Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Tablet Kaufberatung

    Hallo Zusammen,

    ich habe festgestellt, dass ich doch durchaus ein Tablet gebrauchen könnte. Ich habe es früher nie für notwendig gehalten, aber ich nutze mittlerweile so oft das Smartphone, um im Internet zu surfen, dass ich jetzt zu Hause gerne auf ein Tablet umsteigen möchte. Der Bildschirm vom Iphone ist nach längerer Nutzung doch einfach zu klein.

    Ich kenne mich gar nicht aus und hoffe, dass ihr mir hier ein paar hilfreiche Tipps geben könnt
    Hauptsächlich würde ich es zum Surfen im Internet benutzen. Außerdem schaue ich viele Filme und Serien über Netflix. Das würde ich dann auch gerne über das Tablet tun. Daher sollte es schon eine gute Auflösung und einen guten Sound haben.

    Das ganze natürlich möglichst günstig, da ich gerade erst umgezogen bin und schon relativ viel in die Wohnung investieren musste.

    In welcher Preisspanne bewegt man sich beim Tablet mit den oben genannten Anforderungen?

  2. Anzeige

    Tablet Kaufberatung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Chihiro Chihiro ist offline

    AW: Tablet Kaufberatung

    Ich benutze hauptsächlich Apple-Produkte (iPhone, iPod, MacBook, Apple TV und iPad) und mit dem aktuellen iPad Pro bin ich sehr zufrieden. Filme und Serien schaue ich grundsätzlich auf dem Fernseher, wobei ich - aufgrund der Grösse des iPad Pro - auch mal eine Folge von Big bang theory via Netflix auf dem Tablet. Das iPad Pro ist aus technischer Sicht absolut empfehlenswert. Preislich hat Apple allerdings den Ruf teuer zu sein.

    Ich hatte lange die Haltung 'Ich hab ein Laptop und Smartphone, da brauch ich kein Tablet'. Zwischenzeitlich benutze ich zum surfen das Tablet am liebsten. Längere Texte zu Schreiben ist aber auf dem Laptop/PC immer noch am bequemsten.

  4. #3
    MasterSansai MasterSansai ist offline
    Avatar von MasterSansai

    AW: Tablet Kaufberatung

    ich selbst halte nicht viel von Apple, was die können, können die meisten anderen Android Tablets auch, der unterschied ist der Preis und da du es möglichst Günstig haben willst, ist das das letzte was man die empfehlen sollte.

    Die meisten aktuellen Tablets sind in der Lage deinen Anforderungen gerecht zu werden.

    Ich Persönlich bevorzuge von der Performance her Sony Tablets, aber das ist nur meine eigene Meinung.

    Am besten ist es, du erzählst uns an was du preislich denkst, bzw.: was du maximal für ausgeben willst, so können wir besser ermitteln, welches Tablet für dich am besten geeignet ist. Du solltest uns auch einmal erzählen was dir an dem Tablet genau wichtig ist und was für dich eher unbedeutend ist.

  5. #4
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    AW: Tablet Kaufberatung

    Naja, musst du schauen was du willst. Zum iPhone passt natürlich ein iPad, den Anforderung entsprechen auch viele günstigere Android-Tablets. Bei denen kannst du dir Software-Support aber abschminken (fast immer), naja, Android-Krankheiten eben.

    Die Kindle-Geräte von Amazon haben meist ein recht gutes Display und guten Sound für kleines Geld. Ich habe auch noch ein Lenovo-Tablet, das Display ist recht gut, der Sound ist ziemlich leise im Vergleich (hat mich 170€ im Angebot gekostet, kann nachher schauen wie das Modell heißt).
    @MasterSansai hat wohl recht was die Funktionalität angeht, wenn ich dann aber mein Xperia Z2 neben mein iPhone 5 halte und das alte iPhone 5 in Alltagsaufgaben einfach viel schneller/responsiver ist (und ein funktionierendes Rechtesystem hat), dann kotzen mich meine Android-Geräte auch gerne mal an

  6. #5
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    AW: Tablet Kaufberatung

    @MasterSansai
    Am liebsten wäre mir ein Tablet zwischen 150€ und 250€. Dadurch ist Apple eigentlich schon aus dem Rennen.

