Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 88
  1. #1
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    Da häufig die Frage kommt ob man FullHD oder HDready nehmen soll, dachte ich mir dass ich mal eine kleine Hilfestellung dazu gebe. Danach kann es jeder selber entscheiden:

    das menschliche auge ist in der lage eine bestimmte auflösung wahrzunehmen. diese hängt vom abstand zum gerät ab. je kleiner der abstand, desto mehr "auflösung" kann man wahrnehmen.

    wenn du nun 2 meter von einem 37" FullHD entfernt sitzt, kann dein auge die höhere auflösung gar nicht wahrnehmen, weil es die "mehr-pixel" nicht sehen kann.

    kleine veranschaulichung (ist nur zum deutlich machen - hat mim thema nicht viel zu tun: auf 30 meter kannst du ein streichholz erkennen. mache ich nun 2 streichhölzer direkt nebeneinander, wirst du auf diese entfernung nur noch schwer sehen können das es sich um 2 handelt. könnte auch wie 1 streichholz aussehen..

    hier steht alles haarklein und "fachbezogen" erklärt:

    Essays : Wer braucht FullHD?

    ums nochmal zu verdeutlichen hab ich kurz 1 Beispiel durchgerechnet (das beispiel versteht ihr nach lesen des links erst richtig):

    BEISPIEL LCD 37"

    sitzabstand: 2 meter
    lcd größe: 37" 94cm

    bei einer höhe von 60cm und einer diagonale von 94cm (maße vom samsung m86) ergibt sich dann nach pythagoras:

    wurzel aus (94 hoch 2) - (60 hoch 2) -> 72cm ->28,35 zoll für die horizontale länge.

    bei fullhd müssten nun 1920 pixel auf 28,35 zoll "untergebracht" werden.
    bei hdready sind es 1366 pixel.

    1366/28,35= 48,18 = 48dpi
    1920/28,35 = 67,72 = 67dpi

    der "optimale" mensch kann auf 1 cm 9000dpi "auflösen" (ist ein theoretischer wert - in der regel ist es deutlich weniger!)

    (9000*1)/48 = 187,5 cm
    (9000*1)/67 = 134 cm

    das ergebnis sagt uns also: wenn du mehr als 187,5cm vom 37" lcd entfernt sitzt siehst du keinen unterschied mehr - dein auge kann ab dieser entfernung nicht mehr als 48 dpi auflösen. (fullhd wären aber 67 dpi!). du müsstest also ca. 134 cm vor deiner kiste hocken um von fullhd zu provitieren bzw die "mehr-details" überhaupt wahrnehmen zu können.

    ich hoffe es ist deutlich geworden....fullhd ist also nicht zwingend notwendig - es hängt immer vom sitzabstand ab......zum prahlen bei leuten die keine ahnung nützt es aber immer...

    natürlich ist es kein nachteil wenn man trotz größerem sitzabstand fullhd nimmt- aber eben auch kein vorteil...wenn die geräte gleich viel kosten würde ich auch den fullhd nehmen...wenns aber ein deutlich besseres hdready gerät für weniger geld gibt -> dann dort zuschlagen...

    lieber einen top hdready als einen anfälligen und fehlerlastigen fullhd. das ergebnis ist entscheident, nicht die werte auf dem blatt!

    Grüssle Bummel

  2. Anzeige

    Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    CoderONE CoderONE ist offline

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    Danke für diese prima Hilfestellung. Momentan steh ich zwar noch nicht vor dieser Frage, aber wenn sich irgendwann meine 82cm-Bildröhre verabschieden sollte, braucht man ja immer ziemlich kurzfristig Ersatz. Momentan würde ich wohl noch zu einem HD-Ready-Gerät greifen, aber in ein zwei Jahren wenn die Preise in Ordnung sind, wird man wohl nichts anderes als einen Full-HD mehr nehmen, ich hoffe so lange macht es meine Röhre von Thomson noch!

  4. #3
    Van the Man Van the Man ist offline
    Avatar von Van the Man

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    es gibt auch sehr preiswerte Full HD geräte !!! also die sind dann auch gut !

