Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
  1. #1
    BruceLee BruceLee ist offline
    Avatar von BruceLee

    Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Hey Leute kann ich mir auch ein billigen ladegerät kaufen für die Batterien der wiimote/Remote???

  2. Anzeige

    Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sir Bobby Sir Bobby ist offline
    Avatar von Sir Bobby

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Zitat BruceLee Beitrag anzeigen
    Hey Leute kann ich mir auch ein billigen ladegerät kaufen für die Batterien der wiimote/Remote???
    mann kauf dir ladbare accus und nen Ladegerät kostet nur ca 10 euro

  4. #3
    MatzeB MatzeB ist offline

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Ja klar, definitiv Akkus!

    Aber ein 10,- ?-Teil würde ich nun nicht gerade nehmen. Ich habe mittlerweile alle Batterieverbraucher bei mir durch Akkus ersetzt und mit einen Accumanager 20 besorgt. OK, nicht ganz billig (60,- ?), lädt dafür aber alles und verfügt selbstverständlich über eine Einzelschachtüberwachung und Delta-U-Prozessorsteuerung...

  5. #4
    Sir Bobby Sir Bobby ist offline
    Avatar von Sir Bobby

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Zitat MatzeB Beitrag anzeigen
    Ja klar, definitiv Akkus!

    Aber ein 10,- ?-Teil würde ich nun nicht gerade nehmen. Ich habe mittlerweile alle Batterieverbraucher bei mir durch Akkus ersetzt und mit einen Accumanager 20 besorgt. OK, nicht ganz billig (60,- ?), lädt dafür aber alles und verfügt selbstverständlich über eine Einzelschachtüberwachung und Delta-U-Prozessorsteuerung...
    quatsch benutze den schon seit ca 2 jahren fpür 4 und 2 akkus einstellbar von hama kostet bei saturn mittlerweile 12 euro

  6. #5
    Tengo777 Tengo777 ist offline
    Avatar von Tengo777

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Benutzte seit Jahren das Ladegerät und Akkus von Aldi in Fernbedienungen, Digicam etc. Bei uns (Aldi Nord) gibt es zufällig wieder ab 20. Dezember die Akkus und Ladegerät. Ladegerät kostet 6,99? und 4 Akkus 2.100mAH kosten 1,99?. Bisher gute Erfahrungen damit gehabt, halten gerade in Digicam erstaunlich lange und zu dem Preis...

  7. #6
    Sir Bobby Sir Bobby ist offline
    Avatar von Sir Bobby

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    genau gutes muss nicht teuer sein

  8. #7
    jörg29 jörg29 ist offline

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!


  9. #8
    Basti

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Braucht man sowas wirklicht?Im Endeffekt wird es doch eh billiger sein ein normalen Akku Lader zu kaufen mit guten Akkus dazu.
    Aber ein Lob auf die Batterien, die der Wii beiliegen.Habe schon paar Stunden hinter mir, und es sind noch immer alle 4 Balken da.

  10. #9
    Falkit Falkit ist offline

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    kauft euch das Ladegerät BL 505 GS von H&H. gibs bei addtronic.de ziemlich günstig.
    hat bei stiftung warentest ziemlich gut abgeschnitten!!! ist zwar n paarlader (aba für wiimote hat man ja so oda so immer gleich 2 akkus die alle sind) aber trotzdem microprozessor gesteuert und geladenen akkus sind 1a, sowohl von der ausgefüllten kapazität als auch von der haltbarkeit!

    wer mehr geld ausgeben will sollte sich nen voltcraft akkutrainer oder nen accupower accumanager 10/20 holen. die sind wirklich tadellos! vorsicht vor ansmann und co. die haben ne zu hohe spannungsabschaltung, womit die akkus trotz überwachung leicht überladen werden! wer also geld ausgeben will sollte sich lioeber eines von den obengenannten holen (kosten gleich viel, oder gar weniger).
    schaut einfach mal auf Die Akku-Homepage

  11. #10
    wiimote wiimote ist offline

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Wie schaut es aus...akzeptiert die Wiimote auch 1,2V Akkus (statt den beigelegten 1,5V Batterien) ?
    Ich hatte mal irgendwo gelesen das es Probleme mit den 1,2V gibt...

  12. #11
    mAxE2k mAxE2k ist offline
    Avatar von mAxE2k

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Ich kann auch diesen hier empfehlen!
    Yatego - Duracell AKKU LADER 15 MIN
    Der lädt akkus innerhalb von 15min!
    Es sind 4 Mignon-Akkus, 2.400 mAh mit enthalten!
    Also finde die ganz gut!

  13. #12
    timmey timmey ist offline

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Zitat wiimote Beitrag anzeigen
    Wie schaut es aus...akzeptiert die Wiimote auch 1,2V Akkus (statt den beigelegten 1,5V Batterien) ?
    Ich hatte mal irgendwo gelesen das es Probleme mit den 1,2V gibt...
    Zeig mir die Batterie, die konstant ihre 1.5V liefert.