    Es sollte schon ordentlich Videos und Filme abspielen können. Da erwarte ich bei dem Preis jetzt auch keine Wunder, aber auf diesen Fähigkeiten sollte der Augenmerk liegen. Gerade der Sound darf nicht zu schlecht sein. Ansonsten würde ich es tatsächlich nur zum Surfen im Internet benutzen. Facebook, Forumla und Diverese News Seiten. Also nichts anspruchsvolles. SkyGo, Netflix und Co. muss halt drauf laufen.

    Apple wäre natürlich toll, da es dann zu meinem Iphone passen würde und ich somit leicht meine Daten synchronisieren könnte. Insbesondere bei den Bildern vom Iphone wäre das eine super Sache. Eine nette Spielerei, die aber den preislichen Rahmen nicht rechtfertigen würde.

    Einen unheimlich großen Speicher bräuchte ich daher nicht zwingend.

  7. #6
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Tablet Kaufberatung

    Ich schwöre auf mein Samsung galaxy tab S 10.5 .
    Große Auflösung und AMOLED-Display; mit knackigen Farben und guten Lautsprechern. Einfach ideal für den Filmgenuss.
    Allerdings gut 100 € über Deinem Budget.

    Habe viele Tablets ausprobiert, aber keins mit besserem Bildschirm gefunden.

  8. #7
    MasterSansai MasterSansai ist offline
    Avatar von MasterSansai

    AW: Tablet Kaufberatung

    Zitat David007 Beitrag anzeigen
    @MasterSansai
    Am liebsten wäre mir ein Tablet zwischen 150€ und 250€. Dadurch ist Apple eigentlich schon aus dem Rennen.

    Es sollte schon ordentlich Videos und Filme abspielen können. Da erwarte ich bei dem Preis jetzt auch keine Wunder, aber auf diesen Fähigkeiten sollte der Augenmerk liegen. Gerade der Sound darf nicht zu schlecht sein. Ansonsten würde ich es tatsächlich nur zum Surfen im Internet benutzen. Facebook, Forumla und Diverese News Seiten. Also nichts anspruchsvolles. SkyGo, Netflix und Co. muss halt drauf laufen.

    Apple wäre natürlich toll, da es dann zu meinem Iphone passen würde und ich somit leicht meine Daten synchronisieren könnte. Insbesondere bei den Bildern vom Iphone wäre das eine super Sache. Eine nette Spielerei, die aber den preislichen Rahmen nicht rechtfertigen würde.

    Einen unheimlich großen Speicher bräuchte ich daher nicht zwingend.
    ich glaube Preislich würde am besten das Samsung Galaxy Tab A passen

    8625977 - 9.7" (24,64cm) Samsung Galaxy Tab

  9. #8
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    AW: Tablet Kaufberatung

    Das Galaxy Tab A würde ich nicht nehmen, 1024x768 ist recht mager, und 16:9 oder 16:10 würde besser zum Filme schauen passen.

    "Lenovo TAB 2 A10-70F" heißt mein Tablet. Das Display ist recht gut, 16:9 10,1" 1920x1080. Auch sonst gute Ausstattung, Soundqualität brauchbar nur nicht so laut. 199€.

  10. #9
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    AW: Tablet Kaufberatung

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Das Galaxy Tab A würde ich nicht nehmen, 1024x768 ist recht mager, und 16:9 oder 16:10 würde besser zum Filme schauen passen.

