Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. #21
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Ganzjahresreifen

    Zitat Ole2 Beitrag anzeigen
    Nun weiß ich auch, welche Alljahresreifen drauf sind, beginnt mit "M" und endet mit "n". Mia wolle ja keine Werbung machen.
    Du hast einen ausgezeichneten Geschmack.

  2. Anzeige

    AW: Ganzjahresreifen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    AW: Ganzjahresreifen

    Zitat Ole2 Beitrag anzeigen
    Ich wußte es - hier lernt man doch noch etwas, denn als zwar langjähriger Autofahrer, der nicht mehr so viel fährt, erfuhr ich gerade etwas über Drehmomentschlüssel. Fällt mir doch gerade rechtzeitig vor Weihnachten noch ein passendes Geschenk ein, das man mir schenken könnte. Im Kofferraum ist auch dafür noch ausreichend Platz.
    Hehe, ja mein guter. Ein Drehmomentschlüssel ist keine Wegfahrsperre. Einen Drehmomentschlüssel und auch einen anständigen Wagenheber zu haben ist immer wünschenswert. Das Boardwerkzeug ist halt in erster Linie für Notfälle und meistens auch entsprechend schwach konzipiert. Mom hab ich zwar kein Auto, aber einen Haufen Werkzeug das sich im Laufe der Zeit so angesammelt hat.

  4. #23
    Gustel Gustel ist offline
    Avatar von Gustel

    AW: Ganzjahresreifen

    Also wirklich Ganzjahresreifen... So viele Tests konnten zeigen, dass diese nicht gar nicht gut sind im Vergleich. Es geht doch schließlich NUR um Sicherheit beim Autofahren...

  5. #24
    CMMeista CMMeista ist offline
    Avatar von CMMeista

    AW: Ganzjahresreifen

    Ich fahre mit Sommerreifen und Winterreifen. Fühle mich da einfach sicherer. Keine Ahnunh warum :-D
    Und ich lagere die Reifen bei einem Händler ein. Was mitr aufgefallen ist, das ich echt wenig verschleiß habe mit guten Reifen :-D
    Fahre zwar nicht sooooooo viel aber wenn man in einer Saison gute 0,5% Profil abfährt ^^ ist das schon gut.

    Also ich bevorzuge das wechseln. Noch.... weil wenn ich sehe das es bei uns im Dezember noch gute 14 Grad sind und kein Schnee oder Frost in sicht ist :-D

  6. #25
    Ole2

    AW: Ganzjahresreifen

    So wie du hatte ich das auch - bevor ich auf Ganzjahresreifen umstieg - jahrelang gemacht. Saisonaler Wechsel der Reifen erfolgte immer nur bei einem renommierten Reifendienst.

    Meine Reifen waren auch gut. Ich fuhr sie dadurch recht lange, einmal wohl zu lange auch ohne genug Luft drauf gehabt zu haben, s. o.

    Im Übrigen, durch den Klimawandel kann man vermutlich sehr bald komplett auf Winterreifen verzichten. Da werden sich die Reifendienste aber freuen.

  7. #26
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    AW: Ganzjahresreifen

    Ja, das stimmt wohl. Der "Winter" hier ist echt ein Witz. Hab an Nikolaus noch 'ne Nikolaus-Runde aufm Motorrad gedreht. Gestern waren es hier 15 Grad, im Dezember...

  8. #27
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Ganzjahresreifen

    Zitat CMMeista Beitrag anzeigen
    Fahre zwar nicht sooooooo viel aber wenn man in einer Saison gute 0,5% Profil abfährt ^^ ist das schon gut.
    Wie misst man denn 0,5% ? Das sind ja nur 0,04 mm ...
    Dann halten Deine Reifen ja 200 Jahre !!

  9. #28
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    AW: Ganzjahresreifen

    Vorher hat der Reifen sich schon selber recycelt.

  10. #29
    CMMeista CMMeista ist offline
    Avatar von CMMeista

    AW: Ganzjahresreifen

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Wie misst man denn 0,5% ? Das sind ja nur 0,04 mm ...
    Dann halten Deine Reifen ja 200 Jahre !!