    Allgemein sind Elektrogeräte so ausgelegt, dass sie in einem gewissem Spannungsintervall funktionieren. So müssen die Energieversorgungsunternehmen in Deutschland eine Spannung von 230V +-15% liefern, das heißt das auch gerne mal nur 200V oder ganze 260V aus der Steckdose kommen und dein Fernseher funktioniert trotzdem

  14. #13
    Hugo1of2 Hugo1of2 ist offline
    Avatar von Hugo1of2

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    man kann es bedenkenlos mit 1.2v versuchen, denn:

    normale batterien leifern anfangs 1.6v und nähern sich dann gleichmäßig den (etwa) 0.85v..was die abschaltgrenze von elektrogeräten ist.

    der einzigste unterschied bei accus ist das sie anfang relativ konstant 1.2v liefern, und später auf 0.85 fallen.
    der punkt an dem sie die grenze erreichen ist bei beiden gleich .

    es kann also nicht schaden accus zu testen.
    es kann höchstens sein das die spannung für das gerät nicht reicht (aber das wäre doof dann würde das gerät ja bei normalen batterien bei 50% schlapp machen)

    und nebenbei: meine wiimotes funzen supper mit akkus :P

  15. #14
    jörg29 jörg29 ist offline

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Also ich hab das hier: Amazon.de: Sony Schnellladegerät inkl. NiMH-Akku "Mignon AA" (2500 mAh) 4er Pack: Elektronik
    und das Amazon.de: Sony Nickel-Metallhydrid Akkus 1,2V 2500 mAh 4er Pack: Elektronik

    Da ich 4 Controller (bald) habe

    Achja, ich halt net viel von so 15min Loadern.... Das kann auf dauer nicht gut gehen.

  16. #15
    Lt.Rapman Lt.Rapman ist offline
    Avatar von Lt.Rapman

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    War gestern im MediaMarkt und habe da die neuen Sanyo Eneloop gesehen,
    welche zumindest optisch perfekt zur Nintendo Wii passen

    SANYO eneloop | eneloop ist eine Kombination aus Akku und Batterie und somit der nächste Evolutionsschritt der Batterietechnologie in das 21. Jahrhundert: Home

    Einziger "Nachteil" brauchen ca. 3-4h zum voll werden und gehen nur 2 ins Gerät.

  17. #16
    sclow sclow ist offline
    Avatar von sclow

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    Hohl dir Akkus

  18. #17
    shAd0w shAd0w ist offline
    Avatar von shAd0w

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    was für batterien braucht denn die wii mote? aa oder aaa? weil dann geh ich gleich mal zum nächsten schlecker und besorg mir nen packen inkl billig ladegerät (das zumindest abschaltet wenn batterien voll sind) mir isses ned so wichtig das die akkus ewig halten nur sollten 4 stück reingehen und dann kauf ich gleich noch ein packen zusatz akkus *gg*

    man nächstes jahr kommt neue lieferung wii's dann hol ich mir zelda tp/wii play/wii und akkus hab ich dann schon! wenn dann excite truck rauskommt hol ich mir 2gig sd karte/excite truck/2.nunchuck!(sd karte wegen den liedern die man im game hören kann)! man kanns gar net erwatrten bis die schei* lieferung endlich kommt!

    EDIT:wer lesen kann ist im vorteil: 2aa batterien pro controler (quelle:wikipedia)

  19. #18
    Heavendenied Heavendenied ist offline

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    @slow:
    Eneloop sind doch Akkus!

    @shadow:
    AA oder auch Mignon genannt.

  20. #19
    shAd0w shAd0w ist offline
    Avatar von shAd0w

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    so hab keine akkus gefunden war jetzt aber auch zu faul weiter zu suchen dann kauf ich mir halt später nen akku loader! hab jez 24 batterien für 8 euro gekauft! das hält ja immer noch lange genug (und wenn die dann leer sind gibts echte akkus)

  21. #20
    real_fritzle real_fritzle ist offline
    Avatar von real_fritzle

    AW: Ladegerät für die Batterien der wiimote!!!

    die prozessorgesteuerten Lader haben den Vorteil das sie die Akkus schneller aufladen können (Impulse statt konstanter Strom) und den Akku auf Wunsch erst komplett entladen können (Memory-Effekt vermeiden).

    Moderne Ni-Mh-Akkus haben aber keinen Memory-Effekt mehr...
    Andere Vorteile sehe ich in den teuren Ladegeräten nicht - muß jeder für sich selbst entscheiden ob ihm diese 'Features' den drei bis vierfachen
    Preis wert sind. (die Geschwindigkeitssteigerung beim Ladevorgang liegt bei meiner Erfahrung nach bei ca. 20 bis 30 %)

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wii Remote Ladegerät oder seperates Ladegerät: Hallo Leute, ich will mir demnächst eine Nintendo Wii besorgen und habe mir auch schon Gedanken über die Batteriesituation der Wii Remotes...

  2. Batterien von WiiMote einfach alle: Bei einer WiiMote...geht einfach die Batterie leer obwohl ich sie garnicht benutze! Habe letztens bei allen 5 Motes die Batterien gewechselt! und bei...

  3. Wiimote geht net mehr... (weil Batterien leer waren): hi also ich bin neu hier und hab auch direkt ein problem. habe meine wii zu weihnachten bekommen, konnte zuhause aber nicht spielen weil ich nur...

  4. Wiimote Batterien: Hey ho alle zusammen hab schon von einer Wiimote mal die Batterien wechseln müssen. habe ganz normale Duracell Plus reingetan. jetzt wollte ich...

  5. Lebensdauer der Batterien inner Wiimote...?!: Ähm ich glaub die Batterien meines Wiimotes sind leer o_O Dabei hab ich erst 3-4 Stunden gespielt?! Is das bei euch auch so?!?!