Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Manken Manken ist offline
    Avatar von Manken

    Kennt Jemand Swoopo

    hi meine frage ist b jemand von euch swoopo kennt.

    ich habe mal bei hilfe stellung nachgeschaut aber nichts verstanden wie funktioniert das ??

    kann da jemand was zu sagen ???

  2. Anzeige

    Kennt Jemand Swoopo

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ichbins ichbins ist offline
    Avatar von ichbins

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    meinst du das ?

    hier klicken

  4. #3
    SpeCTa17 SpeCTa17 ist offline

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    ich würd da weg bleiben

    absoluter schrott

  5. #4
    Manken Manken ist offline
    Avatar von Manken

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    genau also empfeht ihr das nicht ???

    wenn ich so schaue sehe ich dort absolute schnäppchen aber es selbwst noch nie ausprobiert

  6. #5
    flo5586 flo5586 ist offline

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    das ist Leuteverdummung...

    Hier wird das Geld den Leuten durch die Hintertüre aus der Tausche gezogen...

    der Artikel den "ichbins" verlinkt hat, trifft das ganze Thema ganz gut, gibt da auch noch andere Seiten, die es auf die gleiche Art versuchen

    Also HÄNDE WEG

    LG Flo

  7. #6
    Manken Manken ist offline
    Avatar von Manken

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    ok jungs ich danke euch

    ich werde dann ein Konto dort löschen lassen

  8. #7
    romano7

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    möchte mal was dazu sagen..

    keine angst bin kein mitarbeiter von swoopo.de ;-)

    doch habe die auktionsseite zufällig über google gefunden und war wie viele von euch zuerst mal begeistert!!!

    doch das keiner etwas schenkt ist mir ja klar, würden wir alle ja auch nicht mache oder?

    zuerst mal einige aspekte die ich auch nicht beführworte:



    - swoopo.de ist sicherlich für den käufer zu wenig transparent, irgendwie ist das mit den autobit ein wenig dubios, wäre schön wenn es keine autobit geben würde.



    - habe auch in anderen foren erfahren dass gewisse produkte gar nicht lieferbar sind jedoch trotzdem täglich mehrmals am kunden verkauft werden und dadurch enorm hohe wartezeiten entstehen



    - anscheinend sind auch die garantiefälle nicht gerade gut organisiert, da swoopo wahrscheinlich bei einem grosshändler einkauft , möchte er den lieferant am kunden nicht angeben und logischerweise entstehen grosse probleme bei der abwicklung im garantiefall





    was ich aber sensationell finde ist sicherlich die idee und teilweise erstaunen mich viele bieter die sich beschweren es wäre eine abzockerei, meiner meinung nach ist alles sehr genau beschrieben und soweit ich weiss wird auch keiner dazu gezwungen bei swoopo mitzubieten.

    was mich erstaunt ist das wirklich alle das gefühl haben für 23.-eur eine canon eos d450 kaufen zu können!

    ja genau es ist irgendwie ein lottospiel, und wie hier auch genannt wurde schneeballsystem doch vom schneeballsystem sind wir sehr sehr wiet entfernt.



    doch überlegen wir mal : hat keiner von euch einen rubel schein gekauft wo man z.bsp. einen laptop gewinnen könnte für knappe 2 euro? wir wissen auch da das man zu 99.9% verlieren wird, wer glaub ihr finanziert diesen laptop für den gewinner? gehen wir da auch zu dem anbieter und beschweren uns über abzocke!?!?! glaube weniger....



    was man aber auch noch zum schutz von swoopo.de sagen muss , man hört immer was für eine goldene nase sich swoopo verdient das 5-10 fache des realen wert...

    habe jetzt die webseite auch gründlich beobachtet und glaubt mir es werden artikel verkauft ca. 30-40 % der auktionen die absolut unter ihren realen wert verkauft werden und swoopo auch noch drauflegen muss.. 2 beispiele von heute



    canon eos d450 realer wert ca. 799.-eur



    es war eine 10 cent auktion (gibt auch 1cent auktion) höchstgebot war bei 13.80eur d.h 138 gebote die à 0.50, 69.-eur + 13.80eur = 82.80eur daher ist sicherlich kein gewinn in sicht



