Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Alone in the Dark

    Alone in the Dark bekommt ein Revival. In den letzten Tagen gab es bereits kryptische Teaser von bekannten Leakern, jetzt hat ein französischer Shop das Spiel inkl. Cover und Screenshots verfrüht online gestellt (und inzwischen wieder offline genommen).

    Die Spielebeschreibung lässt wohl vermuten, dass es ein Remake, bzw. eine Neuinterpretation des ersten Teils von 1992 wird.

    Hier der Text ins Englische übersetzt mit Google Translate:

    Psychological horror and Southern Gothic meet in this revisit of the survival-horror classic Alone in the Dark This love letter to the cult game of the 90s will make you live a story as sinister as memorable through the eyes of one of the two protagonists. As Edward Carnby or Emily Hartwood, explore the various environments, fight monsters, solve puzzles and discover the terrible truth about Derceto's mansion... In the deep south of the United States during the 1920s, Emily Hartwood's uncle disappeared. Accompanied by private detective Edward Carnby, she goes in search of him in the mansion of Derceto, a psychiatric asylum where prowls... Something. You will meet strange occupiers, nightmarish kingdoms, dangerous monsters, and lift the veil on an evil conspiracy. At the confluence between reality, mystery and madness, the adventure that awaits you may undermine your certainties. Who are you going to trust, what are you going to believe and what will you do next?‎

    • ‎Explore Derceto's mansion in this revisit of Alone in the Dark, a true love letter to the 90s horror classic.‎
    • ‎Go back to the roots of psychological horror and experience an atmospheric adventure worthy of the game that founded the genre.‎
    • ‎Immerse yourself in a world punctuated by sounds that will give you goosebumps against a backdrop of doom jazz as memorable as it is hypnotic.‎
    • ‎Feel the adrenaline as you desperately try to survive a world where reality is beginning to crumble, evil lurks in every shadow, and ammunition is scarce.‎
    • ‎Experience this nightmare from the perspective of Emily Hartwood or Edward Carnby and unearth the dark secrets of a Gothic mansion.‎
    • ‎Go beyond imagination through a complex psychological story written by cult screenwriter Mikael Hedberg, author of SOMA and Amnesia.‎

    Alone in the Dark

    Alone in the DarkAlone in the DarkAlone in the DarkAlone in the DarkAlone in the Dark

    https://www.reddit.com/r/GamingLeaks...the_dark_leak/


    Die offizielle Ankündigung dürfte heute abend folgen. THQ Nordic streamed heute ein Digital Showcase.

  2. Anzeige

    Alone in the Dark

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Alone in the Dark

    Meiner Meinung nach sollte es mehr vom klassischen Survival Horror geben, weil es gut designed einfach wunderbar funktioniert und einen hohen Spielspaß hat.
    Ob Resident Evil, Silent Hill oder Parasite Eve. Großartige Spiele und auch viele der Remakes funktionieren wunderbar.

    Wenn Alone in the Dark es dieses Mal richtig macht, gerne. Als vermutlicher Begründer dieses Genres, wäre es zu wünschen.
    Aber der Stern stand nie gut über die Reihe, weshalb ich da eher skeptisch bin.

  4. #3
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Alone in the Dark

    Hmm mal schauen. Alone in the Dark 4 New Nightmare mochte ich damals. Aber alle andere Teile gingen an mir vorbei oder waren eher Schmutz. Die Screens sehen soweit aber ok aus.

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Alone in the Dark

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Hmm mal schauen. Alone in the Dark 4 New Nightmare mochte ich damals. Aber alle andere Teile gingen an mir vorbei oder waren eher Schmutz. Die Screens sehen soweit aber ok aus.
    Ich habe noch Erinnerungen an den ersten Teil.
    Den fand ich damals schon heftig von der Grafik und der Atmosphäre her. Aber weit gespielt habe ich den nicht, damals hat man eben viele Spiele noch nicht so verstanden oder sich eben anders damit auseinandergesetzt.

  6. #5
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Alone in the Dark

    Es wurde gerade offiziell für PS5, Xbox Series und PC angekündigt. Dazu wurde ein Trailer gezeigt.


  7. #6
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Alone in the Dark

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Es wurde offiziell angekündigt und es wurde ein Trailer dazu gezeigt.
    Habe ich noch vor 2 Tagen an eines meiner alten Lieblingsspiele (Alone in the Dark: The New Nightmare) gedacht und mir einen alten Trailer dazu angeschaut und überlegt, ob ich den Grafik-ranzigen ersten Teil mal anspielen soll ..., freut mich die Nachricht über ein Remake sehr.^^

