Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    bennichamp bennichamp ist offline
    Avatar von bennichamp

    Assembler Buch für Einsteiger

    Hiho liebe Community!

    Wie man aus dem Titel schon schließen kann, suche ich ein Assembler Buch. Ich habe noch nie in Assembler programmiert, aber Erfahrungen in C++ (also kein programmier Neuling).
    Gibt es da empfehlenswerte Lektüre, die einigermaßen auf dem heutingen Stand ist?

    Danke schon mal

    Grüße benni

  2. Anzeige

    Assembler Buch für Einsteiger

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Spinne Spinne ist offline
    Avatar von Spinne

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    Hallo Benni

    Wie Du siehst ist Assembler doch recht speziell und heute eher selten in gebrauch, da es eher bei zeitkritischen Routinen Verwendung findet. Wahrscheinlich wird es noch in embedded Systemen genutzt, auf heutiger PC-Hardware wohl selten.
    Es ist mMn eher ratsam mit Tutorials aus dem Netz zu beginnen. Solltest Du nach 2 Monaten intensiverer Bemühungen immernoch die einzelnen Register persönlich ansprechen wollen kannst Du tatsächlich über ein Buch nachdenken, nur wirst Du dann auch eher einschätzen können, welches Deinen Ansprüchen besser gerecht wird für weitere Projekte.
    Verstehe das bitte nicht als Entmutigung! Ich wünsche Dir jedenfalls Spaß dabei und viel Erfolg.

    Gruß Spinne

  4. #3
    Speedy79 Speedy79 ist offline
    Avatar von Speedy79

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    Assembler macht einen Heidenspaß, ist imo aber wirklich nur für kurze Routinen zu gebrauchen, welche dann in einer Hochsprache eingebunden werden, bzw. als rudimentäre Basis für ein Betriebssystem.
    Als Einstieg würde ich einfach googlen wegen der Syntax, 1-2 kleine mathematische Routinen die implementiert wurden suchen, mich intensiv mit dem Rechnerarchitektur und Registern beschäftigen und mir ein Cheat-Sheet mit den nötigsten Befehlen ausdrucken..

  5. #4
    bennichamp bennichamp ist offline
    Avatar von bennichamp

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    Ja, hatte es mir so gedacht wie Speedy79 es beschreibt... Halt für kleinere Routinen u.Ä. .
    Dann werde ich wohl demnächst ein bisschen danach googlen .

    Und @Spinne: Ja, habe schon ein paar Syntaxen (?) von Assemblercode gesehen und muss jetzt mal schauen wie ich da im Gegensatz zur komfortablen Hochsprache zurechtkomme

    Aber schonmal vielen Dank euch beiden

    Grüße benni

  6. #5
    Speedy79 Speedy79 ist offline
    Avatar von Speedy79

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    Die Assemblersyntax ist natürlich ausgesprochen einfach und rudimentär.
    Allerdings führt gerade dies dazu, dass man seine eigentliche Problemstellung enorm runterbrechen muss, sprich:
    die Vorarbeit ist um einiges höher ein- und wertzuschätzen als in Hochsprachen, wo auch schon mal das Try and Error Prinzip herrschen kann.
    Elementar ist also, sich der atomaren Schritte, die der Algorithmus durchführen muss, klar zu sein und diese abstrahieren zu können.7
    Als ganz simples Beispiel bietet es sich an, zum Üben eine Multiplikation durch Addition von Hand nachzustellen.

  7. #6
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    Hi benni,

    eigentlich sollte man als erstes fragen: Welchen Assembler möchtest Du lernen?
    Jede CPU(-familie) hat ihren eigenen Assemblercode, denn Assembler ist die visuelle Darstellung der Opcodes, mit denen die CPU arbeitet. Und da ist jede CPU anders.
    Auf dem PC wird heutzutage praktisch nicht mehr mit Assembler gearbeitet; Windows 8 wird beispielsweise in C++ geschrieben. Assembler wird eigentlich nur noch in Mikrocontrollern verwendet, wo jedes Bit Speicherplatz kostbar ist.

