Seite 22 von 24 ErsteErste ... 212212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 478
  1. #421
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Danke euch für die Vorschläge, werde mich mal danach umschauen.

    Für's erste werde ich jetzt meinen Tank mit Banana Shake füllen und dann noch einen Schuss Patas Pipe (Schoko) hinzugeben. Sollte ja auch schön süß und cremig werden.

  2. Anzeige

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #422
    Lord Sephiroth Lord Sephiroth ist offline
    Avatar von Lord Sephiroth

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Hab heute was geiles bei mir im Laden probiert: Lichtbringer. Das schmeckt nach Coco-Ananas-Sahne. Ziemlich lecker. Was ich auch noch empfehlen kann ist der Longfill von Foozy's mit Keks, Erdberre-Banane. Kostet 13 Euro, eine 120er Chubby ist dabei (mit der neuen Spitze) und gleich zweimal Aroma für zwei Füllungen. Die werden hier im Ort abgefüllt und ich bin an eine Flasche zum testen gekommen.

  4. #423
    *METALLICA* *METALLICA* ist offline
    Avatar von *METALLICA*

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Jetzt habe ich ein weiteres Problem mit dem Vapor Giant V6s.
    Und zwar bekomme ich das verfluchte Glas nicht aufgeschraubt um das Ersatzglas zu nützen.
    Ich habe den Eisfach Trick versucht, und den Verdampfer für 10min ins Eisfach gelegt!Hat nicht geholfen, jetzt bekam ich heute einen Neuen V6s(ebenfalls für 15min ins Eisfach gelegt)und das selbe Problem besteht leider auch bei dem Ersatz Verdampfer.
    Der Defekte V6s hat jetzt auch einen Sprung im Glas, ich bin echt am verzweifeln.
    Hulk höchstpersönlich hat das Teil zugedreht.

  5. #424
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Im Eisfach zieht es sich ja noch mehr zusammen. Wenn dann muss man es warm machen, damit es sich ausdehnt.

  6. #425
    *METALLICA* *METALLICA* ist offline
    Avatar von *METALLICA*

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Im Eisfach zieht es sich ja noch mehr zusammen. Wenn dann muss man es warm machen, damit es sich ausdehnt.
    Für eine gewisse Zeit in heißes Wasser legen?

  7. #426
    Jean Grey Jean Grey ist offline
    Avatar von Jean Grey

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Hast du vielleicht Putzhandschuhe? Ich hatte mit denen schon Erfolg, weil man deutlich besseren Grip hat. Ansonsten: Schraubstock, erst mal mit der Hand dagegen drehen und falls es nichts hilft, zur Rohrzange greifen. Natürlich immer was dazwischen klemmen (Tuch o.ä.) und aufpassen, dass man weder das eine, noch das andere zu fest zudreht. Egal wie kann es natürlich passieren, dass man was verformt bzw. das Glas bricht.

  8. #427
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    In heißes wass könnte gehen, sollte auch nicht schaden und danach ist es wenigstens sauber
    Schraubstock und Zange würde ich lassen, aus eigener Erfahrung
    Gummihandschuhe ist sicher ein guter tip, da hat man wesentlich mehr grip!

  9. #428
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Das mit dem Erwärmen/Einfrieren kommt ganz drauf an, welches Bestandteil und welches Material tatsächlich festsitzt bzw. welches temperaturempfindlicher ist. Wenn z.B. das Außengewinde zu fest sitzt, hilft Aufwärmen nicht, denn durch die Ausdehnung sitzt es dann erst recht fest da es sich dann in die Fassung reindrückt. Dann ist Einfrieren besser, sodass sich das Metall vom Außengewinde leicht zusammenzieht, also dass es sich aus der Fassung "rauszieht". Kann andersrum genauso funktioneren, wenn es die Fassung vom Gewinde ist die festsitzt, dann hilft zusammenziehen natürlich nicht, denn dann zieht es sich ja von selbst fest. Dann ist Aufwärmen besser. Ergo try and error, wenn das eine nicht hilft probier' es mit der anderen Methode. Beides hat sich in unterschiedlichen Situationen schon bewährt.

  10. #429
    *METALLICA* *METALLICA* ist offline
    Avatar von *METALLICA*

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Schlimm ist es jetzt nicht, nur durch das Ultim Glas erkennt man besser wie viel Liquid sich noch im Tank befindet.
    Wenn ich mir Videos ansehe, Dampfwolke7 oder Steamshots bei denen lässt sich das Standard Glas ganz easy öffnen, oder setzte ich das Hilfswekzeug falsch an!Oder fasse ich den Tank falsch an?
    Fu... ich weiss es nicht, aber es nervt extrem.
    Zumal das Problem ja jetzt auch noch bei Austausch Verdampfer besteht.

