Seite 7 von 8 ErsteErste ... 678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 141
  1. #121
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    CTD - Cheaper Than Dirt, nach eigener Aussage "America's Ultimate Shooting Sports Discounter" verkauft, auf Grund der Ereignisse in Connecticut, ab 2013 nun keine Waffen mehr, über den Online-Shop. Ich zitiere; "Cheaper Than Dirt! is suspending online sales of firearms effective immediately. We are reviewing our policy internally, and will continue to be the leader in the outdoor industry with our full line of gear and accessories."

    Das hat einige Kunden wohl sehr, sehr verärgert. 2013 wird ein schwieriges Jahr, für die.

  2. Anzeige

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #122
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Viele Tiere verändern auch ihre Umwelt ... Und sei es nur durch Zerstörung (d.h. totales Abfressen) von gewissen Pflanzen ...

    Aber der Mensch ist die einzige Tierart, die versucht, seine eigene Art auszurotten
    Allerdings wurde oft bewiesen das diese Überfressung nur durch bildung von zuvielen Tieren entstanden ist, wodurch die Menschen im Grunde schuld sind, ich sage nur Klimawandel. Die Wetterveränderungen sind für manche Tierarten ein optimales Wachstum, zudem kommt es dadurch auch zur Behausung von Tieren die in unseren Gebieten nicht einheimisch sind.

  4. #123
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Man muss die Anzahl der Sicherheitskräfte wieder an dem reellen Bedarf ausrichten und nicht an irgendwelchen Sparzielen. Das würde im Endeffekt auch Kosten einsparen, die durch eine ansonsten höhere Verbrechensrate entsteht ...

    Zudem verhindern diese dämlichen Kameras keine Verbrechen, wenn deren Aufnahmen nur nachträglich ausgewertet werden. Entweder es sitzt jemand am Monitor, der gleich reagieren kann, oder man lässt es ganz sein. Aber der Aufbau einer Kamera darf nicht der Grund sein, dass man Polizeistreifen abschafft ...

    Früher gehörte der Service 'Sicherheit' noch zu den Aufgaben, die der Staat als selbstverständlich übernahm. Heutzutage muss man ihn schon mit der Nase auf Problemfelder stoßen, damit er mal was tut ... und selbst dann nicht immer ... Wenn ganze Stadtviertel von Polizisten gemieden werden, dann hat wohl die Politik versagt ...
    Das mit den Kameras ist ne tolle Sache besonders jetzt in de Fall mit der Kofferbombe am Bahnhof. Laut DB werden die Aufnahmen nicht gespeichert. Da frag ich mich....wozu dann das ganze?

  5. #124
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Das mit den Kameras ist ne tolle Sache besonders jetzt in de Fall mit der Kofferbombe am Bahnhof. Laut DB werden die Aufnahmen nicht gespeichert. Da frag ich mich....wozu dann das ganze?
    Dennoch sind wir bezüglich sowas sehr gut abgesichert. Bisher konnten alle Sprengungen an unseren Bahnhöfen verhindert werden

  6. #125
    chucknorris chucknorris ist offline

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut


  7. #126
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut


  8. #127
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Allerdings wurde oft bewiesen das diese Überfressung nur durch bildung von zuvielen Tieren entstanden ist, wodurch die Menschen im Grunde schuld sind, ich sage nur Klimawandel. Die Wetterveränderungen sind für manche Tierarten ein optimales Wachstum, zudem kommt es dadurch auch zur Behausung von Tieren die in unseren Gebieten nicht einheimisch sind.
    Der größte Teil des zerstörerischen Kurses der Menschheit beruht ja auch auf der Übervölkerung und dem daraus resultierenden Platzmangel in fruchtbaren und klimamäßig angenehmen Gebieten ...

    Allerdings ist der Mensch auch an der Übervölkerung schuld durch die Verbreitung entsprechender Philosophien ...

    Sobald ein Volk mal etwas schrumpft, kommt man ja gleich wieder mit Weltuntergangsstimmung und spricht vom Untergang der eigenen Kultur ...

  9. #128
    simihhhhh simihhhhh ist offline
    Avatar von simihhhhh

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    einer läuft in China amok weil er angst hatte vor dem weltuntergang.. IDIOT

  10. #129
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat simihhhhh Beitrag anzeigen
    einer läuft in China amok weil er angst hatte vor dem weltuntergang.. IDIOT
    Eher nicht wegen dem Weltuntergang ... Das war der 3. Amoklauf innerhalb von 5 Wochen in China, jeweils an Kindergärten/Grundschulen ... Man geht davon aus, dass die 2 letzten Nachahmungstäter waren ...