    2 beispiel:



    lcd 40" philips realer wert 1299.-



    auktion ging für 103.-eur über den tisch (da aber die auktion auf 98.- fixpreis angelegt wurde muss der käufer egal wie hoch das höchstgebot ist 98.- bezahlen)

    rechnung 1030 gebote = 515 eur + 98 eur = total 613eur





    wieso ich mich überhaupt so intensiv für das ganze interessiert habe:



    habe bereits sehr viel hirnschmalz in einem guten und innovatieven auktonsprodukt investiert.



    die idee von swoopo.de finde ich sehr gut, doch sie müsste ausgebaut werden.



    was ich sicherlich anpassen würde:



    - bessere transparent über die mitbieter z.bsp, übersicht über erfolgreiche auktionen die man bereits erzielt hat

    - keine autobit mehr möglich

    - nur limitierte auktionen pro tag, d.h. z.bsp. 20 auktionen täglich

    - gebotszeit limitieren z.bsp von 09,00-24,00 uhr (natürlich würden die laufenden auktionen noch bis ans ende weiterlaufen)

    - max. auktionszeit um überteuerte produkte zu verkaufen, eben das 10 fache verdienen , müsste man sich überlegen wie..

    - nur produkte verkaufen die mein lieferant auch an lager hat

    - lieferant wird an endkunde für garantiefälle bekannt gegeben





    ich wäre auch über eure ideen sehr erfreut, wie müsste die ideale auktion aussehen, das prinzip mit bezahlung pro gebot müsste bleiben, somit ähnlich swoopo.de doch mich würde es interessieren wie würde der kunde zufrieden sein?



    natürlich muss man auch davon ausgehen das schlussendlich müsste das ganze auch gewinnbringend sein... verschenken tu ich ja auch nichts :-)

    bitte auch mit einbeziehen das wie gesagt bei einigen produkte auch verluste gemacht werden.





    bin auf eure kommentare gespannt.



    gruss romano7

  9. #8
    Unregistriert

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    Für mich ist das der größte Schwachsinn dieses "Swoobo". War selbst mal dort und dachte ich könnte dort ein Schnäppchen machen. Vergesst es ganz schnell wieder! Da bietest du mit den erkauften Bits ohne Ende und es steht dauernt dran das die Auktion in 10 Sekunden endet und auf einmal erscheint das sie wieder eine halbe Stunde läuft. Ich hab mich sofort wieder abgemeldet.

    Zu dem Schreiber vor mir möcht ich noch sagen:

    Die meisten Auktionen sind 1 Cent Auktionen und dann kannst dir ausrechnen wieviel die an dem Fernseher verdient haben. Bei 103€ sind das 10300 Bieter wo pro bieten 50 Cent bezahlen, also haben die an dem Kübel 5150€ plus die 103 € verdient.

    Ich kann euch nur rate: Lasst die Finger weg!

  10. #9
    Unregistriert

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    Hallo, na das ja sehr lustig zumindest kann man das wohl so sehen wenn man vorher etwas durchs Netz sucht bevor man sich angemeldet hat. Kam nämlich heute auch auf die Seite von Swoopo und habe das erstmal bissl beobachtet da. Gut der Gedanke war dabei mit Glück erhält man wohl nen Schnäppchen, etwas nachgerechnet anhand der Gebote, hmm die haben ne coole Idee verdienen sich dumm und dämlich mit der Seite. Etwas die Auktionen weiter beobachtet, dann das komische unter 10 hakt die Zeit sehr stark oder bleibt mal stehen, irgendwelche Bietagenten fangen an da mit zu bieten. Also erstmal google anwerfen und suchen. Nur schlechtes gefunden, andere Plattformen von gleicher Firma die es nicht mehr gibt dann Namenswechsel der Seite haufenweise Beschwerden, vor Gericht usw. was man da halt alles so findet inkl. Vergleiche der selben Bieternamen im Ausland mit gleichen Namen anderer Wärung bei gleicher Gebotshöhe als Zahl trotz anderer Währung. Kontrolliert habe ich das zwar jetzt selbst nicht aber kommt mir jedenfalls alles komisch vor, daher besser lassen. Und mal ehrlich die positiven Beiträge die man lesen kann sind auf verschiedenen Seiten immer wieder zu finden in haargenaugleicher Form unter anderem Namen oder wie Jemand schreibt sogar immer mit dem gleichen Rechtschreibfehler. Also alles was man findet wohl mehr als merkwürdig ......... Vielleicht gibts ja wirklich welche die da das ein oder andere Schnäppchen machen Aber glaube besser ohne mich

