Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Manuelle Recherche der Seiten und Suche hat nichts ergeben. Wundert mich. Na dann eben hier.

    Die Gerüchteküche brodelt ja. Nachdem Jamie Foxx als Electro bestätigt wurde, Dr. Strange eine große Rolle spielen wird und wohl versehentlich bestätigt wurde das wir auch Tobey Maguire und Andrew Garfield sehen werden ist nun auch offiziell Alfred Molina erneit als Dr. Otto Octavius alias Doc Ock beatätigt.

    Nächster "Spider-Man 3"-Casting-Coup! Alfred Molina kehrt als Doc Ock ins Marvel-Universum zurück - Kino News - FILMSTARTS.de

    Ich finds geil wie das Multiversum vorangetrieben wird.

  2. Anzeige

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Für mich einer der spannendsten Filme momentan. Ich hoffe wir kriegen Tobey Maguire als Spider Man zurück, einfach der Nostalgie wegen.

  4. #3
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Neben Kirsten Dunst könnten wir eventuell auch ein Wiedersehen mit Charlie Cox haben

    https://www.moviepilot.de/news/wiede...retten-1130199

  5. #4
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Schauen wir mal wie das alles gehandhabt werden wird.
    Klingt ja erstmal nach recht vielen Charakteren, nicht dass die Realfilme von Spiderman da immer ihre Probleme hatten.

  6. #5
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Schauen wir mal wie das alles gehandhabt werden wird.
    Klingt ja erstmal nach recht vielen Charakteren, nicht dass die Realfilme von Spiderman da immer ihre Probleme hatten.
    Bei TAS 2 war es ok aus meiner Sicht. Da hier zwar mehr Sony aber nach meinem Kenntnisstand auch Feige seine Finger drin hat, sehe ich das positiv. Verstehe aber die bedenken. Denke auch das es eher eine Art Weichenstellung Richtung Multiversum und Multiverselle Bedrohung ist

  7. #6
    Dark E Dark E ist offline
    Avatar von Dark E

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Es wird mir gefallen, wenn in einem Spiderman Film im Rahmen eines Multiversums alle drei bisherigen Spider Men zu sehen sein werden.
    Ich hoffe diese Gerüchte bewahrheiten sich.

  8. #7
    ClownPrinceOfCrime ClownPrinceOfCrime ist offline

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Im Fall von Alfred Molina bin ich mal sehr gespannt, wer nach Bernd Rumpfs Tod im letzten Jahr die deutsche Synchronstimme von Doc Ock beisteuern wird. Freut mich aber echt, dass zu hören. Die Interpretationen von Dr. Octopus, die auch seiner sympathischen, menschlichen Seite große Aufmerksamkeit schenken, waren mir immer am liebsten und gerade das war auch einer der besten Aspekte von Spider-Man 2 damals. Ich bin zwar absolut kein Fan von diesen ganzen MCU-Konzept, aber das weckt dann doch etwas mein Interesse.

  9. #8
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Zitat ClownPrinceOfCrime Beitrag anzeigen
    Im Fall von Alfred Molina bin ich mal sehr gespannt, wer nach Bernd Rumpfs Tod im letzten Jahr die deutsche Synchronstimme von Doc Ock beisteuern wird. Freut mich aber echt, dass zu hören. Die Interpretationen von Dr. Octopus, die auch seiner sympathischen, menschlichen Seite große Aufmerksamkeit schenken, waren mir immer am liebsten und gerade das war auch einer der besten Aspekte von Spider-Man 2 damals.
    Der Molina Doc Ock ist ebenfalls mein lieblings Schurke aus den Spidey-Filmen, was insbesondere an Alfred Molina's überzeugenden und charismatischen Performance liegt. Nach Magneto vermutlich der gelungenste und vielschichtigste Live-Action Marvel-Schurke.

    Fun fact: Molina hatte während des Drehs von Spider-Man 2 nur ganz wenige Szenen gehabt, in welchen er mit den vier mechanischen Armen tatsächlich interagieren konnte. In den restlichen Szenen musste er sich die künstlichen Arme bildlich vorstellen und erahnen, wie sie sich um seinen Körper bewegen würden, sobald sie in der Postproduktion in die Szene integriert werden. Das macht seine Schauspielleistung umso erstaunlicher. Der Mann hat nicht nur eine Rolle gespielt, sondern gleichzeitig quasi die CG-Animatoren dirigiert.

  10. #9
    ClownPrinceOfCrime ClownPrinceOfCrime ist offline

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Der Molina Doc Ock ist ebenfalls mein lieblings Schurke aus den Spidey-Filmen, was insbesondere an Alfred Molina's überzeugenden und charismatischen Performance liegt. Nach Magneto vermutlich der gelungenste und vielschichtigste Live-Action Marvel-Schurke.
    Ich mag es sowieso, wenn auch mal die menschliche Seite der "Bösen" hervorgehoben wird. In den alten Spidey-Filmen war Doc Ock daher auch mein Lieblingsschurke, gefolgt von Thomas Haden Churchs Interpretation des Sandman. Und ja, auch Magneto steht auf der Liste der Schurken der Marvel-Filme ganz oben. Gerade bei Doctor Octopus hoffe ich jetzt natürlich, dass man Molinas Rückkehr auch angemessen nutzt. Wenn es nur ein kleiner Cameo-Auftritt werden sollte, wäre das zwar ein nettes Easter Egg, aber eigentlich auch eine Verschwendung von Molinas Talent. Immerhin ist es ja auch nicht selbstverständlich, dass ein Schauspieler nach so vielen Jahren nochmal dieselbe Rolle annimmt. So einen Glücksgriff sollte man dann auch entsprechend zu würdigen wissen.

