Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68
  1. #41
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Aiko Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht grad ne "Grafikhure" bist und auf eine anspruchsvolle Story stehst, gepaart mit einem stimmigen Soundtrack und auch bereit bist, das Spiel mehrmals durchzuspielen um auch das letzte Quentchen rauszuholen (verschiedene Enden etc.), dann kann ich das Spiel nur wärmsten empfehlen.
    Dagegen stinken die FFs für die PS3 aber so richtig ab. Nier hat mich umgehauen
    Ja das trifft alles auf mich zu^^
    nein ich bin keine Grafikhure. Gameplay oder Story stehen im Vordergrund.

  2. Anzeige

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #42
    Sub-Zero91 Sub-Zero91 ist offline
    Avatar von Sub-Zero91

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Die traurigsten Szenen die ich kenne sind für mich aus 2 Spielen

    1. Das Ende von Final Fantasy 7 Crisis Core

    2. Das Ende von Terranigma

  4. #43
    Knollo Knollo ist offline
    Avatar von Knollo

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Sub-Zero91 Beitrag anzeigen
    2. Das Ende von Terranigma
    Mist, habe (wie so in Spielen) hier den letzten Dungeon nie beendet >.<

  5. #44
    Sub-Zero91 Sub-Zero91 ist offline
    Avatar von Sub-Zero91

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Mist, habe (wie so in Spielen) hier den letzten Dungeon nie beendet >.<
    Rauskramen und weiter machen. So ein Meisterstück wie Terranigma darf man nicht unbeendet lassen

  6. #45
    Knollo Knollo ist offline
    Avatar von Knollo

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Das Problem ist das ich noch zu viel vor habe, was ich spielen mag. Komme auch nicht zu Chrono Trigger oder anderen Perlen.

  7. #46
    Rom-AT Rom-AT ist offline
    Avatar von Rom-AT

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    In Heavy Rain das Leben von Ethan Mars.
    Spoiler öffnen


    Das Ende und der Epilog von Enslaved: Odyssey to the West.
    Spoiler öffnen

  8. #47
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Bei Enslaved stimme ich komplett zu. Das war auch ein absoluter WTF!? Moment

  9. #48
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Ich habe meine Meinung noch mal überdacht und bin zum Entschluss gekommen, das ich persönlich Silent Hill: Shattered Memorys am traurigsten fand^^

  10. #49
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Gears of War 2 und 3....auf was ich hinaus will, muss ich nicht erwähnen, oder
    Hab schon soviele Games gezockt...aber Gears hat mich echt weggehauen.

    its a ...mad world

  11. #50
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Ich grabe mal einen uralten Thread von mir aus

    In den Jahren habe ich noch viele Spiele spielen dürfen und habe so vieles entdeckt.
    Gerade eine Spielreihe wie Mass Effect bot eine Menge an traurigen Szenen. Man konnte die Menge dieser Szenen durch gewisse Handlungsweisen zum Glück verringern, aber selbst wenn nicht... manch eine Entscheidung war wie ein Schlag in die Fresse:

    In Mass Effect 1:

    Spoiler öffnen


    Mass Effect 2:

    Spoiler öffnen


    Mass Effect 3

    Spoiler öffnen


    Es gibt in Mass Effect noch viele weitere Momente die einen schon treffen können. Letzendlich kann man aber größtenteils diesen Einfluss selbst steuern.
    Bin mal gespannt ob in Mass Effect Andromeda mich auch noch solche Momente erwarten.

  12. #51
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Eine doch sehr traurige Szene fand ich die aus Dragon Age 1, in der Adligen Anfangsgeschichte die Sache mit den Couslands und Howe, die Szene am Ende dieses Prologs fand ich schon sehr traurig, dass man dort nur die Möglichkeit hatte mit Duncan mitzugehen und nicht an der Seite der Eltern zu bleiben.

  13. #52
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Eine doch sehr traurige Szene fand ich die aus Dragon Age 1, in der Adligen Anfangsgeschichte die Sache mit den Couslands und Howe, die Szene am Ende dieses Prologs fand ich schon sehr traurig, dass man dort nur die Möglichkeit hatte mit Duncan mitzugehen und nicht an der Seite der Eltern zu bleiben.
    Ja das finde ich auch! Ich liebe Dragon Age Origins, eines meiner Lieblingsspiele, es hat so viele schöne emotionale Szenen! Begegnet man seinem Vater dann nicht sogar nochmals beim Spiessrutenlauf als Illusion? Oder habe ich das falsch im Kopf? Hmm

    Ich fand zum Beispiel Ostagar auch sehr traurig und man nichts dagegen tun kann, dass Duncan und die anderen Grauen Wächter sterben und wie Alistair dann niedergeschlagen ist und immer wieder von ihnen erzählt *sniff*

    Oder Brankas Geliebte mit ihrem "Gedicht" oder wie die
    dunkle Brut Bruttmütter erschafft... da dachte ich echt das darf doch nicht wahr sein.

    Man am Ende sich opfern will, aber eine Liebesbeziehung mit Alistair hat und er sich für einen opfert und man wieder nichts dagegen tun kann... mennoooo :<

    Ich habe wieder grosse Lust auf das Spiel bekommen, obwohl ich es sicher schon 10 Mal durchgespielt habe in den verschiedensten Variationen

  14. #53
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Melemona Beitrag anzeigen
    Ja das finde ich auch! Ich liebe Dragon Age Origins, eines meiner Lieblingsspiele, es hat so viele schöne emotionale Szenen! Begegnet man seinem Vater dann nicht sogar nochmals beim Spiessrutenlauf als Illusion? Oder habe ich das falsch im Kopf? Hmm
    Stimmt schon, man begegnet dem Geist seines Vaters. Weniger traurig aber emotional war das Treffen mit Howe dann im Kerker, selten so viel Abneigung gegen eine virtuelle Figur verspürt.

