Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    Kokoro Connect

    http://media.animevice.com/uploads/1/18405/554464-kokoro_connect_super.gif

    Kokoro Connect (ココロコネクト)

    Stell dir vor, dass du eines Tages ohne Vorwarnung den Körper mit einer anderen Person tauschst.
    Genau dies passiert den Mitgliedern eines Clubs in der Schule, der aus fünf Mitgliedern besteht (siehe Bild).
    Dabei passiert der Tausch zufällig zwischen den Mitgliedern und auch nur für eine gewisse Zeit (dafür aber immer wieder).
    Dadurch kommen die seelische Narben/Trauma etc. der einzelnen Mitglieder zutage, die die Basis der Story bilden und damit Drama und Konflikte hervorruft.
    Wie werden sie damit umgehen? Und wird der Körpertausch das einzige Phänomenen sein?

    Dieser Anime basiert auf dem gleichnamigen Light Novel.
    Kokoro Connect besitzt meiner Meinung nach eine packende Story, in der auch die Romantik nicht zu kurz kommt.
    Bis jetzt wurden 4 von 11 Light Novel Bänder adaptiert.
    Ich hoffe, es wird eine zweite Season geben.

  2. Anzeige

    Kokoro Connect

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Cloud Cloud ist offline
    Avatar von Cloud

    AW: Kokoro Connect

    der Anfang vom Anime war lustig
    aber als das 2. und 3. Phänomen gekommen ist, ist es mehr langweilig geworden

    wo ich dabei bin ... was war nach dem Körpertausch eigentlich gekommen ? XD

  4. #3
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    AW: Kokoro Connect

    Zitat Cloud Beitrag anzeigen
    der Anfang vom Anime war lustig
    aber als das 2. und 3. Phänomen gekommen ist, ist es mehr langweilig geworden
    Ich finde auch, dass es nach dem 1.Phänomenen nachgelassen hat, aber am Ende ging es für mich nochmal bergauf.

    wo ich dabei bin ... was war nach dem Körpertausch eigentlich gekommen ? XD
    Die Charaktere geben ihren Wünschen/Impulse nach.

    Soweit ich im Netz gelesen habe, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass es eine zweite Staffel gibt, da es einen gewissen Vorfall gab.

  5. #4
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Kokoro Connect

    Okay, du hast mich echt neugierig gemacht
    Story liest sich echt interessant und so lang ist der Anime ja auch nicht.
    Werde ich mir die Tage mal anschauen!

  6. #5
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    Inaba - Best Girl

    Sooo, habe mir den Anime gestern und heute endlich mal geschaut!
    Sorry, dass es so lang gedauert hat, aber ich war 3 Wochen lang an Tera Online gefesselt und letzte Woche habe dann erstmal ein paar andere Anime-Serien aufgeholt, wie zum Beispiel One Piece.

    Dann ging es endlich los mit Kokoro Connect worauf ich mich schon gefreut hab ^^
    Was mir in der ersten Episode gleich aufgefallen ist, war das Charakter-Design. Es sah sehr stark nach Kyooto Animation aus, was mich echt gewundert hat.
    Ich dachte erst, dass Silver Link von KyoAni abkupfern wollte, aber nach einem Blick auf die Credits war dann klar, wieso es gleich aussieht: Der Charakter-Designer von KyoAni hat auch hier das CharaDesign gezeichnet. Deswegen sah die komplette Serie optisch sehr nach den typischen KyoAni-Serien wie K-On, Hyouka, Chuunibyou oder Tamako Market aus. Nur die Hintergründe und die Animation sind halt nicht an die hohe Qualität von KyoAni rangekommen.

    Der Inhalt hat mir sehr gefallen! Ein guter Mix aus Drama, Mystery und Comedy. Die verschiedenen Phänomene fand ich interessant und haben den Grundstein gelegt, um sowohl einen Mystery-Aspekt zu haben, an dem man interessiert ist, und die verschiedenen Dramen in Gang zu setzen.
    Bei dem Drama-Szenen war leider kein wirklicher Tearjerker dabei, aber die Synchronsprecher, vor allem die Sprecherin von Iori, haben echt tolle Arbeit geleistet die Gefühle und Veränderungen der Charaktere glaubhaft und emotional rüberzubringen.
    Die Comedy war spitze! Ich musste oft lachen und sogar manchmal dann kurz pausieren um wieder runterzukommen xDDD

