Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. #1
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Dragon Age 4 (Gerücht)

    Dragon Age 4? - Executive-Producer macht Andeutung auf Twitter - GameStar


    Dragon Age 4: Executive Producer deutet neuen Teil an

    Nachdem mit Dragon Age: Inquisition im November 2014 bereits der dritte Teil der Rollenspielreihe erschien, ist es still um die Serie geworden. Mit einem kleinen Video sind die Gerüchte um Dragon Age 4 aber stark angeheizt worden.
    Die Chancen stehen sehr gut das es nun in die nächste Runde geht
    Nachdem ich jeden Teil bisher ausgiebig gespielt habe, würde ich mich auf eine Fortsetzung umso mehr freuen.
    Was erhofft ihr euch vom neuen Teil? Wie sehen eure Vorstellungen aus?

    Ich hoffe wir sehen wieder viele alte, bekannte Gesichter. (Insofern sie in der Story nicht umgekommen sind)

  2. Anzeige

    Dragon Age 4 (Gerücht)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DerLoki DerLoki ist offline
    Avatar von DerLoki

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Was wir wissen:


    Spoiler öffnen

  4. #3
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Geil!!!!!!! Ich mach metaphorische Freudensprünge! Mann wie...
    Tevinter!!! Endlich, gut es dauert noch ein bisschen aber es kommt!
    Nicht dass mir Tevinter als Nation sympathisch wäre, keineswegs! Aber ich wollte immer schon Tevinter mit meinen eigenen Augen sehen!
    Ach ich muss ja Inquisition noch für die PS4 nachholen damit ich die DLC's spielen kann, muss aber auch noch Rocket League, Witcher 3, AC und was sonst noch so auf Next Gen gekommen ist nachholen

  5. #4
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Zitat DerLoki Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Darauf würde ich mich am meisten freuen
    War mir immer ein sehr sympathischer Begleiter
    Allgemein würde ich es begrüßen wenn man alle bisherigen Begleiter wieder zu sehen bekommt.


    Die Storydarf natürlich auch nicht vernachlässigt werden, habe storytechnisch eh noch das ein oder andere Hühnchen zu rupfen
    Dragon Age verspricht wieder viele Tage Unterhaltung.

  6. #5
    DerLoki DerLoki ist offline
    Avatar von DerLoki

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Zumindest mit einem alten Gefährten können wir nicht rechnen:

    Spoiler öffnen

  7. #6
    Freddie Vorhees

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Tja banxi, DA:I war neulich im sale

  8. #7
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Was ich mich nun frage, ist wie lange sie an diesen Spiel nun arbeiten werden. Nicht das es so lang noch braucht wie Mass Effect: Andromeda :l

  9. #8
    DerLoki DerLoki ist offline
    Avatar von DerLoki

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    3-3,5 Jahre sollte man BW vom Anfang der Entwicklung an schon geben. Schnellschüsse sind nie toll

  10. #9
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Zitat DerLoki Beitrag anzeigen
    3-3,5 Jahre sollte man BW vom Anfang der Entwicklung an schon geben. Schnellschüsse sind nie toll
    Da erhoffe ich mir aber dann ein richtig, richtig, richtig gutes Dragon Age

  11. #10
    maetz91 maetz91 ist offline
    Avatar von maetz91

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    ich hoffe es wird wieder wie teil 1 und 2 mit teil 3 kahm ich leider nicht zu recht

  12. #11
    Grauer Wächter Grauer Wächter ist offline

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Nett.

    Mal sehen, ich hoffe jetzt mal auf gute Quests, tolle Welt und den Rest schafft Bioware sowieso...

    Nur die Welt haben sie nicht immer Top hinbekommen, die wenigen Schauplätze in DAII waren ne frechheit. Dafür hatte der zweite Teil die besten Quests der Trilogie...
    Teil 1 ist wohl für die meisten der beste Teil... Für mich auch..
    Inquisition hat mich zwar gut unterhalten aber waren mir viel zu viele Quests nur simples A nach B...

    Ich werde damit auch in Teil 4 als Magier starten, gerade in Tevinter wäre es doch Blasphemie nicht als solcher zu starten.


