Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    AW: Ich will Leistung aber auch wenig(er) Verbrauch....

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Das hängt vom Automatikgetriebe selbst ab und dem jeweiligen Fahrprofil. Wer heute viel Autobahn fährt und sich ein Automatikgetriebe mit 7, 8 oder 9 Gängen holt, je nach Marke eben, fährt mit deutlich niedrigerem Spritverbrauch als mit einem Schaltgetriebe. Bei meinem Auto ist es z.B. so, dass ich 180 kmh bei 3000 Umdrehungen im 7. Gang fahre. Bei reiner Autobahnfahrt bei 160-180 kmh hatte ich mit meinem Automatikgetriebe auch den niedrigsten Verbrauch "erfahren", 8,5 Liter Verbrauch für nen Benziner mit >300PS. Wenn ich manchmal den X1 meiner Mam angucke, der 7,8 Liter Diesel im Mix braucht mit seinen 143 PSchen...
    Die Vorteile beim "Spaßfaktor" beim Automatikgetriebe sind noch höher, wenn man Schaltpaddels hat oder nen Sportmodus. Weil du musst dich einfach nicht auf die Kupplung konzentrieren und dann eine Hand weg vom Lenkrad, sondern du kannst dich hier voll auf die Straße konzentrieren. Bei schnellen Kurvenfahrten oder Passstraßen ist das schon ein schönes Gimmik, ich bezweifel dass du mit einem Handschalter die Gänge so schnell und Präzise reinwuchten kannst wie ein gutes Automatikgetriebe im Sport/Sport+ Modus....
    ist vllt auch Geschmackssache aber nen Sportmodus hab ich in meinem Auto mit Schaltung auch^^

  2. Anzeige

    AW: Ich will Leistung aber auch wenig(er) Verbrauch....

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    AW: Ich will Leistung aber auch wenig(er) Verbrauch....

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    ist vllt auch Geschmackssache aber nen Sportmodus hab ich in meinem Auto mit Schaltung auch^^
    Natürlich ist es Geschmackssache . Ich war frühers ein Anhänger der Schaltgetriebe-Fraktion. Aber eine Probefahrt kann viel bewirken, so war's eben bei mir. Und auch heute würde mich ein Schaltgetriebe in einem sportlichen Auto ab und an noch jucken, für ein Wochenende als Gaudi heraus. Aber auf Dauer ist mir die Automatik tatsächlich lieber. Die Automatik kann in allen Lebenslagen das, was ich auch kann. Nur halt besser, schneller und präziser. Das ist halt mein persönlicher Eindruck.
    Ich würde heute aber allgemein kein Auto kaufen, ohne dass ich es probe gefahren habe. Weil nur da findet man auch tatsächlich raus, was einem wirklich liegt und ob's das passende Auto ist.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Wieviel mittelschalter gibt es