    Im Gegensatz zu euch fand ich alle 4 Phänomene gut und interessant. Neben den Dramaszenen haben alle viere auch zu richtig interessanten und witzigen Situationen geführt! Und überall habe ich mitgefiebert und den sehr sympathischen und teils tiefsinnigen Charakteren das Beste gewünscht.
    Ist einfach eine richtig tolle Gruppe - Solche Freunde wünscht man sich doch ^^

    Besonders Himeko Inaba ist da bei mir hängengeblieben. Nicht nur, dass sie den gleichen Namen und die gleiche Synchronsprecherin wie Himeko aus Sket Dance hat, welche ich auch richtig klasse finde, sondern mich hat auch ihr Charakter sehr angesprochen. Sie ist nicht langweilig, hat sowohl starke Seiten, als auch verletzliche Seiten und süß ist sie auch noch :3
    Ich muss mir unbedingt demnächst mal Merchadising von ihr zulegen. Es gibt scheinbar ein paar Figuren und sogar ein offizielles Dakimakura Cover von ihr <3

    Das einzige, was ich etwas langweilig fand, waren die Openings. Openings wie diese habe ich schon oft gesehen und auch die Bilder & Musik fand ich nicht so besonders. Aber bei dem Thema und der Atmosphäre im Anime wüsste ich jetzt auch nicht, wie man das besser hätte machen können...
    Die Endings fand ich da deutlich abwechslungsreicher und interessanter.

    4 von 11 Novels wurden abgedeckt und um eine Fortsetzung sieht es schlecht aus Von dem Zwischenfall mit dem Fake Casting hatte ich auch gelesen, aber ich weiß nicht, inwiefern das dem Ruf und den Sales des Anime geschadet hat. Aber könnte es sein, dass die Serie ursprünglich als Split-Season geplant war? Also, eine Season, dann eine Season Pause und dann die restlichen Folgen. 13 Folgen wurden ja in der Sommerseason normal ausgestrahlt, dann war Pause und dann sind noch merkwürdigerweise 4 Episoden auf einem Schlag Ende Dezember als TV Special ausgestrahlt worden. Da die Produktion bei einer Splitseason aber trotzdem ununterbrochen weiterläuft könnte ich mir vorstellen, dass man nach den ersten 13 Folgen, wo halt die ersten Folgen der zweiten Hälfte schon in Arbeit waren, dann (warum auch immer) entschieden hat den Anime abzubrechen, aber zumindest die Story der vierten Novel noch zu Ende erzählen und ausstrahlen wollte. Genau werden wir es wohl nie wissen, aber schade, dass keine Fortsetzung kommt, ist es so oder so.
    Vor allem, da die Novel abgeschlossen ist und man ohne Filler das richtige Ende umsetzen könnte.

    Wertung: Von mir bekommen die ersten 13 Episoden 4/5 und das TV Special 4,5/5 Sterne ^^

    Weiß jemand, ob man die restlichen Novels irgendwo auf englisch lesen kann? Sind die vielleicht sogar in einem englischsprachigen Land erschienen? Der Mystery-Plot um Heartseed und Heartseed 2 bleibt ja in der Anime-Umsetzung leider offen und ich würde schon gerne wissen, was es damit auf sich hat und welche Phänomene noch so kommen.

    Und kennt ihr zufällig noch mehr Körpertausch-Anime oder Anime mit Körpertausch-Episoden? Sowas gibt's ja öfters, vor allem als Comedy-Element, und ich find' sowas immer wieder richtig witzig und interessant

    Zum Schluss hab ich noch ein paar der Screenshots, die ich während des Schauens gemacht habe, in meine Gallery hochgeladen:
    Kokoro Connect by Narutofreak1412 | Photobucket
    Vielleicht ist ja jemand interessiert ^^

  7. #6
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    AW: Inaba - Best Girl

    Zitat Narutofreak1412 Beitrag anzeigen
    4 von 11 Novels wurden abgedeckt und um eine Fortsetzung sieht es schlecht aus
    Leider

