Seite 13 von 13 ErsteErste ... 31213
Ergebnis 241 bis 255 von 255

Thema: Polizeigewalt

  1. #241
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Polizeigewalt

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Jetzt ohne Witz??? O_____o
    Ja, du bekommst halt deine Grundausstattung. Die ist aber auch nicht mehr so pralle, je nach Einsatzgebiet, sodass da schon angefangen wird in die eigene Tasche zu greifen.

    Edit: Wurde sogar mal als Nachricht gebracht.

    https://www.google.de/amp/s/amp.welt...-bezahlen.html

  2. Anzeige

    Polizeigewalt

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #242
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Polizeigewalt

    Vlt wenn sie Handschellen o.ä. aus eigener Inkompetenz/Fehlverhalten kaputt gemacht haben?

    E: Dann hoffe ich mal dass es in Ö anders ist.

  4. #243
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Polizeigewalt

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Vlt wenn sie Handschellen o.ä. aus eigener Inkompetenz/Fehlverhalten kaputt gemacht haben?
    Selbst das bezweifle ich. Die müssen ja irgendwie arbeiten und ohne Handschellen, fehlt schon mal ein wichtiges Mittel um Kriminelle dingfest zu machen.

  5. #244
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Polizeigewalt

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Ich kenne so Videos eigentlich nur aus den USA, zum G20 hab ich mir kaum was angeguckt, bei gewalttätigen Straftätern ist es aber auch nicht unüblich, das der nochmal eine kassiert. Stört mich ehrlich gesagt auch kein Stück. Das Ding ist halt, das nicht generell immer fixiert wird. Ist auch vom Material her gar nicht immer möglich, dank unserer geilen Sparmaßnahmen mit der schwatten Null. Das ist ja schon so krank in unserem bekloppten Staat, dass Polizisten Handschellen und andere Ausrüstung teilweise aus eigener Tasche bezahlen müssen.
    Naja, mich stört es schon, wenn die Polizisten, die die Gesetze durchsetzen sollen, sich selbst nicht an die Gesetze halten.

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Ja, du bekommst halt deine Grundausstattung. Die ist aber auch nicht mehr so pralle, je nach Einsatzgebiet, sodass da schon angefangen wird in die eigene Tasche zu greifen.

    Edit: Wurde sogar mal als Nachricht gebracht.

    https://www.google.de/amp/s/amp.welt...-bezahlen.html
    Ja, da geht es aber um zusätzliche, bessere (über Standard) Ausrüstung. Grundsätzlich bekommt der deutsche Polizist schon das, was er zum Arbeiten benötigt. Wenn es dann eben das Prmiummodell mit Wollmilchsuafunktion sein muss, dann soll er es auch selbst zahlen. Sind schließlich Steuergelder, mit denen die Polizeio ihre Ausrüstung kauft. Will mir nicht ausmalen, wie groß das Echo wieder wäre, wenn jeder Polizist mit supersoftweich-Unterwäsche ausgestattet werden würde.
    Oder die Polizisten kaufen es selbst, statt Verlust oder Beschädigung zu melden und vom Dienstherrn neues Material zu bekommen:

    Nach Großeinsätzen komme es auch häufiger vor, dass Polizisten Handschellen oder Schlagstöcke nachkauften, die eigentlich vom Dienstherrn gestellt werden. Denn „wenn Ausrüstungsgegenstände beim Einsatz kaputt- oder verloren gehen, ersetzen manche Beamte diese lieber selbst, als das an die große Glocke zu hängen.“
    Ich muss auf Arbeit auch mit einem Standardsortiment auskommen und wenn ich etwas höherwertiges haben will, muss ich das extra anfordern oder mir selbst mitbringen, wenn es nicht bewilligt wird.

  6. #245
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Polizeigewalt

    Also ich bekomme in meinem Job was besseres, ohne es selber zahlen zu müssen. Es gibt aber auch nicht immer um die Qualität, sondern auch die Anzahl. Was meinst du wie schnell, gerade bei einem G20, jeder Polizist da ohne Handschellen steht?

  7. #246
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Polizeigewalt

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Also ich bekomme in meinem Job was besseres, ohne es selber zahlen zu müssen. Es gibt aber auch nicht immer um die Qualität, sondern auch die Anzahl. Was meinst du wie schnell, gerade bei einem G20, jeder Polizist da ohne Handschellen steht?
    Keine Ahnung, die haben doch die Leute nur verprügelt und nicht festgenommen.

  8. #247
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Polizeigewalt

    ...

  9. #248
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Polizeigewalt

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Jetzt ohne Witz??? O_____o
    Ist doch nichts neues, ist bei der Bundeswehr das selbe. Wer vernünftige Ausrüstung will kauft sich das Zeug selbst.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ja, da geht es aber um zusätzliche, bessere (über Standard) Ausrüstung. Grundsätzlich bekommt der deutsche Polizist schon das, was er zum Arbeiten benötigt. Wenn es dann eben das Prmiummodell mit Wollmilchsuafunktion sein muss, dann soll er es auch selbst zahlen. Sind schließlich Steuergelder, mit denen die Polizeio ihre Ausrüstung kauft. Will mir nicht ausmalen, wie groß das Echo wieder wäre, wenn jeder Polizist mit supersoftweich-Unterwäsche ausgestattet werden würde.
    Oder die Polizisten kaufen es selbst, statt Verlust oder Beschädigung zu melden und vom Dienstherrn neues Material zu bekommen:



    Ich muss auf Arbeit auch mit einem Standardsortiment auskommen und wenn ich etwas höherwertiges haben will, muss ich das extra anfordern oder mir selbst mitbringen, wenn es nicht bewilligt wird.
    Hier gilt es allerdings zu bedenken, dass es bei deinem Job nicht so häufig um Leben und Tod geht. Nehme ich zumindest an.
    Zufällig gedient? Mit den SpliSchu-Westen die es in den Kasernen hat will ich nicht in den Krieg ziehen...

