Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 76

Thema: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

  1. #41
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    finde der typ bringt das mal gut auf den punkt und was sich eigeentlich verändern sollte


  2. #42
    Großalarm Großalarm ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Zitat Rikeb Beitrag anzeigen
    War jemand auf einen der Demos heute?
    Ich hatte leider keine Zeit für die hier in Berlin
    Ich war mit ein paar Freunde auf der Demo in Hannover.

    War auch soweit friedlich nachdem anfangs ein paar Nazis abgeführt wurden.

    Kannst dir ja mal den 25.Februar.2012 merken, da sollen auch wieder bundesweit Demos stattfinden, müsstest dich leider selbstinformieren wo sie stattfinden.

  3. #43
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    wird es irgendwann noch eine demo geben?

    wenn nicht..hier wird ne petition geführt..da müssen 50.000 stimmen in den nächsten 3 wochen gesammelt werden, damit die angebracht werden kann..
    zum unterzeichnen 1x mal registrieren/anmelden..
    https://epetitionen.bundestag.de/ind...petition=22697

    aber bei einer petition, bei der man für eine stimme, seine pers. daten eingeben muss, wo man ja grade gegen diese transparenz demonstriert, halte ich für ein wenig paradox ...
    Geändert von thanatos (28.02.2012 um 15:10 Uhr)

  4. #44
    Aid187 Aid187 ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll


  5. #45
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    ja echt irre..man könnte meinen, bei den typen für gesetzes bestimmung is das hirn zerschossen..
    in frankreich wurde jetz auch ein gesetz gegen haltung von brennesseln aufgelegt..da diese zum düngen genutzt werdden kann..es darf bitte nur noch teure pestizide, von der man das urheberrecht kontrollieren kann gekauft werden..bei anbau wird mit 75.000€ gefahndet

  6. #46
    Cloud761 Cloud761 ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Kann mir eigentlich mal irgendjemand erklären wann wir eigentlich entmündigt wurden?

    Ich hab langsam aber sicher wirklich den Eindruck, dass wir tatsächlich nicht mehr in der Lage sind ohne unsere Regierung zu überleben,
    die uns in diesen schweren Zeiten befehligen kann. Wir Danken euch dafür, dass ihr unsere Entscheidungen für uns trefft, das ermöglicht es uns dann innovativ zu sein und neue Sachen zu entwickeln...
    Ach ne das geht ja scheinbar auch nicht mehr, zumindest nicht ohne Großkonzern... naja dann vielleicht bereits vorhandene Ideen verbessern?... Ach das auch nicht, weil die ja geschützt gehören...
    Rückschrittigkeit ist unser Zeichen, na wenn das so ist, müssen wir natürlich alles dankend nehmen was man uns gibt...

    Is doch toll, dass wir seit mindestens 2 Jahrzehnten versuchen eine Gleichheit zwischen den Religionen, Geschlechtern, Rassen, Ost und West usw.
    zu schaffen es aber eigentlich ab einem gewissen Zeitpunkt immer nur schlechter gemacht haben.

    Ich bin noch nicht sonderlich alt muss ich mir eingestehen, aber selbst ein 21 jähriger Mensch sieht Probleme, die deutlich wichtiger sind, als die Probleme mit denen sich unsere Regierung gerade rumschlägt.
    In vielen Ländern verhungern Kinder und unsere Regierung schickt Geld nach Griechenland?

    ACTA ist doch nur ein Kinderspielzeug für viele Politiker bezogen auf den Wahlkampf, weil sie das Internet erst gar nicht verstehen
    oder sich zumindest nicht der Konsequenzen bewusst sind, die es mit sich bringt. (ARD; ZDF und Gema fordern die Unterschreibung von ACTA, ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll)
    Geändert von Cloud761 (28.02.2012 um 18:58 Uhr)

  7. #47
    Xerdasus Xerdasus ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Als ich denke, selbst wenn diese Acta-Sache nicht durchkommen sollte, wird es einfach in kleine Teile zerlegt und dann nach und nach umgesetzt, ohne dass man etwas mitbekommt. Ausserdem verstehe ich diesen Hype um Acta nicht ganz. Alle Leute in Ehren, die protestieren, aber ich denke Firmen wie Youtube/Google etc dürften da mehr Einfluss auf die Sache haben. Immerhin werden die auch von ACTA betroffen sein wenn es durchkommt. Und die haben das nötige Budget um was dagegen zu unternehmen.