    Von dem Zwischenfall mit dem Fake Casting hatte ich auch gelesen, aber ich weiß nicht, inwiefern das dem Ruf und den Sales des Anime geschadet hat.
    Das war nicht nett von dem Studio und der Hass auf dieses ist irgendwie auf Kokoro Connect übergeschwappt.
    Man hätte ja ein anderes Studio damit beauftragen können...
    Weiß jemand, ob man die restlichen Novels irgendwo auf englisch lesen kann?
    Nach Baka-Updates ist Band 6 (inoffiziel) vollständig übersetzt worden, während an Band 5 noch gearbeitet wird.
    Sind die vielleicht sogar in einem englischsprachigen Land erschienen?
    Die ersten drei Bänder sind bereits erschienen.
    Laut Amazon wird Band 4 am 1.8.15 rauskommen.
    Für Band 5 wurde der 16.11.15 angekündigt.
    Wir können also hoffen, dass es weitere Bänder geben wird.

    Und kennt ihr zufällig noch mehr Körpertausch-Anime oder Anime mit Körpertausch-Episoden? Sowas gibt's ja öfters, vor allem als Comedy-Element, und ich find' sowas immer wieder richtig witzig und interessant
    Ich habe diesen Anime noch nicht gesehen, aber wenn ich mir die Einleitung von diesem Thread [1] lese, dann könnte der Anime für dich interessant sein.
    Zum Schluss hab ich noch ein paar der Screenshots, die ich während des Schauens gemacht habe, in meine Gallery hochgeladen:
    Kokoro Connect by Narutofreak1412 | Photobucket
    Vielleicht ist ja jemand interessiert ^^
    Fast alle sind von Inaba
    EDIT: Und jetzt bemerke ich gerade, dass du den Titel deines Beitrags passend dafür geändert hast^^

    [1] Yamada-kun to 7-nin no Majo

  8. #7
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Inaba - Best Girl

    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    Die ersten drei Bänder sind bereits erschienen.
    Laut Amazon wird Band 4 am 1.8.15 rauskommen.
    Für Band 5 wurde der 16.11.15 angekündigt.
    Wir können also hoffen, dass es weitere Bänder geben wird.
    Super! Wird sofort unterstützt und gekauft. Sind auf Amazon für 9-12€ pro Band importierbar und es gibt scheinbar neben dem Text auch ein paar gezeichnete Bilder in der Novel ^^
    Da haben wir ja Glück, dass die Novels so spät doch noch kürzlich lizenziert und offiziell vertrieben werden. Finde ich generell richtig gut, dass es mit englischsprachigen Novels bergauf zu gehen scheint und auch in Deutschland wurden ja kürzlich einige Dengeki Bunko Novels lizenziert. Mir gefällt in welche Richtung sich das entwickelt ^^ *auf die Welcome to the NHK, Fullmetal Panic und Sakurasou Novels wart*


    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    Ich habe diesen Anime noch nicht gesehen, aber wenn ich mir die Einleitung von diesem Thread [1] lese, dann könnte der Anime für dich interessant sein.
    Danke für den Tipp! Wird sofort notiert und angeschaut ^^

  9. #8
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    AW: Inaba - Best Girl

    Zitat Narutofreak1412 Beitrag anzeigen
    es gibt scheinbar neben dem Text auch ein paar gezeichnete Bilder in der Novel ^^
    Ist das nicht normal für eine Light Novel ?

    Finde ich generell richtig gut, dass es mit englischsprachigen Novels bergauf zu gehen scheint und auch in Deutschland wurden ja kürzlich einige Dengeki Bunko Novels lizenziert. Mir gefällt in welche Richtung sich das entwickelt ^^
    Jupp^^ Ich lese eigentlich keine Bücher, aber Light Novels...

  10. #9
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Inaba - Best Girl

    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    Ist das nicht normal für eine Light Novel ?
    Kann gut sein, ich bin bisher leider kaum in den Genuss gekommen originale Light Novels in den Händen zu halten, einfach weil es in der Vergangenheit immer nur sehr rar lizenziert wurde. Die Love Hina Novels sind da sehr sparsam und pro Band gibt es vielleicht 3 oder 4 Bilder und bei den Naruto Novels gibt es nur bei der Zabura-Arc Novel Bilder und das sind auch nur Seiten aus dem Manga die da hin und wieder zwischendrin eingefügt wurden. Fanübersetzungen aus dem Netz, wie zB. von Ore no Imouto oder den neuen Naruto Epilog Novels, sind ja auch normalerweise ohne Bilder.
    Also kann gut sein, dass das an mir vorbeigegangen ist und das eigentlich normal ist ^^