    Für die Wintel-Welt findest Du ein Standardwerk hier: Art of Assembly Language Programming and HLA by Randall Hyde

    Viel Erfolg!

  8. #7
    bennichamp bennichamp ist offline
    Avatar von bennichamp

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    @HardAndSoft: Ja, das mit dem CPU spezifischem Assemblercode war mir bewusst und ich konnte mich bereits darauf einstellen

    Wird Windows 8 echt in C++ geschrieben? Ich dachte Betreibssysteme wären Mischungen aus C- und Assemblercode... Naja, man lernt halt nie aus
    Mit dem Mikrocontrollen ist ja auch eine interessante Geschichte, da ich mich momentan auch sehr für Elektonik interessiere und da möchte man ja später auch mal was "cooles" bauen (z.B. Auto mit Fernbedienung, etc.) .

    Grüße benni

  9. #8
    Dreami Dreami ist offline
    Avatar von Dreami

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    Betriebssysteme werden grösstenteils in einer Hochsprache geschrieben, man versucht bei der Entwicklung möglichst schnell ein Hochsprachlevel zu erreichen. Man braucht also höchstens beim Bootvorgang ein wenig Assembler und lädt dann möglichst schnell die Interpreter und Libraries für die Hochsprachen

  10. #9
    Bl4ck M4ch!n3 Bl4ck M4ch!n3 ist offline
    Avatar von Bl4ck M4ch!n3

    AW: Assembler Buch für Einsteiger

    Zitat bennichamp Beitrag anzeigen
    Mit dem Mikrocontrollen ist ja auch eine interessante Geschichte, da ich mich momentan auch sehr für Elektonik interessiere und da möchte man ja später auch mal was "cooles" bauen (z.B. Auto mit Fernbedienung, etc.) .

    Grüße benni
    Ich schließe im Januar meine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme ab und eines kann ich dir sagen :
    Du wirst warscheinlich nie einen Mikrocontroller in Assembler programmieren, außer du arbeitest später mal als Software-Entwickler in einer Firma die Zeitkritische Vorgänge mit Mikrocontrollern verwirklicht ;D (was unwarscheinlich ist)

    Selbst Mikrocontroller werden in C, Basic oder Pascal programmiert. Siehe mikroe.com
    Ich habe mittlerweile schon einiges Programmiert, von einer Echtzeituhr bis hin zu einem Roboter war alles dabei, aber ich habe stets in C geschrieben.
    Assembler nimmst du in der Berufsschule auch nur ein kleines bisschen durch.
    Durch die steigende Leistung der Mikrocontroller wird es auch immer einfacher selbst Zeitkritische Aufgaben einfach zu lösen.

    Ich möchte dich nicht entmutigen, wenn du immer noch Assembler lernen willst kannst du dies gerne tun
    Aber bedenke das es kaum Anwendung findet und du es dir leichter machst wenn du einfach andere Hochsprachen lernst.
    Vorallem C wenn du wirklich mal mit Mikrocontrollern arbeiten willst.

Ähnliche Themen


  1. Einsteiger-E-Gitarre?: Hey habe dafür jetzt kein anderes, passenderes Forum gefunden. Ich brauche ein paar Tipps. Genauer gesagt, welche E-Gitarre (auch preislich) am...

  2. Einsteiger - PC: Hallöchen... ich hab ein meiner Meinung nach ganz gutes Angebot gefunden. Würdet ihr mir diesen PC empfehlen ? Weil so toll kenn ich mich nicht...

  3. RPG für Einsteiger gesucht: Hallo! Ein Bekannter von mir möchte in die weite Welt der RPGs eintauchen. Er hat nur wenig Erfahrung in Sachen Computerspiele, und noch weniger...

  4. TP für Einsteiger?: Hi Leute, Ich hoffe nicht, das dieses Thema schon mal angesprochen wurde. Ich hab das Forum durschsucht und nichts ähnliches gefunden. Tut mir...

  5. (Einsteiger) Fragen zur Wii: hi@all Habe die Wii nun seit 2 Wochen :D Ich habe es nun geschafft mit der Wii online zu gehen und auch gleich den Opera Browser geladen und...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

assembler einsteiger hilfe