Bürger in Wut" gelesen habe dachte ich zuerst, dass das ein Scherz sei. Eine Partei, die das Wutbürgertum schon im Namen trägt? Aber offenbar ist da doch was dran.

  7. #6
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Ich wähle die einzige glaubwürdige Partei. Welche das ist, verrate ich aber nicht.

    Bin allerdings erstaunt, dass die SPD zum jetzigen Stand schon so viele Stimmen bekommen hat.
    Nachdem sie der FDP als Juniorpartner der CDU/CSU nachgefolgt ist, hat sie doch in dieser Legislaturperiode nur bewiesen, dass sie alles, wirklich alles mitmacht was die große Bruderpartei möchte. Stichworte: TTIP, Vorratsdatenspeicherung, Autobahnmaut, Kriegseinsatz in Syrien. Die Liste lässt sich endlos fortsetzen.
    Was hat sie erreicht? Den Mindestlohn. Und das auch nur, weil die CDU ihn sonst selbst hätte einführen müssen.

    Warum wählt man eine Partei ohne eigenes Durchsetzungsvermögen oder auch nur eigene Vision, aber dafür mit Siggi Gabriel und Andrea Nahles?

  8. #7
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Viele ist relativ, beim letzten mal hatte die SPD scheinbar sieben Stimmen. Vielleicht haben bisher von den sieben schon fünf abgestimmt .

  9. #8
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat PatrickGER Beitrag anzeigen
    Und am ende hat die CDU/CSU wieder die meisten stimmen, wetten?
    Sieht ja nicht gerade gut aus für die CDU.

  10. #9
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Sieht ja nicht gerade gut aus für die CDU.
    Ich meinte das eigentlich auf die echten Wahlen bezogen :P

    Sie wissen ja schon Sir.... wahlbetrug und so


    Am besten wir erstellen eine Globale Umfrage über Google (Anonym) was die anderen Wählen würden und dann sehen wir bestimmt extreme Abweichungen vom echten Voting.

  11. #10
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat DerLoki Beitrag anzeigen
    Offen gesagt wüsste ich nicht, wen ich wählen würde. Höchstens wen nicht. Dann würde ich entweder die Partei wählen, die meine Preferenzen am ehesten verkörpert oder welche das "geringste Übel" ist.
    Das ist bei mir ebenfalls so und das war in den vergangenen Wahlen immer ein Problem für mich.
    Aktuell würde ich die AfD wählen. Auch wenn ich keineswegs mit allem einverstanden bin, was die Partei so von sich gibt, ist es doch die Parei, die meine politische Meinung am ehesten widerspiegelt.

  12. #11
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Ganz klar: CSU!

    Würde ich nicht in Bayern wohnen, würde ich die AfD wählen. Die CDU hat leider mittlerweile die SPD links überholt.

  13. #12
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Für mich ganz schwer. CDU war früher meine Wahl, aber Merkel hat das Land dermaßen betrogen, in dem sie Dinge durchgesetzt hat, die eigentlich keiner will außer sie. Ich bin richtig sauer auf sie, damit fällt die CDU weg. SPD/Linke/Grüne ist mir viel zu links und v.A die Grünen sind total weltfremd und bescheuert. Also auch raus.
    NPD ist lächerlich und kann man nicht ernst nehmen. AfD fand ich bis zum Ausstieg Lucke´s noch gut, jetzt driftet das Ganze auch immer mehr Richtung rechtsextrem. Zur FDP muss man nichts sagen, die Partei is klinisch tot.

    Letztendlich würde ich Stand heute die AfD wählen, da sie noch in Ordnung sind und letztendlich in meinen Augen das geringste Übel. Wirklich gut finde ich die nämlich auch nicht. Hauptsache nicht mehr Merkel.

  14. #13
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline
    Avatar von Kakashi Hatake

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    naja hauptsache nicht mehr merkel ok, aber die afd?
    mit ihren (doch sehr rechten) ansichten möchte ich die nun wirklich nicht haben.

  15. #14
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat Kakashi Hatake Beitrag anzeigen
    naja hauptsache nicht mehr merkel ok, aber die afd?
    mit ihren (doch sehr rechten) ansichten möchte ich die nun wirklich nicht haben.
    Kann ich verstehen, wirklich begeistert bin ich ja auch nicht von denen, sie sind einfach die Partei mit dem geringsten Übel und traurigerweise auch die, die meine Interessen am besten vertreten, was nicht heißt, dass ich jedem Mist den sie verzapfen zustimme.
    Außerdem wäre ein schönes Ergebnis der AfD mal ein toller Weckruf für die alteingesessenen Parteien, dass es so nicht weitergehen kann. Wenn die AfD unter 5% bleibt, dann machen die ja genauso weiter wie vorher und tanzen allen auf der Nase rum. Dann wird noch ein 20. Hilfspaket für Griechenland verabschiedet und in der nächsten Legislaturperiode nochmal 4 Millionen Flüchtlinge geholt.

  16. #15
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline
    Avatar von Kakashi Hatake

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    das traurige daran ist, das wenn es wirklich soweit kommen würde, auch eine AfD sowas bringen würde.
    es werden doch immer nur Kleinigkeiten von neuen Parteien geändert. Sobald die was zu sagen haben macht mann so weiter, wie der Vorgänger, das hatten wir schon oft genug...