    Meine Sommerreifen haben
    12/14 7mm und 11/15 6,5mm oder 6,5 mm und jetzt 6mm
    davor nur gut 1mm verbraucht..
    Hankook reifen

  11. #30
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    AW: Ganzjahresreifen

    Naja 0,5mm sind in dem Fall ja viel mehr als 0,5%...

  12. #31
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Ganzjahresreifen

    Ich muss hier mal etwas Dampf ablassen.

    Morgen fahren wir in Urlaub, und da bin ich heute zur Tanke um den Reifendruck zu prüfen.
    Dabei musste ich feststellen, dass die Qualitäts-Firma (der bekannteste "Reifendienst" am Ort), die mir damals meine (immer noch heißgeliebten) Reifen aufgezogen hat, zu dumm zum sch... ist. Die haben die Radkappen an zwei Reifen so montiert, dass das Ventil völlig verdeckt ist. Radkappen haben eine runde Aussparung extra für's Ventil. Aber es ist wohl zuviel verlangt, dass jemand der sowas professionell macht, das auch richtig macht.

    Bei meinem Automodell sind die Radkappen in die Räder integriert und werden mit den normalen Radmuttern festgeschraubt. Ich hatte also die Wahl es erst mal so zu lassen oder zwei Reifen komplett abzuschrauben.
    Da ich keinen Drehmomentschlüssel habe und die anderen beiden Reifen einen guten Druck zeigten, lasse ichs erst Mal so. Nach dem Urlaub ist sowieso die nächste Inspektion fällig, da soll die Werkstatt das machen. Aber soviel zum Thema "Fachwerkstatt".

  13. #32
    Ole2

    AW: Ganzjahresreifen

    Hoffentlich passiert nichts! Als derzeit Nicht Autofahrer steht mir das Problem mit neuen Reifen auch bald wieder ins Haus. So blöd hatte sich meine Werkstatt wie von dir geschildert, jedenfalls nicht angestellt. Na, dann gute Fahrt und gute Reise!

  14. #33
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Ganzjahresreifen

    Hättest doch noch schnell einen Drehmomentschlüssel kaufen können und dann das ganze eben erledigt. Dauert doch keine 10 Minuten. Einen Drehmomentschlüssel sollte man eh haben. Was machst denn, wenn du unterwegs mal einen Platten hast?

  15. #34
    James D James D ist offline
    Avatar von James D

    AW: Ganzjahresreifen

    Ganzjahresreifen können von allem ein bisschen,abers nicht richtig. Ich persönlich bevorzuge im "Sommer" Hankook Ventus S1 Evo2 und Goodyear F1 Asymmetric 2/3, im Winter nur Michelin Alpin 4/5

  16. #35
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Ganzjahresreifen

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Was machst denn, wenn du unterwegs mal einen Platten hast?
    Ich hab doch ADAC !

    So, die 500 KM Hinreise liegen hinter uns; dann muss nur noch die Rückreise klappen.

  17. #36
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    AW: Ganzjahresreifen

    Faule Sau. Schönen Urlaub.

  18. #37
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    AW: Ganzjahresreifen

    Das Risiko, dass aus irgendeinem Grund die Batterie schlapp macht, ist eh grösser, sogar im Sommer. ^^ Ich hab meine Prüfung seit 2002 und bin bis 2012 oder so auch durchweg immer mitm Auto unterwegs gewesen und hatte noch nie im Leben einen Platten.

  19. #38
    Insomnium Insomnium ist offline
    Avatar von Insomnium

    AW: Ganzjahresreifen

    Ich bräuchte wegen der Jahreszeit eine schnelle Antwort bitte ^^'

    -> Ich kaufe mir wohl morgen, bzw noch in diesem Jahr einen neuen Wagen mit Werksreifen (Sommer)
    Jetzt stellt sich die Frage, geb ich ca 700€ für einen Satz Winterreifen +
    ca 30€ pro Sr/Wr Wechsel (60€ pro Jahr)aus, oder lasse ich einmal für ca 400€ Allwetterreifen auf die 18" Felgen ziehen?
    Ob ich die Reifen im Keller lagern könnte, wage ich zu bezweifeln,
    oder kann man in einem Kompakten problemlos 4x 18" bei Rückbank und ca 360l kofferraum transportieren?

