Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    pr0found pr0found ist offline
    Avatar von pr0found

    Einsteiger-E-Gitarre?

    Hey

    habe dafür jetzt kein anderes, passenderes Forum gefunden.
    Ich brauche ein paar Tipps. Genauer gesagt, welche E-Gitarre (auch preislich) am einsteigerfreundlichsten ist bzw. gut genug für einen Einsteiger ist. Will natürlich nicht das teuerste Teil zuhause stehen will, sondern brauche ein gutes Produkt für einen guten Preis. Habe da bisher an eine Ibanez gedacht, deren Jumpstart-Packs sind eigentlich immer recht i.O.

    Ibanez GRGR121EX-BKN Bundle

    Vorschläge? Gibt es besondere Charakteristika bei verschiedenen Herstellern?

  2. Anzeige

    Einsteiger-E-Gitarre?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    iSimulacron3

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Ich kann Dir die Yamaha Pacifica wärmstens empfehlen.
    Sie kostet um die 350 Euro und ist wirklich top. Ich habe sie selbst zuhause (allerdings als Lefthand - war deswegen 100 Euro teurer *grummel*)

    Ist das so Dein Preissegment? Drunter solltest Du nicht gehen... damit tust Du Dir nicht wirklich einen Gefallen.
    Ach ja - und der Verstärker ist auch wichtig ne^^ Nicht so n olles Teil für 30 Euro. Klingt nach Schrott.

    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

  4. #3
    Hellseeker1332 Hellseeker1332 ist offline
    Avatar von Hellseeker1332
    Zitat Verdugo Beitrag anzeigen
    Hey

    habe dafür jetzt kein anderes, passenderes Forum gefunden.
    Ich brauche ein paar Tipps. Genauer gesagt, welche E-Gitarre (auch preislich) am einsteigerfreundlichsten ist bzw. gut genug für einen Einsteiger ist. Will natürlich nicht das teuerste Teil zuhause stehen will, sondern brauche ein gutes Produkt für einen guten Preis. Habe da bisher an eine Ibanez gedacht, deren Jumpstart-Packs sind eigentlich immer recht i.O.

    Ibanez GRGR121EX-BKN Bundle

    Vorschläge? Gibt es besondere Charakteristika bei verschiedenen Herstellern?
    Gehts in Richtung Metal (wenn ich die Gitarre so sehe ...), oder möchtest du allgemein, oder in einer anderen spezifischen Richtung gehen?
    (grundsätzlich is am Anfang immer eine Gitarre gut, mit der man flexibler is. Floyed Rose fällt also weg, aber das wird es zu dem Preis wohl auch nicht geben.

    Denk mit der machst de nix falsch.
    Edit. Verstärker hast dir schon Gedankem gemacht, bzw schon?

    Und dann noch was:
    Janz wichtig:
    Der erste Bodentreter! Da darf der erste Amp dann auch mal weniger Overdrive haben:
    http://www.thomann.de/de/digitech_death_metal.htm

  5. #4
    pr0found pr0found ist offline
    Avatar von pr0found

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Zitat Hellseeker1332 Beitrag anzeigen
    Gehts in Richtung Metal (wenn ich die Gitarre so sehe ...), oder möchtest du allgemein, oder in einer anderen spezifischen Richtung gehen?
    (grundsätzlich is am Anfang immer eine Gitarre gut, mit der man flexibler is. Floyed Rose fällt also weg, aber das wird es zu dem Preis wohl auch nicht geben.

    Denk mit der machst de nix falsch.
    Edit. Verstärker hast dir schon Gedankem gemacht, bzw schon?

    Und dann noch was:
    Janz wichtig:
    Der erste Bodentreter! Da darf der erste Amp dann auch mal weniger Overdrive haben:
    Digitech Death Metal
    Den Verstärker wollte ich dann nachkaufen. Ich sah mal einen kleinen Verstärker, der nicht übel war und auch in einem Paket + Gitarre etc. dabei war für ca 250€.
    Das ganze soll in Richtung Metal gehen, absolut!

