Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Toukiden

  1. #1
    Moow Moow ist offline
    Avatar von Moow

    Toukiden

    Einer der wenigen wirklich Neuankündigungen der Tokyo Game Show dieses Jahr ist zweifellos "Toukiden" für PS Vita und PSP. Das Action-Game wird von den Dynasty Warriors-Machern Omega Force entwickelt und soll wohl Crossplay zwischen beiden Handhelds möglich machen.

    Debut Teaser und eine Quelle gibts gleich hier unten.



    Quellen: TGS 2012: Toukiden für PSP und PS Vita angekündigt , TGS 2012: Toukiden für PSP und Vita angekündigt - PlanetVita.de - Playstation Vita News

  2. Anzeige

    Toukiden

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Toukiden

    Erste Scans, Screens und weitere Infos

    Es handelt sich um einen Titel ähnlich der Dynasty Warriors Reihe in dem man als Mononofu (Soldaten) gegen Dämonen kämpfen muss. “Zerschmettern”, “durchtrennen” und “zerschneiden” sind Schlüsselbegriffe des Spiels.

    Die Famitsu berichtet über einen 4-Spieler Koop-Modus bieten wird. An diesem Modus kann man sowohl mit der PS Vita als auch mit der PSP-Version teilnehmen. Toukiden wird von Omega Force und Tecmo Koei entwickelt und soll in diesem Jahr in Japan erscheinen. Producer ist Kenichi Ogasawara.

    Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden Toukiden

    Offizielle Seite: http://www.gamecity.ne.jp/toukiden/index.html

    Weiteres zur Story findet ihr hier: Toukiden pits the Mononofu against the Demons - Gematsu

  4. #3
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Toukiden

    Neue größere Screenshots gibts nun hier: All Games Beta: Toukiden Screenshots

    Sieht gut aus finde ich... hoffentlich nicht nur stupides gekloppe. Die Vita braucht mal was anständiges.

  5. #4
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Toukiden

    Sommer in Japan. Demo im April

    Toukiden set for summer in Japan - Gematsu

  6. #5
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Toukiden

    New Trailer


  7. #6
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Toukiden

    Erscheint am 27 Juni in Japan in nem Bundle


    Toukiden Toukiden Toukiden

  8. #7
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Toukiden

    Toukiden Kiwachi



    Spielzeit: ca 98 Stunden
    Spielgrafik: Unterer Durchschnitt
    Spielstory: Mäßig
    Spielsound: Passend, aber wenig Abwechselung.
    Spielvideos: Gut
    Spielsongs: ?
    Spielart: Beat´n Up

    Fazit: Von Spielzeit her lohnt sich ein Kauf.

    PS: Touiden Kiwachi war für mich eins der Koei Spiele, die mich erinnern wie gut Dynasty Warriors eigentlich ist.
    Im Gegensatz zu der Dynasty Warriors Reihe fehlt es am Abwechselung innerhalb der Missionen, Geschwindigkeit und der abwechslungsreichen Musik
    Die Spielstory von Toukiden kann mich nicht überzeugen, möglicherweise hätte Sie es geschafft, wenn das Spiel Deutsche Texte gehabt hätte, aber ich bezweifle es stark.
    Kiwachi kann die Story etwas interessanter machen, aber zu einen echten guten Storyspiel reicht es dennoch nicht.
    Toukiden ist quasi das Hauptspiel und Kiwachi ist das Addon, da Toukiden bereits als Vita oder PSP Titel erschienen ist.
    Aber über die maue Story kann man bei einem guten Spiel hinwegsehen.
    Leider kann dieses Spiel in diesen Belang sogar noch weniger reißen als in der Story.
    Eure Aufgabe ist es Oni zu bekämpfen.
    In fast jeder Mission müsst ihr zu einem großen Oni Boss gehen und ihm töten.
    Leider sind diese Kämpfe wahnsinnig eintönig und langatmig.
    In Durchschnitt haut ihr 10-20 Minuten auf den Boss ein, bis er fällt.
    Ihr könnt ihn Körperteile abschlagen, die nahezu sofort regenerieren und keinerlei Beeinträchtigung in den Bewegungen des Boss bewirken. Lediglich die Stärke seiner Angriffe scheint sich etwas zu verringern.
    Einem optimalen Weg einen Gegner schnell zu besiegen gibt es nicht.
    Kein Goldener Weg, wo man den Gegner in einer Minute erledigen kann.
    Das einzige Interessante ist das Timing zum Ausweichen der Boss angriffe.
    Die dutzenden Unterschiedlichen Bosse unterscheiden sich zwar in Aussehen und Angriffen, aber jeder muss einfach nur durch Minutenlanges draufeinschlagen niedergerungen werden.
    Und das in ca. 150 Missionen.
    Es gibt noch kleinere Gegner, aber die sind im Grunde irrelevant.
    Das attraktivste an den Spiel ist das Erbeuten von Items und ihre Verarbeitung zu Waffen und Rüstungen, Upgraden der Waffen und Rüstungen und die Geister der Toten.
    In den Missionen fehlt schlicht Ablenkung. Denn die Missionen variieren kaum.
    Ständig Töte den großen Oni. Mal ist er in einer einzelnen Zone vor euch, mal müsst ihr ihm suchen, mal steckt er in einer roten Zone.
    In meinen Augen ist das Spiel wirklich als mangelhaft einzustufen.
    Und das sage ich als großer Koei Fan.



  9. #8
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Toukiden

    Es heisst Kiwami und nicht Kiwachi.

    und das Spiel ist auch kein Beat em up sondern ein Hunting Game ähnlich wie die God Eater- oder Monster Hunter Reihe

    Tut mir Leid so gerne ich deine "Reviews" auch verfolge aber man sollte die Spiele nicht nur wegen den Entwicklern holen zumal die "Dynastiy" und "Touikiden" Reihe 2 verschiedene Genres bedienen.

    Sämtliche von dir angesprochenen Kritikpunkte sind ein Musterbeispiel und eigendlich schon Standart für dieses Genre sind:

    -Miese/kaum Nennenswerte Story
    -Lange Monsterkämpfe
    -viel Missionen mit wenig abwechslung
    -Zig Tausend verschiedene Waffen/Rüstungen zum craften.

    Alles Markenzeichen die die Monster Hunter Reihe seit Tag 1 haben und immernoch zu den erfolgreichsten Marken Japans zählt.

  10. #9
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Toukiden

    -Waffen, Craften sind Pluspunkte, die wenigen in Spiel aus meiner Sicht.

    Ich habe nichts gegen lange Monsterkämpfe, aber abwechslung oder zumindest schwachpunkte oder ein art beeinflussung des Kampfes wäre gut. Nicht dieses 15 Minutenlange draufschlagen auf einen Gegner, der trotz unterschiedlichen Gestalten und angriffen wie der selbe Gegner sich über 150 Missionen anfühlt.

    Sry für dem Kiwami Fehler.

    Hab monster hunter nie gespielt.

    Aber hat Monster Hunter dafür eine offene Welt in der man nicht die Monster auch noch suchen muss und haben diese Monster nicht eine deutlich stärker von einander abweichendes Aussehen und Moves Set?

    Und sind dort die Waffen nicht so bedeutend das die richtige sehr wohl ein schweren Gegner deutlich schneller down kriegen kann?

    Sry, aber dieses Spiel war für mich eins der Spiele, wo ich regelmäßig einen übermächtigen Gegner gegenüberstand, dem Einschlafen.