Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Rufflemuffin

    Informatik oder Philosophie? Oder doch Physik?!

    Hallo Leute!
    Ich hab ein recht eigenartiges Problem, denn ich muss mich zwischen 3 nahezu völlig unterschiedlichen Fächern entscheiden, die in meinem Leben wohl eine große Rolle spielen könnten, da es sich um meinen zweiten Studiengang im 2-Fach-Bachelor handelt.
    Ich habe mich an mehreren Universitäten und Hochschulen beworben. Bei den meisten war es so, dass ich mich für ein Lehramtsstudium direkt in einer Bewerbung für meine beiden Wunschfächer bewerben konnte.
    Da mein Abiturdurchschnitt zwar recht gut, aber unter dem NC der meisten Fächer lag, bekam ich dementsprechend auch viele Absagen.
    Nun hat mich eine Universität doch angenommen, aber musste ich zwei Bewerbungen dort hinschicken, eins für jeweils ein Fach.
    Für Mathematik wurde ich angenommen, für Englisch jedoch nicht und nun muss ich mir ein zweites, zulassungsfreies Fach aussuchen.
    Es gibt drei Fächer, die ich neben Mathe studieren kann: Informatik, Physik oder Philosophie.

    In Informatik war ich in der Schule zwar ganz gut, doch hatte ich in der Oberstufe einen eher inkompetenten Lehrer, wegen dem keiner im Kurs das Fach ins Abitur nehmen wollte, da die Wahrscheinlichkeit zu groß war, zu versagen und heulend aus der Prüfung zu rennen.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich ein Studium packen könnte.

    Philosophie hatte ich zuletzt in der 12. Klasse. An sich finde ich es ja ganz interessant, doch lag mir das Schulfach nicht besonders, weil ich schriftlich deutlich besser war als mündlich und mein Lehrer sehr viel Wert auf das Mündliche legte. Da ich das Fach nicht ins Abitur genommen habe, habe ich im Unterricht auch nie gelernt wie man ein philosophisches Essay schreibt oder eine Hausarbeit zu einem der Themen. Dazu kommt noch, dass ich die Tochter einer Einwandererfamilie bin, zwar recht gut Deutsch kann und in anderen Fächern kaum Probleme hatte, doch in Philosophie, wo wir eigentlich nur Texte, mit einer sehr alten und für mich sehr verwirrenden Sprache, durchgenommen haben, die Texte manchmal gar nicht oder nicht richtig verstanden habe.

    Physik habe ich in der Oberstufe gar nicht gehabt, da mich Biologie und Informatik damals mehr interessiert und ich es abgewählt habe. Ich weiß nicht, wie ein Studium aussehen würde und ob ich mit der Thematik klar käme.

    Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.
    Desweiteren stellt sich mir die Frage, falls es hier im Forum einen Lehramtsstudenten geben sollte: Kann ich ein Fach auch wechseln?
    Also mich nächstes Jahr noch einmal für Englisch, Deutsch oder Biologie bewerben?

  2. Anzeige

    Informatik oder Philosophie? Oder doch Physik?!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Informatik oder Philosophie? Oder doch Physik?!

    In deiner Situation würd' ich mich doch für Philosophie entscheiden.
    Die Argumente, die gegen Informatik und Physik sprechen, sind ziemlich heftig würd' ich mal so sagen. Und Philosophie ist so ein Fach, wo man einfach "denken" muss, sprich: Man muss nicht groß was lernen (bei uns war das auf jeden Fall so.). Und außerdem wären die Texte in den anderen Fächern nicht einfacher. (Vor allem nicht in Physik.)

  4. #3
    Shakki Shakki ist offline
    Avatar von Shakki

    AW: Informatik oder Philosophie? Oder doch Physik?!

    Informatik am Gymnasium kannst du sowieso nicht an der Uni vergleichen. Die meisten Universitäten fangen wieder bei 0 an meistens mit grundlagen der Informatik etc, von daher ist es relativ uninteressant welche vorkenntnisse du hast.

  5. #4
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Informatik oder Philosophie? Oder doch Physik?!

    Wenn du nun keines der drei Fächer aus Interesse den anderen beiden Fächern gegenüber bevorzugst, würde ich das Fach mit den besten Berufsaussichten wählen. Ich weiß nicht wie die Berufsaussichten so sind, aber ich meine, dass Informatik- und Physiklehrer gefragter als Philosophielehrer sind. Näheres dazu findet man sicherlich im Internet.
    Außerdem ist das Physikstudium ein halbes Mathestudium und wenn du ohnehin Mathe belegst, musst du aufgrund großer Überschneidungen weniger lernen.
    Ich denke zwischen Mathe und Philosophie gibt es die geringsten Überschneidungen.

  6. #5
    Shakki Shakki ist offline
    Avatar von Shakki

    AW: Informatik oder Philosophie? Oder doch Physik?!

    Ich meine Gelesen zu haben, dass Informatik, Ingenieuswissenschaften, Naturwissenschaften die besten Berufschancen bieten in den nächsten 10jahren und Geisteswissenschaften eher schlechte.. (müsste beim Spiegel gewesen sein.)

  7. #6
    Rufflemuffin

    AW: Informatik oder Philosophie? Oder doch Physik?!

    Ich habe mich für Informatik entschieden. Ich denke, mit dem Fach werde ich am besten klarkommen und wie ihr bereits gesagt habt, stehen die Jobchancen gut.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

Ähnliche Themen


  1. Beratung: Samsung UE40C6700 oder LG 42LE5300 oder doch ganz anders?: Hallo Forum! http://www.forumla.de/bilder/2012/01/644.jpg Seitdem ich bei einem Freund einen superscharfen und geradezu abartig kontrastreichen...

  2. Iphone 3gs oder Samsung Galaxy S i 9000 oder doch was anderes?: Hallo Leute, Ich möchte mir ein neues Handy anschaffen, nun stehe ich zwischen 2 Handys. Zwischen dem Iphone 3gs 16 oder 32GB, oder dem Samsung...

  3. XBOX 360 Slim 4GB oder 250GB oder doch PS3?: Hey, ich überleg grad was ich mir zu Weihnachten wünschen soll xD (meine mum wills jetz scho wissn ^^) kam dann auf ne xbox 360 slim oder ne ps3....

  4. Manga oder Anime? Oder geht doch beides?: Hallo, ich weiß jetzt nicht, ob ich dafür extra einen Thread aufmachen darf, aber ich würde gerne wissen, ob es möglich ist den Manga zu lesen und...

  5. windows viste oder xp oder doch nur den style: hi leute wollte mal wissen was ihr von windows visate haltet würdet ihr es lieber als xp benutzen oder doch xp und nur den style von vista ich bin...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content