    "Lenovo TAB 2 A10-70F" heißt mein Tablet. Das Display ist recht gut, 16:9 10,1" 1920x1080. Auch sonst gute Ausstattung, Soundqualität brauchbar nur nicht so laut. 199€.
    Das Lenovo sieht wirklich gut aus. Laut Beschreibung passt es perfekt zu meinen Anforderungen. Die Kunden-Rezensionen auf Amazon lesen sich auch durchweg positiv. Es gibt zwar auch ein paar schlechte Bewertungen, aber die sind in der Minderheit. Die meisten bemängeln, dass es nicht möglich sei, mehrere Konten einrichten zu können und es gibt wohl auch einige Geräte mit defekt. Der erste Punkt stört mich nicht, da ich es sowieso alleine benutze und bei dem zweiten Punkt scheint zumindest der Service von Amazon gut zu funktionieren. Sprich, die defekten Geräte wurden allen sofort ersetzt.

    Das rückt auf jeden Fall in meine engere Wahl. Preislich passt es auch.

    Das Galaxy Tab A schaue ich mir später aber auch nochmal genauer an.

  11. #10
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    AW: Tablet Kaufberatung

    Es ist übrigens das Tablet von Lenovo geworden. Letzte Woche war es für 169 € im Sale bei Amazon, weswegen ich dann doch zugeschlagen habe.

    Die Videoqualität ist echt Bombe. Das kommt bei der Größe des Displays wirklich gut rüber. Filme und Serien lassen sich darüber wirklich wunderbar schauen. Einzig der Ton ist manchmal etwas leise. Da kann man zwar in den Einstellungen noch etwas entgegen wirken, aber trotzdem ist das so der einzige kleine Kritikpunkt. Ansonsten ein Klasse Tablet für kleines Geld.

    Vielen Dank nochmal an @medeman für die Empfehlung.

  12. #11
    Unregistriert

    AW: Tablet Kaufberatung

    Ich habe das Samsung Tablet Tab A und war damit bis jetzt immer sehr zufrieden. Doch vor einigen Tagen ging der Bildschirm nicht mehr an, auch nach mehreren Start- und Ladeversuchen.
    Kann mir eigentlich nur zwei Ursachen erklären:

    1. Ladegerät ist kaputt und das Tablet kann nicht mehr vollständig geladen werden

    2. Es könnte aber auch an einer defekten Elektronik liegen. Ich hatte aber auch schon mal den Fall, dass bei einem anderen Elektrogerät die Platine kaputt war und ausgetauscht werden musste.

    Was meint ihr, soll ich die Reparatur von einem Techniker durchführen lassen oder selber eine neue Leiterplatte bestellen und versuchen sie komplett auszutauschen. Es gibt mittlerweile auch Express-Service für Leiterplatten bei denen du dir deine passend anfertigen lassen kannst.


    Werde mich aber vorab erstmal richtig informieren wo das Problem liegt bevor ich ans Basteln gehe.

    Freue mich über jede Hilfe!


    Lg

  13. #12
    MasterSansai MasterSansai ist offline
    Avatar von MasterSansai

    AW: Tablet Kaufberatung

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ich habe das Samsung Tablet Tab A und war damit bis jetzt immer sehr zufrieden. Doch vor einigen Tagen ging der Bildschirm nicht mehr an, auch nach mehreren Start- und Ladeversuchen.
    Kann mir eigentlich nur zwei Ursachen erklären:

    1. Ladegerät ist kaputt und das Tablet kann nicht mehr vollständig geladen werden

    2. Es könnte aber auch an einer defekten Elektronik liegen. Ich hatte aber auch schon mal den Fall, dass bei einem anderen Elektrogerät die Platine kaputt war und ausgetauscht werden musste.

    Was meint ihr, soll ich die Reparatur von einem Techniker durchführen lassen oder selber eine neue Leiterplatte bestellen und versuchen sie komplett auszutauschen. Es gibt mittlerweile auch Express-Service für Leiterplatten bei denen du dir deine passend anfertigen lassen kannst.


    Werde mich aber vorab erstmal richtig informieren wo das Problem liegt bevor ich ans Basteln gehe.

    Freue mich über jede Hilfe!


    Lg
    Ich würde dich bitten dafür einen ein neuen Thread auf zu machen, das das nicht Teil des Themas hier ist ^^