    Das zeigt aber, wie kaputt die chinesische Gesellschaft ist ... Die chinesische Regierung versucht mittlerweile, alles herunterzuspielen, die Opferzahlen zu beschönigen und Details zu verschweigen/zensieren, während der Amoklauf in der USA natürlich großes Thema ist

    Amoklauf in China : Mann sticht 28 Kinder in Kindergarten nieder - Nachrichten Panorama - DIE WELT
    http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-11996766.html

  11. #130
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Der größte Teil des zerstörerischen Kurses der Menschheit beruht ja auch auf der Übervölkerung und dem daraus resultierenden Platzmangel in fruchtbaren und klimamäßig angenehmen Gebieten ...

    Allerdings ist der Mensch auch an der Übervölkerung schuld durch die Verbreitung entsprechender Philosophien ...

    Sobald ein Volk mal etwas schrumpft, kommt man ja gleich wieder mit Weltuntergangsstimmung und spricht vom Untergang der eigenen Kultur ...
    Da hast du wohl recht. Eigentlich war es wohl nie wirklich geplant, das wir uns im gesammten Jahr paaren können, anders als die Tiere, die in einer kleinen Zeitspanne ihre Paarungszeit haben. Hätten die Leute diesbezüglich einfach mal die Klappe gehalten, wären wir nicht übervölkert

    Also ich denke das wir mit über 6 Mrd. zu viele sind. Die Hälfte reicht locker. Aber wie will man den Leuten verbieten, Kinder zu zeugen? :-/

  12. #131
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Wow,was geht im Amiland ab? Gebt mal BITTE auf you tube "Sandy Hook Shooting exposed as a fraud" oder Sandy Hook Hoax ein und sagt mir was ihr davon haltet.
    Lest auch UNBEDINGT die Kommentare unter den Clips!

    Was geht auf der Welt ab-kranke Sch@izze!

  13. #132
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Wow,was geht im Amiland ab? Gebt mal BITTE auf you tube "Sandy Hook Shooting exposed as a fraud" oder Sandy Hook Hoax ein und sagt mir was ihr davon haltet.
    Lest auch UNBEDINGT die Kommentare unter den Clips!

    Was geht auf der Welt ab-kranke Sch@izze!
    Ich halte nichts davon. Jeder reagiert anders auf so einen Schicksalsschlag und man kann daraus nicht erkennen, dass es Schauspieler wären ...

    Und wenn es welche wären, wären deren echte Namen schon längst bekannt ...

  14. #133
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Aber es ist schon komisch,das in Dark Knight Rises "Aurora"und "Sandy Hook" erwähnt werden(auch bei yt zu finden!)
    Würde ja gerne die Videos verlinken,bin aber leider per Box online

    I On
    Ich bin in der Sache wie die Forsa keine eigene Meinung
    I Off

  15. #134
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Aber es ist schon komisch,das in Dark Knight Rises "Aurora"und "Sandy Hook" erwähnt werden(auch bei yt zu finden!)
    Würde ja gerne die Videos verlinken,bin aber leider per Box online

    I On
    Ich bin in der Sache wie die Forsa keine eigene Meinung
    I Off
    Wieso ist das komisch, wenn Sandy Hook schon immer ein Stadtteil von Gotham City war, schon seit Beginn der Batman-Reihe ?

    Könnte aber sein, dass sich der Sandy Hook - Killer im weitesten Sinne am 'Dark Knight' - Killer von Aurora (während der Filmvorführung) orientiert hat und ein Ziel ausgesucht hat, dessen Name im Film vorkam ...

    Die Gedankengänge eines Wahnsinnigen sind manchmal seltsam ...

  16. #135
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Die Gedankengänge eines Wahnsinnigen sind manchmal seltsam ...
    Seltsam und nur sehr selten nachzuvollziehen. Das Gehirn ist heute noch etwas das man nicht mal ansatzweise gelernt hat zu verstehen, genau so wenig wie es Leute dazu treibt andere aus Lust und Laune umzubringen.

  17. #136
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

  18. #137
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Seltsam und nur sehr selten nachzuvollziehen. Das Gehirn ist heute noch etwas das man nicht mal ansatzweise gelernt hat zu verstehen, genau so wenig wie es Leute dazu treibt andere aus Lust und Laune umzubringen.
    Nicht verstandene Gehirne, scheinbar wahnsinnige....