  8. #7
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    Alone in the Dark

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich habe noch Erinnerungen an den ersten Teil.
    Den fand ich damals schon heftig von der Grafik und der Atmosphäre her. Aber weit gespielt habe ich den nicht, damals hat man eben viele Spiele noch nicht so verstanden oder sich eben anders damit auseinandergesetzt.
    Der Teil von 2008 ist bis heute mein Paradebeispiel, warum das Genre überhaupt nichts für mich ist und weshalb ich danach nie wieder freiwillig ein Horrorspiel angefasst habe. Allein die Angst davor, irgendwo um die Ecke zu gehen, weil die Atmosphäre mich erdrückte, war immersiv genug, um mich für den Rest meines Lebens von dem Genre zu distanzieren

    Habe seitdem Horrospiele überhaupt nur noch als Person erlebt, die neben der spielenden Person gesessen hat. Was ich ansonsten für eine ängstliche Person bin, hat sich sonst auch gerne gezeigt, als ich nach einer Runde 'Don't Starve Together' mal eine Nacht lang nicht schlafen konnte. Aber die Erinnerung an mein kurzweiliges aber dadurch allein schon so nachhaltiges Spielerlebnis von damals kam mit dem Lesen des Threadtitels sofort wieder hoch, weshalb ich diese mit euch teilen wollte.

  9. #8
    Dragonfire Dragonfire ist gerade online
    Avatar von Dragonfire

    Alone in the Dark

    Der Playstation.Blog hat ein paar Infos.

    Die Story ist komplett neu, verarbeitet aber Charaktere und Elemente der originalen Trilogie aus den 90ern. Man muss die Spiele nicht kennen, aber Fans werden so einiges bekanntes finden.

    Man wird in die Derceto Mansion und umliegenden Bereiche aus dem ersten Teil besuchen. Die Location wurde natürlich stark erweitert und verändert. Auch die Monster sind komplett neu, es gibt aber ein paar Anspielungen auf die alten Monster.

    Die Story wird geschrieben von Mikael Hedberg, der bereits für die Story von SOMA und Amnesia: The Dark Descent verantwortlich war. Das Monster-Design stammt von Guy Davis, der schon mit Guillermo del Toro zusammengearbeitet hat und der Sound kommt von Jason Köhnen.

    Spielerisch soll es klassisches Survival Horror sein. Umgebungen erkunden, Puzzles lösen und Monster bekämpfen.

    Entwickelt wird das Spiel von Pieces Interactive.

    https://blog.playstation.com/2022/08...-dark-returns/




    Edit: Hands-Off-Preview von GameSpot mit kurzen Gameplay-Clips.



    Die zwei Hauptcharaktere haben je eine eigene, aber mit der anderen überlappende Kampagne. Um das volle Erlebnis zu haben, wird man das Spiel also mit beiden durchspielen müssen.
    Es wird zwar definitiv Kämpfe mit Monstern geben, diese sollen aber nicht im Mittelpunkt des Spiels stehen. Man möchte sich auf die Atmosphäre und andere Elemente des Survival-Horror Genres konzentrieren.

    Das Spiel ist seit Ende 2019 in Entwicklung und ist aktuell noch im Alpha-Status. Einen Release-Zeitraum wollte man noch nicht nennen. Das Spiel wird jedoch auf der Gamescom anspielbar sein: Ein spielbarer Teaser mit Grace, die man aus Alone in the Dark 2 kennt.



    ... wundert mich nicht, dass sowas schon vorab leaked. Shops wurden auf Vorbestellungen vorbereitet und der Gaming-Presse hat man schon Previews ermöglicht... und das obwohl man noch nichtmal ein Release-Datum hat. Da will ich von Publishern nix hören, dass das Internet immer die Überraschungen verdirbt.

  10. #9
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Alone in the Dark

    Ich bin echt positiv überrascht.
    Der Trailer sieht echt nicht schlecht aus und die Beschreibungen versprechen genau das, was ich gerne von einem Survival Horror erwarte.

    Das könnte in der Tat was werden, zumal die Grafik gut aussieht und und die Inszenierung einen hohen Fokus auf Story verspricht.

Ähnliche Themen

  1. Spiele Dark

    Dark: Dark Als Eric Bane mit bruchstückhaften Erinnerungen in einem Nachtclub zu sich kommt, stellt er unvermittelt fest, dass er nun ein Vampir ist....

  2. Alone in the Dark: Habt ihr bei Alone in the Dark etwas witzigen bemerkt???:cool: Durchsucht mal die Anleitung und sagt mir was Eurer Meinung nach seltsam ist^^ Tipp:...

  3. Dark Elite-[DARK]-Comeback: Wir sind wieder zurück! Nach ein wenig Stress und dem Aufbau sind wir endlich wieder da und erstrahlen in neuem Glanz. Wir haben auch ein neues...

  4. Neues Alone in the Dark!! Alone In The Dark - Frying Pan: servus leuts.. hier ein veröffentliches Gameplay vom neuen Alone in the Dark Gametrailers.com - Alone in the Dark - Frying Pan Gameplay HD ...

  5. The Dark: Ich würde gerne wissen wie euch The Dark gefallen hat? THE DARK Start: 26.01.2006 Genre: Horror/ Thriller Land: Großbritannien 2005 Verleih:...