    Zitat Simulacron3 Beitrag anzeigen
    Ich kann Dir die Yamaha Pacifica wärmstens empfehlen.
    Sie kostet um die 350 Euro und ist wirklich top. Ich habe sie selbst zuhause (allerdings als Lefthand - war deswegen 100 Euro teurer *grummel*)

    Ist das so Dein Preissegment? Drunter solltest Du nicht gehen... damit tust Du Dir nicht wirklich einen Gefallen.
    Ach ja - und der Verstärker ist auch wichtig ne^^ Nicht so n olles Teil für 30 Euro. Klingt nach Schrott.

    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.
    Ich merke mal was ganz wichtiges an: Das wird eine Übungsgitarre. Sie ist zum Erlernen des Spielens gedacht und muss deshalb keine sehr hochwertige sein. Für eine Übungsgitarre ist mir die von dir genannte fast zu teuer, 100 weniger dürfens schon sein.

  6. #5
    chrislex chrislex ist offline
    Avatar von chrislex

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Hab mir bei thomann die harley benton gekauft, mir langt sie, da ich alles von null auf an erlernen möchte, denke wenn ich das ganze mal drauf haben sollte, dann kanns mal ne pacifica werden, aber bisher hab ich so schon genug mit meinen flossen zu tun^^

  7. #6
    pr0found pr0found ist offline
    Avatar von pr0found

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Zitat chrislex Beitrag anzeigen
    Hab mir bei thomann die harley benton gekauft, mir langt sie, da ich alles von null auf an erlernen möchte, denke wenn ich das ganze mal drauf haben sollte, dann kanns mal ne pacifica werden, aber bisher hab ich so schon genug mit meinen flossen zu tun^^
    Harley Benton HBS-Set 4

    Diese hier? Die habe ich momentan auch im Blick.

  8. #7
    iHook

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Von diesen Harley Benton würde ich die Finger lassen -das sind billig-Gitarren auf denen das Lernen viel weniger Spaß macht. Ich habe selbst vor einigen Jahren angefangen (und wieder aufgeört) Gitarre zu spielen und hab mir damals auch eine "günstige" Ibanez geholt.

  9. #8
    chrislex chrislex ist offline
    Avatar von chrislex

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Zitat Verdugo Beitrag anzeigen
    Harley Benton HBS-Set 4

    Diese hier? Die habe ich momentan auch im Blick.
    diese: HARLEY BENTON ST-20 BK E-Gitarre
    bin wirklich blutiger anfänger, aber die fühlt sich gut an

  10. #9
    Hellseeker1332 Hellseeker1332 ist offline
    Avatar von Hellseeker1332

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Zitat chrislex Beitrag anzeigen
    diese: HARLEY BENTON ST-20 BK E-Gitarre
    bin wirklich blutiger anfänger, aber die fühlt sich gut an
    Also gut, für eine "u.Hu" Gitarre wird se bestimmt gut sein, wenn ich mir die Rezis so durchlese ...
    Viel Spaß beim üben!

  11. #10
    pr0found pr0found ist offline
    Avatar von pr0found

    AW: Einsteiger-E-Gitarre?

    Habe mir jetzt besagtes Set gekauft - danke für alle Tipps.

Ähnliche Themen


  1. Einsteiger - PC: Hallöchen... ich hab ein meiner Meinung nach ganz gutes Angebot gefunden. Würdet ihr mir diesen PC empfehlen ? Weil so toll kenn ich mich nicht...

  2. Gitarre spielen fällt schwer = falsche Gitarre gekauft ?: :mad: Guten Tag. Gitarre gekauft und Gitarre spielen fällt zu schwer (besonders das Greifen) - falsche Gitarre gekauft. Folgende Erfahrung:...

  3. RPG für Einsteiger gesucht: Hallo! Ein Bekannter von mir möchte in die weite Welt der RPGs eintauchen. Er hat nur wenig Erfahrung in Sachen Computerspiele, und noch weniger...

  4. TP für Einsteiger?: Hi Leute, Ich hoffe nicht, das dieses Thema schon mal angesprochen wurde. Ich hab das Forum durschsucht und nichts ähnliches gefunden. Tut mir...

  5. (Einsteiger) Fragen zur Wii: hi@all Habe die Wii nun seit 2 Wochen :D Ich habe es nun geschafft mit der Wii online zu gehen und auch gleich den Opera Browser geladen und...