Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Dishonored

  1. #1
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Dishonored

    Bethesdas Dishonored entüllt

    Nachdem in den vergangenen Tagen bereits Gerüchte um einen neuen Titel namens “Dishonored” die Runde machten, wurde dieser heute endlich offiziell bestätigt. Laut Angaben der GameInformer entsteht das Werk bei den Jungs der Arkane Studios und soll bekannten Köpfen wie Harvey Smith (”Deus Ex”) oder Viktor Antonov (”Half-Life”) die Möglichkeit bieten, ihre Vision eines Videospiels zu realisieren.
    Spielerisch soll es sich bei “Dishonored” um ein First-Person-Stealth-Adventure handeln, das spielerisch komplett neue Wege gehen wird. So verspricht man “Attentate an Orten, an denen man niemanden umbringen muss”, spannende Stealth-Passagen, die Möglichkeit, auf verschiedene Fallen zu setzen und eine saftige Gewaltdarstellung.
    Zudem lässt man verlauten, dass “Dishonored” mit einer glaubwürdigen Welt daherkommen soll, die auf eure Aktionen und die Art und Weise, wie ihr an moralisch bedenkliche Aufgaben herangeht, entsprechend reagieren wird.
    Weitere Details sollen aus der August-Ausgabe der GameInformer hervorgehen.
    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-07072011/thumbs/thumbs_dishonored-frontcover.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-07072011/thumbs/thumbs_dishonored-spreadcover.jpg

    ---

    Dishonored: Erster Screenshot und weitere Infos

    Bethesda und die Arkane Studios geben in einem aktuellen GameInformer-Artikel spannende Infos zum kürzlich angekündigten First-Person-Stealth-Adventure “Dishonored” und zeigen den ersten Screenshot.
    Die Spieler übernehmen demnach die Rolle von Corvo dem legendären Leibwächter der Kaiserin. Zu Beginn der Story wird Corvo von Lord Regent fälschlicher Weise beschuldigt die Kaiserin getötet zu haben und in den Kerker gesteckt. Lord Regent weiß zu diesem Zeitpunk noch nicht, warum Corvo so legendär ist.
    Der Protagonist hat neben seinen ausgeprägten Kampf- und Tarnfähigkeiten übernatürliche Kräfte und ungewöhnliche Geräte, die ihn zum tödlichsten Menschen auf der Welt machen.
    Um aus einer brenzligen Situation zu entkommen, kann Corvo beispielsweise die Zeit anhalten, ein Objekt umwerfen, um die Wachen an der falschen Stelle suchen zu lassen, während er in eine andere Richtung entkommt. Eine weitere Möglichkeit wäre, eine Horde Ratten herbeizurufen, die die Wachen angreifen, Besitz über eine der Ratten zu übernehmen und im Durcheinander zu entkommen.
    Ein unübliches “Chaos”-System verfolgt dabei wie viel Kollateralschäden der Spieler verursacht, in dessen Folge verändert sich die Spielwelt und die Story. Dieses System läuft jedoch im Hintergrund ab und wird die Spieler nicht für bestimmte Handlungen bestrafen oder in eine bestimmte Richtung lenken, wie es beispielsweise bei typischen Gut-/Böse-Systemen der Fall ist.
    “Dishonored” soll 2012 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.
    http://www.play3.de/wp-content/uploads/2011/07/dishonored-firstscreen-489x313.jpg

  2. Anzeige

    Dishonored

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

  4. #3

  5. #4

  6. #5
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Dishonored

    Quick Shots: Lady in Dishonored needs to look behind her

    Bethesda and Arkane Studios have released four new screeenshots for Dishonored out of gamescom, and you can become acquainted with the batch below. The shooter-RPG-action-possession game will be released next year on PC, PS3, and Xbox 360.

    http://images.vg247.com/current//2011/08/1372Exploration04-156x99.png http://images.vg247.com/current//2011/08/1373GroupFight2-156x99.png http://images.vg247.com/current//2011/08/1374Sneak_Observation01-156x99.png
    http://images.vg247.com/current//2011/08/1375Tallboys01-156x87.jpg
    Quick Shots: Lady in Dishonored needs to look behind her | VG247

  7. #6
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Dishonored

    Frische Schnappschüsse zu Dishonored

    Heute bedachten uns die Jungs von Bethesda mit einem Schwung neuer Screenshots zu “Dishonored”, das im Laufe des kommenden Jahres unter anderem für die PlayStation 3 erscheinen wird.