  17. #16
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat Kakashi Hatake Beitrag anzeigen
    naja hauptsache nicht mehr merkel ok, aber die afd?
    mit ihren (doch sehr rechten) ansichten möchte ich die nun wirklich nicht haben.
    Also ICH nicht.
    Wär ja noch schöner...

  18. #17
    Teilchen Teilchen ist offline

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat Kakashi Hatake Beitrag anzeigen
    das traurige daran ist, das wenn es wirklich soweit kommen würde, auch eine AfD sowas bringen würde.
    es werden doch immer nur Kleinigkeiten von neuen Parteien geändert. Sobald die was zu sagen haben macht mann so weiter, wie der Vorgänger, das hatten wir schon oft genug...
    Überleg doch mal was du da sagst. Warum hatten wir das denn oft genug? Weil hier seit jeher eher entweder CDU oder SPD regiert hat, oder beide Zusammen, oder jeweils die eine mit einer anderen Minderheiten Partei. Logisch das sich dann nichts ändert, vor allem da CDU und SPD zwischenzeitlich eigentlich die gleiche Politik machen und SPD keiner Arbeiter Partei mehr ist wie vor über 50 Jahren. Die können ja machen was sie wollen, die CDU wurde vor 10 Jahren für eine sehr klare nationale Interessenspolitik in Bezug auf die EU gewählt. Das hat sie vollständig verworfen und betreibt eigentlich gerade genau das Gegenteil. Dem Wähler ist das offensichtlich egal. Da Parteien offensichtlich nicht für ihre Wahlprogramme gewählt und zur Rechenschaft gezogen werden, weiß ich auch warum viele so viel "Angst" vor der AFD habn (Wahlprogramm liest ja offensichtlich Niemand), dabei ist das Wahlprogramm absolut konserativ und es ist eben wirklich eine Alternative zu der aktuellen Politik. Rot, Grün, Schwarz, Gelb - die machen doch alle das gleiche, aber offensichtlich hat der Deutsche Michel nicht die Eier oder nicht verstanden das er durchaus was ändern kann.

    Schade eigentlich das die CSU nur in Bayern aktiv ist, die kommen meinen Interessen am nähesten, solange die aber mit der CDU zusammenarbeiten sind die trotz vieler gute Punkte nicht wählbar. Was bleibt dann noch an Opposition? Nicht viel wählbares.

  19. #18
    Sn00py Sn00py ist offline
    Avatar von Sn00py

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Außerdem wäre ein schönes Ergebnis der AfD mal ein toller Weckruf für die alteingesessenen Parteien, dass es so nicht weitergehen kann.
    Das ist das dümmste, was man machen kann. Irgendwas zu wählen, nur weil man anderen Parteien einen "Denkzettel" verpassen will. Dann hat man das System von Wahlen nicht verstanden.
    Diese Parteien entscheiden über die nächsten Jahre über das Geschick von Deutschland, da sollte man nicht in Kindergarten-Manier irgendeine Trotz-Wahl tätigen. Jeder, der hier AfD angibt, sollte sich mal ernsthaft mit deren Programm auseinandersetzen. Wie viele schwimmen mit dem Strom, ohne zu merken, was sie da anstellen. Die Menschheit ist echt nicht lernfähig.

  20. #19
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Zitat Sn00py Beitrag anzeigen
    Das ist das dümmste, was man machen kann. Irgendwas zu wählen, nur weil man anderen Parteien einen "Denkzettel" verpassen will. Dann hat man das System von Wahlen nicht verstanden.
    Ich denke ich habe meine Wahl gut begründet, es ist also nicht so, wie du es hier darstellst.

  21. #20
    Insomnium Insomnium ist offline
    Avatar von Insomnium

    AW: Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre Frühling 201

    Ich habe schon seit Jahren das Gefühl, dass die großen Parteien nurnoch machen was sie wollen,
    statt auf den Wähler zu hören.
    Ihr habt uns gewählt, also "deal with it"....
    Linke und Grüne haben oftmals blödsinnige Punkte (somindest fallen diese mir dadurch am meisten auf)
    Bei den aktuellen Problemen zeigen die Großen ihre teilweise Planlosigkeit.
    Ich wähle bei nächster Gegebenheit die AfD!
    Mit dieser Partei kann ich mich am ehesten identifizieren, da sie meine Ansichten und Wünsche vertritt.
    Sie werden immer wieder als zu Rechts abgestempelt...ich sage dazu: das Volk des eigenen Landes geht vor!
    Statt anderen Ländern immer wieder Geld zu "leihen" was letztlich sowieso nicht wiedergesehen wird,
    Immigranten/Asylanten, welche straftätig werden, dennoch Bleiberecht zu gewähren,
    wollen diese im allgemeinen Interesse handeln.
    Im Gegensatz zur NPD sind diese auch nicht gänzlich gegen Ausländer (was ich nicht möchte),
    sondern für verschärfte Regeln zur Integration.
    -> wer bleiben will, hält sich an das Gesetz und leistet seinen Beitrag zur Gesellschaft, angefangen beim Lernen der Sprache.

    Ich gebe nichts auf die Unterdrückung seitens der großen Parteien, welche sich bedrängt fühlen,
    durch die wachsende Konkurrenz,
    sondern unterstütze diese relativ neue Partei in ihrem Gang Richtung Bundestag durch meine 2 Stimmen bei den Wahlen.

Seite 1 von 23 121121 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

sonntagswahldie partei wahlplakat afddie partei wahlplakate 2016die partei wahl