    Das sind doch alles keine Argumente dafür, die Möglichkeiten an Waffen zu gelangen nicht deutlich einzuschränken. Was soll das immer wieder bekundete Mitleid wenn diejenigen die dieses Mitleid aussprechen nicht agieren? OK, Menschen außerhalb der Staaten können wahrlich kaum was tun; aber solange einer an den Gräbern Blumen niederlegt und fordert, Lehrer müssen verdeckt Waffen tragen dürfen, seinem Kind kugelsichere Westen kauft und lauthals ruft, dass ein bewaffneter Böser nur von einem bewaffneten guten aufgehalten werden kann... wer ist dann wahnsinnig.

    Mal kurz was zur USA: Dort ist nicht landläufig bekannt, dass man einen Reisepass braucht um aus den USA heraus zu kommen! In der Schule denkt man Holland liege in Deutschland oder gar in Irland. Amerikaner wollen nichts wissen vom Leben außerhalb ihres Reservates - und wissen meist auch nicht viel darüber. Es gibt bis weit in die Mittelschicht einen Mangel an Wissen im Allgemeinen, um politisches Geschehen, Erdkunde ... Ich könnte Bücher schreiben. Die berliner Mauer stand übrigens in New York - warum sonst gab es das Lied "First we take Manhatten (then we take Berlin) - alles Stadtteile von NY.....

    Und das ist es was ich meine mit Umdenken. Amerikaner denken nur um, wenn sie selbst betroffen sind: Wenn es IHREN Job kostet, wenn SIE unversichert im Krankenhaus liegen, wenn IHR Kind nicht den größten Burger bekommt oder wenn IHR Sohn seinen Tribut an Uncle Sam zollen musste. Glaubt mir, in zwei Monaten wird eine andere Sau durchs Dorf getrieben...

  19. #138
    MG_RONIN MG_RONIN ist offline

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat Sugar Beitrag anzeigen
    Nicht verstandene Gehirne, scheinbar wahnsinnige....

    Das sind doch alles keine Argumente dafür, die Möglichkeiten an Waffen zu gelangen nicht deutlich einzuschränken. Was soll das immer wieder bekundete Mitleid wenn diejenigen die dieses Mitleid aussprechen nicht agieren? OK, Menschen außerhalb der Staaten können wahrlich kaum was tun; aber solange einer an den Gräbern Blumen niederlegt und fordert, Lehrer müssen verdeckt Waffen tragen dürfen, seinem Kind kugelsichere Westen kauft und lauthals ruft, dass ein bewaffneter Böser nur von einem bewaffneten guten aufgehalten werden kann... wer ist dann wahnsinnig.

    Mal kurz was zur USA: Dort ist nicht landläufig bekannt, dass man einen Reisepass braucht um aus den USA heraus zu kommen! In der Schule denkt man Holland liege in Deutschland oder gar in Irland. Amerikaner wollen nichts wissen vom Leben außerhalb ihres Reservates - und wissen meist auch nicht viel darüber. Es gibt bis weit in die Mittelschicht einen Mangel an Wissen im Allgemeinen, um politisches Geschehen, Erdkunde ... Ich könnte Bücher schreiben. Die berliner Mauer stand übrigens in New York - warum sonst gab es das Lied "First we take Manhatten (then we take Berlin) - alles Stadtteile von NY.....

    Und das ist es was ich meine mit Umdenken. Amerikaner denken nur um, wenn sie selbst betroffen sind: Wenn es IHREN Job kostet, wenn SIE unversichert im Krankenhaus liegen, wenn IHR Kind nicht den größten Burger bekommt oder wenn IHR Sohn seinen Tribut an Uncle Sam zollen musste. Glaubt mir, in zwei Monaten wird eine andere Sau durchs Dorf getrieben...
    Bildung fehlt in den USA nicht mehr als sonst wo auf der Welt. Das solltest du doch wissen.

  20. #139
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut

    Zitat MG_RONIN Beitrag anzeigen
    Bildung fehlt in den USA nicht mehr als sonst wo auf der Welt. Das solltest du doch wissen.
    Aber eine gute (Aus-)Bildung bekommt in der USA nur derjenige, dessen Eltern es sich leisten können ...

  21. #140
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Schießerei an Grundschule in Connecticut


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Kriminalgeschichte Grundschule: Brauche Tipps: Hi Leute, Habe gestern erst bemerkt,dass ich morgen D-SA habe:shocked:.Leider habe ich fast gar nichts gelernt:moody:.Deshalb könnte mir jemand...

  2. Lehramt Grundschule: Hallo :) mich würde es mal interessieren, ob hier jemand Lehramt Grundschule Studiert. Ich würde das sehr gerne studieren, weiß jedoch nicht wie...