Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    Windows 10 findet NAS nicht

    Hallo zusammen,

    ich habe seit dem Upgrade auf wWndows 10 das Problem, dass Windows mein NAS nicht findet.
    Windows 10 auf meinem Netbook findet es ohne Probleme. Habe ein OMNINAS KD22 auf dem neuesten stand.

    Im IE bzw. Mozilla kann ich über die IP darauf zugreifen bzw. anpingen funktioniert auch. Nur der Windows Explorer kann keine Verbindung herstellen (Bsp. Netzlaufwerk verbinden).

    Im Winows Explorer wird unter dem Punkt Netwerk -> Computer mein NAS nicht angezeigt, aber unter dem Punkt Netwerk -> Multimedia, wird es mir angezeigt, also der Medienserver.

    Habt ihr eine Idee? Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Habe gelesen, dass es letztes Jahr mit dem November-Update Probleme gab. Da ich aber erst vor einem Monat also im April von Win 7 auf Win10 umgestiegen bin, sollte dieses Problem nicht mehr bestehen.

    Windows sagt mir außerdem, dass ein Netwerkprotokoll fehlt. Allerdings verrät mir Windows nicht welches. Bis auf diesem Problem, habe ich keines. Alles im Netzwerk funktioniert einwandfrei. Ich kann nur nicht auf mein NAS zugreifen.

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    Gruß

  2. Anzeige

    Windows 10 findet NAS nicht

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Hallo Dativ,
    im letzten Beitrag findest Du die Lösung: Seit Update auf WIN10 kann nicht mehr auf SMB-Freigaben zugegriffen werden

    Viel Glück!

  4. #3
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Wenn es so einfach wäre. Habe ich damals auch versucht. Wie gesagt, bin mit meinem Latein am Ende. Etwas einfaches offensichtliches scheint es ja nicht zu sein.

    Trotzdem Vielen Dank für den Hinweis.

  5. #4
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Was passiert denn konkret, wenn Du den Namen oder die IP-Adresse Deines NAS in die Adresszeile des Windows-Explorers eintippst?

  6. #5
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Netzwerkadresse konnte nicht gefunden werden.

  7. #6
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Welchen Virenscanner verwendest Du, und welche Samba-Version verwendet Dein NAS ?

  8. #7
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Ich verwende auf all meinen PCs den Avast Virenscanner.
    Samba-Version des NAS konnte ich nicht ermitteln. Sorry.
    Habe heute noch mal eine Diagnose gestartet. Heute bekam ich eine neue Fehlermeldung/Hinweis von Windows: "Auf diesem Computer fehlt mindestens ein Netzwerkprotokoll" (Details: "Es fehlen die für die Netzwerkkonnektivität erforderlichen Windows Sockets-Regisitrierungseinträge"). Welches wird mir nicht verraten. Ich habe auch schon die Adaptereinstellungen überprüft, scheint alles zu passen. Wie kann ich herausfinden, welches Netzwerkprotokoll fehlen soll?

  9. #8
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Es fehlt eventuell das Samba-Protokoll Deines NAS.
    Windows 10 verwendet Samba-Protokoll 3.11. Falls Dein NAS was älteres liefert, gibt's diese Fehlermeldung.

  10. #9
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Ich gehe mal stark davon aus, dass Windows 10 immer die gleiche Samba Version verwendet. Auf meinem Netbook mit Windows 10 funktioniert alles einwandfrei. Auf meinem Desktop-Computer nicht.
    An was könnte es noch liegen?

  11. #10
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Dein Netbook und Dein Desktop haben also exakt denselben WLAN-Adapter mit demselben Treiber, der dann auch dieselben Protokolle aktiviert?


    Ich hätte an Deiner Stelle zumindest mal probiert ob's klappt, wenn die alten SMB-Protokolle in Windows aktiviert werden:

    a) SMB Protokoll V1

    sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/mrxsmb20/nsi
    sc.exe config mrxsmb10 start= auto



    b) SMB Protokoll V2 und V3

    sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/mrxsmb20/nsi
    sc.exe config mrxsmb20 start= auto


    Danach Rechner-Neustart nicht vergessen.