    Ich hab die Teil 3-DLC's noch gar nicht angefasst, werden die Wächter dort abgehandelt? Da war ja ne "revolution" oderso...

  13. #12
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Zitat Grauer Wächter Beitrag anzeigen
    Nett.

    Mal sehen, ich hoffe jetzt mal auf gute Quests, tolle Welt und den Rest schafft Bioware sowieso...

    Nur die Welt haben sie nicht immer Top hinbekommen, die wenigen Schauplätze in DAII waren ne frechheit. Dafür hatte der zweite Teil die besten Quests der Trilogie...
    Teil 1 ist wohl für die meisten der beste Teil... Für mich auch..
    Inquisition hat mich zwar gut unterhalten aber waren mir viel zu viele Quests nur simples A nach B...

    Ich werde damit auch in Teil 4 als Magier starten, gerade in Tevinter wäre es doch Blasphemie nicht als solcher zu starten.


    Ich hab die Teil 3-DLC's noch gar nicht angefasst, werden die Wächter dort abgehandelt? Da war ja ne "revolution" oderso...
    Die besten Quests hat (imo) immernoch Origins dicht gefolgt von Inquisition...
    Ich denke bei Origins vorallem an die Quests wo man die Verträge einsetzt... vom Arl von Redcliff bis hin zu Orzammar, waren alles super unterhaltsam, interessant und spaßig zu spielen!
    In Inquisition fand ich nur die SQ etwas eintönig, dennoch hat mich die Motivation nie verlassen, hier fand ich (abseits solcher bombastischen Quests wie der Kampf um Festung Adamant) die HQ sehr schön inszeniert.
    Die Drachenkämpfe fand ich auch äusserst unterhaltsam, das war in den Vörgängern bei weitem nicht so gut^^

  14. #13
    DerLoki DerLoki ist offline
    Avatar von DerLoki

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Grauer Wächter: Es geht in dem Eindringling-DLC um Fen'Harel und Qunari.

    @ Quests gerade was die Story-Sidequests der Gefährten anging fand ich hatte es wesentlich mehr Tiefe als einiges in Origins und Awakening. Nicht selten war das persönliche Quest kaum mehr als ein abarbeiten von Antworten und Reaktionen, allerdings fand ich die Inszenierungen großartig. Gerade bei den Quests um Dorian und seinen Vater oder Coles Geschichte um den echten Cole bringt mir schon Gänsehaut, wenn ich nur daran denke. Auch Cassandras Geschichte um die Sucher der Wahrheit fand ich großartig, wie auch die um Varric und Bianca.

  15. #14
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Zitat DerLoki Beitrag anzeigen
    Grauer Wächter: Es geht in dem Eindringling-DLC um Fen'Harel und Qunari.

    @ Quests gerade was die Story-Sidequests der Gefährten anging fand ich hatte es wesentlich mehr Tiefe als einiges in Origins und Awakening. Nicht selten war das persönliche Quest kaum mehr als ein abarbeiten von Antworten und Reaktionen, allerdings fand ich die Inszenierungen großartig. Gerade bei den Quests um Dorian und seinen Vater oder Coles Geschichte um den echten Cole bringt mir schon Gänsehaut, wenn ich nur daran denke. Auch Cassandras Geschichte um die Sucher der Wahrheit fand ich großartig, wie auch die um Varric und Bianca.
    Hm.
    Ja stimmt Gefährtenquests hat Inquisition auf ein ganz neues Level gehoben. Da fand ich auch DA2 seine Gefährten-quests besser.

    Was Origins aber besonders gut geschafft hat: Charas/Gefährten zu bringen die alle toll sind, ok das ist wieder was subjektives aber mir fällt kein Origins Charakter ein, der mich nervte oderso in der Art... obwohl.. Loghain? (Als bösewicht mag man ihn ja nicht unbedingt) Aber abgesehen von Loghain mochte ich Wynne glaub ich am wenigsten, allerdings nicht weil sie irgendwas falsch machte sondern sie bei der "konkurenz" zu langweilig war (obwohl ihre persönliche Geschichte auch wieder toll war) zumindest mochte ich Oghren, Zevran, Leliana, Morrigan, Allistair, Sten, Shale und meinen Mabari (Wuffi/Wuffinho) mehr.^^

    In Inquisition fällt mir auch kaum einer ein, den ich nicht mochte... Mit "Ausnahme" von Vivienne, deren arrogante Art sagt mir nicht so zu^^
    Aber questmäßig hast du bei den Gefährten natürlich recht...
    Ich würde DA: O und :I HQ mäßig wie folgt vergleichen:
    Origins hatte die interessantere Geschichte während Inquisition nicht nur die bessere Inszenierung/Darstellung hatte sondern auch epischer war.