  5. #4
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    soso, welche denn ? nenn mir ein sehr gutes fullhd gerät mit aktuellen features wie 24p das günstig ist. da bin ich mal gespannt

  6. #5
    Van the Man Van the Man ist offline
    Avatar von Van the Man

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    der samsung m86 oder f86 !!! was denkste denn wie teuer der ist ? schätz mal

  7. #6
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    mmh, warum soll ich da schätzen, ich kenn die preise *G*

    die 40" variante vom f86 kostet ab 1600 euro und der m86 1340 euro....

    37" m86 ab 1100 euro, den f86 gibts (noch) nicht als 37"

    bei den größeren varianten ab 46" gehen die preise schon auseinander....

    gruß Bummel

  8. #7
    Unregistriert

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    aber warum müsste man näher an dem full hd tv dransitzten???
    und könntest du meine frage zu der auswahl von tv's beantworten die habe ich in dem forum ps3 welcher lcd da wo ihr euch so um den sony tv und den von samsung unterhaltet habt nitte wäre echt geil !!!

    danke

  9. #8
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    aber warum müsste man näher an dem full hd tv dransitzten???
    mmh, genau das hab ich doch oben ausführlich erläutert *G*

    du musst an einem fullhd nicht zwingend näher dran sitzen - ABER wenn du fullhd auch sehen und wahrnehmen möchtest, musst du eben einen gewissen sitzabstand einhalten. ansonsten sieht du eben keinen unterschied. bei 3-4 meter und 37" kann man fullhd vernachlässigen. wenns der tv kann - ok. wenn er es nicht kann, auch nicht schlimm.....sieht man bei der entfernung sowieso nicht....

    als symbolischen vergleich zum verdeutlichen:

    vor dir liegt ein weißes blatt - direkt vor deinen augen.
    da sitzen 10 ameisen nebeneinander. du kannst jede sehen.

    nun gehst du 2 meter zurück. nun erkennst du noch einen schwarzen strich - aber keine einzelne ameise mehr. dein auge kann diese "details" nämlich nicht wahrnehmen (auflösen) auf solch eine entfernung.

    ähnlich verhält es sich halt bei fullhd. bei 1920 x 1080 = 2073600 pixel (ameisen )
    hd ready 720p hat 1280 x 720 = 921600 pixel (ameisen )

    um nun 2073600 ameisen (pixel) einzeln von einander trennen zu können musst du deutlich näher an das blatt (bildschirm) gehen um jede einzelne zu sehen. ab einem gewissen abstand, sagen wir 3 meter, sehen die 2073600 ameisen (fullhd) eben aus wie 921600 ameisen (hdready) - nämlich ein schwarzer haufen auf einem blatt.

    verständlich geworden ?

    Gruß Bummel

    btw: das ist technisch natürlich nicht ganz einwandfrei - aber so verstehen es auch die leute die nicht so in der materie sind.

  10. #9
    Unregistriert

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    danke das hats jezz für mich ganz verständlich gemacht vielen dank

    könntest du mir noch einen rat geben

    welchen würdest du von den 4 vorgeschlagenen lcd nehmen
    p.s: jezz rein für die ps3 ab und zu auch mal nüf für fernsehen aber hauptsächlich nur zum zoggen

    Samsung LE-37R86BD
    Samsung LE-32R88BD
    samsung le-32 m 87 bd mein persöhnlicher favourite
    Philips 37 PFL 5322

    wie du vielleicht an den 4 tv's sehen kann wollte ich nicht mehr als 800-1000 euro ausgeben
    wenn du einen besseren wüsstest wäre das auch ok
    bitte ich brauche diesen rat ganz dringend

  11. #10
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    meine vorschläge:

    wenn du nicht mehr als 2 meter entfernt sitzt würde ich diesen hier vorschlagen:

    samsung 37m86 ca. 1100 euro inkl. versand
    Samsung LE-37M86BD Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    der kostet allerdings ein ticken mehr als 1000 euro. hat dafür aber fullhd (wie du siehst hängt es aber sehr vom sitzabstand ab ob das für dich sinvoll und sichtbar ist)

    wenns unter 1000 euro sein soll:

    würde ich den sony 32d3000 empfehlen: 965 euro inkl versand per nachnahme

    Sony KDL-32D3000 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    der ist etwas hochwertiger als der 32m87 - vorallem was normales tv angeht. ansonsten hat er ähnliche daten - kann 24p, hat 100hz....fast alle user sind sehr zufrieden - wenig mängel bekannt - testsieger bei der zeitschrift ct gewesen....also ein top gerät. wäre mein persönlicher tipp als 32" gerät.

    Gruß Bummel

  12. #11
    Unregistriert

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    danke den sony finde ich ganz interesant bis auf den kontrast da hat der samusng ne menge mehr hat das iwelche auswirkungen aufs bild ???

  13. #12
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    der angegebene kontrast bei samsung ist dynamisch! der kontrast beim sony ist statisch! ist einfach ein anderer wert der angegeben wird.

    unter normalen sehbedinungen zuhause wirst du sowieso nie den dynamischen kontrast erreichen - das sind spitzenwerte unter bestimmten einstellungen.

    hier sind mal testergebnisse zum 40m86 - schau dir mal die kontrastwerte an:
    http://www.computerbild.de/dla/avf/m..._TV_Heft10.htm

    der spitzenwert in deren messung liegt bei 1412:1. soviel also dazu.

    -----------

    der samsung hat mit sicherheit den besseren schwarzwert - auch der kontrast wird geringfügig höher sein...aber das bessere tv bild macht mit sicherheit der sony. im hd bereich hat der samsung die nase vorne...

    ist dir normales tv schauen wichtiger als hd -> sony d3000
    ist dir hd/bluray/hd-dvd extrem wichtig, und tv eher zweitrangig -> samsung 37m86

    wobei das fersehbild des samsung m86 über digital tv auch sehr gut ist. bin da sehr zufrieden mit - und das auf 46"! da sollte das auf einem 37" und normalem sitzabstand von 2,5 bis 3 meter noch besser als bei mir sein....

    schau dir einfach mal beide im saturn oder media markt an und triff selbst eine entscheidung gut sind beide geräte.

    Gruß Bummel

  14. #13
    Unregistriert

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    gut danke
    so wie sich das anhört wäre der samsung besser zum zoggn und das ist mir das wichtigste
    und ich glaube das der auch zum normalen tv gucken gicke reichen wird aber ich zocke mehr und das ist für mich entscheidend

    der sony ist hamma keine frage aber wenn du sagst das der nur zum normalen tv gucken besser ist weiss ich net so ganz genau
    aber der sony reicht ja auch dicvke zum zoggen

    hmm schwere entscheidung !!!
    den m86 habe ich mir schonn angesehen echt scharfes teil und den sony weiss ich net ob der das war den ich gesehen habe wenn der das war dann war der auch hamma !!!

  15. #14
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    an deiner stelle würde ich den samsung 37m86 nehmen....schon alleine weil er 5" mehr hat....32" ist recht klein....zum zocken ist der samsung ein optimales gerät!

    kannst ja mal berichten in einem eigenen beitrag welches gerät du genommen hast und wie es dir gefällt. würde anderen dann auch ihre entscheidung erleichtern....

    gruß Bummel

  16. #15
    Unregistriert

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    das werde ich machern danke für deine hilfe

    hasst du vllt msn oder so ??? falls noch probleme auftauchen könnten

  17. #16
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    hi,

    nein msn habe ich nicht. bin aber über das forum immer erreichbar. meld dich doch fix an und wenn was ist schreibst du einfach einen beitrag oder schickst mir eine private nachricht.

    viel spass mit deinem neuen gerät wenns dann mal da ist

    Gruß Bummel

  18. #17
    pr0b!0t!sh pr0b!0t!sh ist offline
    Avatar von pr0b!0t!sh

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    Ich hab mal ne Frage.

    Nächstes Jahr wird wahrscheinlich ein FullHD TV gekauft.