  11. #10
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    AW: Inaba - Best Girl

    Zitat Narutofreak1412 Beitrag anzeigen
    Also kann gut sein, dass das an mir vorbeigegangen ist und das eigentlich normal ist ^^
    So sicher bin ich mir da auch nicht, da ich bis jetzt noch nicht so viele Light Novel gesehen habe (diese besaßen aber alle Bilder).
    Laut Wikipedia [1] besitzen diese oft (aber nicht immer) Illustrationen.

    [1] https://en.wikipedia.org/wiki/Light_novel

  12. #11
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Kokoro Connect

    @Kimmel

    Ich hab gerade festgestellt bei den 5 Bändern auf englisch (Amazon) handelt es sich um die 5 Volumes der Manga-Reihe und nicht um die Novel
    Ist zwar schade, da wir dann nicht die originale Novel lesen können (nur bis Band 5 inoffiziell), aber der Manga ist auch ganz niedlich gezeichnet, hat sehr viel Text, ein schnelles Pacing und hält sich scheinbar nah an die Novel Ich weiß allerdings nicht, ob auch wirklich die Story aus allen 11 Novel-Bändern abgehandelt wird.

  13. #12
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    AW: Kokoro Connect

    Zitat Narutofreak1412 Beitrag anzeigen
    Ich hab gerade festgestellt bei den 5 Bändern auf englisch (Amazon) handelt es sich um die 5 Volumes der Manga-Reihe und nicht um die Novel
    Ist zwar schade, da wir dann nicht die originale Novel lesen können (nur bis Band 5 inoffiziell), aber der Manga ist auch ganz niedlich gezeichnet, hat sehr viel Text, ein schnelles Pacing und hält sich scheinbar nah an die Novel Ich weiß allerdings nicht, ob auch wirklich die Story aus allen 11 Novel-Bändern abgehandelt wird.
    Ups. Hatte das wohl nicht beachtet. Hoffentlich hast du diese nicht wegen mir schon gekauft^^'
    Der Inhalt des Mangas hört sich schon mal gut an. Gefühlsmäßig sind die meisten Manga-Adaptionen nicht so gut, weswegen ich da auch nicht nachgeschaut habe.

  14. #13
    Narutofreak1412 Narutofreak1412 ist offline
    Avatar von Narutofreak1412

    AW: Kokoro Connect

    Hätte nicht gedacht, dass Kokoro Connect noch beliebt genug ist, um von aktuellen Anime parodiert zu werden xD

    http://megumi.img.s3.amazonaws.com/lskskiphy-4.gif

  15. #14
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    AW: Kokoro Connect

    Zitat Narutofreak1412 Beitrag anzeigen
    Hätte nicht gedacht, dass Kokoro Connect noch beliebt genug ist, um von aktuellen Anime parodiert zu werden xD

    http://megumi.img.s3.amazonaws.com/lskskiphy-4.gif
    An der Szene kann ich mich noch bei Kokoro Connect erinnern.

  16. #15
    Max Farron Max Farron ist gerade online
    Avatar von Max Farron

    AW: Kokoro Connect

    Die Szene war göttlich.

  17. #16
    Nevixx

    Kokoro Connect

    Ich habe mir innerhalb der letzten paar Tage die 13 Folgen (noch keine OVA!) fertig angeguckt.

    Zu Beginn war ich mega skeptisch. Ich hatte gerade die Serie Toradora! durchgesuchtet, welche mit brillianten Charakteren, einer tollen Charakterentwicklung und aufbauende Emotionen und Gefühlsstrenge sehr gut punktet. Nun hatte ich also so eine sehr gute Serie im Hinterkopf, konnte ohnehin keinen freien Kopf mir machen und habe dennoch mit einer neuen Serie gestartet, die es dadurch nicht gerade einfach hat.