    Freundliche Grüsse, Xerdasus

  8. #48
    Z3D Z3D ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Ich finde diese Anonymous-Videos teilweise etwas zu "parteiisch". Hier mal die Meinung eines Juristen, der das Ganze etwas neutraler darlegt:
    Was ACTA wirklich bedeutet -- droht jetzt die Netzzensur? | Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE - YouTube

  9. #49
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    acta wurde ja von der unterhaltungsindustrie und den lobbyisten aufgesetzt..nicht von deutschen politikern..
    die lobbyisten bestimmen die aktienmärkte und die wirstchaft..die politiker werden auch nur von denen gesteuert ..da können die auch nicht viel machen..das hängt vom volk ab
    nur das deutschland einer der größten hauptimporteure der welt ist, konnte bis jetz noch davon verschont bleiben..

  10. #50
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    der us kongress hat aktuell wieder einen gesetzes entwurf aufgesetzt, info und petition, um dagegenzustimmen >> CISPA

  11. #51
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Was ist denn jetzt konkret störend an ACTA? Kann mir das mal jemand erklären?

  12. #52
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Was ist denn jetzt konkret störend an ACTA? Kann mir das mal jemand erklären?
    Jetzt gerade versucht der US-Kongress heimlich ein neues Gesetz zu verabschieden, das das Ausspionieren des gesamten Netzes erlauben würde -- und sie hoffen, dass die Welt es nicht merkt! Wir haben schon einmal geholfen, ihre Netz-Attacke zu vereiteln, tun wir’s nochmal.

    Mehr als 100 Kongressabgeordnete unterstützen einen Gesetzesentwurf (CISPA), der Unternehmen und der US-Regierung das Recht geben würde, jeden von uns so lange sie wollen und ohne richterliche Anordnung auszuspionieren. Zum dritten Mal versucht der US-Kongress, unsere Internet-Freiheit anzugreifen. Doch wir halfen, SOPA und PIPA zu stoppen -- und jetzt können wir dieses neue Schnüffelgesetz im Keim ersticken.

  13. #53
    SunScream SunScream ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Ganz ehrlich - ich verstehe diese ganzen Aufregungen nicht. Sogar "Anti-ACTA"-Demos wurden veranstaltet. Ich denke viele Menschen setzen sich zu oberflächlich mit dem Thema ACTA auseinander. Viele wissen sicherlich nicht einmal wofür ACTA eigentlich steht. Klar das ACTA-Handelsabkommen hat Nachteile, aber doch nicht nur. ACTA soll die internationale Zusammenarbeit der Länder ermöglichen und will gegen Internetkriminalität vorgehen. Bisher ist es nur möglich innerhalb des Landes zu suchen. Wenn jemand seinen Server im Ausland betreibt ist es sehr schwer bis unmöglich den jenigen zu finden. Das soll ACTA ändern. Der Provider soll die Daten jedes einzelnen Nutzers abspeichern. Doch diese werden nicht immer angeschaut. Da hätten sie auch viel zu viel zu tun... machen wir einfach mal ein einfaches Beispiel. In Deutschland leben über 80 Millionen Menschen. Wenn davon auch nur 50 Millionen einen Computer haben und damit täglich 2 Stunden online sind... da kommen unmengen von Daten zusammen! Wer soll sich denn hinsetzen und all eure Daten kontrollieren? Das ist so nicht durchsetzbar, also wird es so auch nie kommen. Sie werden die Daten besonders dann anschauen, wenn sie den Verdacht auf eine Straftat haben. Es ist nicht anders wie jetzt, nur dass es dann eben eine Zusammenarbeit zwischen den Ländern geben wird. Ich finde es wird viel zu viel über ACTA geredet. Es ist gar nicht so schlimm wie die meisten denken. Man sollte sich besser damit auseinandersetzen, bevor man eine (politische) Einstellung vertritt, mit der man sich gar nicht auskennt... ist zumindest meine Meinung.