  12. #11
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Hast ja Recht ;-)

    Habe ich gemacht. Habe den Neustart auch nicht vergessen.
    Leider ohne Erfolg.

    Noch ne Idee?

  13. #12
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Habe das Problem immer noch.
    Habe jetzt folgendes gemacht. NAS durch nen PC mit Ubuntu ersetzt. Dort einen Samba Server aufgesetzt und einfach zu Dummy Zwecken eine allgemeine Freigabe jedermann erteilt. Bitte jetzt keine Posts, Sicherheitslücke oder so. Ist wie gesagt nur für Testzwecke.
    Hat nicht funktioniert.
    Danach habe ich jetzt sogar auf dem betroffenen PC Win 10 komplett neu installiert. Selber fehler, zunächst. Ich bekomme noch nicht einmal den Ubuntu PC unter Netzwerk angezeigt.
    Was ich bei dieser Neuinstallation vergessen hatte, war die Arbeitsgruppe. Nun habe ich diese sowohl auf dem neuinstallierten Windows Rechner geändert, als auch in der Samba Konfiguration. Und siehe da, ich konnte endlich den Linux Rechner sehen. Allerdings beim Öffnen dieses Rechners, bekomme ich die Fehlermeldung, dass er nicht darauf zugreifen kann. Ich solle die Schreibweise überprüfen, ob ich den Rechnernamen korrekt geschrieben hätte.
    Danach einen Neustart ausgeführt und nichts. Ich sehe nun unter dem Punkt Netzwerk (Windows + E) nicht mal mehr meinen eigenen Rechner geschweige des Linux Rechners. Keine Ahnung was da schief läuft.
    Kommen wir nun zu meinem Netbook. Auf diesem ist sogar eine andere Arbeitsgruppe eingetragen, kann aber trotzdem auf die SMB-Freigabe des Linux Rechners zugreifen.
    Was mich verwundert ist folgendes:
    Auf die SMB-Freigaben kann ich erst zugreifen. wenn ich vorher unter "Netzwerk" den entsprechenden Computer per Doppelklick auswähle/öffne/... . Auf meinem Netbook wähle mache ich folgendes: Windows-Taste + E, Netzwerk, [Name des Linux-Rechners], Music (Ordnerfreigabe via Samba).
    Auf meinem andern neu aufgesetzten Windows Rechner, sehe ich zurzeit noch nicht mal diesen Rechner, nicht das Netbook und auch nicht den Linux Rechner. Irgendwas scheint hier komplett verquer zu sein.
    Da mir noch nicht mal die via Samba freigegebenen Ordner/Dateien sehe, vermute ich hier ein anderes Problem, welches mit Samba noch nichts zu tun hat.
    Habt ihr noch einen Tipp?
    Die Netzwerkfreigabe unter Windows habe ich schon mehrfach überprüft. Die Suche in dem aktuell verwendetetn Profil, ist aktiviert.

    Hat jemand eine Idee, was ich eventuell in den Netzwerkeinstellungen vergessen/verstellt/what ever haben könnte?

    Vielen Dank!

  14. #13
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Hört sich für mich immer noch nach einem Treiberproblem des Netzwerkadapters an. Den aktuellen Treiber hast Du hoffentlich schon installiert.
    Hast Du die Chance, mal an einen anderen Netzwerkadapter zu kommen?

  15. #14
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Ja für mich ja auch. Das hilft mir nur leider auch nicht weiter.
    Treiber sind aktuell.
    Hatte den Gedanken auch schon. Habe einen anderen angeschlossen. Gleiches Problem.
    Bringt es was wenn ich den Mainboard Hersteller mal anschreibe?