    Die Spieler übernehmen die Rolle von Corvo, dem legendären Leibwächter der Kaiserin. Zu Beginn der Story wird Corvo von Lord Regent fälschlicher Weise beschuldigt die Kaiserin getötet zu haben und in den Kerker gesteckt. Lord Regent weiß zu diesem Zeitpunk noch nicht, warum Corvo so legendär ist.
    Der Protagonist hat neben seinen ausgeprägten Kampf- und Tarnfähigkeiten übernatürliche Kräfte und ungewöhnliche Geräte, die ihn zum tödlichsten Menschen auf der Welt machen.
    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103710_0_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103710_1_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_2_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_3_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_4_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_5_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_6_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_7_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_8_big.jpg

    http://www.play3.de/wp-content/gallery/dishonored-25082011/thumbs/thumbs_9298620110825_103711_9_big.jpg

  8. #7
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Dishonored

    Dishonored: Kein Gegner muss sterben, Details zur Chaos-Mechanik

    “Dishonored” wird Spielern die Möglichkeit geben, das Spiel zu beenden, ohne einen Gegner zu töten, erklärte Co-Creative Director Harvey Smith in einem Interview. Zudem gibt es weitere Details zur Chaos-Mechanik.
    Laut Smith ist es möglich, sich unerkannt durch das Spiel zu schleichen. Keine Wache wird jemals irgend etwas mitbekommen, da sich die Spieler vorbeischleichen oder sogar die Zeit anhalten können. “Ihr könnt das Spiel beenden, ohne jemanden zu töten,” sagte Smith. Auch für die eigentlichen Ziele der Attentate werden sich für die Spieler Alternativen auftun.
    Co-Creative Director Raphael Colantonio ergänzte einige Details zur bereits erwähnten Chaos-Mechanik. Dieses System wird die Handlungen der Spieler erfassen und Reaktionen hervorrufen, die unter Umständen das Gameplay und die Story beeinflussen können.
    “Eine Wache zu töten ist chaotisch. Aber nicht sehr chaotisch. Eine Maid zu töten ist da deutlich chaotischer. Eine Glocke zu läuten sorgt für Chaos. Beim Überschreiten einer gewissen Grenze erwarten euch Konsequenzen,” erklärte Colantonio.
    “Manche von ihnen haben lediglich atmosphärische Auswirkungen wie mehr Ratten zum Beispiel. Einige von ihnen haben Konsequenzen im Gameplay, wenn beispielsweise mehr Wachen in einem Areal patrouillieren. Und manche von ihnen verstehen sich als Story-Konsequenzen, indem euch ein Alliierter betrügt oder sehr aufgeregt ist. Bis zum Ende ist alles an bestimmte Effekte gebunden.”
    “Dishonored” erscheint 2012 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC.
    http://www.play3.de/wp-content/uploads/2011/07/dishonored-firstscreen-489x313.jpg
    (Quelle: playm)

  9. #8
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Dishonored


  10. #9
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Dishonored

    Debut Trailer


  11. #10
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Dishonored

    Neue Screens, ein Wanted Poster usw







    http://www.allgamesbeta.com/2012/04/...reenshots.html

    Im Gespräch mit den Kollegen der GameInformer ließen sich Raf Colantonio und Harvey Smith von den Arkane Studios über ihr kommendes Projekt “Dishonored” aus, das Ende des Jahres erscheinen soll. Wie man ausführt, geht es den Entwicklern vor allem darum, eine glaubwürdige Welt zu schaffen, in der jede eurer Handlungen Einfluss auf das Geschehen hat.
    Auch wenn es sich bei “Dishonored” in erster Linie um einen Stealth-Titel handelt, habt ihr die Möglichkeit, in klassischer Rambo-Manier vorzugehen und alles über den Haufen zu schießen, was sich euch entgegenstellt. Allerdings könnte eine besonders rabiate Vorgehensweise zur Folge haben, dass sich ehemalige Alliierte plötzlich gegen euch wenden.
    Weiter heißt es, dass ihr je nach Vorgehensweise unterschiedliche Enden zu Gesicht bekommen sollt. Laut den Jungs der Arkane Studios wird man hier allerdings auf das klassische Schubladendenken verzichten. Ein gutes Ende nach dem Motto “Ich habe alle gerettet” sollte man genauso wenig erwarten wie ein schlechtes Ende, das euch nur für euer rabiates Vorgehen bestraft.
    Stattdessen sollen die Enden auf Basis eurer Handlungen variieren und dabei nicht nur an einzelne Entscheidungen im Spielverlauf gekoppelt sein.
    http://www.play3.de/2012/04/25/disho...das-geschehen/

    ---

    Einschätzung: sehr gut
    Wie viel „Half-Life 2“, „Bioshock“ und „Dark Messiah of Might and Magic“ steckt wirklich in „Dishonored“? Eine Menge! Dieser Shooter-Rollenspiel-Mix entführte uns wirklich kurzzeitig in eine andere Welt. Gerade der individuelle Grafikstil und die Konsequenz, mit der das Szenario umgesetzt wurde, begeistern uns. Glücklicherweise steht diesem hohen Anspruch auch die Spielbarkeit in Nichts nach. Die Wahlmöglichkeiten zum Meistern einer Mission wirken interessant und so ganz anders als in vielen aktuellen First-Person-Spielen. Allerdings sind wir noch ein wenig skeptisch, was die Balance der Kräfte angeht. Gerade die „Possession“-Fähigkeiten wirkten noch sehr übermächtig. Man darf gespannt sein, ob Arkane hier wirklich der Spagat zwischen Kunst und Spiel gelingt. Denn dann macht „Dishonored“ seinen Vorfahren im Geiste wirklich alle Ehre.
    http://www.play3.de/2012/04/26/anges...ske-des-zorns/