  11. #430
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Also ich hatte gestern ein ähnliches Problem. Wollte den Deckel öffnen, um Liquid nachzufüllen (länger nicht benutzt/gedampft) und ich dachte es sitzt bombenfest, geht nicht auf. Hatte aber den Kopf schon vom Akkuträger gelöst, hatte dadurch schlichtweg zu wenig Aufflagefläche um das Gewinde zu lösen. Wieder auf den Akkuträger geschraubt und dadurch dass ich jetzt die ganze Hand als "Gegenkraft" nutzen konnte hat sich der Deckel total easy gelöst. Manchmal sind es so Kleinigkeiten.

    Wenn du das Glas lösen willst ist Rohrzange natürlich gefährlich. Du könntest mit einem rauen griffigem Putztuch vlt. das Glas umwickeln damit es geschützt ist und dann ganz vorsichtig mit der Rohrzange ran. Wenig Kraft ausüben auf das Glas und einfach die Hebelwirkung nutzen.

  12. #431
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Das mit dem Erwärmen/Einfrieren kommt ganz drauf an, welches Bestandteil und welches Material tatsächlich festsitzt bzw. welches temperaturempfindlicher ist. Wenn z.B. das Außengewinde zu fest sitzt, hilft Aufwärmen nicht, denn durch die Ausdehnung sitzt es dann erst recht fest da es sich dann in die Fassung reindrückt. Dann ist Einfrieren besser, sodass sich das Metall vom Außengewinde leicht zusammenzieht, also dass es sich aus der Fassung "rauszieht". Kann andersrum genauso funktioneren, wenn es die Fassung vom Gewinde ist die festsitzt, dann hilft zusammenziehen natürlich nicht, denn dann zieht es sich ja von selbst fest. Dann ist Aufwärmen besser. Ergo try and error, wenn das eine nicht hilft probier' es mit der anderen Methode. Beides hat sich in unterschiedlichen Situationen schon bewährt.
    Wenn man einfriert schrumpft nicht nur das aussengewinde sondern auch das innengewinde, man kann es sich ja nicht aussuchen.
    Man muss schauen wo das Material schwächer/dünner ist und das ist eben das innengewinde, somit bringt Anwärmen oft mehr.
    Macht man bei kfz und anderen Reparaturen oft genauso. Wenn eine Schraube in einer Mutter festsitzt, wärmt man auch die Mutter an.

  13. #432
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Wenn man einfriert schrumpft nicht nur das aussengewinde sondern auch das innengewinde, man kann es sich ja nicht aussuchen.
    Man muss schauen wo das Material schwächer/dünner ist und das ist eben das innengewinde, somit bringt Anwärmen oft mehr.
    Deswegen schrieb ich ja auch, es kommt auf das Bauteil und das Material an.


    Ich hab gerade eben meinen Wismec Releaux RX Gen3 mit einer Custom Firmware versehen, Arctic Fox über das NFE Tool. Bin echt begeistert. Total einfache Einrichtung und soviel schöneres und übersichtlicheres Menü samt Anpassbarkeit. Also man hat 3 Anzeige-Slots, die man verändern kann. Von Ausgangsleistungen über Coil-Temperaturen bis hin zu Datums/Uhranzeige ist da einiges dabei, was man sich individuell anzeigen lassen kann. Und man kann mehrere Profile z.B. mit voreingestellter Leistung (Watt) anlegen. Echt super praktisch. Und endlich Custom Logos in 64x48 statt 64x40. Das macht bei dem kleinen Display schon einen Unterschied, so kommt das Logo viel besser zur Geltung, auch weil es besser platziert ist. Klare Empfehlung.

  14. #433
    *METALLICA* *METALLICA* ist offline
    Avatar von *METALLICA*

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Ich werde es heute nochmal mit warm Wasser versuchen, ansonsten versuche ich den V6s gegen den Vapor Giant Extrem in der Black Edition auszutauschen.
    Aber erstmal vielen Dank für eure Tipps.

  15. #434
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Hab noch ein bisschen experimentiert mit den NFE Tools. Finde das Display so jetzt perfekt, nicht zu vollgepackt, aufgeräumt, trotzdem alle (für mich) wichtigen Infos, wenn ich sie brauche.

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Also falls Jemand einen der vielen unterstützten Akkuträger hat, kann ich ArcticFox nur empfehlen.