  14. #54
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Zitat SunScream Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich - ich verstehe diese ganzen Aufregungen nicht. Sogar "Anti-ACTA"-Demos wurden veranstaltet. Ich denke viele Menschen setzen sich zu oberflächlich mit dem Thema ACTA auseinander. Viele wissen sicherlich nicht einmal wofür ACTA eigentlich steht. Klar das ACTA-Handelsabkommen hat Nachteile, aber doch nicht nur. ACTA soll die internationale Zusammenarbeit der Länder ermöglichen und will gegen Internetkriminalität vorgehen. Bisher ist es nur möglich innerhalb des Landes zu suchen. Wenn jemand seinen Server im Ausland betreibt ist es sehr schwer bis unmöglich den jenigen zu finden. Das soll ACTA ändern. Der Provider soll die Daten jedes einzelnen Nutzers abspeichern. Doch diese werden nicht immer angeschaut. Da hätten sie auch viel zu viel zu tun... machen wir einfach mal ein einfaches Beispiel. In Deutschland leben über 80 Millionen Menschen. Wenn davon auch nur 50 Millionen einen Computer haben und damit täglich 2 Stunden online sind... da kommen unmengen von Daten zusammen! Wer soll sich denn hinsetzen und all eure Daten kontrollieren? Das ist so nicht durchsetzbar, also wird es so auch nie kommen. Sie werden die Daten besonders dann anschauen, wenn sie den Verdacht auf eine Straftat haben. Es ist nicht anders wie jetzt, nur dass es dann eben eine Zusammenarbeit zwischen den Ländern geben wird. Ich finde es wird viel zu viel über ACTA geredet. Es ist gar nicht so schlimm wie die meisten denken. Man sollte sich besser damit auseinandersetzen, bevor man eine (politische) Einstellung vertritt, mit der man sich gar nicht auskennt... ist zumindest meine Meinung.


    Geändert von thanatos (07.04.2012 um 15:56 Uhr)

  15. #55
    Rikeb

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    KP Ob es das Video hier schon gab, aber es zählt deke ich mal zu den weniger geschauten Videos bei diesem Thema

    http://www.youtube.com/watch?v=LFx99...layer_embedded

    Am 9.Juni gäbe es dann nochmal Demos gegen ACTA
    Ihr müsst aber schon selber googlen

    Wenn es wer wünscht kann ich von der Berlin Demo berichten
    Und Bilder zeigen und bla~
    Auch wenn es dann einem Blogeintrag ähnelt...lulz

  16. #56
    nxz Chronic nxz Chronic ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    Berichte einfach (; Würde es gerne sehen.

  17. #57
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    danke für die info..
    das video zeigt auch nochmal ne gute zusammenfassung

  18. #58
    Unregistriert

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll


  19. #59
    thanatos thanatos ist offline

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    erledigt is was anderes..das abkommen wird im eu parlament abgeklärt..was ja da gar nicht erst eingereicht werden sollte..dort wird dann wohl alles nochmal geprüft und dann hätte man wahrscheinlich genügend gründe, um das zu verwerfen..aber was danach kommt steht noch frei..

    http://www.youtube.com/watch?v=09wcS...ature=g-user-u

  20. #60
    Rikeb

    AW: ACTA/SOPA/PIPA- Unsere Rechte auf dem Weg in den Müll

    http://netzpolitik.org/2012/eu-kommi...tiv-nicht-tot/

    Scheiße iwie :/
    ACTA ist noch lange nicht durch denke ich...jedenfalls dieses Konzept

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film Unsere Mütter, unsere Väter
    Von Don Promillo im Forum Kino & TV Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 14:04
  2. SOPA, PIPA, GEMA, LMAA Thread
    Von Hellseeker1332 im Forum Computerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 13:07
  3. X360 Immer nur „Acta Non Verba“ im Conquest
    Von Dax im Forum Battlefield
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 11:12
  4. legi müll
    Von blue dragon im Forum Pokemon Tauschbörse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 15:39
  5. Wii ist müll
    Von CatLauncher im Forum Nintendo Wii Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 09:56