    ---



    http://www.allgamesbeta.com/2012/04/...ed-poster.html

  12. #11

  13. #12
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Dishonored

    E3 Trailer, Screens, Pre order





    • GameStop – Arcane Assassin Downloadable Upgrade Pack & Dishonored Tarot cards
    • Best Buy – Shadow Rat Downloadable Upgrade Pack & Whale Oil USB Lamp
    • Amazon – Backstreet Butcher Downloadable Upgrade Pack
    • Walmart – Acrobatic Killer Downloadable Upgrade Pack
    • Target – Smart Phone Dishonored Decal
    http://gematsu.com/gallery/dishonored/june-1-2012/

  14. #13
    Insight Insight ist offline
    Avatar von Insight

    AW: Dishonored

    Und, wer hat sich das Game für den PC gekauft?

    Ich habe mir letztes Wochenende ein Test-Video dazu angeschaut und obwohl es im Test nicht besonders gut abschnitt, war für mich klar, dass ich es haben will. Der Plan war aber, es erst in einigen Wochen zu kaufen. Zu Beginn des Studiums wollte ich mich durch nichts ablenken lassen. Gestern war ich dann aber im Einkaufscenter, eigentlich um nach Klamotten zu schauen. Da ist aber auch ein Media Markt drin und so dachte ich, dass ich es mir mal anschauen gehe. Und im Fall, dass es unter 40€ kostet, kaufe ich es.

    ... natürlich hat es über 40€ gekostet und ich habs trotzdem.

    So viel gespielt habe ich noch nicht, bin noch in der ersten "richtigen" Mission. Macht auf jeden Fall viel Spaß, gerade durch die Fähigkeiten wie Teleportieren. Beim ersten Anlauf möchte ich es möglichst unbemerkt durchspielen. Streckt wohl auch die Spieldauer, weil ich doch häufiger mal ein Quick-Save laden muss, wenn ich entdeckt wurde. Meist schleiche - bzw. teleportiere - ich mich von hinten heran und schicke die Wachen ins Land der Träume. Ein paar mussten aber auch schon drauf gehen.

    Was mich im Moment aufhält, sind die optionalen Quests innerhalb der Missionen. Natürlich möchte ich alle Runen usw. einsammeln, weshalb ich diese Quests machen "muss". Eigentlich würde ich aber viel lieber die Story voran treiben, die mir bisher gut gefällt.

  15. #14
    Captain Obvious Captain Obvious ist offline
    Avatar von Captain Obvious

    AW: Dishonored

    Ohman, dieses Spiel suckt so hart.
    Wie Star schon gesagt hat: "This game is good. This is an accurate representation of nothing."
    True dat

  16. #15
    pr0found pr0found ist offline
    Avatar von pr0found

    AW: Dishonored

    Stimmt garnicht, super atmosphärisches Spiel mit viel Potential (was leider teils ungenutzt bleibt)

    Habe dazu ein Review Online gestellt für die PC Version, kann man komplett HIER lesen!

    Fazit: Dishonored glänzt wirklich an vielen Ecken und ist ein sympatisches Spiel, welches inklusive seines Studios das Geld absolut wert ist. Aber um ein Vielfaches dupliziert zeigt es ungenutztes Potential. Die Grafik hätte ruhig etwas mehr WOW haben können, die Figuren mehr Tiefe, die Story mehr Achterbahnfahrt. Alles in allem aber ein absolut empfehlenswerter Titel für Freunde von Stealth-Games mit Handlungsfreiheit!

Ähnliche Themen


  1. Dishonored 2: Es wird wohl immer wahrscheinlicher das ein Teil 2 folgen wird von Dishonored! Dishonored 2 - Gerücht: Ankündigung bei der E3 2014 - News -...

  2. Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske: Das Steampunk-Schleich Spiel "Dishonored: Die Maske des Zorns" hat sich so gut verkauft und kam auch bei der Fachpresse so gut an, da verwundert es...

  3. Dishonored: Bethesdas Dishonored entüllt www.play3.de/2011/07/07/bethesdas-dishonored-entullt/ http://www.forumla.de/bilder/2011/07/104.jpg
  4. Spiele Dishonored

    Dishonored: -~ Dishonored ~- Genre: First-Person-Action Entwickler: Arkane Studios Publisher: Bethesda Systeme: Xbox 360, PS 3, PC Release: 2012

  5. Verkaufe Dishonored (360) im Steelbook (neu!): siehe Threadtext. Das Spiel ist absolut neuwertig und im schönen Steelbook. Die normale Kunststoffverpackung würde ich dabeipacken. 42,- € inkl....