  11. #10
    Unregistriert

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    Beste Antwort - Ausgewählt vom Fragesteller
    Ja da ist nen haken, und zwar den dicker hacken, jeder der bietet, kann den preis nur um 10 cent erhöhen also nicht wie bei ebay, für jedes gebot verlängert sich die zeit zum bieten um 20 Sekunden. Zusätzlich kommt hinzu ACHTUNG!: jedes abgegeben gebot kostet 50 cent, selbst wenn man den artiekel nicht ersteigert, d.h. aus den 30 euro wird schnell mal 60 euro wegen der verlängrung der zeit, ok vielleicht hast du 30 mal geboten das macht 15 euro mehr also 75 euro, klar du freust dich total, aber bedenke bei 60 euro muss 600 mal geboten werden, das macht 300 euro + 60 euro für den verkaufspreis also insgesammt für eine wii 360 euro für mich stellen die die gebote selbst rein und niemand anderes denn die sahnen ja auch die kohle ab. nun stell dir vor da liest sich jeamnd die AGB nicht durch, wie ud wahrscheinlich und bietet einfach fleißig mit, 2 bieter die sich ständig überbieten für sagen wir mal nen lcd fernseher bis der 250 euro kostet. 250 + 2500*50 = 1400 euro für nen TV der der 700 euro kostet und der andere darf dann die hälfte davon bezahlen also zahlen beiden den original preis des tv's und einer kriegt was ärgert sich, der andere ärgert sich noch mehr weil er nix bekommt .
    Quelle(n):
    Quelle: Swoobo.de selbst (AGB)

  12. #11
    -NOIR- -NOIR- ist offline
    Avatar von -NOIR-

    AW: Kennt Jemand Swoopo

    Ich war heute auch mal auf der Seite. Das Konzept ist echt klasse, um Kohle zu scheffeln. Ob man Nachts noch mit ruhigem Gewissen einschlafen kann, da müsste man die Betreiber fragen.

    Hier erneut ein Beispiel, wie viel sie an einer Auktion verdienen:

    HP Touchsmart IQ810de: Kostet angeblich 1.899€. Allein bei amazon wird man schon ab 1500€ fündig.

    Es wurden bisher 497€ (1-Cent-Auktion) geboten. D. h., es wurden bisher 49.700 Gebote!!! zu je 0,50€ abgegeben und die Auktion ist noch lange nicht beendet.

    Bisher hat Swoopo schon einen Umsatz von 24850€ gemacht.
    Wäre die Auktion jetzt zu Ende, müsste man natürlich die Kosten abziehen:

    Erlös durch Gebote (24.850€)
    - Einkaufspreis (ca. 1000 - 1100€)
    + Verkaufspreis (497€)
    ______________________

    24.247 - 24.347€ Umsatz!!!



    Wenn man mal überlegt, wie viele Auktionen am Tag auslaufen...

    Wenn das nicht mal eine Goldader ist...

Ähnliche Themen


  1. Kennt jemand ein....?: Kennt jemand ein gutes Zombie Game das man Umsonst downloaden kann also "LEGAL" und das man online spielen kann ?:confused: THX MFG

  2. Kennt den Jemand??: Servus, wollt mal fragen ob den Shop hier jemand kennt ? 365 Games online shop - The price you see is the price you pay Bei den...

  3. Kennt sich jemand mit dem CPL(A) aus?: Hallo, ich hab da mal ein paar fragen zur Ausbildung zum CPL(A) (Commercial Pilot License - Berufspiloten lizens). Wär ganz cool wenn sich jemand...

  4. Kennt das jemand????: Kennt jemand die Hard Dance Mania Volume 10 ??? und wenn ja, kann mir dann jemand sagen, welche Version das erste Lied auf der CD ist??? Also es...