  10. #249
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    Polizeigewalt

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Hier gilt es allerdings zu bedenken, dass es bei deinem Job nicht so häufig um Leben und Tod geht. Nehme ich zumindest an.
    So sieht es aus. Leider nehmen das viel zu wenig Menschen wahr. Finde das echt schön dies hin und wieder zu lesen. Egal, ob Polizisten oder Soldaten. Der Job ist einfach gefährlich und dafür benötigt man auch die passende Ausrüstung. Es kann nicht sein, dass sich irgendjemand etwas selber kaufen muss, um seinen Dienst tun zu können.

    Ich möchte aber eines anmerken: Mit den SpliSchu-Westen geht natürlich kein Soldat in den Einsatz. Da bekommt jeder eine passende SK4 Weste mit Koppel uvm.. Im Innland sind Teile der Ausrüstung wahrlich nicht dolle, weil sie einfach zu alt sind. Wer im Einsatz geht erhält da auf jeden Fall anständigere Ausrüstung.

  11. #250
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Polizeigewalt

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...sen-Staat.html
    2016 soll ein Mann auf dem CSD in Köln zwei Polizisten angegriffen haben. Mit einer höchst emotionalen Ansprache sprach der Richter den 27-Jährigen frei. Für die Polizisten könnte das Verfahren schwerwiegende Folgen haben.
    [...]
    Die beiden Beamten sollen den 27 Jahre alten Angeklagten ins Gesicht geschlagen sowie getreten und beleidigt haben. Gegen den Willen des jungen Mannes sei eine Blutprobe genommen worden, und schließlich sei er nachts und beinahe unbekleidet aus dem Polizeirevier entlassen worden.
    [...]
    Für die Polizisten könnte das Verfahren Folgen haben: Unmittelbar nach dem Urteil informierte das Landgericht Köln dem Kölner Stadt-Anzeiger zufolge das Oberlandesgericht und das Justizministerium. Demnach laufen in der Sache bereits wieder Ermittlungen gegen mehrere Polizeibeamte. Zuvor waren diese nach Auskunft der Staatsanwaltschaft „mangels hinreichenden Tatverdachts“ eingestellt worden.
    Tja, als Opfer von Polizeigewalt muss man erfundene Anschuldigungen gegen sich in zwei Instanzen abwehren, gegen die Täter wird aber erstmal nicht ermittelt... Da wundert man sich nicht, wieso es so ein krasses Missverhältnis bei Verurteilungen von Polizisten gibt, die ihre Kompetenzen widerrechtlich übersschreiten...

  12. #251
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Polizeigewalt

    https://diepresse.com/home/panorama/...gewalt-in-Wien

    Ein Video, das bereits einen Tag nach der Demo auf Twitter veröffentlicht wurde, zeigt einen Mann, der von mehreren Polizeibeamten am Boden fixiert wird, während ihn ein weiterer Beamter mit Faustschlägen traktiert, wobei das genaue Geschehen teilweise durch andere Polizisten verdeckt ist.
    [...]
    Am Montagabend tauchte dann ein weiteres Video auf, das die Festnahme eines deutschen Aktivisten zeigt. Dieser lag von zwei Beamten fixiert am Boden, der Kopf unter einem Polizeiauto, das gerade dabei war, wegzufahren. Bevor der Kopf des Aktivisten möglicherweise von dem Auto überrollt worden wäre, zogen die beiden Polizisten den Mann im letzten Moment weg- bzw. nach oben.
    Im eingebetten Video im Artikel sieht man gut, dass bei der Szene mit dem Auto der Festzunehmende erst parallel zum Auto liegt und dann sehr bewusst so platziert wird, dass sein Kopf unter das Auto gerät. Es mag nicht intendiert gewesen sein, dass der Einsatzwagen losfährt. Aber schon allein dieses Risiko einzugehen, ist in höchstem Maße verantwortlungslos.

  13. #252
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Polizeigewalt

    Alter, sein Kopf wäre fast überfahren worden, ich mein was zum Geier brauchts da noch einer sachlichen Erklärung o.ä. Sein Kopf wäre fast überfahren worden!

  14. #253
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Polizeigewalt

    alles halb so wild, man wollte ihn ''nur schrecken''

    wenn das zu gericht kommt, wird diese phrase fallen, sag ich jetzt voraus.
    bin ich froh, dass ich ned mit der polizei zu tun hab xD

  15. #254
    Lem Lem ist offline

    Polizeigewalt

    Passt nicht ganz rein, aber auch ein paar Vorfälle unserer Saubermänner in Uniform...

    https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1270616.html

  16. #255
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Polizeigewalt

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    https://diepresse.com/home/panorama/...gewalt-in-Wien



    Im eingebetten Video im Artikel sieht man gut, dass bei der Szene mit dem Auto der Festzunehmende erst parallel zum Auto liegt und dann sehr bewusst so platziert wird, dass sein Kopf unter das Auto gerät. Es mag nicht intendiert gewesen sein, dass der Einsatzwagen losfährt. Aber schon allein dieses Risiko einzugehen, ist in höchstem Maße verantwortlungslos.
    Zumal die erneute Positionierung völlig unnötig ist. Welchen Grund sollte diese haben.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 31213

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

ronnie coleman polizei

ronny coleman polizei

ronnie coleman Polizist

ronnie coleman police

ronnie coleman in Uniformronni coleman polizistronny coleman polizistronnie coleman verletztronnie colemanronnie coleman privatronny colemanronni coleman polizeironnie coleman police uniformronie coleman privat