  16. #15
    DerLoki DerLoki ist offline
    Avatar von DerLoki

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Naja der Plot von DAO war schon etwas klischee: "Rette die Welt vor einem bösen Drachen" und "Rette eine Prinzessin aus tödlicher Gefahr" (hier eine Königin, aber das kommt iwie aufs gleiche hinaus) sind so ziemlich die klassischen RPG-Plots.

    Die Gefährten in Origins waren zum Teil auch sehr Klischee:

    Morrigan: Abtrünnige Femme Fatale
    Oghren: Betrunkener Zwerg
    Wynne: Gruppen-Großmutter
    Zevran: Der Assassine, der alles nagelt.

    Der Zwerg meines Herzens bleibt Varric, einfach weil er mal kein Klischee ist.

  17. #16
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Zitat DerLoki Beitrag anzeigen
    Naja der Plot von DAO war schon etwas klischee: "Rette die Welt vor einem bösen Drachen" und "Rette eine Prinzessin aus tödlicher Gefahr" (hier eine Königin, aber das kommt iwie aufs gleiche hinaus) sind so ziemlich die klassischen RPG-Plots.

    Die Gefährten in Origins waren zum Teil auch sehr Klischee:

    Morrigan: Abtrünnige Femme Fatale
    Oghren: Betrunkener Zwerg
    Wynne: Gruppen-Großmutter
    Zevran: Der Assassine, der alles nagelt.

    Der Zwerg meines Herzens bleibt Varric, einfach weil er mal kein Klischee ist.
    Aber sie wurden authentisch umgesetzt.
    Varric ist natürlich auch ein Gefährte der besonders gut gemacht ist.
    Das Oghren so ein Klischee-Zwerg ist liegt unter anderem ja auch daran dass sie einem zeigen mussten wie der typische zwerg aussieht, ausnahmen hat man ja zb. in Dagna.

    In Origins war der Hauptplot nicht der Fokus, viel mehr wollte man die Welt, Völker und Kulturen näher bringen, denk ich mal^^
    So simpel war rette die prinzessin aber nicht, immerhin gabs noch einen evntl. Verrat, das hatte super mario nicht!

  18. #17
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Und diese Königin war ja wohl ein absolutes Miststück, der hätte ich am liebsten den Hals umgedreht

    Naja ich freue mich jedenfalls sehr auf Dragon Age 4, da mich die Spiele immer sehr gepackt haben....
    Ich bin auch gespannt wie es sich entwickelt, da David Gaider der Lead Writer nun an Patrick Weekes übergeben hat.

  19. #18
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Aber eines muss ich nochmal erwähnen, der Soundtrack/theme von Origins ist schon SEHR geil!!
    Höre es immer wieder mal^^

  20. #19
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    Zitat Melemona Beitrag anzeigen
    Und diese Königin war ja wohl ein absolutes Miststück, der hätte ich am liebsten den Hals umgedreht
    Die habe ich so schlecht wie möglich behandelt
    Ich habe es richtig genossen sie vorzuführen....
    Wenn es nach mir ginge, hätte ich ihr aber den Kopf abgeschlagen So viel Handlungsfreiheit ist dann in DA doch wieder nicht

    Spoiler öffnen

  21. #20
    DerLoki DerLoki ist offline
    Avatar von DerLoki

    AW: Dragon Age 4 (Gerücht)

    @Azathoth Bei einigen Charakteren muss ich etwas widersprechen bzw. ausführen, evtl. wird dann der Modus Operandi verständlicher.

    Ich gehe einfach mal frech davon aus, dass du bereits Eindringling gespielt hast.

    Spoiler öffnen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte