Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Parasite

  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Parasite



    Spätestens seit den letzten Oscars dürfte der Film Parasite jedem ein Begriff sein.
    Nominiert für 6 Oscars, erhielt der Film 4 Oscars als Beste Regie, Bestes Originaldrehbuch, Bester internationaler Film und vor allem als Bester Film und gewann damit diesen Oscar als erster fremdsprachiger Film. Diverse weitere Auszeichnungen konnte der Film ebenfalls abräumen.

    Regisseur, Produzent und Drehbuch-Autor Bong Joon-ho gilt schon seit einer Weile als nicht mehr ganz so geheimen Favoriten, was Filme angeht. Mit Snowpiercer hat er bereits ein intensives und einzigartiges Sci-Fi/Dystopie Setting mit Chris Evans in der Hauptrolle geschaffen. Zuletzt hatte er mit dem Netflix Film Okja für Aufsehen gesorgt, bei dem unter anderem Jake Gyllenhaal, Tilda Swinton und weitere bekannte Schauspieler mitgespielt haben.

  2. Anzeige

    Parasite

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Parasite

    Wir waren gestern im Kino.
    Aufgrund der Oscars lief der Film in einem sehr kleinen Kino für Arthouse, Kurzfilme und Dokus.
    Das Kino war, wie auch die Vorstellungen davor, restlos ausverkauft und die letzten Plätze mussten von Platzeinweisern vergeben werden.

    Wie man feststellen konnte, wurde der Film auch zurecht derart gefeiert.
    Der Film hat Humor und Charme und schafft es, für viel Spaß zu sorgen. Aber zeitgleich ist der Film auch bitterböse und schafft es, dass die Leute im Kino die Hand vors Gesicht halten und sich in den Sitz krallen. Der Film baut eine gute Spannung auf, schafft es das man sich in das Leben der einzelnen Personen/Familien hineinversetzt und mit diesen mit fiebert.

    Ich möchte da aber auch nicht weiter ins Detail oder den Erzählungen gehen, um gewisse Spannungen vorweg zu nehmen.
    Interessant war nicht nur der Film, sondern auch die Reaktionen im Kino. Alle haben die Fresse gehalten, gemeinsam gelacht und manche haben sich wirklich in ihrem Sitz verkrochen. Das war ein schönes Kino Erlebnis.

    Empfehlung: Sollte man als Film-Liebhaber schauen.

  4. #3
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Parasite

    Hab den Streifen auch kürzlich gesehen. Ich weiß gar nicht was meine Erwartungshaltung war, irgendwie hab ich einen Horror oder Thriller erwartet, aber beides wird dem Film nicht gerecht. Ich fand gerade die Absurdität gemischt mit "normalen" Thrillerelementen super. Auf jeden Fall ein Film den man sich gut anschauen kann. Ob er dem Hype komplett gerecht werden kann, da bin ich mir nicht sicher.

  5. #4
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Parasite

    Ich habe ihn letztes Jahr im Kino gesehen und kann dem Hype darum nicht folgen. Dass er einen Oscar bekam finde ich sogar recht absurd. Der Anfang ist vielleicht noch unterhaltsam, aber mehr als Mittelmaß kommt für mich nicht dabei heraus.

    Die Geschichte hat man schon oft gesehen und das Ende wirkt wie ein schlecht inszenierter Splatterfilm. Die Charaktere sind sehr überzeichnete Stereotypen. Zudem fragte ich mich,
    Spoiler öffnen
    Schwierig, solche Figuren sympatisch zu finden und mit ihnen mitzufiebern.

  6. #5
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Parasite

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht was meine Erwartungshaltung war, irgendwie hab ich einen Horror oder Thriller erwartet, aber beides wird dem Film nicht gerecht. Ich fand gerade die Absurdität gemischt mit "normalen" Thrillerelementen super.
    Für mich wirkt es eher wie ein Film zwischen zwei Genres. Einerseits minimal Komödie und auf der anderen Seite Drama/Thriller.

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ob er dem Hype komplett gerecht werden kann, da bin ich mir nicht sicher.
    Die Frage habe ich mir nach dem Kino gestern auch gestellt. Aber das ganze Sacken gelassen... definitiv.
    Der Film hat beim Zuschauen Spaß gemacht, die Leute waren fasziniert, er hat Menschen von Jung bis sehr alt ins Kino gebracht und danach haben sich alle positiv darüber unterhalten.

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Die Charaktere sind sehr überzeichnete Stereotypen.
    Das ist typisch für Filme aus diesen Ländern. Bei Snowpiercer habe ich mich auch erst schwer damit getan, dass manche Dinge stark überzogen sind. Aber das hielt sich hier noch in Grenzen. In beiden Fällen hat es den Film nicht schlechter gemacht.

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Zudem fragte ich mich,
    Spoiler öffnen
    Schwierig, solche Figuren sympatisch zu finden und mit ihnen mitzufiebern.
    Das ist ja eine der Aussagen aus dem Film und kann man sich auch selbst schnell beantworten.
    Spoiler öffnen

  7. #6
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Parasite

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das ist ja eine der Aussagen aus dem Film und kann man sich auch selbst schnell beantworten.
    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen

  8. #7
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Parasite

    Ich habe es Mal sicherheitshalber in Spoiler gepackt.
    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Aber genau dieser Punkt wird einem doch vielfach in dem Film erklärt.
    Spoiler öffnen

  9. #8
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Parasite

    Aber sie kommen nicht von der Strasse. Sie können lesen, schreiben und englisch, haben also eine Schule besucht. Sie können Auto fahren. Wenn man wirklich aus einem Slum kommt, kann man das nicht.

    Das sind Voraussetzungen, die der Geschichte hilfreich sind, aber nicht zur Glaubwürdigkeit passen.

  10. #9
    Cui Cui ist offline
    Avatar von Cui

    Parasite

    Hab den Film seit Oktober schon gesehen und es war der beste Film, den ich 2019 bestaunen konnte!
    Toller Film mit unvorhersehbaren Handlungselementen und einen nachdenklichen Ende.

  11. #10
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Parasite

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Das sind Voraussetzungen, die der Geschichte hilfreich sind, aber nicht zur Glaubwürdigkeit passen.
    Hier ist es leider wie so oft, wenn über Glaubwürdigkeit oder Filmfehler gesprochen wird. Es wird nicht alles erzählt, in dem Falle ja nicht die Vorgeschichte der Familie. Aber es wurde genug erzählt (Pizza-Kartons) um zu zeigen, dass die Situation nicht "mal eben" zu lösen scheint. Hier in Deutschland ist das eine ganz andere Situation als in manch Asiatischer Länder. Nur weil wir es nicht nachvollziehen können, muss es nicht gleich unrealistisch sein.

    Bei Filmen und Serien muss man sich eben auch ab und zu einfach darauf einlassen und nicht nach Fehlern suchen, die einfach nicht erzählt werden.
    Ich finde so macht man sich selbst die Filme mies.

  12. #11
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Parasite

    Wenn auch von der Stimmung und Thematik her anders, so hat auch dieser Film eine ähnliche Kritik wie Der Schacht.
    Und damit könnte er fast schon ebenfalls ein Film von Bong Joon-Ho sein.
    Daher meine Empfehlung für alle, die diesen Film und seine filme mochte, auch "Der Schacht" zu schauen.

    Der Schacht

  13. #12
    -NieR- -NieR- ist offline
    Avatar von -NieR-

    Parasite

    Bester Film! Muss geguckt werden!

Ähnliche Themen


  1. Parasite Eve: Parasite Eve: Bestätigung für PSN Veröffentlichung Tetsuya Nomura...

  2. Parasite Eve : The 3rd Birthday: Teil 3 exklusiv für Sonys PSP Mit Parasite Eve hat Square Enix vor rund 10 Jahren das erste Cinematic Rollenspiel der Extraklasse erschaffen...