  11. #10
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Der Titel ist übrigens seit längerem bekannt und lautet Spider-Man : No Way Home.

  12. #11
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Spider-Man 3 ( Tom Holland, MCU)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Der Titel ist übrigens seit längerem bekannt und lautet Spider-Man : No Way Home.
    Habe es Mal angepasst.
    Passend dazu der Teaser.

  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    No Way Home könnte der Abschied aus dem MCU sein und Holland ins Sony Universum befördern. Das ist wohl nun durch Sony bestätigt.

    https://www.kino.de/film/spider-man-...llands-spidey/

    Gab ja schon früher Fan-Theorien dazu.

  14. #13
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Naja gut damit hatte man ja zu rechnen. Ich selber halte die Idee für gefährlich und glaube auch das Sony die Strahlkraft von Spidey ohne MCU überschätzt, aber gut das wird man dann halt sehen müssen.
    Wenigstens hat man so noch die Chance Peter Parker einigermaßen vernünftig aus dem MCU zu verabschieden.

  15. #14
    Silent Bob Silent Bob ist offline
    Avatar von Silent Bob

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Hat ma schon öfter gehört das sony eigene Spiderman filme machen will ohne mcu. Könnt dann auch was an dem gerücht dran sein das es schon in Venom 2 ein hinweis auf spiderman gibt und im nächsten sony film treffen die dann aufeinander. Sonst müsste sony auch noch Venom an disney verleihen.

  16. #15
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Zitat Silent Bob Beitrag anzeigen
    Hat ma schon öfter gehört das sony eigene Spiderman filme machen will ohne mcu. Könnt dann auch was an dem gerücht dran sein das es schon in Venom 2 ein hinweis auf spiderman gibt und im nächsten sony film treffen die dann aufeinander. Sonst müsste sony auch noch Venom an disney verleihen.
    Crossover sind wohl gerüchteweise eh möglich.

  17. #16
    Silent Bob Silent Bob ist offline
    Avatar von Silent Bob

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Crossover sind wohl gerüchteweise eh möglich.
    Meinst du mit mcu? Denk ja aber bestimmt nicht so bald

  18. #17
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Zitat Silent Bob Beitrag anzeigen
    Meinst du mit mcu? Denk ja aber bestimmt nicht so bald
    Es ist halt recht vage und wenn das mit No Way Home und dem Übergang ins Sony-Verse stimmt dann ist das ja quasi schon ein Crossover

    https://www.playcentral.de/venom-spider-man-plan-sony/

  19. #18
    Silent Bob Silent Bob ist offline
    Avatar von Silent Bob

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Es ist halt recht vage und wenn das mit No Way Home und dem Übergang ins Sony-Verse stimmt dann ist das ja quasi schon ein Crossover

    https://www.playcentral.de/venom-spider-man-plan-sony/
    Venom gehört doch genauso zu sony. Sony hat die ganzen filmrechte an spiderman und allen charakteren die dazugehören. Das die beiden irgendwann aufeinander treffen ist sicher. Hat jetzt mit mcu nichts zu tun.

  20. #19
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Zitat Silent Bob Beitrag anzeigen
    Venom gehört doch genauso zu sony. Sony hat die ganzen filmrechte an spiderman und allen charakteren die dazugehören. Das die beiden irgendwann aufeinander treffen ist sicher. Hat jetzt mit mcu nichts zu tun.
    No Way Home,FFh und Homecoming ist aber mit Holland Teil des MCU. Venom, wie du ja weißt, nicht. Somy hat zwar die Hand drüber und produziert, ist glaub ich auch kreativ der Kopf allerdings halt als MCU Teil.

  21. #20
    Silent Bob Silent Bob ist offline
    Avatar von Silent Bob

    Spider-Man: No Way Home ( Tom Holland, MCU)

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    No Way Home,FFh und Homecoming ist aber mit Holland Teil des MCU. Venom, wie du ja weißt, nicht. Somy hat zwar die Hand drüber und produziert, ist glaub ich auch kreativ der Kopf allerdings halt als MCU Teil.
    Wurd ja nur verliehen. Die nächsten filme werden von sony sein und da steht einem venom oder allen anderen spidey bösewichten nichts im weg.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Spider-Man Far From Home: Ich habe keinen Thread dazu gefunden ? Jedenfalls kam heute der Teaser-Trailer raus. Englisch https://www.youtube.com/watch?v=DYYtuKyMtY8...

  2. Spider-Man: Into The Spider-Verse: Sonys Spider-Man Animationsfilm, mit Miles Morales als Protagonist. Release ist der 14. Dezember 2018 Teaser Trailer ...

  3. Lustiger Reisebericht Holland ;-): Hallo zusammen, hier geht es zu einem grotesken Reisebericht über Holland... (ist eine Satire) Reisebericht Holland Viel Spaß eDarling

  4. Deutschland gegen Holland.: Tja die Deutschen haben verloren, 13:42 für Holland. Bravo Schweigerli xD

  5. StarWars Battlefront in Holland gekauft: Mein Freund hat sich StarWars Battlefront in Holland gekauft und wir haben jetzt die Frage, ob es... ...Deutsch ist? ...einen Patch gibt (bzw....