  16. #15
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    habe jetzt noch mal weiter geschaut. Also ping mit ip funktioniert. ping mit rechnername funktioniert ebenfalls.
    Gebe ich dagegen den Namen im Explorer ein \\[Rechnername/IP] geht beides nichts. "Unbekannter Fehler".
    Also Internet funktioniert, alle UPNP/DLNA Geräte findet der Rechner einwandfrei. Das einzige was nicht funktioniert, sind die anderen Rechner im Netzwerk erkennen.
    Dies ist mein Hauptrechner. Zocken, surfen, alles funktioniert. Arbeitsgruppe passt. Treiber aktuell.
    Das Problem macht mich echt fertig.
    Habe ja wie gesagt, auch schon einen anderen Netzwerkadapter angeschlossen. Leider gleiches Problem. Aus diesem Grund werde ich den Gedanken nicht los, dass dies an Windows 10 und nicht an irgendeinem Hardware Problem liegt.

    Genau solche oder ähnliche Schwierigkeiten hatten sehr viele User nach dem letzten Herbstupdate 2015. Ich habe bisher auch schon ein paar Lösungen probiert, natürlich nicht blind ausgeführt, sondern vorher recherchiert. Nach dem diese Lösungen nicht funktioniert hatten, habe ich die Änderungen wieder rückgängig gemacht.
    Hat hier eventuell jemand DIE Lösung für das damalige Herbstupdate. Werde das Gefühl nicht los, dass ich genau diese Probleme gerade habe. Denn die betroffenen damals haben geschildert, dass sie ins Internet können, alle UPNP/DLNA Geräte sehen, nur nicht die PCs/NASs in ihrem Netzwerk.
    Also kennt jemand die Lösung für das damalige Problem?

    Der Mist ist, dass es in den Einstellungen so viele verschiedene Sachen gibt. Ich habe die Freigabe in den Erweiterten Freigabeeinstellungen geprüft. Unter den Eigenschaften des Netzwerkadapters ist die Drucker/Dateifreigabe aktiv, TCP IP v4 aktiv und noch Microsoft Client Netzwerke. Natürlich sind noch ein paar andere aktiv. Aber diese 4 sind meines Wissens die entscheidenden, wenn es darum geht, dass der Windows Rechner andere Windows Rechner im Netzwerk sieht.

    Ich bin echt am verzweifeln.

  17. #16
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Hallo Dativ,
    im letzten Beitrag findest Du die Lösung: Seit Update auf WIN10 kann nicht mehr auf SMB-Freigaben zugegriffen werden

    Viel Glück!
    Zitat Dativ Beitrag anzeigen

    Ich bin echt am verzweifeln.
    In o.g. Link ist ein neuer Post hinzugekommen; hast Du das mal probiert?

  18. #17
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: Windows 10 findet NAS nicht

    Bin auch schon mehrfach darauf gestoßen.
    Ist aber wie gesagt nicht mein Problem. Sehe ja noch nicht mal den rechner, sehe gar keine Rechner im Explorer -> Netzwerk.
    Um auf die Samba Freigaben zugreifen zu können, müsste ich ja erst mal den Linux Rechner in meinem Microsoft Netzwerk sehen. Erst dann werden die Samba Freigaben angezeigt.
    Soweit ich weiß, hat die Anzeige"Computer" im Explorer unter dem Punkt "Netzwerk" noch nichts mit Samba zu tun. Dies ist lediglich die Anzeige der Computer im Netzwerk.
    Habe testweise das nas an der Fritzbox aktiviert. Selbes Problem. Hier wird zwar das fritznas unter Netzwerk angezeigt, allerdings kann ich darauf nicht zugreifen. Sei nicht verfügbar. Schreibweise des Rechnernamens überprüfen.
    Noch ein anderer Vorschlag?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

win10 LAN Festplatte wird nicht gefunden protokoll

win 10 findet nas nicht mehr

windows 10 nas nicht gefunden

windows 10 netzwerk festplatte wird nicht angezeigt Protokoll aktiviern

windows 10 findet nas nicht

win 10 findet netzwerkfestplatte nicht

Win 10 findet Computer nas nicht

win10 netzwerk nas nicht gefunden

windows10 erkennt nas nicht (2017)

nas woiiirdd in win 10 nicht angezeigt