    Ich hab eine Laufleistung von 15000km/jahr, der Wagen hat ein V max von 210kmh die ich auch ab und zu ausreizen würde, aber im Durchschnitt mit 140 per Tempomat fahre.

    edit: es geht mir dabei NICHT um die Sicherheit! (Hatte bisher nur Allwetter)
    Mir gehts um die reinen Kosten!
    Spritverbrauch ist da sehr wichtig

    edit2: der Wagen hat ein Reifendruckkontrollsystem...also NOCH teurer

  20. #39
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    AW: Ganzjahresreifen

    Ich schätze mal dass du mit den Allwetter Reifen zumindest kurzfrisitg günstiger davon kommst. Laut deiner Kosten-Zusammenstellung sind die so schon deutlich günstiger und du sparst dir hinterher auch das Wechseln auf Sommer. Oder meinst du Kompletträder?

    Beim Thema Sprittverbrauch kann ich nur raten. Das kommt echt auf die Reifen drauf an. Ich nehme aber mal an, dass die Allwetter, je nach Mischung mehr Rollwiederstand haben als die Sommer, aber etwas weniger als richtige Winterreifen. Ähnlich dürfte es mit der Abnutzung aussehen. Hier musst du aber bedenken, dass du mit zwei Sätzen für Sommer und Winter einiges länger fahren kannst, als wenn du nur einen Satz Allwetter hast. Fragt sich natürlich was mit den Werksreifen passieren soll. Aufheben bis der Allwetter Satz zufällig im Sommer durch ist? ^^ Oder behält die dann der Garagist?

    Was das Transportieren betrifft sollte es kein Problem sein. Sofern du eine vollwertige Rückbank hast, (Spirch kein Cabrio oder CC oder sowas) kannst du da ohne Probleme 4 Reifen drauf schmeissen. Oder halt zwei auf der Bank und zwei Im Kofferraum.

    Was für ein Wägelchen wird das denn wenn ich fragen darf?

    Das Reifendruck Kontroll System ist im Normalfall kein Problem. Das ist seit 2014 bei Neuwagen obligatorisch und da muss jedes Reifenhaus und jeder Garagist mit klar kommen. Das Zurücksetzen nach jedem Wechsel geht bei den meisten Modellen schnell und man kann auch ganz normale Reifen montieren. Lediglich etwas aufpassen sollte man, falls die Sensoren am Ventil sitzen. Viele kommen auch ganz ohne Sensoren im Rad aus, da das Kontrollsystem mit den Werten der Drehzahlsensoren arbeitet, d.h. auch bei Kompletträdern gibt es keine Kosten für Sensoren oder so.

  21. #40
    Insomnium Insomnium ist offline
    Avatar von Insomnium

    AW: Ganzjahresreifen

    @s.dizioli

    Es wird der aktuelle Mazda 3 bm G165 Nakama

    aber mit der Reifenfrage hats sich jetzt erledigt ^^'
    Die Sensoren sind entgegen dem BL, nicht direkt im Rad, sondern an der Aufhängung, wodurch jeder x beliebige Reifen genutzt werden kann
    Und die Winterreifen + Stahlfelge bekomm ich ohne Aufpreis dazu.
    (Wenigstens etwas das ich aushandeln konnte, aber der Preis war eh schon mega geil )
    Die Reifen werd ich dann verwuchen im Keller zu lagern...was wiegen die Dinger samt Felge eigentlich?
    Sind 18"

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

forum Ganzjahresreifen weniger reifendienste

ganzjahresreifen nachziehen

allwetterreifen schrauben nachziehen

Reifendienst Schuld