Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Forspoken

  1. #1
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Forspoken

    Neues Spiel von Square Enix und Luminous Productions. Konsolen-Zeitexclusiv für die PS5.


  2. Anzeige

    Forspoken

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Project Athia

    Kommt auch für PC später. (Sieht man auch am Ende vom Trailer)

    Sieht aber interessant aus dachte für die ersten Sek könnte FF16 sein

  4. #3
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Project Athia

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Kommt auch für PC später. (Sieht man auch am Ende vom Trailer)
    Interessant... Hier unterscheiden sich der Trailer im Livestream und der nachträglich Veröffentlichte.

    ForspokenForspoken


    Klingt sogar eher, als wärs nur Zeitexclusiv für Konsole und das später die Series X folgen wird. PC-Version könnte parallel zur PS5-Version erscheinen.

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Project Athia

    Das Spiel hat auf jeden Fall Potential. Von der Optik her stark, was man bis dahin gesehen hat.
    Ob das Gameplay am Ende was taugt, das ist stand jetzt leider noch Rätselraten.

  6. #5
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Project Athia

    Man sieht aufjedenfall die FF15 Einflüsse (wegen der gleichen Engine). Ist mal was anderes als nur "RPGs".
    Nur mal sehen wann es dann kommt.

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Project Athia

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Man sieht aufjedenfall die FF15 Einflüsse (wegen der gleichen Engine). Ist mal was anderes als nur "RPGs".
    Nur mal sehen wann es dann kommt.
    Woran erkennst du dies? Ist mir jetzt auf Anhieb nicht aufgefallen. Aber dafür sieht man auch recht wenig

  8. #7
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Project Athia

    Das Studio wurde aus dem Team gegründet was FF15 gemacht hat und es wurde nach der Engine die sie benutzen benannt. Luminous Studio. Und das war die Engine von FF15.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Project Athia

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Das Studio wurde aus dem Team gegründet was FF15 gemacht hat und es wurde nach der Engine die sie benutzen benannt. Luminous Studio. Und das war die Engine von FF15.
    Nein, das sie die Engine nutzen habe ich schon verstanden. Ich wollte wissen, woran du das erkannt hast. Oder an welcher Stelle im Trailer.
    Ich ertappe mich auch immer wieder dabei, wie ich in anderen Spielen gefühlt eine bekannte Engine entdecke.

  10. #9
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Project Athia

    Achso. Ja z.B die Szene wo sie das Holz beschwört. Kamera, Vegetation und Bewegung dabei erinnert an Noctis finde ich.
    Und da es ja wie gesagt das gleiche Team ist sind Überschneidungen sicher "vorhanden". Da Designer ja gerne ihren Stil beibehalten.

  11. #10
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Project Athia

    Luminous Engine World Editor im Video vorgestellt.



    Das Video zeigt die Fähigkeiten der Engine, mit Procedural Generation eine Spielwelt auf natürliche, aber auch bewusst platzierte Weise zu füllen.

  12. #11
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Project Athia

    "Mindestens zwei Jahre" Konsolenexclusiv.

    Laut Notiz im letztem Werbevideo von Sony. Eine PC-Version wird allerdings erneut bestätigt.



    Forspoken

  13. #12
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Project Athia

    Irgendwie sind diese Exklusiv Deals nur noch ätzend. Für ein kurzen Zeitraum ok. (6-12 Monate) Aber 24 Monate wtf.

  14. #13
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Project Athia

    Laut dem neusten Sizzle kommt das Game im Januar 2022.



    Forspoken

  15. #14
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Project Athia

    Heißt Forspoken. Kommt 2022


  16. #15
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Project Athia

    Titel enthüllt: Forspoken



    Edit: Zu langsam. Noch ein paar Infos, damit der Post nicht völlig nutzlos ist.

    Das Spiel ist ein Story-getriebenes Adventure und das Ziel des Entwicklerstudio Luminous Productions ist die Kombination der neuesten Technologien mit ungezügelter Kreativitität.

    Die PS5 ist Lead-Platform, allerdings erscheint das Spiel wie schon angekündigt auch für PC.

    Die Story scheint im "Isekai-Genre" angesiedelt zu sein, in dem die Protagonistin Frey aus der realen Welt in einer Fantasy-Welt landet. Athia ist der Name dieser Welt.

    ForspokenForspokenForspokenForspokenForspoken

  17. #16
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Forspoken

    Technisch sieht es schon stark aus. Was die Realität am Ende bringt, wird man sehen müssen.
    Bin vorsichtig gespannt.

  18. #17
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Forspoken

    Kurze Gameplay-Schnipsel im AMD-Video.

    Forspoken setzt auf AMDs neu veröffentlichtes FidelityFX Super Resolution. Da FSR diese Woche veröffentlicht wurde, stellt AMD jetzt Partner fürs Marketing vor. Square Enix ist einer davon.




    Wem es nichts sagt: FSR ist AMDs neue Upscaling-Methode, um teilweise deutlich Leistung einzusparen, bei nur minimalen Verlusten in der Bildqualität. Das wird erreicht, in dem das Spiel nativ in niedriger Auflösung gerendert wird und dann mit modernen Algorithmen und als Teil der Post Processing-Pipeline, auf eine höhere Auflösung skaliert wird (z.B. von 1440p auf 2160p). In ersten Tests kann FSR durchaus überzeugen.

  19. #18
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Forspoken

    Frühling


  20. #19
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Forspoken

    Optisch sehr stark, tolle Atmospäre und die gezeigten Charaktere und Gegner gefallen auch.
    Wenn jetzt das Gameplay gut umgesetzt ist und die Story intensiv bleibt, hat das richtig Potential.