    Kokoro Connect hat sehr schnell mit der eigentlichen Handlung durchgestartet und bereits auf emotionale Punkte gesetzt. Das Schwierige für mich war zu Beginn, dass mir die Charaktere noch nicht nahe geung standen, um mich von den Ereignissen betroffen bzw. berührt zu fühlen. Und bei nur 13 Folgen hatte ich ein wenig Angst, dass sich dies durch die ganze Serie so schleichen könnte. Vor allem auch, weil die Charaktere im Vergleich zu meiner Vorgängerserie Toradora ein wenig 2-Dimensional anfühlten.

    Aber nach nur ein paar wenigen Folgen war ich komplett drinnen und konnte sogar beim Abschluss des ersten Arcs ein paar Tränen vergießen. Die Handlung hat mir gut gefallen und das Konzept des Körpertausches auf so eine Stufe zu heben, hielt ich für sehr gelungen.

    Ich dachte auch zuerst, dass das mit dem Körpertausch sich durchziehen würde, jedoch wurde ich da erneut überrascht. Denn nach dem ersten Arcs bereits steht die Gruppe an Schülern vor neuen Herausforderungen.
    Leider muss ich gestehen, dass mir das zweite Arc kaum gefallen hat.

    Spoiler öffnen


    Der dritte Arc hingegen war sehr witzig zu Beginn und auch etwas komplett Neues für mich. Ich hatte sehr viel Spaß daran. Auch die Emotionen waren für mich wieder intensiver und ich wollte weitergucken. Das Ende des Arcs war für mich ein wenig unspektakulär, ich hätte mir da erneut einen richtigen BOOOOM wie beim ersten Arc gewünscht, jedoch war es ein guter Arc, welche viel von der Vergangenheit diverser Charaktere gezeigt hat und wie sie nun daraus lernten, in der Gegenwart damit umzugehen.



    Die Handlung zeigt viel mehr Tiefe, als man zuerst vermuten würde und spricht wichtige und interessante Themen an. Nach nur ein paar Folgen war ich dann mit den Charakteren so weit, dass mich deren Geschichte, das Geschehen der Handlung auch interessierte und ich auch verletzt werden konnte, je nachdem was einem dieser Charaktere zugestoßen ist.

    Insgesamt wirkt der Anime auf mich eher erwachsener, da die Themen nicht ins Lächerliche gezogen werden, sondern ernst abgehandelt werden. Die Dialoge wirken erwachsener als z. B. in Toradora.

    Die Animation, das Visuelle hat mir äußerst gut gefallen. Vor allem die Ausdrucksweise der Emotionen über die Gesichter der Charaktere. Echt super Arbeit!

    Um den Anime jetzt in ein höheres Ranking einzuordnen, fehlt mir aber noch etwas. Irgendwie... ein richtiger Knall, ein großes Finale, richtig große Emotionen über eine längere Zeit als nur für eine halbe Folge wie bei Arc 1. Der Anime ist emotional und auch gut, nur hatte ich nur selten ein wirkliches Tief und war meistens mit den Gefühlen eher neutral bzw. nur leicht berührt worden.

    Zum Glück gibts noch die 4-folgige OVA! Und ich erhoffe mir doch einige davon, damit die Serie auch mir sehr gut in Erinnerung bleibt und nicht nur "sehr gut" (also wirklich eine solide, sehr gute Serie, mit leider noch zu wenig gut ausgebaute, emotionale Szenen).
    @Jay danke noch für die Nachricht auf MAL x)

Ähnliche Themen


  1. Wii Connect 24: hallo, ich hab mir ne neue wii geholt weil meine alte wii fehler beim lesen von CDs hat. deshalb hab ich mir ne neue gekauft. internet hab ich...

  2. wii connect: hi leute, hab mir einen wlan router (WG R614) gekauft, ihn nach anleitung angeschlossen und raus gekommen ist: ich kann das normale internet nicht...

  3. Wii Connect 24: hi leute ich hätte da mal ne frage ich habe die ganze zeit wii connect 24 an aber ich schalte die wii immer ganz aus wenn ich aufhöre zu spielen...

  4. connect 24: hallöchen leute :) also...meine frage mal so nebenbei hab im netz mehrmals gelesen das man, wenn man die wii 24 h anlässt, kleine...

  5. Wii Connect 24: Also ich hab ma ne frage,: " wenn ich den Wii Connect 24 eingeschaltet habe, den Stand By modus aber aus habe, wieso kommt dann die meldung wenn ich...