    Zitat Melemona Beitrag anzeigen
    Ich fand zum Beispiel Ostagar auch sehr traurig und man nichts dagegen tun kann, dass Duncan und die anderen Grauen Wächter sterben und wie Alistair dann niedergeschlagen ist und immer wieder von ihnen erzählt *sniff*
    Oder wenn man im DLC zurückkehrt und die Leiche des Königs findet, man kannte ihn zwar kaum aber er machte einen sympatischen Eindruck und ihn dann so vorzufinden, war schon bedrückend.

    Zitat Melemona Beitrag anzeigen
    Oder Brankas Geliebte mit ihrem "Gedicht" oder wie die
    dunkle Brut Bruttmütter erschafft... da dachte ich echt das darf doch nicht wahr sein.
    Das hätte auch gut aus einem Horrorfilm sein können, verstörend das ganze.

    Zitat Melemona Beitrag anzeigen
    Man am Ende sich opfern will, aber eine Liebesbeziehung mit Alistair hat und er sich für einen opfert und man wieder nichts dagegen tun kann... mennoooo :<

    Ich habe wieder grosse Lust auf das Spiel bekommen, obwohl ich es sicher schon 10 Mal durchgespielt habe in den verschiedensten Variationen
    Schaff ich nie, am Ende läuft es immer aufs gleiche bei mir raus.

    Eine doch noch recht traurige Stelle, für mich jedenfalls, in BG1. Man verliert nicht nur direkt am Anfang Gorion seinen Ziehvater, nein später muss man auch noch feststellen das alle Bekannten und Freunde die man in dieser Burg hatte, durch Doppelgänger ersetzt worden sind und die einen töten wollen.

  15. #54
    Kairi Warrick Kairi Warrick ist offline
    Avatar von Kairi Warrick

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Ich fand das Ende von KH1 sehr traurig, wo Sora und Kairi getrennt werden.

  16. #55
    CoreJJ CoreJJ ist offline

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Lady Kairi Beitrag anzeigen
    Ich fand das Ende von KH1 sehr traurig, wo Sora und Kairi getrennt werden.
    In der Kingdom Hearts Reihe fand ich den Kampf gegen Xion wohl mit Abstand am traurigsten, weil es mir das Herz zerrissen hat, sie überhaupt zu bekämpfen (so eine Stelle, wo man lieber absichtlich verlieren würde, in der Hoffnung, die Handlung würde dann einfach einen alternativen Verlauf nehmen). Ansonsten wäre mir in dem von dir angesprochenen Teil die Szene eingefallen, wo Sora Kairis Herz aus sich befreit.

  17. #56
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Die Kingdom Hearts Reihe hat viele traurige/rührende Stellen wie ich finde.

    Spoiler öffnen

  18. #57
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Melemona Beitrag anzeigen
    Die Kingdom Hearts Reihe hat viele traurige/rührende Stellen wie ich finde.
    Na hoffentlich stirbt im Dritten Teil kein ehemaliger HC. Bei meinem Glück stirbt mein Lieblingscharakter in Teil 3.

    Was ich auch traurig fand war die letzte Mission in Blazing Angels. Als der Geist des verstorbenen Freundes einen das Letzte mal aus der Klemme hilft, quasi als Abschiedgeschenk aus dem Grab heraus.

  19. #58
    CoreJJ CoreJJ ist offline

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Na hoffentlich stirbt im Dritten Teil kein ehemaliger HC. Bei meinem Glück stirbt mein Lieblingscharakter in Teil 3.

    Was ich auch traurig fand war die letzte Mission in Blazing Angels. Als der Geist des verstorbenen Freundes einen das Letzte mal aus der Klemme hilft, quasi als Abschiedgeschenk aus dem Grab heraus.
    Wer ist denn dein Lieblingscharakter, wenn man das mal so fragen darf?

    Ich finde auch den Moment, in dem Roxas erkennt, dass seine Sommerferien damit ein Ende gefunden haben, ganz am Anfang von Kingdom Hearts 2 recht traurig...

  20. #59
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat CoreJJ Beitrag anzeigen
    Wer ist denn dein Lieblingscharakter, wenn man das mal so fragen darf?
    Aqua. Wenn die Bilder stimmen die ich gesehen hab, dann lassen sie mich vermuten das sie ein potenzieller Todeskandidat ist.

  21. #60
    CoreJJ CoreJJ ist offline

    Traurigste Szenen in einem Computerspiel

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Aqua, die Bilder die ich bisher gesehen hab lassen mich vermuten das sie ein potenzieller Todeskandidat ist.
    Ja, das machte mich auch ziemlich stutzig und traurig. Aqua gefiel mir als Charakter immer wahnsinnig gut und verkörpert diesen Status einer 'Heldin' eigentlich am besten von allen Hauptcharakteren des Spiels.

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Größter Manga/Anime/Computerspiel/Zeichentrick Bösewicht: Hi ich bins mal wieder^^ Also meine Liste sieht so aus Anime/Manga: Madara Uchiha (Naruto) Computerspiel: Albert Wesker (Resident Evil)...

  2. Computerspiel selber erstellen?: Halli Hallo, Ich habe mal eine Frage an die Programmierer unter euch: Ich würde gern ein eigenes Computerspiel machen bzw. programmieren und...

  3. Computerspiel programmieren (Anfänge]: Hallo alle zusammen, ich hab mal eine kleine Frage... Womit muss ich anfangen, wenn ich später einmal ein Computerspiel programmieren will? (ich...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

gears of war selbstmord szene