  16. #435
    Lord Sephiroth Lord Sephiroth ist offline
    Avatar von Lord Sephiroth

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Zitat *METALLICA* Beitrag anzeigen
    Ich werde es heute nochmal mit warm Wasser versuchen, ansonsten versuche ich den V6s gegen den Vapor Giant Extrem in der Black Edition auszutauschen.
    Aber erstmal vielen Dank für eure Tipps.
    Ich habe so eine kleine Keramikpinzette mit Ausbuchtung im Griff, die für solche Fälle ideal ist. Mit diesem Teil habe ich bisher jedes Problem mit festsitzenden Verdampferteilen gelöst.

    https://www.amazon.de/Coil-Master-Clearomizer-Tool-Verdampfer-Zigaretten/dp/B077VYBRT3/ref=sr_1_1?keywords=zange&qid=1569167580&s=drugstore&sr=1-1

  17. #436
    Jean Grey Jean Grey ist offline
    Avatar von Jean Grey

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Gestern bei Dampfdorado bestellt, heute schon angekommen. Super Sache! Bis Freitag gibt es da übrigens 15,3% auf alles.

    Bestellt habe ich Black Hole (Antimatter), Lemon Macron (Cream Queen) und White Bishop (Dampflion). Müssen leider alle mindestens eine Woche ziehen, um ihren Geschmack voll zu entfalten. Bei Black Hole sogar besser 10 Tage, da Rum und Vanille erst dann richtig miteinander harmonieren sollen. Das werde ich allerdings, wie immer, nicht schaffen und vermtulich schon heute Abend mal einen halben Tank testen müssen. Ansonsten war noch 1l Basis (50:50, 3mg) dabei und neue Mesh Coils für den Crown 4. Als Geschenk gab es drei kleine Messbecher; naja. Hätte mich über eine Probe von irgendeinem Liquid/Aroma mehr gefreut, aber einem geschenkten Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul.

  18. #437
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Das White Bishop kannst du direkt nachm anmischen Dampfen. Is mittlerweile zu einem meiner All Days geworden....habs sogar grade in meiner Brunni xD

  19. #438
    Jean Grey Jean Grey ist offline
    Avatar von Jean Grey

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Habe es nun mal getestet, im Moment noch nicht so meins. Schmeckt wieder so typisch nach Fruchtgummi, wie sehr viele Aromen. Mal noch ein bisschen stehen lassen und schauen, wie es sich entwickelt. Ein totaler Griff ins Klo ist es aber nicht und die Flasche bekomme ich bestimmt leer.

  20. #439
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Ich suche momentan nach einem zweiten Verdampfer. Ich würde mich dabei gerne mal an MTL versuchen, gerade weil es weniger Liquid verbraucht und somit auch in Innenräumen wie Büros anwenden lässt aufgrund der geringen Rauchentwicklung. Ich habe nur bedenken, wie das in Sachen Geschmacksintensivität ist und Akkuverbrauch. Hab ja einen Wismec Dual, also 2x Akkus. Ich nutze die Uwell Nunchaku Coils also 0,25-0,4 Ohm, also im Bereich 40-50 Watt. Hier halten meine Akkus mehrere Tage, natürlich abhängig vom Konsum, aber für mich genau richtig. Jetzt mit höherem Widerstand (also über 1 Ohm) steigt ja auch die benötigte Spannung, also gehts den Akkus ja ans Eingemachte oder gleicht sich das durch die geringere Leistung (10-20 Watt?) dann wieder aus?

    Also kurz zusammengefasst: Suche MTL Verdampfer mit intensivem Geschmack, geringe Rauch/Dampfentwicklung und möglichst langer Akkudauer. Mir ist nicht wichtig, dass es viel Widerstand beim Ziehen gibt, bin ja kein "normaler Raucher" der eine Zigarette immitieren möchte. Vlt. muss es für meine Anforderungen ja nichtmal MTL sein, vlt. gibts da ja auch im DL-Bereich was mit weniger Leistung, weniger Dampf und trotzdem geschmacksintensiv und akkuschonend?

    Danke schon mal, ich weiß ich bin kompliziert

  21. #440
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    Die offizielle Forumla-Dampferlounge

    Ammit MTL
    Brunhilde MTL (kommt nächsten Monat raus)
    Vapefly Nicolas MTL
    Aspire Nautilus 2 MTL

    Der Akkuverbrauch is im MTL Bereich deutlich länger da man ja nur mit 10-20 Watt max dampft.

Seite 22 von 24 ErsteErste ... 212212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Die Offizielle SBR-Brawl-Tier-List v3.0 (5. Juni 2009): KEINE FLAMES UND KEIN SPAM! UND TIERS R NOT 4 QUEERS! DAS SIND STATISTISCH AUSGEWERTETE LISTEN!!! Dei Reihenfolge zwischen den Characteren im...

  2. Der offizielle Forumla Pokédoll Guide! Last Update: 26.2.09: Hallo liebe Pokémon Fans, zunächst: Ich habe Dreami bereits gefragt, ob es sinnvoll wäre, dieses Thema hier zu eröffnen. Er bejahte dies und...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

smok minos wickeln

matata liquid nachmachen