    Jetzt stellt sich mir allerdings die Frage, wie Spiele, die nur 720p unterstützen, auf einem solchen TV aussehen. SInd die dann "Pixelig" o.Ä.?


    PS: Hoffe die Frage passt wenigstens so mehr oder weniger in den Thread. Ich wollt jetzt keinen neuen dafür aufmachen

  19. #18
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    nein, die spiele sehen nicht pixelig aus. sieht alles sehr sauber und scharf aus. ich habe standard auf 1080p gestellt - wenn nun ein spiel in 720p/1080i vorliegt (und das sind noch die meisten) dann skaliert er das eben. einen unterschied sehe ich aber nicht.

    also keine sorge - wenn du ein gescheites gerät nimmst sieht alles toll aus, egal welche hd auflösung

    gruß Bummel

  20. #19
    pr0b!0t!sh pr0b!0t!sh ist offline
    Avatar von pr0b!0t!sh

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    Dann bin ich ja zufrieden.

    Mal noch eine andere Frage:

    Ab welcher Größe des TVs eignet sich FullHD? Es gibt ja schließlich schon TVs in 37" mit FullHD. Brauch man da schon sowas, oder erst ab "richtig" großen Geräten?

  21. #20
    Bummel Bummel ist offline
    Avatar von Bummel

    AW: Hilfestellung für euch: FullHD nötig oder nicht?!

    oh, das ist eine enttäuschende frage genau dafür hab ich doch den beitrag hier geschrieben *G*

    naja, nochmal kurz zusammengefasst: eine ganz große rolle spielt der sitzabstand. wenn dieser gering genug ist kann man auch bei 37" von fullhd provitieren. bei 37" läge der sinnvolle sitzabstand für fullhd etwa zwischen 1m und 1,5m. in der regel sitzt niemand so nahe am gerät - daher ist es in den meisten fällen eben unnötig. 2 bis 4 meter sind die üblichen sitzabstände (wenn man mal so liest was die leute in foren schreiben). auf 2-3 meter sollten es für fullhd halt mind. 46" sein....klar kann man sich auch bei 40" auf 3 meter hinsetzen, fullhd siehst du dann aber eben nicht.......

    deswegen wirst du in den meisten foren lesen das fullhd erst ab 46" sinn macht (in relation zu den "üblichen" sitzabständen halt). wenn du jetzt der ausnahmezustand bist und 1m bis 1,5 meter vor der glotze sitzt, wäre bei 37" für dich auch der vorteil von fullhd nutzbar....für mich wäre das allerdings inakzeptabel - bei so einer entfernung ist kopfweh vorprogrammiert...und ein zimmer (wohnzimmer) lässt sich auch nur schwer so anpassen....die couch mitten im raum sieht irgendwie sche*** aus

    Gruß Bummel

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Stören euch die Vuvuzelas - warum oder warum nicht ?: Hallo Fußballfans, schreibt hier eure Meinung zu den Vuvuzelas. Stören sie euch oder findet ihr sie Klasse. Jeder hat da eine andere Meinung. ...

  2. Ruckelt oder Flimmert GTA 4 PS3 Version bei euch oder sonstige Probleme?: Hallo an alle, hier mal ein Thema für die Leute die immer über ruckeln und flimmern bei GTA 4 jammern. :D Beim mir ruckelt und flimmert nix ...

  3. LCD- HD oder FullHD was lohnt für ne PS3: Hi, Lohnt ein Full-HD (1080p) für die PS3. Als Fernseher soll er auch noch genutzt werden. Welchen könnt ihr empfehlen so um die 1000 €. Ach ja...

  4. Asrock 4Core1333-FullHD oder Asus P5N-E SLI: Hey Leute, meine Frage welches Mainboard ist besser Asrock 4Core1333-FullHD oder Asus P5N-E SLI hat schon jemand...

  5. Kaufberatung HDready oder FullHD bei XBox 360: Hallo Leute. Hab mich jetzt einige Zeit in eurem Forum aufgehalten und konnte mich schon deutlicher schlauer machen :) Bin im Begriff mir einen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

full hd notwendig

ist full hd notwendig